Kommunikations/Gegensprechanlage

Alles rund um das Audiosystem, Navi mit der Anbindung über Bluetooth etc. - K1600B - K 1600 GT - K 1600 GTL - K 1600 Grand America.

Re: Kommunikations/Gegensprechanlage

Beitragvon maiki » 01.05.2018, 13:09

...nun habe ich mir das SENA S3 WB Einzelset geholt und in den Schubert R1 eingebaut , muste dort das Styhropur etwas ausschneiden . Die Anmeldung an das Mopet und ans Handy hat schnell geklappt , mus es demnächst mal testen, wenn Wetter besser ist ..gruss Maik
...danke Euch !!! greetings maiki
...nun auch K 1600GT fahrend !!!
maiki
 
Beiträge: 67
Registriert: 28.05.2017, 13:54
Motorrad: VS 1400+R65

Re: Kommunikations/Gegensprechanlage

Werbung

Werbung
 

Re: Kommunikations/Gegensprechanlage

Beitragvon Stoppelhopser » 01.05.2018, 13:53

Martin 11 hat geschrieben:Hallo
ich habe das SENA SMH5.
Radio, Navi, und die "Meldungen" vom Sozius kommen an.
Die Lautstärke kann ich nur am Helm einstellen, was aber über das große Rad kein Problem ist.
Übrings, den 2. Helm kann man nicht an der Maschine anmelden, hier geht nur ein BMW-System nogo

Gruß Martin


Ich habe dazu mal eine Frage. Bisher konnte ich die Priorität nirgends herauslesen. Wenn ich das System an der 1600 GTL anmelde und alles empfangen kann (Radio, NAVI, Sozia), was wird denn wann unterdrückt? Wenn ich es richtig verstanden habe, ist aktuell NAVI vor Radio. Navi vor Sozia. Aber was ist, wenn ich Radio anhabe, NAVI aktiv ist und die Sozia das Bedürfnis hat mit mir zu kommunizieren? Aktuell spiele ich mit dem Gedanken unsere Schuberth C3 Pro und C3 mit dem Originalsystem nachzurüsten.
Gruß
Stoppelhopser
Benutzeravatar
Stoppelhopser
 
Beiträge: 9
Registriert: 04.07.2017, 16:22
Motorrad: K 1600 GTL 06/2017

Re: Kommunikations/Gegensprechanlage

Beitragvon Horst_S » 01.05.2018, 19:47

Bei Sena wird die GT immer als BT device (Handy) gekoppelt. Im Gegensatz zur Sozia, das ist ein zweites Device. Dieses hat IMMER Vorrang. Den Rest regelt die BMW. Navi vor Musik/Radio.

Gruß
Horst
Horst_S
 
Beiträge: 648
Registriert: 14.06.2015, 08:25
Wohnort: Grevenbroich
Motorrad: K1600GT-2017

Re: Kommunikations/Gegensprechanlage

Beitragvon Stoppelhopser » 01.05.2018, 20:10

Danke für die Info. Die hat mir noch gefehlt. :)
Gruß
Stoppelhopser
Benutzeravatar
Stoppelhopser
 
Beiträge: 9
Registriert: 04.07.2017, 16:22
Motorrad: K 1600 GTL 06/2017

Re: Kommunikations/Gegensprechanlage

Beitragvon maiki » 03.05.2018, 10:33

....heute nochmal kurzes Upedate , konnte gestern das SENA S3 testen , Radio/Navi Klang ist gut , auch angenommene Telefonate klappten super , habe dann den Anrufer gefragt ob er mich gut/rauschfrei versteht . Habe auf der Rücktour kleine Ohrstöpsel benuzt und mus sagen, das der Ton besser war als ohne .... :roll: ...warscheinlich wird dadurch der Ton nochmal gefiltert . Im grossen und ganzen bin ich erstmal zufrieden mit der Anlage :D
...danke Euch !!! greetings maiki
...nun auch K 1600GT fahrend !!!
maiki
 
Beiträge: 67
Registriert: 28.05.2017, 13:54
Motorrad: VS 1400+R65

Vorherige

Zurück zu K 1600 GT - K 1600 GTL - K 1600 B - K 1600 GA - Audio - Navi

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste