Neues Bild R 1200 RT - Mj 2014

Das allgemeine Forum zu den Boxermodellen von BMW die nicht R 1200 GS heißen.

Re: Neues Bild R 1200 RT - Mj 2014

Beitragvon CosyOne » 01.10.2013, 14:40

Peter aus Bremen hat geschrieben:Mit der Optik der Verkleidung komme ich nicht klar.
Zu voluminös, zu mächtig irgendwie...

Ganz meine Meinung :!:
Benutzeravatar
CosyOne
 
Beiträge: 163
Registriert: 29.06.2010, 20:31
Wohnort: Stuhr
Motorrad: Ducati Monster 1200S

Re: Neues Bild R 1200 RT - Mj 2014

Werbung

Werbung
 

Re: AW: Homepage BMW, Vorstellung GS 1200

Beitragvon ivmitis » 01.10.2013, 22:08

ivmitis hat geschrieben:Erinnert mich auch irgendwie an was... :-? :?:
.... :o :!:

http://www.planetavp.com/images/aliens.jpg

Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
Die Linke zum Gruß
Micha


Abrakadabra: ... in meinen Rückspiegeln verschwinden ständig Fahrzeuge ...
Benutzeravatar
ivmitis
 
Beiträge: 495
Registriert: 07.03.2010, 00:22

Re: Neues Bild R 1200 RT - Mj 2014

Beitragvon Flying Dutchman » 02.10.2013, 18:26

Ich denke die muss man mal in freier Natur sehen, aber auf den ersten Blick ziemlich massig! :(
Fahre nie schneller als Dein Schutzengel fliegt!

Gruss Rüdiger

Wir werden unrein geboren, denn vom ersten Augenblick an klebt die Schuld an uns wie das Blut aus Mutter´s Schoss!
Benutzeravatar
Flying Dutchman
 
Beiträge: 4645
Registriert: 12.08.2012, 18:30
Wohnort: Heemskerk
Motorrad: K 1200 S

Re: Neues Bild R 1200 RT - Mj 2014

Beitragvon aber 40 » 13.10.2013, 19:51

massig ist aber schon ganz schön harmlos ausgedrückt.
Ich finde das Ding sieht so ziemlich schxxx aus.
BildBildBildBildBis denne Andreas
Benutzeravatar
aber 40
 
Beiträge: 2800
Registriert: 19.02.2006, 19:16
Wohnort: Münsterland
Motorrad: R1200GS LC

Re: Neues Bild R 1200 RT - Mj 2014

Beitragvon Flying Dutchman » 13.10.2013, 19:59

Was ich aber nicht so richtig verstehe, warum die K 13 R und S nicht gemacht werden.
Fahre nie schneller als Dein Schutzengel fliegt!

Gruss Rüdiger

Wir werden unrein geboren, denn vom ersten Augenblick an klebt die Schuld an uns wie das Blut aus Mutter´s Schoss!
Benutzeravatar
Flying Dutchman
 
Beiträge: 4645
Registriert: 12.08.2012, 18:30
Wohnort: Heemskerk
Motorrad: K 1200 S

Re: Neues Bild R 1200 RT - Mj 2014

Beitragvon Insektenvernichter » 13.10.2013, 20:45

Was ich aber nicht so richtig verstehe, warum die K 13 R und S nicht gemacht werden.


Hallo Rüdiger, hallo Forum!

Das habe ich mich schon vor 2 Jahren gefragt. Und wenn sich die Entwicklung des 6-Zylinder Motors richtig lohnen soll, müsste er eigentlich in die neue R und S eingepflanzt werden. Sollte das so geplant sein, dauert es ganz schön lange.

Lieben Gruß, Arthur
Be prepared for the unexpected! Bild
Benutzeravatar
Insektenvernichter
 
Beiträge: 556
Registriert: 02.08.2006, 17:53
Wohnort: Düsseldorf
Motorrad: YAMAHA Vity

Re: Neues Bild R 1200 RT - Mj 2014

Werbung


Re: Neues Bild R 1200 RT - Mj 2014

Beitragvon Flying Dutchman » 13.10.2013, 21:09

Insektenvernichter hat geschrieben:
Was ich aber nicht so richtig verstehe, warum die K 13 R und S nicht gemacht werden.


Hallo Rüdiger, hallo Forum!

Das habe ich mich schon vor 2 Jahren gefragt. Und wenn sich die Entwicklung des 6-Zylinder Motors richtig lohnen soll, müsste er eigentlich in die neue R und S eingepflanzt werden. Sollte das so geplant sein, dauert es ganz schön lange.

Lieben Gruß, Arthur


Na ich weiss nicht, ich denk mit dem Sixpack geht es nicht in die richtige Richtung und auch mit dem Vierer der S RR auch nicht. Ich denke es sollte bei einem Vierer bleiben mit der Leistung der RR oder etwas mehr und das Drehmoment sollte zwischen der RR und K16 liegen.
Fahre nie schneller als Dein Schutzengel fliegt!

Gruss Rüdiger

Wir werden unrein geboren, denn vom ersten Augenblick an klebt die Schuld an uns wie das Blut aus Mutter´s Schoss!
Benutzeravatar
Flying Dutchman
 
Beiträge: 4645
Registriert: 12.08.2012, 18:30
Wohnort: Heemskerk
Motorrad: K 1200 S

Re: Neues Bild R 1200 RT - Mj 2014

Beitragvon Tourenfahrer » 13.10.2013, 21:55

um zu wissen was da alles noch kommt und wo die Reise mit BMW hingehen soll muss man sich nur das Interview mit Prof.Dr Rotstift-Schaller in der neusten Ausgabe (November 2013 ) der Zeitschrift Motorradfahrer zu lesen.
Seite 13 und 14

Es macht mir als BMW Fan wirklich Angst.

Ein Kernsatz:
"Wir werden unser etabliertes Produktportfolie weiter verdichten"
Tourenfahrer
 
Beiträge: 4796
Registriert: 03.05.2011, 12:32
Motorrad: K1600 GT 2013

Re: Neues Bild R 1200 RT - Mj 2014

Beitragvon Flying Dutchman » 13.10.2013, 22:15

Na ich habe mir diesen Herren mal ein wenig im I-Net angesehen! Na Prost Mahlzeit! Wenn das mal gut geht!
Fahre nie schneller als Dein Schutzengel fliegt!

Gruss Rüdiger

Wir werden unrein geboren, denn vom ersten Augenblick an klebt die Schuld an uns wie das Blut aus Mutter´s Schoss!
Benutzeravatar
Flying Dutchman
 
Beiträge: 4645
Registriert: 12.08.2012, 18:30
Wohnort: Heemskerk
Motorrad: K 1200 S

Re: Neues Bild R 1200 RT - Mj 2014

Beitragvon Tourenfahrer » 13.10.2013, 22:19

Flying Dutchman hat geschrieben:Na ich habe mir diesen Herren mal ein wenig im I-Net angesehen! Na Prost Mahlzeit! Wenn das mal gut geht!



Nein das geht nicht gut und das ist das Problem


Ich nennen dir genau ein Bsp an dem man sieht was dieser Typ anrichtet.

also wer hat das neue KurvenABS auf den Markt gebracht ??

KTM und Bosch

K T M das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen,der Premiumhersteller schlechthin also BMW derjenige der mit BOSCH und dem ABS gross geworden ist lässt sich von KTM die Technologische Butter vom Brot nehmen.

Der Imageschaden ist sooooooooooooooooo grossssssssssssssssssss

Früher hätten die Verantwortlichen von BMW die Bosch Leute geprügelt wenn Sie sich nur gewagt hätten mit einem anderen Hersteller wie Ihnen so etwas durchzuziehen.
Tourenfahrer
 
Beiträge: 4796
Registriert: 03.05.2011, 12:32
Motorrad: K1600 GT 2013

Re: Neues Bild R 1200 RT - Mj 2014

Beitragvon Flying Dutchman » 14.10.2013, 05:16

Genau so was meinte ich. Dieser Herr sieht aus als wenn er noch nie auf einem Motorrad gesessen hat. Ich mag Ihn allein schon vom Gesicht her nicht.
Er kam ja von VW. Warum er von da weg ist weis ich noch nicht und weiter will ich mal gar nicht denken in Verbindung mit Ducati und VW!
Fahre nie schneller als Dein Schutzengel fliegt!

Gruss Rüdiger

Wir werden unrein geboren, denn vom ersten Augenblick an klebt die Schuld an uns wie das Blut aus Mutter´s Schoss!
Benutzeravatar
Flying Dutchman
 
Beiträge: 4645
Registriert: 12.08.2012, 18:30
Wohnort: Heemskerk
Motorrad: K 1200 S

Re: Neues Bild R 1200 RT - Mj 2014

Beitragvon Peter aus Bremen » 14.10.2013, 11:07

Passt mal auf, die bauen die KS und KR noch 2014, dann wird die Serie eingestampft.
Hat von den Absatzzahlen her eh keinen Erfolg mehr.
Dann bleiben übrig der Boxer, die 100er Vierzylinder, die 800er Zweizylinder, 1600 Sechszylinder und irgend so eine kleine Kacke aus einem Entwicklungsland.
Die Einzylinder werden auch nicht mehr lange leben.
Bild
Grüße aus Bremen, Peter

ʎɐqǝ ıǝq ɹnʇɐʇsɐʇ ǝuıǝ ɹǝpǝıʍ ǝıu ǝɟnɐʞ ɥɔı ´uuɐɯ ɥo
Benutzeravatar
Peter aus Bremen
 
Beiträge: 3872
Registriert: 10.11.2010, 10:27
Wohnort: Bremen
Motorrad: S1000R 2014

Re: Neues Bild R 1200 RT - Mj 2014

Beitragvon Flying Dutchman » 14.10.2013, 19:02

Ich hoffe es nicht! Und die Hoffnung stirbt zuletzt!
Fahre nie schneller als Dein Schutzengel fliegt!

Gruss Rüdiger

Wir werden unrein geboren, denn vom ersten Augenblick an klebt die Schuld an uns wie das Blut aus Mutter´s Schoss!
Benutzeravatar
Flying Dutchman
 
Beiträge: 4645
Registriert: 12.08.2012, 18:30
Wohnort: Heemskerk
Motorrad: K 1200 S

Re: Neues Bild R 1200 RT - Mj 2014

Beitragvon Motorradfahrer » 15.10.2013, 08:36

Tourenfahrer hat geschrieben:...das Interview mit Prof.Dr Rotstift-Schaller in der neusten Ausgabe (November 2013 ) der Zeitschrift Motorradfahrer zu lesen....Ein Kernsatz: "Wir werden unser etabliertes Produktportfolie weiter verdichten"

Da sieht man halt die grenzenlose Arroganz für die BMW von der Konstruktionabteilung bis zum letzten Verkäufer bekannt ist. Die meinen dass sie ihre Motorräder nicht verkaufen sondern nur verteilen müssen. Der Kunde ist denen völlig wurscht, der soll halt kaufen was die feinen Herren anbieten.

Könnte aber gut sein dass dieser Schuß nach hinten losgeht. Es gibt auch noch andere Hersteller die Motorräder bauen. Manche auch mit besserer Qualität.
Benutzeravatar
Motorradfahrer
 
Beiträge: 167
Registriert: 31.01.2013, 10:39
Motorrad: BMW K 1200 GT

Re: Neues Bild R 1200 RT - Mj 2014

Beitragvon MadMax » 15.10.2013, 09:25

@Tourenfahrer:
K T M das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen,der Premiumhersteller schlechthin also BMW derjenige der mit BOSCH und dem ABS gross geworden ist lässt sich von KTM die Technologische Butter vom Brot nehmen.

Der Imageschaden ist sooooooooooooooooo grossssssssssssssssssss

Früher hätten die Verantwortlichen von BMW die Bosch Leute geprügelt wenn Sie sich nur gewagt hätten mit einem anderen Hersteller wie Ihnen so etwas durchzuziehen.


Sorry, aber du solltest mal deine nicht mehr rosarote sondern dunkelrote BMW Brille abnehmen und über den Tellerrand blicken. In deinen Worten klingt schon ein wenig Überheblichkeit, so als hätte BMW die Technologieentwicklungen und damit verbundene Präsentationen gepachtet.
MfG
Günther
Benutzeravatar
MadMax
 
Beiträge: 322
Registriert: 15.06.2007, 10:00
Motorrad: 990 SMT, S4R......

VorherigeNächste

Zurück zu R1200RT - R 1200 R - alles was Boxer aber nicht R 1200 GS ist.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast