Audio und Intercom zusammen betreiben

Alles rund um das Audiosystem, Navi mit der Anbindung über Bluetooth etc. - K1600B - K 1600 GT - K 1600 GTL - K 1600 Grand America.

Audio und Intercom zusammen betreiben

Beitragvon PowerBilly » 10.08.2019, 15:19

Hallo zusammen,
Ich hab mal ein paar Fragen an alle die das sena 30k , das sena 20s evo oder das LEXIN FT4 Intercom benutzen.
Ich möchte gerne das Radio oder den USB stick zum Musik hören nutzen , gleichzeitig soll aber auch das intercom zum sozius geöffnet sein so das ich mich während der Fart mit dem Sozius unterhalten kann.

Ist es möglich beide Funktionen wie beschrieben mit den genannten Intercom's zu nutzen ohne ständig irgend welche Tasten zu drücken (d.h. vor fahrtbeginn koppeln und gut ist)?

Ich hoffe mal das ich mich deutlich ausgedrückt habe, wenn nicht, erklär ich es gerne nochmal ausführlicher.
In den Anleitungen der 3 Geräte hab ich bisher nur bei dem 30k eine klare Aussage gefunden das es über die Mesh Funktion wohl funktioniert. Bei den beiden anderen habe ich weder in den Anleitungen noch im Internet eine klare Aussage hierzu gefunden. Da das 30K allerdinfs auch das teuerste der 3 Geräte ist und hauptsächlich für Gruppenfahrten mit mereren Teilnehmern entwickelt wurde frage ich mich gerade ob ich das Geld unbeding ausgeben muss oder ob die Funktion auch mit einem der anderen beiden zu realisieren ist scratch ?
Außerdem habe ich die Sache mit den 2 Bluetooth Modulen im Sena 20s Evo nicht wirklich verstanden. Vl. Könnte das jemand nochlan mit 1-2 Worten erklären.

Vorab schon vorab mal Danke an alle die mir hier weiterhelfen können und mir Auswahl und somit die Anschaffung eines der Geräte erleichtern.

Gruß
Stephan
Benutzeravatar
PowerBilly
 
Beiträge: 12
Registriert: 09.04.2019, 21:38
Wohnort: Frankenthal (Pfaz)
Motorrad: K1600GT

Audio und Intercom zusammen betreiben

Werbung

Werbung
 

Re: Audio und Intercom zusammen betreiben

Beitragvon PowerBilly » 10.08.2019, 16:29

Hallo zusammen,

Ich habe jetzt für das Lexin LX -FT4 eine deutsche Anleitung gefunden und da steht sinngemäß drin geschrieben das ... nachdem die Intercom Verbindung getrenn wurde, das Gerät zu seiner vorherigen Aufgabe zurück kehrt (Musik, GPS etc.).
Außerdem habe ich noch folgendes in der Anleitung gefunden:

"Priorität der Funktionen
Die LX-FT4 arbeitet in der folgenden vorrangigen Reihenfolge: 1. Handy (am höchsten) 2. Intercom 3. Bluetooth-Stereo-Musik, UKW-Radio (am niedrigsten) Eine Funktion mit niedrigerer Priorität wird immer durch eine Funktion mit höherer Priorität unterbrochen. Ein Stereo-Musik wird beispielsweise durch ein Intercom-Gespräch unterbrochen, und ein Intercom-Gespräch wird durch einen eingehenden Anruf unterbrochen."

Somit kann ich mit diesem Gerät wohl nicht Musik von meiner K1600GT hören und Gleichzeitig ein Intercom gespäch führen :(
Hat sich dieses Gerät also schon erledigt . Bleibt noch das Sena 20s Evo und das Sena 30K übrig.

Wer hier also sachdienliche Hinweise geben kann... nur zu.

Gruß
Stephan
Benutzeravatar
PowerBilly
 
Beiträge: 12
Registriert: 09.04.2019, 21:38
Wohnort: Frankenthal (Pfaz)
Motorrad: K1600GT

Re: Audio und Intercom zusammen betreiben

Beitragvon fips » 10.08.2019, 17:58

Hallo Stephan,

Intercom + Audio funktioniert bei der K16 zusammen mit Sena 30k (sowohl mit konventionellem Bluetooth wie auch mit MESH).

Meine Partnerin und ich haben ebenfalls beide ein Sena 30k im Schubert C3pro.

Ich fahre K1600GT, sie R1200GS.

Du musst die Geräte entsprechend der Sena Gebrauchsanleitung koppeln und dann den Helm mit dem Sena über das Motorrad koppeln.

Im Sozius-Betrieb müsste die Empfangsqualität sehr gut sein. Audio wird bei Intercom-Gesprächen automatisch in der Lautstärke reduziert.

Bei uns (beide Einzelfahrer) geht das ganze bis ca. 1 km Entfernung akustisch akzeptabel, bei größeren Abständen oder bei offenem Visier können stark störende Nebengeräusche übers Intercom auftreten (habe es bisher leider noch nicht geschafft, diese durch andere Sena 30k Setup Konfigurationen weg zu bekommen).

Falls du vorher schon Bluetooth-Kopplungen mit dem Sena 30K eingerichtet hast, dann ist es ratsam, zunächst alle Bluetooth Kopplungen entsprechend der Sena Bedienungsanleitung zu löschen --- ansonsten könnte es passieren, dass du die 2 Kopplungen (Audio und Intercom) nicht realisiert bekommst.

Viel Spaß, Geduld und Erfolg beim einrichten … und vor allem "genau nach der Bedienungsanleitung vorgehen".

LG Andreas
… leben und leben lassen ...
Benutzeravatar
fips
 
Beiträge: 25
Registriert: 05.06.2019, 18:04
Wohnort: Baden-Baden
Motorrad: K1600GT (2018)

Re: Audio und Intercom zusammen betreiben

Beitragvon Horst_S » 10.08.2019, 20:13

Funktioniert 1a.
Erst dein Sena mit der K1600 Koppeln.
Danach beide Senas.
Sobald sich das Fahrer Sena mit der GT gekoppelt hat, drückst du einmalig 5 Sekunden die Telefontaste und aktiviert so das Audio Multitasking.
Damit höhrt die Sozia alles was du auch höhrst und ihr könnt euch normal unterhalten
Machen wir seit Jahren so, hne probleme

Gruß
Horst
Horst_S
 
Beiträge: 878
Registriert: 14.06.2015, 08:25
Wohnort: Grevenbroich
Motorrad: K1600GT-2017

Re: Audio und Intercom zusammen betreiben

Beitragvon PowerBilly » 11.08.2019, 09:18

Hallo zusammen,
Danke für die Infos, ich werde eure Tips beherzigen. ThumbUP

Gruß
Stephan
Benutzeravatar
PowerBilly
 
Beiträge: 12
Registriert: 09.04.2019, 21:38
Wohnort: Frankenthal (Pfaz)
Motorrad: K1600GT

Re: Audio und Intercom zusammen betreiben

Beitragvon PowerBilly » 18.08.2019, 20:17

Hallo zusammen (mal wieder)

ich habs getan und darf jetzt ein Sena 30K mein eigen nennen. Allerdings haben sich jetzt noch ein paar Fragen aufgetan:

Ich habe jetzt
- Helm1 mit Sena 30K verbunden.
- Telefon mit Navigator 6

und kann jetzt
- Musik vom USB-Stick über das Sena hören
- Telefonanrufe annehmen

meine Frage ist jetzt :
im Navigator 6 wird der Telefonbutton grau angezeigt weil das Sena nicht mit Navigator verbunden ist. Ist das so gewollt ? Geht nur eine Multimediaverbindung ? vom Sena 30K zur K1600 GT oder zum Navigator ? Lässt sich somit nicht die Telefonbuchfunktion des Navigators nutzen ? Wie sieht es mit Musik von einer SDKarte die im Navigator eingebaut ist aus ? Lässt sich diese anstatt dem Stick dan der K1600GT nutzen wenn das Sena mit Helm 1 gekoppelt ist ?

Hat jemand vl. Antworten auf meine Frage ? Vielen Dank schon mal....

Gruß
Stephan
Benutzeravatar
PowerBilly
 
Beiträge: 12
Registriert: 09.04.2019, 21:38
Wohnort: Frankenthal (Pfaz)
Motorrad: K1600GT

Re: Audio und Intercom zusammen betreiben

Werbung



Zurück zu K 1600 GT - K 1600 GTL - K 1600 B - K 1600 GA - Audio - Navi

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste