Cardo Scala Rider Q1

Alles was man als BMW-K-Fahrer anziehen kann.
Schutzbekleidung - Helme - Stiefel - Handschuhe etc.

Cardo Scala Rider Q1

Beitragvon Propellerfahrer » 21.11.2015, 22:04

Moin zusammen,
habe mir gestern den Cardo Scala Rider Q1 zugelegt und montiert und finde das Teil echt klasse.

Ich bin ja etwas verwöhnt da ich von einer LT, mit CD Wechsler, Radio und 8 Lautsprechern, auf eine GT umgestiegen bin.
Nun waren meine Gedanken, was kann ich machen ahh
Habe mich dann ein wenig belesen und bin beim Cardo hängengeblieben, also bestellt und eingebaut.

Das Teil ist echt klasse, hat Radio, ich kann aber auch über meinen MP 3 Player Musik hören. Telefonieren geht auch perfekt und die Uschi vom Navi quatscht mir auch noch ins Ohr.

Wenn meine Frau mitfährt, können wir uns über VOX unterhalten und sie kann sich auch musikalisch unterhalten lassen.

Die Montage im Helm ist mit etwas Geschick sehr einfach zu realisieren und dauert max. 30 Min. Das Teil kommt in einer kleinen schwarzen Box/Tasche mit Reisverschluss die man später für sonstiges gebrauchen kann. Zubehör ist reichlich dabei,Klebepads, Reinigungstücher, Ersatzpöppel für die beiden Mikrofone ( Schwanenhals und Kabelmikro ) Lautsprecher Unterleger, Imbusschlüssel.

Die Beschreibung ist sehr ausführlich und wenn man das Gerät auf der Homepage von Cardo registriert hat, kann man die meisten Einstellungen direkt dort vornehmen. Das neueste Update gibt es auch dort, damit das Teil immer aktuell ist.

Ach so......wenn man das Gerät registriert, gleich im System auf Deutsch umstellen, da werksseitig Englisch eingestellt ist.

Ich kann den Cardo Scala Rider nur empfehlen und würde ihn wieder kaufen, er ist sein Geld wert und man bekommt richtig gute Qualität. ThumbUP
Radar am Morgen, bringt Kummer und Sorgen.

Gruß, Ingo
Benutzeravatar
Propellerfahrer
 
Beiträge: 85
Registriert: 26.09.2015, 12:53
Wohnort: mitten im Torf
Motorrad: K 1200 GT

Cardo Scala Rider Q1

Werbung

Werbung
 

Re: Cardo Scala Rider Q1

Beitragvon Schlamber » 07.12.2015, 14:14

Kann ich so bestätigen, für meine Bedürfnisse absolut ausreichend ThumbUP
Am Horizont geht's weiter................
Benutzeravatar
Schlamber
 
Beiträge: 108
Registriert: 20.01.2015, 10:11
Motorrad: K1600GTL, 2014


Zurück zu Motorradfahrer - Bekleidung - Helme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste