Wo genau ist der Stecker vom Navi am Kabelbaum?

Alles rund um das Audiosystem, Navi mit der Anbindung über Bluetooth etc. - K1600B - K 1600 GT - K 1600 GTL - K 1600 Grand America.

Wo genau ist der Stecker vom Navi am Kabelbaum?

Beitragvon Piccolo71320 » 31.01.2018, 10:23

Wo genau ist der Stecker vom Navihalter am Kabelbaum?

Ich hab gehört der sei unter dem Tank, aber das ist ja beim Sixpack ein weiter Begriff.

Danke für eure Hilfe.

Gesendet von meinem XT1032 mit Tapatalk
Schöne Grüsse aus dem Neckertal
Benutzeravatar
Piccolo71320
 
Beiträge: 3316
Registriert: 05.04.2011, 21:57
Wohnort: Brunnadern
Motorrad: K1600GT 2011

Wo genau ist der Stecker vom Navi am Kabelbaum?

Werbung

Werbung
 

Re: Wo genau ist der Stecker vom Navi am Kabelbaum?

Beitragvon K48-Power » 31.01.2018, 13:54

Sollte der Stecker X9349 sein

Bild
Immer die Wahrheit sagen bringt einem wahrscheinlich nicht viele Freunde, aber dafür die Richtigen.
Benutzeravatar
K48-Power
 
Beiträge: 222
Registriert: 05.11.2016, 22:30
Motorrad: K1600GTL

Re: Wo genau ist der Stecker vom Navi am Kabelbaum?

Beitragvon Piccolo71320 » 31.01.2018, 14:42

K48-Power hat geschrieben:Sollte der Stecker X9349 sein

Bild
Bist du dir da sicher?
Dem Bild nach scheint das Kabel Richtung Lenkerschaltereinheit hochzuführen und nicht Richtung Navischacht.


Gesendet von meinem XT1032 mit Tapatalk
Schöne Grüsse aus dem Neckertal
Benutzeravatar
Piccolo71320
 
Beiträge: 3316
Registriert: 05.04.2011, 21:57
Wohnort: Brunnadern
Motorrad: K1600GT 2011

Re: Wo genau ist der Stecker vom Navi am Kabelbaum?

Beitragvon HaJoRid » 31.01.2018, 16:10

Ja Alex, im oberen Bild ist der Stecker mit am Rahmen angeklipst.
Gruß Hans
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Bild


[b]Fichtel & Sachs, BMW 250, Dürkopp, Honda 750 ( Bol D Or ), Yamaha GTS 1000a, BMW R 1150 RT, BMW R 1200 RT 2X und heute BMW K 1600 GTL.
Benutzeravatar
HaJoRid
 
Beiträge: 938
Registriert: 02.03.2013, 20:56
Wohnort: Bochum-Wattenscheid
Motorrad: K 1600 GTL 2013

Re: Wo genau ist der Stecker vom Navi am Kabelbaum?

Beitragvon K48-Power » 31.01.2018, 17:00

[quote="Piccolo71320"]Bist du dir da sicher?
Dem Bild nach scheint das Kabel Richtung Lenkerschaltereinheit hochzuführen und nicht Richtung Navischacht.
Gesendet von meinem XT1032 mit Tapatalk[/quote

Ja bin ich!]

Habe den SSP nochmal durchgeschaut

Die Navihalterung hat im SSP die Bezeichnung C9332, dieseEinheit teilt sich auf 2 Steckverbindungen auf X9349 geht zum Kombi und X9332 dasversorgt das Audiosteuergerät unter dem Sitz.

Es wäre auch hilfreich zu wissen wozu du den Stecker suchst? was hast vor?

Bild
Bild
Bild
Immer die Wahrheit sagen bringt einem wahrscheinlich nicht viele Freunde, aber dafür die Richtigen.
Benutzeravatar
K48-Power
 
Beiträge: 222
Registriert: 05.11.2016, 22:30
Motorrad: K1600GTL

Re: Wo genau ist der Stecker vom Navi am Kabelbaum?

Beitragvon Piccolo71320 » 31.01.2018, 17:25

Ich danke dir für die Info.

Ich ersetzte meinen alten TomTom Rider 5 (2013) durch den aktuellen Rider 450.

Leider hat TomTom den Stecker am Aktivhalter geändert so dass ich das Stromkabel austauschen muss.

Letztes mal hat die Werkstatt den elektrischen Anschluss gemacht und deshalb wusste ich nicht wo der Stecker genau sitzt.

Gesendet von meinem XT1032 mit Tapatalk
Zuletzt geändert von Piccolo71320 am 31.01.2018, 17:42, insgesamt 2-mal geändert.
Schöne Grüsse aus dem Neckertal
Benutzeravatar
Piccolo71320
 
Beiträge: 3316
Registriert: 05.04.2011, 21:57
Wohnort: Brunnadern
Motorrad: K1600GT 2011

Re: Wo genau ist der Stecker vom Navi am Kabelbaum?

Werbung


Re: Wo genau ist der Stecker vom Navi am Kabelbaum?

Beitragvon K48-Power » 31.01.2018, 17:40

Ok,

warum willst dazu den tank abmachen?

Bau die Verkleidung um den Navi ab, trenne das vorhandene Kabel vom alten Navi und verbinde sie mit dem neuen Halter?
Brauchst nur auf + und - achten.

Einfach gedacht, jeweils die roten und schwarzen Drähte zusammenlöten, schrumpfen, fertig
Immer die Wahrheit sagen bringt einem wahrscheinlich nicht viele Freunde, aber dafür die Richtigen.
Benutzeravatar
K48-Power
 
Beiträge: 222
Registriert: 05.11.2016, 22:30
Motorrad: K1600GTL

Re: Wo genau ist der Stecker vom Navi am Kabelbaum?

Beitragvon Piccolo71320 » 31.01.2018, 17:48

Nix Tank abbauen.

Mir hatte damals der Mechaniker von meinem Händler vor dem Einbau gesagt der Stecker sei irgendwo unter dem Tank > da hat er offensichtlich übertrieben beim Ort.

Wenn der Stecker so nahe am Halter tausche ich das Kabel gleich komplett aus, da ich dazu nur zusätzlich einen der 3
-Poligen Reparaturstecker brauche.


Gesendet von meinem XT1032 mit Tapatalk
Schöne Grüsse aus dem Neckertal
Benutzeravatar
Piccolo71320
 
Beiträge: 3316
Registriert: 05.04.2011, 21:57
Wohnort: Brunnadern
Motorrad: K1600GT 2011

Re: Wo genau ist der Stecker vom Navi am Kabelbaum?

Beitragvon Piccolo71320 » 31.01.2018, 20:09

Falls es ihr genau wissen wollt > hier ist der Einbau vom Rider 5 von vor 4 Jahren:
viewtopic.php?f=46&t=6601099&hilit=Tomtom+im+Navischacht
Schöne Grüsse aus dem Neckertal
Benutzeravatar
Piccolo71320
 
Beiträge: 3316
Registriert: 05.04.2011, 21:57
Wohnort: Brunnadern
Motorrad: K1600GT 2011

Re: Wo genau ist der Stecker vom Navi am Kabelbaum?

Beitragvon K48-Power » 31.01.2018, 20:33

Piccolo71320 hat geschrieben:Nix Tank abbauen.

Mir hatte damals der Mechaniker von meinem Händler vor dem Einbau gesagt der Stecker sei irgendwo unter dem Tank > da hat er offensichtlich übertrieben beim Ort.

Wenn der Stecker so nahe am Halter tausche ich das Kabel gleich komplett aus, da ich dazu nur zusätzlich einen der 3
-Poligen Reparaturstecker brauche.


Gesendet von meinem XT1032 mit Tapatalk


Wenn du wirklich am Stecker X9349 direkt neu verbinden willst, dann muss der Tank runter,
das würde ich mir sehr gut überlegen, da du nur die Plus und Minus Leitung brauchst. scratch
Immer die Wahrheit sagen bringt einem wahrscheinlich nicht viele Freunde, aber dafür die Richtigen.
Benutzeravatar
K48-Power
 
Beiträge: 222
Registriert: 05.11.2016, 22:30
Motorrad: K1600GTL

Re: Wo genau ist der Stecker vom Navi am Kabelbaum?

Beitragvon Piccolo71320 » 31.01.2018, 21:09

Am Freitag nach der Arbeit sehe ich es ja dann wie gut man da ran kommt und welche Optionen mir für den Anschluss zur Verfügung stehen (irgendwie hat es ja der Händler auch gemacht und es war keine auffällig hohe Rechnung).
Schöne Grüsse aus dem Neckertal
Benutzeravatar
Piccolo71320
 
Beiträge: 3316
Registriert: 05.04.2011, 21:57
Wohnort: Brunnadern
Motorrad: K1600GT 2011

Re: Wo genau ist der Stecker vom Navi am Kabelbaum?

Beitragvon HaJoRid » 31.01.2018, 22:50

Ich war auch ohne Tankausbau da dran. Ein wenig fummeln aber es geht.
Gruß Hans
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Bild


[b]Fichtel & Sachs, BMW 250, Dürkopp, Honda 750 ( Bol D Or ), Yamaha GTS 1000a, BMW R 1150 RT, BMW R 1200 RT 2X und heute BMW K 1600 GTL.
Benutzeravatar
HaJoRid
 
Beiträge: 938
Registriert: 02.03.2013, 20:56
Wohnort: Bochum-Wattenscheid
Motorrad: K 1600 GTL 2013


Zurück zu K 1600 GT - K 1600 GTL - K 1600 B - K 1600 GA - Audio - Navi

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste