Handy an der USB Buchse der 1600 GT aufladen

Alles rund um das Audiosystem, Navi mit der Anbindung über Bluetooth etc. - K1600B - K 1600 GT - K 1600 GTL - K 1600 Grand America.

Handy an der USB Buchse der 1600 GT aufladen

Beitragvon Chris1972 » 29.05.2018, 01:29

Hallo Gemeinde,

Mit der Suchfunktion habe ich leider nichts gefunden,
Daher mal eine kurze Frage-
Ich wollte mein Handy während der Fahrt an der USB Buchse meiner Sechser mit dem entsprechenden Apple Kabel aufladen, aber irgendwie tut sich da nix.
Mache ich da was falsch, braucht man ein anderes Kabel oder geht das einfach nicht?

LG
Christian
Hier könnte Ihre Werbung stehen
Benutzeravatar
Chris1972
 
Beiträge: 9
Registriert: 27.03.2018, 00:24
Wohnort: Weiden in der Oberpfalz
Motorrad: K1600 GT

Handy an der USB Buchse der 1600 GT aufladen

Werbung

Werbung
 

Re: Handy an der USB Buchse der 1600 GT aufladen

Beitragvon SvenWL » 29.05.2018, 11:09

Ich habe es auch probiert, mein S8 ließ sich auch nicht an der Buche laden.

Ich vermute, der Ladestrom reicht nicht aus.
Habe es mit einem Kabel am Zubehörstecker gelöst.
Gruß aus dem Süden von Hamburg
Sven​​
Benutzeravatar
SvenWL
 
Beiträge: 77
Registriert: 16.01.2017, 12:50
Wohnort: Neu Wulmstorf
Motorrad: K 1600 GTL 12/15

Re: Handy an der USB Buchse der 1600 GT aufladen

Beitragvon tesskim » 29.05.2018, 17:59

Das geht nur über die Steckdosen.
Mit harzlichen Grüßen

Rainer
Benutzeravatar
tesskim
 
Beiträge: 74
Registriert: 23.01.2011, 10:50
Wohnort: Goslar
Motorrad: K 1600 GT 2018

Re: Handy an der USB Buchse der 1600 GT aufladen

Beitragvon ViennaK » 29.05.2018, 21:39

Mein iPhone 7 liegt in der rechten Box mit Lightning Kabel am usb angesteckt und lädt einwandfrei. Ich benutze smartlink und eine Blitzer App, die viel Strom fressen und der Akku wird geladen. 2018 GTl
ViennaK
 
Beiträge: 122
Registriert: 09.06.2014, 09:23
Motorrad: 2014 K1600GTL

Re: Handy an der USB Buchse der 1600 GT aufladen

Beitragvon 3rad » 29.05.2018, 23:05

servus

mein iPod wird auch geladen über USB
wieso sollte es beim Handy nicht gehen
mfg Peter

19.04.11 / K1600GTL / KM Stand 228.000
seit KM 166.380 mit einen neuen gebrauchten Motor der 23.700km runter hat
Benutzeravatar
3rad
 
Beiträge: 2358
Registriert: 14.03.2005, 23:23
Wohnort: Kaufbeuren
Motorrad: K1600 GTL 04/11

Re: Handy an der USB Buchse der 1600 GT aufladen

Beitragvon Horst_S » 30.05.2018, 09:05

3rad hat geschrieben:servus

mein iPod wird auch geladen über USB
wieso sollte es beim Handy nicht gehen


Weil der Schnellladestrom der neuen Handys höher ist als der erlaubte Strom über die USB Buchse......und die ZFE schaltet ab.

Gruß
Horst
Der für sowas eine kleine Powerbank im Koffer hat
Horst_S
 
Beiträge: 648
Registriert: 14.06.2015, 08:25
Wohnort: Grevenbroich
Motorrad: K1600GT-2017

Re: Handy an der USB Buchse der 1600 GT aufladen

Werbung


Re: Handy an der USB Buchse der 1600 GT aufladen

Beitragvon 3rad » 30.05.2018, 09:21

Servus

Dann sollte BMW aber mal schnell nachbessern
mfg Peter

19.04.11 / K1600GTL / KM Stand 228.000
seit KM 166.380 mit einen neuen gebrauchten Motor der 23.700km runter hat
Benutzeravatar
3rad
 
Beiträge: 2358
Registriert: 14.03.2005, 23:23
Wohnort: Kaufbeuren
Motorrad: K1600 GTL 04/11

Re: Handy an der USB Buchse der 1600 GT aufladen

Beitragvon Sir Arthur » 30.05.2018, 10:46

iphone 6 funktioniert problemlos.... Liegt das evtl an dem USB-Adapter in der Steckdose ?
Gruß aus der Frankenmetropole

Michael

Befehl für YT-Verlinkung. Leerzeichen vor Youtube muß noch raus.
[ youtube]http://www.youtube.com/watch?v=XXXXXXXXXXX[/youtube]

https://www.youtube.com/channel/UCcsQwQHXm7U4XH-_BEnrfCQ?view_as=public
Bild
Benutzeravatar
Sir Arthur
 
Beiträge: 1419
Registriert: 13.08.2013, 21:23
Wohnort: Nürnberg
Motorrad: K16GT-Sport Dreirad

Re: Handy an der USB Buchse der 1600 GT aufladen

Beitragvon Piccolo71320 » 30.05.2018, 10:52

Horst_S hat geschrieben:
3rad hat geschrieben:servus

mein iPod wird auch geladen über USB
wieso sollte es beim Handy nicht gehen


Weil der Schnellladestrom der neuen Handys höher ist als der erlaubte Strom über die USB Buchse......und die ZFE schaltet ab.

Gruß
Horst
Der für sowas eine kleine Powerbank im Koffer hat
Um die Schnelladelfunktion des Handys überhaupt zu nutzen muss das Handy mit dem Ladegerät kommunizieren können > da die entsprechende Elektronik der USB-Buchse vom Audiosystem fehlt geht nur die Standardladung mit 500mA.

Ob das Audiosystem aber überhaupt diese 500mA bringen kann weiß ich nicht und bezweifle es auch.

Gesendet von meinem S41 mit Tapatalk
Zuletzt geändert von Piccolo71320 am 30.05.2018, 11:02, insgesamt 1-mal geändert.
Schöne Grüsse aus dem Neckertal
Benutzeravatar
Piccolo71320
 
Beiträge: 3317
Registriert: 05.04.2011, 21:57
Wohnort: Brunnadern
Motorrad: K1600GT 2011

Re: Handy an der USB Buchse der 1600 GT aufladen

Beitragvon Horst_S » 30.05.2018, 11:02

Es gibt doch schon USB Ladegeräte für schnellldaden oder?

Im Handbuch steht nix über den max. Strom (Ich meine was von 450mA Gesamtstrom im Kopf zu haben)

Aber das weis bestimmt jemand hier :D

Gruß
Horst
Horst_S
 
Beiträge: 648
Registriert: 14.06.2015, 08:25
Wohnort: Grevenbroich
Motorrad: K1600GT-2017

Re: Handy an der USB Buchse der 1600 GT aufladen

Beitragvon Piccolo71320 » 30.05.2018, 11:45

USB-Schnellladegäte gibt es schon aber die Schnelllungfunktion ist nicht industrieweit standardisiert so daß es unterschiedliche Herangehensweisen an die Schnellladung gibt und leider sind die verschiedenen Standards nicht untereinander kompatibel.

Wenn's Ladegerät nicht zum Handy passt wird nur mit 500mA geladen.

Gesendet von meinem S41 mit Tapatalk
Schöne Grüsse aus dem Neckertal
Benutzeravatar
Piccolo71320
 
Beiträge: 3317
Registriert: 05.04.2011, 21:57
Wohnort: Brunnadern
Motorrad: K1600GT 2011

Re: Handy an der USB Buchse der 1600 GT aufladen

Beitragvon Chris1972 » 31.05.2018, 19:46

Hallo zusammen,

Ich habe auf die doch recht unterschiedlichen Antworten jetzt mal ein anderes Kabel verwendet- Resultat gleich null.
Das Handy wird nicht geladen.
Meine 6er stammt aus 2011......

Aber trotzdem danke für die zahlreichen Antworten.

LG
Christian
Hier könnte Ihre Werbung stehen
Benutzeravatar
Chris1972
 
Beiträge: 9
Registriert: 27.03.2018, 00:24
Wohnort: Weiden in der Oberpfalz
Motorrad: K1600 GT


Zurück zu K 1600 GT - K 1600 GTL - K 1600 B - K 1600 GA - Audio - Navi

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste