Schwenker

Das allgemeine Forum zu den Boxermodellen von BMW die nicht R 1200 GS heißen.

Schwenker

Beitragvon CBR » 02.03.2015, 09:54

Gibt es Erfahrungen mit Schwenker (Kalich) hier im Forum.
Ich bekomme den Hernn Kalich nicht ans Telefon und Mails scheint er auch nur sporadisch zu beantworten.
Der Beiwagen soll in erster Linie für unseren Hund sein, mich würde interessieren wie es mit dem An /Abbau ist.
Bild
Gruß Gordon
Benutzeravatar
CBR
 
Beiträge: 91
Registriert: 23.02.2015, 11:26
Motorrad: R1200RT LC

Schwenker

Werbung

Werbung
 

Re: Schwenker

Beitragvon Katrider » 02.03.2015, 10:59

Moing,
ich hatte gut 4 Jahre ein SV1000 Schwenker- Gespann aus Kalichfornien 8)
Mein Kleiner ist solange im Beiwagen gesessen, bis er vernünftig als Sozius mitfahren konnte.
Hab dann den Schwenker verkauft und bin auf BMW umgestiegen ;-)
Der An- und Abbau des Bootes ging relativ easy und schnell - keine 5 Minuten, sodaß man
zwischendurch ein paar Solorunden drehen konnte.

Meld dich am Besten im Schwenker - Forum an: http://www.schwenker-gespanne.de/forum/
Da werden Sie geholfen :D
Ralph hatte mich auch vor dem Umbau ausführlich beraten und baut auch "Exoten" zum Schwenker um :)

Glaube hier im Forum ist ein Nürnberger Schwenkerfahrer ...

Ciao Axel
Zuletzt geändert von Katrider am 02.03.2015, 12:19, insgesamt 1-mal geändert.
K13R, Street Triple R, PSS RAU (11er W), Brune Moto Martin MK7000, FZR1000, ZX6R für die Renne, Z1100 und diverse 750er und 11er Katanas

Zitat Fritz W. Egli: "Ich baue Motorräder, um damit genüsslich Benzin abzufackeln"
Benutzeravatar
Katrider
 
Beiträge: 114
Registriert: 29.09.2011, 14:06
Wohnort: Unterhaching bei München
Motorrad: K1300R 2012

Re: Schwenker

Beitragvon GuidoG » 02.03.2015, 12:11

Sir Arthur fährt einen 1600er Schwenker und der Grund warum Ralph momentan busy sein mag ist das er meine grad umbaut. ...
Das genannte Forum ist eine sehr gute Quelle.
Gruß
Guido

sent from Galaxy Note4
GuidoG
 

Re: Schwenker

Beitragvon Sir Arthur » 02.03.2015, 12:44

Moin,

ich bin der aus Nurnberg der grad zum Lachen im Keller war.... winkG

Ich bin seit 2006 Schwenkerfahrer - erst an ner R1150R und seit Anfang letzten Jahres an der K1600GT.

Zur Erreichbarkeit vom Ralph Kalich.... am besten übers Forum - anmelden und private Message. oder weitere Fragen im Forum stellen. Antworten genauso schnell wie hier im K-Forrum.

Zum An-/Abbau ..... 2x 8er Imbusschraube. Ein Stromstecker für die Seitenwagenbeleuchtung und schon steht die RT wieder solo da. 5 Minuten ist da schon großzügig gerechnet.

Zum Umbau einer RT: Gibt es mindestens schon 3 Stück. Eine hat sich ein Feuerwehrmann aus Kopenhagen bestellt. Wurde vorbereitet - über Nacht angebaut, morgens früh zum TÜV und dann fuhr er wieder gen Heimat.

Zum Hund : Wir unterscheiden hier fein zwischen Hund und Fußhupe. Ich verfolge die Diskussion bereits seit längerem . Hunde, (Schäferhund, Labrador, Collie und ähnliche Formate) finden einen SChwenker im Normalfall super. Die sitzen üblicherweise aufrecht und lassen sich den Wind um die Nase wehen... bzw werden an den Gerüchen vorbei kutschiert. Eine passende Brille wegen möglicher Augenentzündungen ist empfehlenswert.

Bild
Bild
Bild

Alles kleinere (Rehpinscher, Dackel, Pudel etc, die nicht rausschauen können neigen gerne bei heftiger Fahrweise zur unfreiwilligen Verdauung rückwärts. Diese Schwenker gibt es dann meist recht schnell auf dem Gebrauchtmarkt.

Zur Ausstattung: Üblicherweise verzichtet man bei einem reinen Hundebetrieb auf den Sitz. Statt dessen hat Ralph eine relative weiche Gummimatte im Boot ausgelegt und zusätzlich gibt es noch ein paar Verzurrösen um das Halsband, bzw das Geschirr des Hundes so zu befestigen, daß der Vierbeiner nicht ruashüpfen kann.

Die Bootsausführung mit Koferraum macht das ganze dann auch furs Herrchen recht praktisch. Und wenns den sein soll, gibt es noch ein hohes Verdeck dazu :

Bild

Von wegen Schräglage : Dürfte so in etwa bei ner RT so aussehen. Hab leider aktuell keine Bilder einer RT mit Swing ... kann dir Ralph aber sicher gerne zusenden.

Bild

P.S. Seitenwagenbremse ist absolut unnötig das Teil wiegt rund 70kg plus Hund...... Dafür hast du ja mit die besten Bremsen auf diesem Planeten. Und kein Hersteller genehmigt einen Eingriff ins ABS.

Preise: Lass dir ein Angebot vom Ralph machen. Zumindest gibt es dort einen vollwertigen SChwenker zum günstigen Preis. Hundeschwenker gibt es ansonsten noch irgendwo oben an der Küste, die sind dann aber nur für Hunde, haben eine minimalistische Federung und sind teurer als ein kompletter aus Gondelsheim.

Viel Erfolg !
Gruß aus der Frankenmetropole

Michael

Befehl für YT-Verlinkung. Leerzeichen vor Youtube muß noch raus.
[ youtube]http://www.youtube.com/watch?v=XXXXXXXXXXX[/youtube]

https://www.youtube.com/channel/UCcsQwQHXm7U4XH-_BEnrfCQ?view_as=public
Bild
Benutzeravatar
Sir Arthur
 
Beiträge: 1419
Registriert: 13.08.2013, 21:23
Wohnort: Nürnberg
Motorrad: K16GT-Sport Dreirad

Re: Schwenker

Beitragvon Ironbutt » 02.03.2015, 13:23

"Wir unterscheiden hier fein zwischen Hund und Fußhupe"

arbroller arbroller arbroller
Zuletzt geändert von Ironbutt am 02.03.2015, 16:18, insgesamt 1-mal geändert.
Puch Enduro, Honda Spacy, Suzuki DR 600, Honda 1100 ACE, HD Road King, HD Ultra Classic CVO. BMW C650GT, BMW K1600 GTL Excl. 2014
Benutzeravatar
Ironbutt
 
Beiträge: 478
Registriert: 05.04.2014, 15:22
Motorrad: K1600 GTL Exclusive

Re: Schwenker

Beitragvon Sir Arthur » 02.03.2015, 14:08

CBR hat geschrieben:Gibt es Erfahrungen mit Schwenker (Kalich) hier im Forum.
Ich bekomme den Hernn Kalich nicht ans Telefon und Mails scheint er auch nur sporadisch zu beantworten.
Der Beiwagen soll in erster Linie für unseren Hund sein, mich würde interessieren wie es mit dem An /Abbau ist.



P.S. Keine Ahnung wo du angerufen hast ? Sein Telefon hat einen Anrufbeantworter und seine richtige Mailadresse findest du auf seiner Homepage http://www.kalich.de.
scratch
Gruß aus der Frankenmetropole

Michael

Befehl für YT-Verlinkung. Leerzeichen vor Youtube muß noch raus.
[ youtube]http://www.youtube.com/watch?v=XXXXXXXXXXX[/youtube]

https://www.youtube.com/channel/UCcsQwQHXm7U4XH-_BEnrfCQ?view_as=public
Bild
Benutzeravatar
Sir Arthur
 
Beiträge: 1419
Registriert: 13.08.2013, 21:23
Wohnort: Nürnberg
Motorrad: K16GT-Sport Dreirad

Re: Schwenker

Werbung


Re: Schwenker

Beitragvon CBR » 02.03.2015, 14:09

Ist schon ein richtiger Hund und keine Fußhupe :-)

Schäferhund 5 Jahre alt.
Ein Sitz sollte schon drinnen sein falls da Junior etc. mal mitfahren will.


Werd mich in dem Forum mal anmelden.
Bild
Gruß Gordon
Benutzeravatar
CBR
 
Beiträge: 91
Registriert: 23.02.2015, 11:26
Motorrad: R1200RT LC

Re: Schwenker

Beitragvon GT-Cruiser » 02.03.2015, 21:16

oder Du kommst wie von Dir schon angedroht zur Veste Wachsenburg vom 10.-12.04 und kannst Dir den Schwenker von Michael live ansehen. :D

Anmelden und alle Infos: http://www.tourboerse.de/forumV/listen/ ... id=61&ss=1
Grüße aus Falkensee
Andreas



Bild
Benutzeravatar
GT-Cruiser
 
Beiträge: 806
Registriert: 12.06.2014, 18:50
Wohnort: Falkensee
Motorrad: K 1600 GT 3/13

Re: Schwenker

Beitragvon Sir Arthur » 02.03.2015, 21:34

und den von Guido... (Hofft er jedenfalls)

andererseits möchte ich nicht dafür verantwortlich sein, daß er seine schöne RT weg schmeisst und um eine GT nachsucht..... scratch

Wasche meine Hände in Unschuld.....
Gruß aus der Frankenmetropole

Michael

Befehl für YT-Verlinkung. Leerzeichen vor Youtube muß noch raus.
[ youtube]http://www.youtube.com/watch?v=XXXXXXXXXXX[/youtube]

https://www.youtube.com/channel/UCcsQwQHXm7U4XH-_BEnrfCQ?view_as=public
Bild
Benutzeravatar
Sir Arthur
 
Beiträge: 1419
Registriert: 13.08.2013, 21:23
Wohnort: Nürnberg
Motorrad: K16GT-Sport Dreirad

Re: Schwenker

Beitragvon CBR » 03.03.2015, 10:11

Sir Arthur hat geschrieben:und den von Guido... (Hofft er jedenfalls)

andererseits möchte ich nicht dafür verantwortlich sein, daß er seine schöne RT weg schmeisst und um eine GT nachsucht..... scratch

Wasche meine Hände in Unschuld.....

winkG

Hab ich doch schon hinter mir das Grande de Tourismus ...

Anmelden kann ich mich da leider nicht, da ich (Veste Wachsenburg )von März bis November Hochsaison habe, und wenn dann nur sehr kurzfristig.
Wenn Ihr aber Touren plant oder wisst wann Ihr losfahrt kann ich das einplanen und "rüberkommen"
Ich muss halt Urlaub machen wenn Quads und Motorräder ruhen (meistens im Winter)
Bild
Gruß Gordon
Benutzeravatar
CBR
 
Beiträge: 91
Registriert: 23.02.2015, 11:26
Motorrad: R1200RT LC


Zurück zu R1200RT - R 1200 R - alles was Boxer aber nicht R 1200 GS ist.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast