Probleme beim koppeln von IPhone,Navi und Radio

Alles rund um das Audiosystem, Navi mit der Anbindung über Bluetooth etc. - K1600B - K 1600 GT - K 1600 GTL - K 1600 Grand America.

Probleme beim koppeln von IPhone,Navi und Radio

Beitragvon TKFFM » 27.09.2017, 17:40

Hallo zusammen, ich fahre seit 2 Wochen die Gt 1600B :D
Habe mir den Systemhelm7 nebst aktuellem Komm System zugelegt.
Das Koppeln via Bluetooth von Radio und Navi funktioniert bestens. Beim mit dem Navi gekoppeltem IPhone streiten sich wohl ständig IPhone und Radio. Mal loggt sich das IPhone, mal das Radio und Navi ein. Habe mehrfach alles gelöscht und dann wieder gekoppelt. Leider immer noch das gleiche Problem. Mein Händler konnte mir leider auch nicht weiterhelfen.
Habt ihr ein Info für mich wie ich alle 3 Geräte gescheit via BT koppeln kann ?
Danke vorab und Gruß aus Kreuzwertheim
Thomas
TKFFM
 
Beiträge: 9
Registriert: 02.08.2017, 09:57
Wohnort: Kreuzwertheim/Frankfurt
Motorrad: K 1600 B + R nine T

Probleme beim koppeln von IPhone,Navi und Radio

Werbung

Werbung
 

Re: Probleme beim koppeln von IPhone,Navi und Radio

Beitragvon rzappel » 28.09.2017, 13:09

Hy,
du mußt die Koppelungsreihenfolge laut Anleitung einhalten.
Alles noch mal löschen. Erst den Helm anmelden, dann das Motorrad ausschalten, dann Motorrad an-Radio ausschalten, dann Handy koppeln, Motorrad ausschalten, damit alles gespeichert ist, wieder Anschalten, dann sollte es klappen

Gruß Rüdiger
rzappel
 
Beiträge: 84
Registriert: 11.08.2011, 15:33

Re: Probleme beim koppeln von IPhone,Navi und Radio

Beitragvon TKFFM » 28.09.2017, 17:49

Hallo Rüdiger, danke.
Werde ich dann mal versuchen und dann Feedback geben
Gruß
Thomas
TKFFM
 
Beiträge: 9
Registriert: 02.08.2017, 09:57
Wohnort: Kreuzwertheim/Frankfurt
Motorrad: K 1600 B + R nine T

Re: Probleme beim koppeln von IPhone,Navi und Radio

Beitragvon TKFFM » 28.09.2017, 19:32

Hallo, es scheint geklappt zu haben. Dann kann ich ja morgen gut ausgestattet eine schöne Tour in die Fränkische Schweiz starten :)
Danke für die Hilfe
Gruß
Thomas
TKFFM
 
Beiträge: 9
Registriert: 02.08.2017, 09:57
Wohnort: Kreuzwertheim/Frankfurt
Motorrad: K 1600 B + R nine T

Re: Probleme beim koppeln von IPhone,Navi und Radio

Beitragvon hubertrie » 12.06.2018, 12:43

Hallo ist das schon das neue Kommunikationssystem oder noch die alte Version.

Bitte um kurze Info.

Danke Hubert
hubertrie
 
Beiträge: 6
Registriert: 21.06.2017, 10:36
Motorrad: k1600GTL

Re: Probleme beim koppeln von IPhone,Navi und Radio

Beitragvon AndreGT » 12.06.2018, 12:57

BMW ist bis zum heutigen Datum immer noch nicht in der Lage das vor
fast 2 Jahren angekündigte neue Com System zu liefern.
Bisher gibt es für den 7er Helm somit nur den alten Kram mit neuer Bedieneinheit. plemplem
Beste Grüße aus dem Harz
André


Bild Bild Bild
Benutzeravatar
AndreGT
 
Beiträge: 1520
Registriert: 14.05.2012, 15:04
Motorrad: K1600GT 04/2018

Re: Probleme beim koppeln von IPhone,Navi und Radio

Werbung


Re: Probleme beim koppeln von IPhone,Navi und Radio

Beitragvon Horst_S » 13.06.2018, 14:51

Wird auch schwierig das Problm zu lösen.
Da der EVO7 aus Carbon ist, bildet er einen astreinen Farradayschen Käfig.
Da ist nix mit eingebauter Antenne. Da muss außen ein Plömpel dran (und selbst das kann kritisch werden)

Ich bin auch gespannt, wie sie das lösen

Gruß
Horst
Horst_S
 
Beiträge: 672
Registriert: 14.06.2015, 08:25
Wohnort: Grevenbroich
Motorrad: K1600GT-2017

Re: Probleme beim koppeln von IPhone,Navi und Radio

Beitragvon AndreGT » 13.06.2018, 16:08

Horst_S hat geschrieben:Ich bin auch gespannt, wie sie das lösen


So schwer kann das doch nicht sein.
Am Helm ist doch dieser ,,Heckspoiler" verbaut.
Darin könnte man die Antenne integrieren ohne das es optisch aus dem Ruder läuft.
Bild

Auch im vorderen Bereich lässt sich da sicher etwas in die Konstruktion
der Oberkopfbelüftung integrieren.
Bild


Aber das wäre sicher alles viel zu einfach..... winkG
Beste Grüße aus dem Harz
André


Bild Bild Bild
Benutzeravatar
AndreGT
 
Beiträge: 1520
Registriert: 14.05.2012, 15:04
Motorrad: K1600GT 04/2018

Re: Probleme beim koppeln von IPhone,Navi und Radio

Beitragvon hjpaul » 13.06.2018, 20:42

schaut hier...
[url][url]https://www.bmw-motorrad.de/de/accessories-and-parts/accessories/navigation-and-communication/communication-system.html#/section-downloads[/url][/url]

und die V3 habe ich heute bestellt.
Benutzeravatar
hjpaul
 
Beiträge: 58
Registriert: 06.09.2017, 20:34
Wohnort: Hannover
Motorrad: K1600GT Bj.2017

Re: Probleme beim koppeln von IPhone,Navi und Radio

Beitragvon AndreGT » 13.06.2018, 21:45

Gähn.
Das ist die alte Technik und nicht das angekündigte neue
System.
Nur halt optisch durch das Bedienteil aufgehübscht und
damit für den 7er Helm passend gefrickelt.
Man könnte auch sagen ,, alter Wein in neuen Schäuchen.


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Beste Grüße aus dem Harz
André


Bild Bild Bild
Benutzeravatar
AndreGT
 
Beiträge: 1520
Registriert: 14.05.2012, 15:04
Motorrad: K1600GT 04/2018

Re: Probleme beim koppeln von IPhone,Navi und Radio

Beitragvon hjpaul » 13.06.2018, 21:56

Bei der V2 würde ich dir recht geben wollen, bei der V3 bin ich da anderer Meinung
Benutzeravatar
hjpaul
 
Beiträge: 58
Registriert: 06.09.2017, 20:34
Wohnort: Hannover
Motorrad: K1600GT Bj.2017

Re: Probleme beim koppeln von IPhone,Navi und Radio

Beitragvon AndreGT » 13.06.2018, 22:29

Wenn ich es noch finde suche ich dir mal die ursprünglich von
BMW veröffentlichten technischen Daten der neuen Anlage
raus.
Das was in deinem Link steht, hat damit nicht wirklich viel
zu tun.
Daher bleibe ich dabei das das was dir verkauft wurde nur
der alte Kram im neuen Gewand ist.


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Beste Grüße aus dem Harz
André


Bild Bild Bild
Benutzeravatar
AndreGT
 
Beiträge: 1520
Registriert: 14.05.2012, 15:04
Motorrad: K1600GT 04/2018

Re: Probleme beim koppeln von IPhone,Navi und Radio

Beitragvon hjpaul » 13.06.2018, 23:26

du hast am 13.02.18 schon nichts gefunden nogo
Benutzeravatar
hjpaul
 
Beiträge: 58
Registriert: 06.09.2017, 20:34
Wohnort: Hannover
Motorrad: K1600GT Bj.2017

Re: Probleme beim koppeln von IPhone,Navi und Radio

Beitragvon gifhouse » 13.06.2018, 23:49

Egal ob alt oder neu... taugen beide nicht wirklich was... cofus
Gruß Thomas ( alias BÄR )
Wer seinen eigenen Weg fährt, kann nicht Überholt werden!

Zur Tourenübersicht... K16 & Friends
https://tourboerse.de/mur/motorradreise ... &veranst=2

Spezial
Das K1600 Treffen 2019 - Zugspitzregion | https://tourboerse.de/mur1/listen/?id=1212&idd=310&fo=7
Sardinien 2019 | https://www.tourboerse.de/mur1/listenVA/?id=617&idd=2
Benutzeravatar
gifhouse
 
Beiträge: 3667
Registriert: 19.11.2010, 18:39
Wohnort: Nürnberg
Motorrad: K1600GT 04/2017

Re: Probleme beim koppeln von IPhone,Navi und Radio

Beitragvon AndreGT » 14.06.2018, 07:33

hjpaul hat geschrieben:du hast am 13.02.18 schon nichts gefunden nogo


Stimmt, denn BMW hat ja seine vollmundigen Werbeversprechen still und leise vom
Netz genommen nach dem sie gemerkt haben das das was angekündigt wurde nicht
funktioniert.
Aber du bist ja darüber bestens im Bilde und kennst ja diesen Fred und hast sicher
auch den letzten Beitrag von ,,hubertrie" vom 21.03.2018 um 19:41 Uhr gelesen. scratch
http://www.bmw-k-forum.de/viewtopic.php?f=46&t=6606222&start=30

Mir stellt sich nur die Fraghe warum du dann denkst nun das damals angekündigte
und nie erschienene neue System zu haben. scratch
Allein der in deinem Link benannte Akku Typ und dessen Leistung zeigen doch schon das
es sich um den alten Krempel aus dem Systemhelm 6 handelt.
Spätestens bei der im Link benannten Reichweite sollte dann aber für den, der das Thema
verfolgt, klar sein das hier nicht die damals beworbene Technik im Einsatz ist. nogo

Aber gut, wenn es dir in der Form genügt und du mit der im Verhältnis alten Technik für
viel Geld zufrieden bist, bin ich der Letzte der da etwas dagegen hat.
Für BMW bleibt es es dennoch eine mehr als peinliche Vorstellung.
Ärgerlich ist auch das viele Käufer die sich mit der Sache nicht von Anfang an beschäftigt haben
mehr oder weniger im Glauben sind ein Produkt zu erwerben was auf dem Stand der Zeit ist.
In Wirklichkeit aber viel Geld für längst überholte Technik ausgeben. nogo
Beste Grüße aus dem Harz
André


Bild Bild Bild
Benutzeravatar
AndreGT
 
Beiträge: 1520
Registriert: 14.05.2012, 15:04
Motorrad: K1600GT 04/2018


Zurück zu K 1600 GT - K 1600 GTL - K 1600 B - K 1600 GA - Audio - Navi

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste