Navigator VI

Alles rund um das Audiosystem, Navi mit der Anbindung über Bluetooth etc. - K1600B - K 1600 GT - K 1600 GTL - K 1600 Grand America.

Re: Navigator VI

Beitragvon Tourenbiker » 31.08.2017, 23:49

HalloZusammen,
auch bei mir gab es Probleme. Habe ein Apple Notebook Air 64 gb Speicher. Ebenfalls Anzeige mit fehlendem Speicherplatz. Im Navi keine zusätzliche Speicherkarte drin. Dann auf Notebook rumgeräumt, gelöscht. Dann gings;dann wieder Fehlermeldung in Rot. Nächsten Tag wieder kein Speicherplatz; dann beim zweiten Versuch doch. Dann feste Daumen gedrückt und nach knapper Stunde war es vollbracht. Für mich als Laie sind das böhmische Dörfer. Geht es um den Arbeitsspeicher oder den Speicher auf der Platte? Verstehe nicht was ich wie machen muss. ABER eines ist klar - es nervt nogo
Würde ja sogar einen neuen Rechner kaufen, aber eigentlich müßees doch mit dem jetzigen auch gehen. Was ein Waaaaahnsiiiiin.

Gruß
Rainer
Tourenbiker
 
Beiträge: 37
Registriert: 11.02.2017, 15:21
Motorrad: K 1600 GTL

Re: Navigator VI

Werbung

Werbung
 

Re: Navigator VI

Beitragvon Macfritz » 01.09.2017, 11:44

Lieber Rainer.
Waaahnsinn ?? Eigentlich nicht, und schon gar kein Apple Problem. Leider weiß ich zu wenig über dein MacBookAir mit 64 GB SSD
und über seinen Software-Pflegezustand. Was läuft für eine MacOS Version ? Aktuell ist OS SIERRA Version 10.12.6
Läuft im Hintergrund eine Antiviren, Internet-Security Software oder ähnliche dubiose "Tools" ? Wenn Ja, dann sofort raus damit !
Wurde schon einmal ein PRAM Reset durchgeführt ? Hast du den kleinen Mac schon einmal mit gedrückter SHIFT-Taste hochgefahren und dann einen Restart vorgenommen ? (sollte regelmässig gemacht werden) Dann den Rechner einfach einige Stunden in Ruhe laufen lassen. Das Betriebssystem sorgt so selbst für Ordnung.
Mit nur 64 GB Speichervolumen ist es auch sinnvoll alles an Programmen die nicht wirklich gebraucht werden mit AppCleaner auszuräumen. Ich möchte hier im K-Forum aber weiter keinen Apple-Mac Support lostreten.
Schreib mir eine PN wenn du detaillierte Hilfe benötigst oder Fragen hast. Ich lebe und liebe Apple-MacIntosh seit 1984
Gruss Fritz
Macfritz
 
Beiträge: 362
Registriert: 14.06.2014, 14:53
Wohnort: CH-Bischofszell
Motorrad: GTLEx, HD, R-Enfield

Re: Navigator VI

Beitragvon roni » 01.09.2017, 16:59

Dritte Micro SD Karte rein, Empfehlung von Frank ;-) und das Ding läuft problemlos
Euch nochmal Danke für die Unterstützung ThumbUP
Wenn nicht jetzt, wann dann...

https://www.bmwk16touren.de/
Benutzeravatar
roni
 
Beiträge: 320
Registriert: 28.03.2013, 21:55
Motorrad: BMW K1600GT

Re: Navigator VI

Beitragvon Dillinger » 01.09.2017, 17:46

Freut mich für dich Rolf ThumbUP
Bild

Bild
Benutzeravatar
Dillinger
 
Beiträge: 868
Registriert: 13.03.2010, 16:57
Wohnort: EN-Kreis
Motorrad: K 1600 GT

Re: Navigator VI

Beitragvon Taxman1969 » 07.09.2017, 09:48

Update zur Instrumentenblende K 1600 Bj. 2017 und BMW Navigator VI!

Habe gestern die neue Abdeckung bekommen. Der Ausschnitt ist entsprechend nach rechts vergrößert worden.

Alles gut.... und zufrieden.
Taxman1969
 
Beiträge: 7
Registriert: 11.10.2016, 11:13
Wohnort: Wolken
Motorrad: K1600GT

Re: Navigator VI

Beitragvon hjpaul » 07.09.2017, 18:30

Super Nachricht, das Problem mit der Abdeckung habe ich auch.
Hast du dazu eine Mail von BMW oder eine Teilenummer?
Wer baut die ein?
Benutzeravatar
hjpaul
 
Beiträge: 65
Registriert: 06.09.2017, 19:34
Wohnort: Hannover
Motorrad: K1600GT Bj.2017

Re: Navigator VI

Werbung


Re: Navigator VI

Beitragvon Taxman1969 » 08.09.2017, 12:13

Das ist die Teilenummer 46 63 8 382 723

und.....

ich habs abgeholt und selbst umgebaut..... ist recht easy...

Läuft über Garantie.....
Taxman1969
 
Beiträge: 7
Registriert: 11.10.2016, 11:13
Wohnort: Wolken
Motorrad: K1600GT

Re: Navigator VI

Beitragvon Tourenbiker » 09.09.2017, 21:39

Taxman1969 hat geschrieben:Das ist die Teilenummer 46 63 8 382 723

und.....

ich habs abgeholt und selbst umgebaut..... ist recht easy...

Läuft über Garantie.....


Was heißt Garantie konkret?
Tourenbiker
 
Beiträge: 37
Registriert: 11.02.2017, 15:21
Motorrad: K 1600 GTL

Re: Navigator VI

Beitragvon HaJoRid » 10.09.2017, 00:19

Ich habe meine auch wieder auf Navi 6 umgebaut.
Das Display vom 595 ist zwar gut in allen Situationen gut lesbar, aber leider nicht ganz so farbig.
Schön ist natürlich auch die Benachrichtigungen sehen oder hören zu können. Geht ja leider, weil unser Freundliche das so will, im 6er nicht. nogo
Da ich ja den Cradle auch wieder umbauen mußte und ja hier von euch gelesen habe, dass ein größerer Spalt zwischen Navi und Blende entstanden ist, weil das Navi dünner geworden ist, konnte ich gleich einen Ausgleich schaffen.
Zwischen Blende und Navi ist jetzt bei mir ca. 1-2 mm Platz, ohne Anschlag.
Es war auch relativ einfach zu bewerkstelligen und könnte von jeden etwas handwerklich begabten nachvollzogen werden.

Zwischen dem Cradle und der Halterung habe ich unter jede Schraube eine 8 mm selbstsichernde Edelstahlmutter verbaut.
Diese hat genau den richten Abstand gebracht. Also unter allen 4 Schrauben vier 8mm Muttern. Die originalen Schrauben vom Cradle sind auch lang genug.
Zum Schluß noch die neue Blende drauf und alles sitzt wieder Perfekt.
Das Navi sitzt nah an der Blende und es ist auch nichts versetzt.
Gruß Hans
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Bild


[b]Fichtel & Sachs, BMW 250, Dürkopp, Honda 750 ( Bol D Or ), Yamaha GTS 1000a, BMW R 1150 RT, BMW R 1200 RT 2X und heute BMW K 1600 GTL.
Benutzeravatar
HaJoRid
 
Beiträge: 986
Registriert: 02.03.2013, 19:56
Wohnort: Bochum-Wattenscheid
Motorrad: K 1600 GTL 2013

Re: Navigator VI

Beitragvon Taxman1969 » 13.09.2017, 18:49

Tourenbiker hat geschrieben:
Taxman1969 hat geschrieben:Das ist die Teilenummer 46 63 8 382 723

und.....

ich habs abgeholt und selbst umgebaut..... ist recht easy...

Läuft über Garantie.....


Was heißt Garantie konkret?


>>>>>> Kostenloser Austausch!! ThumbUP
Taxman1969
 
Beiträge: 7
Registriert: 11.10.2016, 11:13
Wohnort: Wolken
Motorrad: K1600GT

Re: Navigator VI

Beitragvon hjpaul » 14.09.2017, 13:53

BMW hat auch mir kostenfrei die Instrumententafel ausgeliefert und vier Seiten Umbauanleitung ausgedruckt.
War nach 15 Minute damit fertig, alles fein. winkG
Benutzeravatar
hjpaul
 
Beiträge: 65
Registriert: 06.09.2017, 19:34
Wohnort: Hannover
Motorrad: K1600GT Bj.2017

Re: Navigator VI

Beitragvon K-Tourer » 18.09.2017, 17:04

Taxman1969 hat geschrieben:Das ist die Teilenummer 46 63 8 382 723

und.....

ich habs abgeholt und selbst umgebaut..... ist recht easy...

Läuft über Garantie.....


Hallo Taxman, Hallo zusammen,
ich habe zwar für die Abdeckung zahlen müssen; aber egal waren nur 34.57 Euro. Jetzt zu meiner Frage. Ich möchte auch die Abdeckung mit der 6 haben falls das Navi mal nicht verbaut ist. Wer hat dazu die passende Artikelnummer. Mein Händler konnte das Teil leider ohne Nummer nicht finden.
Gruß aus der Domstadt Köln Michael/K-Tourer
Benutzeravatar
K-Tourer
 
Beiträge: 114
Registriert: 28.06.2017, 13:08
Motorrad: K 1600 GTL

Re: Navigator VI

Beitragvon Taxman1969 » 19.09.2017, 08:02

....... hehe ja das habe ich auch gemerkt das der Deckel nicht mehr passt.

Habs meinem Händler gebracht ......

er konnte auf die schnelle keine Artikelnummer finden will sich aber darum kümmern...

Er meldet sich...... bzw. werde ich beim nächsten Besuch oder Service nachhacken. :D
Taxman1969
 
Beiträge: 7
Registriert: 11.10.2016, 11:13
Wohnort: Wolken
Motorrad: K1600GT

Re: Navigator VI

Beitragvon K-Tourer » 21.09.2017, 08:51

Hallo zusammen für alle die sich die neue Blende ( Teilenummer 46 63 8 382 723 ) für den Navigator VI kaufen wollen oder schon gekauft haben gibt es natürlich auch die passende Abdeckung mit der 6 darauf. Die Abdeckung des Naviausschnitts für die neue Blende hat die Teilenummer 46 63 8 382 724.
Dies hier zur Info!
Gruß aus der Domstadt Köln Michael/K-Tourer
Benutzeravatar
K-Tourer
 
Beiträge: 114
Registriert: 28.06.2017, 13:08
Motorrad: K 1600 GTL

Re: Navigator VI

Beitragvon jafreumich » 21.09.2017, 17:39

Danke.
Ich habe aber das Problem das mein BMW Händler mir schwört das ich die neuste Console und Blende habe auf meiner K1600 GTL
Ich habe gerade mal auf der Blede geschaut, Nr 46 63 8 546 367 habe ich gefunden, welche Nummer die Instrumententafel hat weiß ich allerdings nicht.

Unter den hier bekannten Teilenummern findet der Händler angeblich keine Instrumenten Tafel oder Blende, er will nun an der vorhandenen was weg schleifen damit das Navi rechts und oben mehr Luft bekommt. Bin damit aber nicht einverstanden, bin der Meinung das man bei den Preis auch vernünftige Ware erwarten kann.
Wie komme ich denn nun an die Neuen teile damit das Navi 6 vernünftig ablesbar und bedienbar sowie ästhetisch ausschaut.
Glaube ich sollte den Händler wechseln sobald die Mängel beseitig sind ahh
Zuletzt geändert von jafreumich am 21.09.2017, 18:13, insgesamt 1-mal geändert.
Nette Grüße aus dem schönen Stade

Torsten
jafreumich
 
Beiträge: 75
Registriert: 04.07.2015, 09:37
Wohnort: Stade
Motorrad: K1600GTL

VorherigeNächste

Zurück zu K 1600 GT - K 1600 GTL - K 1600 B - K 1600 GA - Audio - Navi

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste