TomTom Navi und Digitaltacho

Alles rund um das Audiosystem, Navi mit der Anbindung über Bluetooth etc. - K1600B - K 1600 GT - K 1600 GTL - K 1600 Grand America.

TomTom Navi und Digitaltacho

Beitragvon PAN_Fahrer » 04.01.2014, 18:33

Hallo,
Hier mein neuester Einbau
TOMTOM Navi

Bild
und Digitaltacho

Bild


ACHIM
CB 900 F, ST 1100 ABS CBS TCS, K 1600 GT
Bild
Benutzeravatar
PAN_Fahrer
 
Beiträge: 44
Registriert: 26.09.2013, 16:01
Wohnort: Nähe Karlsruhe
Motorrad: K 1600 GT

TomTom Navi und Digitaltacho

Werbung

Werbung
 

Re: TomTom Navi und Digitaltacho

Beitragvon Sir Arthur » 04.01.2014, 19:02

Respekt, die erste GT mit TomTom- oder ?

Wie hast du denn das Teil da rein bekommen ß
Gruß aus der Frankenmetropole

Michael

Befehl für YT-Verlinkung. Leerzeichen vor Youtube muß noch raus.
[ youtube]http://www.youtube.com/watch?v=XXXXXXXXXXX[/youtube]

https://www.youtube.com/channel/UCcsQwQHXm7U4XH-_BEnrfCQ?view_as=public
Bild
Benutzeravatar
Sir Arthur
 
Beiträge: 1428
Registriert: 13.08.2013, 21:23
Wohnort: Nürnberg
Motorrad: K16GT-Sport Dreirad

Re: TomTom Navi und Digitaltacho

Beitragvon PAN_Fahrer » 04.01.2014, 19:31

Hallo,

Danke
aber ich glaube das ist nicht die erste GT. Habe hier im Forum schon Bild gesehen wo ebenfalls Smartphone die Grundlage war.
Ich nutze Android Phone mit 4,3 Zoll Display. Das geht ohne Probleme und ohne Änderungen in den Originalschacht rein.
Mann muss nur beim Einstecken der USB Stromversorgung ins Smartphone etwas die Finger verbiegen geht aber über einen Adapter dann doch.
Adapter gleicht die fehlende Tiefe von Smartphone 12 mm zu BMW Navigator 24 mm aus.

Da ich TomTom gewöhnt bin versuch ich es damit und der Digitaltacho ist auch nicht schlecht.

Achim
CB 900 F, ST 1100 ABS CBS TCS, K 1600 GT
Bild
Benutzeravatar
PAN_Fahrer
 
Beiträge: 44
Registriert: 26.09.2013, 16:01
Wohnort: Nähe Karlsruhe
Motorrad: K 1600 GT

Re: TomTom Navi und Digitaltacho

Beitragvon Daminator » 04.01.2014, 20:42

Macht einen guten Eindruck aber was ist bei Regen???
Rechtschreibfehler locken Gesindel an.
Benutzeravatar
Daminator
 
Beiträge: 728
Registriert: 09.08.2011, 18:42
Motorrad: BMW K1600GT

Re: TomTom Navi und Digitaltacho

Beitragvon PAN_Fahrer » 04.01.2014, 21:08

Eigentlich mache ich mir bei Regen keine Sorgen.
Bin schon etliche Jahre auf meiner Pan mit PDA durch den Regen und Wolkenbrüche gefahren.
Damals durch den Schutz hinter der Scheibe und jetzt bei der K16 Schutz durch Einbau mit "Überdachung" wird nicht viel geschehen.
Selbst wenn einige Tropfen durch Sprühnebel auf das eingehauste Smartphone kommen ist ja lediglich das Display nass.
Und wenn wirklich der Mega-Gau kommt dann ist das zu verkraften - sind ja nur "wenige" Euro futsch.

Aber wie gesagt selbst mein ungeschützter PDA hat Regenfahrten ohne Probleme überstanden ( selbst die Steckerverbindung machte nie Probleme bei Regen )
so sah das damals aus
Bild
Ich werde nach der ersten Regenfahrt berichten.

Achim
CB 900 F, ST 1100 ABS CBS TCS, K 1600 GT
Bild
Benutzeravatar
PAN_Fahrer
 
Beiträge: 44
Registriert: 26.09.2013, 16:01
Wohnort: Nähe Karlsruhe
Motorrad: K 1600 GT

Re: TomTom Navi und Digitaltacho

Beitragvon Chucky1978 » 04.01.2014, 22:17

Wenn die 1600GT kein Auto auf 2 Rädern wäre, sondern mehr Motorrad, wäre ich fast neidisch ;-)

Nein im ernst..sieht gut aus..respekt.
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Chucky1978
 
Beiträge: 1450
Registriert: 28.07.2013, 12:13
Wohnort: Wittlich
Motorrad: K1200S

Re: TomTom Navi und Digitaltacho

Werbung


Re: TomTom Navi und Digitaltacho

Beitragvon Sir Arthur » 05.01.2014, 00:36

Das mit der GT1600 und dem Auto..... das dachte ich auch mal..... hatte das Teil dann 2x als Werkstattersatzfahrzeug und mußte meine Vorurteile (teuer) revidieren...

Man gönnt sich ja sonst nichts. :lol:
Gruß aus der Frankenmetropole

Michael

Befehl für YT-Verlinkung. Leerzeichen vor Youtube muß noch raus.
[ youtube]http://www.youtube.com/watch?v=XXXXXXXXXXX[/youtube]

https://www.youtube.com/channel/UCcsQwQHXm7U4XH-_BEnrfCQ?view_as=public
Bild
Benutzeravatar
Sir Arthur
 
Beiträge: 1428
Registriert: 13.08.2013, 21:23
Wohnort: Nürnberg
Motorrad: K16GT-Sport Dreirad

Re: TomTom Navi und Digitaltacho

Beitragvon Moirana.Norge » 05.01.2014, 11:28

Chucky1978 hat geschrieben:Wenn die 1600GT kein Auto auf 2 Rädern wäre, sondern mehr Motorrad, wäre ich fast neidisch ;-)

Nein im ernst..sieht gut aus..respekt.


Moin Ingo,

ich hatte auch mal ne 12er S, aber nach eine Bandscheiben OP ist nix mehr mit der Affenhaltung.
Ich bin froh das ich mit der 16er in aufrechter Haltung immer noch meinen Spaß haben kann.
Die 16er ist so gesehen therapeutisch wertvoll, wird nur leider nicht von der Krankenkasse bezahlt. :cry:

bis dann
Christian
Ich brauche kein Ziel,
ich bin am Ziel,
ich bin unterwegs!
Benutzeravatar
Moirana.Norge
 
Beiträge: 1979
Registriert: 23.12.2012, 10:28
Motorrad: 12er GS-Adv ex 16er

Re: TomTom Navi und Digitaltacho

Beitragvon Chucky1978 » 05.01.2014, 12:25

Moirana.Norge hat geschrieben:
Moin Ingo,

ich hatte auch mal ne 12er S, aber nach eine Bandscheiben OP ist nix mehr mit der Affenhaltung.
Ich bin froh das ich mit der 16er in aufrechter Haltung immer noch meinen Spaß haben kann.
Die 16er ist so gesehen therapeutisch wertvoll, wird nur leider nicht von der Krankenkasse bezahlt. :cry:

bis dann
Christian


LOL.

Ja ich bin auch froh über meine Lenkerhöhung, auch wenn ich mit 45mm recht niedrig geblieben bin, ist es
schon eine kleine Wohltat.
Wer schön sein will muss aber halt leiden.
Aber wie kannst du sagen, das die Krankenkasse das nicht bezahlt?
Du hast sicher noch nichtmal einen Antrag gestellt, gelle :mrgreen:

Aber aufrecht kann man durchaus Spass haben.. zumindest mit Stollenreifen abseits der Strasse, ;-)

Naa.. die meisten die ich kenne, und etwas älter sind, stiegen oder wollen auch auf Chopper umsteigen
wegen ihrem Rücken. Nur wenn ne Kawa 6n mit Trittbrettern und Chopperlenker ausgestattet werden soll,
dann wirds doch schon etwas seltsam. Daher verstehe ich natürlich den Griff zu einem Schiff wie deinem.
Am ende macht es auch keinen wirklich unterschied mehr im gehobenen Alter.. Die Ärsche werden breiter, die Bäuche
größer, da kann man halt nicht mehr so tief runter ;-)
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Chucky1978
 
Beiträge: 1450
Registriert: 28.07.2013, 12:13
Wohnort: Wittlich
Motorrad: K1200S

Re: TomTom Navi und Digitaltacho

Beitragvon Moirana.Norge » 05.01.2014, 12:30

... in der gebückten „Affenhaltung“ müsste ich – um den Bauch unterzubringen –
eine Beule in den Tank hauen oder mir wächst temporär ein Buckel :lol: :lol: :lol:

... alternativ abnehmen ääää ach nee lieber 16er fahren


Aber zurück zum eigentlichen Beitrag.

Eine tolle Lösung Achim, hoffentlich liest das hier jemand der in Kleinserien so etwas produzieren kann.
Ich bin recht sicher, da würden sich einige Interessenten finden.
Die Bindung an die GARMIN-Geräte gefällt ja nicht jedem.

Für GARMIN ist das mit den Motorrädern eine „Nebenbeschäftigung“
Die kommen, wenn ich richtig informiert bin, eigentlich aus der Seefahrt.
Schönste Strecke oder Kurvige Strecke kennen die Kollegen nicht.

Dafür hat das neue Adventure Navi das auch für die GS angeboten wird bei einer Ausfahrt
mit Kehren plötzlich „Mann über Bord“ gemeldet. Ich habe es nicht selbst gesehen, es wurde mir nur erzählt, aber vorstellen kann ich es mir.
Geht beim Segeln einer über Bord musst Du eine Kehrtwende machen.


Bis dann
Christian
Ich brauche kein Ziel,
ich bin am Ziel,
ich bin unterwegs!
Benutzeravatar
Moirana.Norge
 
Beiträge: 1979
Registriert: 23.12.2012, 10:28
Motorrad: 12er GS-Adv ex 16er

Re: TomTom Navi und Digitaltacho

Beitragvon Max3 » 17.01.2014, 14:38

Hallo Freunde,

ich hab da was entdeckt - könnte interssant für euch sein.

http://www.navihalter.de/shop/article_K ... _-GTL.html?
Max3
 
Beiträge: 1
Registriert: 17.01.2014, 12:18
Motorrad: K1300, 2009

Re: TomTom Navi und Digitaltacho

Beitragvon Sir Arthur » 17.01.2014, 15:11

Man schaue sich das letzte kleine Bild an... Miener Meinung nach funktioniert das zwar aber über das Gesamtbild des Cockpits braucht man nicht mehr zu diskutieren. nogo
Gruß aus der Frankenmetropole

Michael

Befehl für YT-Verlinkung. Leerzeichen vor Youtube muß noch raus.
[ youtube]http://www.youtube.com/watch?v=XXXXXXXXXXX[/youtube]

https://www.youtube.com/channel/UCcsQwQHXm7U4XH-_BEnrfCQ?view_as=public
Bild
Benutzeravatar
Sir Arthur
 
Beiträge: 1428
Registriert: 13.08.2013, 21:23
Wohnort: Nürnberg
Motorrad: K16GT-Sport Dreirad

Re: TomTom Navi und Digitaltacho

Beitragvon FrankLT » 17.01.2014, 15:53

Sieht Scheixxe aus nogo
Benutzeravatar
FrankLT
 
Beiträge: 1309
Registriert: 27.07.2013, 18:24
Motorrad: K1200LT+R1200GS LC A


Zurück zu K 1600 GT - K 1600 GTL - K 1600 B - K 1600 GA - Audio - Navi

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste