Navigator 6 Routenplanung

Alles rund um das Audiosystem, Navi mit der Anbindung über Bluetooth etc. - K1600B - K 1600 GT - K 1600 GTL - K 1600 Grand America.

Navigator 6 Routenplanung

Beitragvon roni » 10.07.2018, 21:50

Hallo,
wie ich weiß, sitzt das Problem meistens vor der Tastatur ;-)

Muss wegen einer gesperrten Straße etc. die Route verlassen werden, habe ich noch keine Funktion gefunden, wieder auf die Route zu kommen. Das Gleiche, wenn das Navi aus irgend einem Grund ausgeschaltet wird während der Route. Das Navi weiß doch, wo ich bin, sollte doch auch dann den nächsten Wegpunkt anfahren.

Wegpunkt muss angefahren werden oder kann übersprungen werden ist bekannt. MIt oder ohne Neuberechnung macht keinen Unterschied.
Wer hat einen guten Tipp?

Danke im Voraus
Gruß Rolf
Wenn nicht jetzt, wann dann...
Benutzeravatar
roni
 
Beiträge: 319
Registriert: 28.03.2013, 22:55
Motorrad: BMW K1600GT

Navigator 6 Routenplanung

Werbung

Werbung
 

Re: Navigator 6 Routenplanung

Beitragvon tb » 11.07.2018, 08:36

Das dürfte im Navigator 6 ähnlich schlecht sein wie im Navigator 5.
Schau mal ins Naviboard
Tom
Benutzeravatar
tb
 
Beiträge: 872
Registriert: 06.06.2005, 09:04
Wohnort: Berlin
Motorrad: KTM1290SDR

Re: Navigator 6 Routenplanung

Beitragvon Ironbutt » 11.07.2018, 12:44

Funktioniert mit Nav 6 besser als früher mit den Vorgängern (sofern diese nicht in der Zwischenzeit ein SW-Update erhalten haben). Gerade diese Woche im Schwarzwald mehrere "Sperrungen" wegen Anlässen elegant umfahren.

1) Leg dir den Menüknopf für "Umleitung" und für "Nächsten Wegpunkt überspringen" auf den Frontbildschirm
2) Kommst du an eine Sperrung, drück den Knopf "Umleitung", und du wirst gefragt, in welchem Umkreis du die Stelle umfahren willst (0.5km, 2km, 5km, ...). Je nach Gegend und Strassennetz wähle eine geeignete Option. Schon rechnet er neu und zeigt dir eine Alternative an

Falls du sehr nahe am nächsten Wegpunkt bist (max. 2x gewählte Umfahrungsdistanz), dann wähle vorher noch "Nächsten Wegpunkt überspringen" - dann versucht er dich nicht zurückzuführen.
Klappt eigentlich immer.
Puch Enduro, Honda Spacy, Suzuki DR 600, Honda 1100 ACE, HD Road King, HD Ultra Classic CVO. BMW C650GT, BMW K1600 GTL Excl. 2014
Benutzeravatar
Ironbutt
 
Beiträge: 482
Registriert: 05.04.2014, 15:22
Motorrad: K1600 GTL Exclusive

Re: Navigator 6 Routenplanung

Beitragvon roni » 11.07.2018, 20:13

Hallo,danke für die Tipps ThumbUP

Den Button Umleitung hatte ich nicht im Blick, Navi Board schau ich mir an und dann wird getestet.

Viele Grüße aus dem Schwarzwald

Rolf
Wenn nicht jetzt, wann dann...
Benutzeravatar
roni
 
Beiträge: 319
Registriert: 28.03.2013, 22:55
Motorrad: BMW K1600GT

Re: Navigator 6 Routenplanung

Beitragvon Horst_S » 11.07.2018, 20:58

ALternativ geht auch:

Aus der Karte raus zoomen um zu sehen, wo die original Route verläuft. Dann auf der Karte einfach die (Ausgeschilderte) Umleitung fahren oder frei Nase wieder zurück auf die Route. Nach kurzer Zeit merkt die Agate, das man wieder auf der Route ist und es kommt die Meldung "Der Route weiter folgen" mit (je nach EInstellung) den Abbiegehinweisen.

Vorteil: Man behält zumindest einen Teil der Kreativität und Flexibilität im eigenen Hirn und gibt net alles ans Navi ab :mrgreen:

Gruß
Horst
Horst_S
 
Beiträge: 672
Registriert: 14.06.2015, 08:25
Wohnort: Grevenbroich
Motorrad: K1600GT-2017

Re: Navigator 6 Routenplanung

Beitragvon roni » 11.07.2018, 22:53

Hallo Horst,
einfache und praktikable Lösung ;-)

Gruß Rolf
Wenn nicht jetzt, wann dann...
Benutzeravatar
roni
 
Beiträge: 319
Registriert: 28.03.2013, 22:55
Motorrad: BMW K1600GT

Re: Navigator 6 Routenplanung

Werbung



Zurück zu K 1600 GT - K 1600 GTL - K 1600 B - K 1600 GA - Audio - Navi

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast