Probleme mit Datenübertragung von Motoplaner auf Garmin navi

Alles rund um das Audiosystem, Navi mit der Anbindung über Bluetooth etc. - K1600B - K 1600 GT - K 1600 GTL - K 1600 Grand America.

Probleme mit Datenübertragung von Motoplaner auf Garmin navi

Beitragvon arslongavita » 13.08.2013, 12:37

Guten Tag zusammen, ich bin neu hier im Forum und benötige gleich bitte eure/Ihre Hilfe - und das dringend. Ich habe große Probleme mit Überspielen von Touren von Motoplaner.de = sehr einfach und gute Palttform - auf das Navi IV - Daten sind auf dem Speicher im Navi - dieses stellt die Tour jedoch nicht dar. Weder über "eigene Dateien" noch über "touren" - alles in GPX erstellt und abgespeichert. Bei Import Versuch vom Navi Speicher kommt Meldung: keine Daten vorhanden und biem Öffnungsversuch via PC und Base Camp kommt: unbekannter Fehler bei Datenimport. Wer kann helfen ? Ich wollte Ende der Woche zur großen Tour starten und bin ziemlich gefrustet....Vielen Dank für die Hilfe. Gruß ALV - ach ja: Base Camp macht mich fertig ! Ist fürchterlich kompliziert...oder ich zu alt dafür....
arslongavita
 
Beiträge: 10
Registriert: 13.08.2013, 06:15
Motorrad: K1600 GTL

Probleme mit Datenübertragung von Motoplaner auf Garmin navi

Werbung

Werbung
 

Re: Probleme mit Datenübertragung von Motoplaner auf Garmin

Beitragvon gifhouse » 13.08.2013, 13:04

arslongavita hat geschrieben:Guten Tag zusammen, ich bin neu hier im Forum und benötige gleich bitte eure/Ihre Hilfe - und das dringend. Ich habe große Probleme mit Überspielen von Touren von Motoplaner.de = sehr einfach und gute Palttform - auf das Navi IV - Daten sind auf dem Speicher im Navi - dieses stellt die Tour jedoch nicht dar. Weder über "eigene Dateien" noch über "touren" - alles in GPX erstellt und abgespeichert. Bei Import Versuch vom Navi Speicher kommt Meldung: keine Daten vorhanden und biem Öffnungsversuch via PC und Base Camp kommt: unbekannter Fehler bei Datenimport. Wer kann helfen ? Ich wollte Ende der Woche zur großen Tour starten und bin ziemlich gefrustet....Vielen Dank für die Hilfe. Gruß ALV - ach ja: Base Camp macht mich fertig ! Ist fürchterlich kompliziert...oder ich zu alt dafür....


du solltest dich erst mal vorstellen... :wink:
und dann eventuell MapSource nutzen...
Gruß Thomas ( alias BÄR )
Wer seinen eigenen Weg fährt, kann nicht Überholt werden!

Zur Tourenübersicht... K16 & Friends
https://tourboerse.de/mur/motorradreise ... &veranst=2

Spezial
Das K1600 Treffen 2019 - Zugspitzregion | https://tourboerse.de/mur1/listen/?id=1212&idd=310&fo=7
Sardinien 2019 | https://www.tourboerse.de/mur1/listenVA/?id=617&idd=2
Benutzeravatar
gifhouse
 
Beiträge: 3678
Registriert: 19.11.2010, 18:39
Wohnort: Nürnberg
Motorrad: K1600GT 04/2017

Re: Probleme mit Datenübertragung von Motoplaner auf Garmin

Beitragvon Tourenfahrer » 13.08.2013, 13:58

Ja vorstellen wäre nich so schlecht 8)

Also Leute zum ganzen Thema Routenplanung usw


hört auf mit dem ganzen Gelump Motopalner,BascampMapSource, usw.

Programm Tyre,das Programm kann jeder trainierte Affe in 5 min bedienen ( http://www.tyretotravel.com/de/ )
Routen in allen beliebigen Formaten erstellen
abspeichern
Navi anschliessen
Routen im GPX Ordner abspeichern
FERTIG

Alles andere ist Russenkram
Tourenfahrer
 
Beiträge: 4821
Registriert: 03.05.2011, 12:32
Motorrad: K1600 GT 2013

Re: Probleme mit Datenübertragung von Motoplaner auf Garmin

Beitragvon Vessi » 13.08.2013, 14:15

es gibt z.zt. nichts besseres als motoplaner,
um schnell und einfach touren zusammen zu stellen,
diese zu konvertieren oder anderen zu schicken

http://www.motoplaner.de/

als alternative nehm ich auch schon mal den mtp,
wenn's denn schnell gehen soll,
weil der selbstständig schöne strecken aussucht

...aber wie schon gesagt...eigentlich nur noch motoplaner...

und wenn der tourenplaner meint, dass wäre "russenkram"...
dann soll er das gerne weiter glauben.... :lol:
Zuletzt geändert von Vessi am 13.08.2013, 18:29, insgesamt 1-mal geändert.
...107200 tolle km mit der K12s...und nun wird geboxt...Bild
Benutzeravatar
Vessi
 
Beiträge: 13815
Registriert: 05.03.2005, 23:03
Wohnort: Heiden/NRW
Motorrad: 'nen lc.oolen Boxer

Re: Probleme mit Datenübertragung von Motoplaner auf Garmin

Beitragvon gifhouse » 13.08.2013, 16:38

Tourenfahrer hat geschrieben:Ja vorstellen wäre nich so schlecht 8)

Also Leute zum ganzen Thema Routenplanung usw


hört auf mit dem ganzen Gelump Motopalner,BascampMapSource, usw.

Programm Tyre,das Programm kann jeder trainierte Affe in 5 min bedienen ( http://www.tyretotravel.com/de/ )
Routen in allen beliebigen Formaten erstellen
abspeichern
Navi anschliessen
Routen im GPX Ordner abspeichern
FERTIG

Alles andere ist Russenkram



bin kein trainierter Affe, liegt vielleicht daran, dass ich noch keinen Trainer gefunden hab :wink:
Gruß Thomas ( alias BÄR )
Wer seinen eigenen Weg fährt, kann nicht Überholt werden!

Zur Tourenübersicht... K16 & Friends
https://tourboerse.de/mur/motorradreise ... &veranst=2

Spezial
Das K1600 Treffen 2019 - Zugspitzregion | https://tourboerse.de/mur1/listen/?id=1212&idd=310&fo=7
Sardinien 2019 | https://www.tourboerse.de/mur1/listenVA/?id=617&idd=2
Benutzeravatar
gifhouse
 
Beiträge: 3678
Registriert: 19.11.2010, 18:39
Wohnort: Nürnberg
Motorrad: K1600GT 04/2017

Re: Probleme mit Datenübertragung von Motoplaner auf Garmin

Beitragvon vieti » 13.08.2013, 17:17

Plane meine Touren auch mit Tyre.
Einfach und problemlos. Habe noch kein Programm gefunden was so einfach und schnell Adressen findet.
Benutzeravatar
vieti
 
Beiträge: 35
Registriert: 05.11.2009, 13:44
Motorrad: K1600GT-6/13

Re: Probleme mit Datenübertragung von Motoplaner auf Garmin

Werbung


Re: Probleme mit Datenübertragung von Motoplaner auf Garmin

Beitragvon Tourenfahrer » 13.08.2013, 18:16

vieti hat geschrieben:Plane meine Touren auch mit Tyre.
Einfach und problemlos. Habe noch kein Programm gefunden was so einfach und schnell Adressen findet.


Danke ,genau meine Meinung
Meiner Meinung das beste was zur Zeit auf dem Markt ist
Tourenfahrer
 
Beiträge: 4821
Registriert: 03.05.2011, 12:32
Motorrad: K1600 GT 2013

Re: Probleme mit Datenübertragung von Motoplaner auf Garmin

Beitragvon Tourenfahrer » 13.08.2013, 18:17

gifhouse hat geschrieben:
Tourenfahrer hat geschrieben:Ja vorstellen wäre nich so schlecht 8)

Also Leute zum ganzen Thema Routenplanung usw


hört auf mit dem ganzen Gelump Motopalner,BascampMapSource, usw.

Programm Tyre,das Programm kann jeder trainierte Affe in 5 min bedienen ( http://www.tyretotravel.com/de/ )
Routen in allen beliebigen Formaten erstellen
abspeichern
Navi anschliessen
Routen im GPX Ordner abspeichern
FERTIG

Alles andere ist Russenkram



bin kein trainierter Affe, liegt vielleicht daran, dass ich noch keinen Trainer gefunden hab :wink:



Sag doch was :mrgreen: :mrgreen:
Nein es geht wirklich sehr sehr einfach.
Tourenfahrer
 
Beiträge: 4821
Registriert: 03.05.2011, 12:32
Motorrad: K1600 GT 2013

Re: Probleme mit Datenübertragung von Motoplaner auf Garmin

Beitragvon arslongavita » 13.08.2013, 22:07

Guten Abend zusammen - sorry - bin nicht so firm mit den Umgangsformen hier. Ihr habt ja Recht - Vorstellen gehört zum guten Ton: Komme aus dem hohen Norden und bin nun seit mehr als 40 Jahren auf 2-Rädern unterwegs. Zur Zeit kann ich wählen zwischen R100 naked (ehemals 80er - Motor umgebaut auf 1000cc) aus dem Jahre 89, dann 1200 RT von 09 und 1600GTL.
Fahre jedes Jahr - meist alleine- eine große Tour in den Süden (Fauli wie ich bin meist mit ARZ) und dann weiter nach A/I/CH/SLO-
Falls noch weitergehende Frage ernsthafter Natur - gerne mit einer Antwort von mir.
Vielen Dank für die spontanen Reaktionen, obwohl sie mein eigentliches Problem nicht lösen. Aber der Hinweis von "gifhouse" auf tyre werde ich ausprobieren. Vielleicht habe ich da mehr Glück.
@ Vessi: hast du vielleicht eine Ahnung, warum ich die Dateien auf dem Navi nicht sichtbar machen kann ? ich bin über jeden Hinweis dankbar - denkt bitte immer daran, dass ich zu der Rechenschieber- Generation gehöre und nicht mit den eckigen Kisten aufgewachsen bin.. :wink:
Grüße an alle ALV
arslongavita
 
Beiträge: 10
Registriert: 13.08.2013, 06:15
Motorrad: K1600 GTL

Re: Probleme mit Datenübertragung von Motoplaner auf Garmin

Beitragvon Vessi » 13.08.2013, 22:16

rufe die gpx-datei, die du vom moto-planer bekommen hast
noch mal mit mapsource auf, dann neuberechnen und dann zu deinem garmin rüberschicken,
das sollte dann gehen
...107200 tolle km mit der K12s...und nun wird geboxt...Bild
Benutzeravatar
Vessi
 
Beiträge: 13815
Registriert: 05.03.2005, 23:03
Wohnort: Heiden/NRW
Motorrad: 'nen lc.oolen Boxer

Re: Probleme mit Datenübertragung von Motoplaner auf Garmin

Beitragvon Allgäuer » 15.08.2013, 20:47

@Tourenfahrer - was ist jetzt mit der Reifenanalyse :?: wir warten :!:
ach ja, ich nehm meistens auch den Motoplaner
Allgäuer
 
Beiträge: 605
Registriert: 28.08.2010, 21:59
Motorrad: 111R

Re: Probleme mit Datenübertragung von Motoplaner auf Garmin

Beitragvon Vessi » 15.08.2013, 22:13

Allgäuer hat geschrieben:@Tourenfahrer - was ist jetzt mit der Reifenanalyse :?: wir warten :!:
ach ja, ich nehm meistens auch den Motoplaner

stefan....datt wird nix mehr..... :lol:
...107200 tolle km mit der K12s...und nun wird geboxt...Bild
Benutzeravatar
Vessi
 
Beiträge: 13815
Registriert: 05.03.2005, 23:03
Wohnort: Heiden/NRW
Motorrad: 'nen lc.oolen Boxer

Re: Probleme mit Datenübertragung von Motoplaner auf Garmin

Beitragvon arslongavita » 15.08.2013, 22:31

@ Vessi: Danke - ich denke MapSource ist der Vorgänger von BaseCamp - richtig ?
Ich habe heute alles versucht mit Import von Datei via BaseCamp - kein Erfolg. Immer der gleiche Kommentar:
Unbekannter Fehler.....
Ich bin am Ende meines Lateins. Wenn nun nicht die zündende Idee kommt, muss ich wohl wie im Mittelalter mit der Karte im Tankrucksack versuchen meine Weg zu finden...heißt: an jeder Ecke anhalten und sehen, ob man noch auf dem richtigen Weg ist...
Hat jemand eine Idee: ist vielleicht ein Fehler auf dem Gerät und man muss es auf die Werkseinstellung zurücksetzen ? Ist ein Fehler evtl. im Motoplaner ? Ich bin ein Laie und verstehe Technik immer als Unterstützung nicht als Hinderfniss.... - daher mein Problemkreis...
Danke.
arslongavita
 
Beiträge: 10
Registriert: 13.08.2013, 06:15
Motorrad: K1600 GTL

Re: Probleme mit Datenübertragung von Motoplaner auf Garmin

Beitragvon Vessi » 15.08.2013, 22:40

kannst du denn eine route die du mit mapsource geplant hast übertragen?

ich hab vorhin eine motoplaner-route mit mapsource berechnet und auf mein zumo übertragen,
ohne probleme
...107200 tolle km mit der K12s...und nun wird geboxt...Bild
Benutzeravatar
Vessi
 
Beiträge: 13815
Registriert: 05.03.2005, 23:03
Wohnort: Heiden/NRW
Motorrad: 'nen lc.oolen Boxer

Re: Probleme mit Datenübertragung von Motoplaner auf Garmin

Beitragvon Allgäuer » 15.08.2013, 23:01

Vessi hat geschrieben:
Allgäuer hat geschrieben:@Tourenfahrer - was ist jetzt mit der Reifenanalyse :?: wir warten :!:
ach ja, ich nehm meistens auch den Motoplaner

stefan....datt wird nix mehr..... :lol:

hans da hast du sicher recht :lol: aber so schnell lass ich den nich ausi, da bin ich hartneckig :mrgreen:
Allgäuer
 
Beiträge: 605
Registriert: 28.08.2010, 21:59
Motorrad: 111R

Nächste

Zurück zu K 1600 GT - K 1600 GTL - K 1600 B - K 1600 GA - Audio - Navi

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast