andere Werte nach Reifenwechsel Michelin Road 5

Reifen, Freigaben Erfahrungen.

andere Werte nach Reifenwechsel Michelin Road 5

Beitragvon Chris3012 » 03.08.2018, 18:48

Hallo zusammen,

ich habe heute die alten Metzeler Reifen, die bei meiner K 1300 S ab Werk drauf waren, gegen die Michelin Road 5 auswechseln lassen.
An der Tankstelle, stimmte früher bei den Metzeler der angezeigte Luftdruck mit dem Luftdruck, was das RDC anzeigt überein, jetzt zeigt das RDC ca. 0,3 Bar weniger an als die Messgeräte an der Tanke und beim Reifenhändler..hat da jemand eine Idee woran das liegen kann ?

Muss da etwas neu eingestellt werden ? oder liegt es an den hohen Aussentemperaturen ?

Vieln Dank im Voraus für eure Tips !!!
Chris3012
 
Beiträge: 30
Registriert: 30.06.2018, 16:44
Motorrad: BMW K 1300 S 2013

andere Werte nach Reifenwechsel Michelin Road 5

Werbung

Werbung
 

Re: andere Werte nach Reifenwechsel Michelin Road 5

Beitragvon OSM62 » 03.08.2018, 20:21

Den Effekt hatte ich letzte Woche auch nach dem Reifenwechsel.
Vom Reifenmonteur die vorgegebenen 2,9 vorne und hinten auffüllen lassen,
waren es dann nach Anzeige vom Moped 2,6 - 2,7.
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 13460
Registriert: 29.07.2004, 15:18
Wohnort: Bitzen
Motorrad: K 1600 GT

Re: andere Werte nach Reifenwechsel Michelin Road 5

Beitragvon Chris3012 » 10.08.2018, 10:53

und...hat sich bei Dir noch was ergeben hinsichtlich den Differenzen ?

Fährst Du nach Computeranzeige oder Messgerät Tanke ?

Grüße

Christian
Chris3012
 
Beiträge: 30
Registriert: 30.06.2018, 16:44
Motorrad: BMW K 1300 S 2013

Re: andere Werte nach Reifenwechsel Michelin Road 5

Beitragvon kurt aus langenthal » 10.08.2018, 12:29

Kann es sein, dass dies der Effekt der momentan hohen Aussentemperaturen ist ?

Der RDC normalisiert den angezeigten Reifendruck gemäss Anleitung auf 20°Celsius. Da der Luftdruck stark von der Temperatur anhängt und die Temperatur momentan in ganz Europa sehr hoch ist, könnte der tiefere RDC-Druck (vielleicht auch nur teilweise) so erklärt werden.

LG Kurt
Benutzeravatar
kurt aus langenthal
 
Beiträge: 21
Registriert: 10.10.2017, 11:31
Motorrad: K 1600 GT (2017)

Re: andere Werte nach Reifenwechsel Michelin Road 5

Beitragvon AndreGT » 10.08.2018, 17:01

So ist es.
Ich habe bei der 16er über die Jahre folgendes beobachtet.
Je ca. 4 Grad Außentemperatur über dem 20 Grad Normwert
des RDC, muss das externe Luftdruckprüfgerät 0,1 Bar mehr anzeigen
um den gewünschten Reifendruck im RDC zu haben.
Beispiel: 20 Grad Außentemperatur , gewünschter Luftdruck 3,0 Bar = angezeigter Wert im Flaig = 3,0 Bar.
24 Grad Außentemperatur , Flaig muss 3,1 Bar anzeigen um im RDC 3,0 Bar zu haben.
Letzte Woche bei 32 Grad Außentemperatur waren es dann 3,3 Bar im Flaig und 3,0 Bar um RDC.



Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Beste Grüße aus dem Harz
André


Bild Bild Bild
Benutzeravatar
AndreGT
 
Beiträge: 1547
Registriert: 14.05.2012, 15:04
Motorrad: K1600GT 04/2018

Re: andere Werte nach Reifenwechsel Michelin Road 5

Beitragvon Chris3012 » 12.08.2018, 16:53

wenn ich das berücksichtige, passt es wieder !!!

vielen Dank für die Tipps...bin ich ja erleichtert !

im Übrigen fährt sich der Michelin R 5 sehr gut...schwimmt noch ein wenig auf der Vorderachse..aber ich denke, das liegt noch an der Einfahrphase !

Im Regen soll er ja traditionell sehr gut sein, dazu kann ich nichts sagen, denn im regen fahre ich grundsätzlich nicht...ist mir bisher 2 mal passiert, aber da wurde ich vom Wetter überrascht und musste die Heimreise antreten, ich fuhr da sehr unsicher (bin zudem Fahranfänger), möchte ich nicht haben !

aber ist auch jedem seine eigene Entscheidung !

ansonsten gefällt mir die K 1300 S immer noch sehr gut...bis auf den etwas rauhen Motor, hab nach längerer Fahrt immer taube Hände !
Chris3012
 
Beiträge: 30
Registriert: 30.06.2018, 16:44
Motorrad: BMW K 1300 S 2013

Re: andere Werte nach Reifenwechsel Michelin Road 5

Werbung


Re: andere Werte nach Reifenwechsel Michelin Road 5

Beitragvon Vardion » 14.08.2018, 10:46

Chris3012 hat geschrieben:im Übrigen fährt sich der Michelin R 5 sehr gut...schwimmt noch ein wenig auf der Vorderachse..aber ich denke, das liegt noch an der Einfahrphase !

Ist dieses nervige Heulen des Vorderreifens zwischen 60 und 80km/h behoben? Das machte für mich den MPR4 unfahrbar.
Vardion
 
Beiträge: 19
Registriert: 09.07.2016, 15:00
Motorrad: K1300S

Re: andere Werte nach Reifenwechsel Michelin Road 5

Beitragvon Roadrunner72 » 14.08.2018, 14:15

Chris3012 hat geschrieben:ansonsten gefällt mir die K 1300 S immer noch sehr gut...bis auf den etwas rauhen Motor, hab nach längerer Fahrt immer taube Hände !

Das liegt aber nicht an der K. Ich denke, du hast (sorry) keine Körperspannung und hängst mit dem Gewicht des Oberkörpers auf deinen Handballen, oder hältst dich zu sehr fest. Das die dann einschlafen ist nicht sonderlich verwunderlich...
Benutzeravatar
Roadrunner72
 
Beiträge: 289
Registriert: 03.10.2012, 21:55
Motorrad: K1300S

Re: andere Werte nach Reifenwechsel Michelin Road 5

Beitragvon Chris3012 » 16.08.2018, 08:29

Vardion hat geschrieben:
Chris3012 hat geschrieben:im Übrigen fährt sich der Michelin R 5 sehr gut...schwimmt noch ein wenig auf der Vorderachse..aber ich denke, das liegt noch an der Einfahrphase !

Ist dieses nervige Heulen des Vorderreifens zwischen 60 und 80km/h behoben? Das machte für mich den MPR4 unfahrbar.


das "Heulen" solltest Du mal konkretisieren, dann kann ich gern was dazu sagen

komme dies Wochenende mal zum ausgiebigen Fahren, werde dann gezielt auf den Geschwindigkeitsbereich achten
Chris3012
 
Beiträge: 30
Registriert: 30.06.2018, 16:44
Motorrad: BMW K 1300 S 2013

Re: andere Werte nach Reifenwechsel Michelin Road 5

Beitragvon Vardion » 16.08.2018, 14:03

Chris3012 hat geschrieben:das "Heulen" solltest Du mal konkretisieren, dann kann ich gern was dazu sagen

komme dies Wochenende mal zum ausgiebigen Fahren, werde dann gezielt auf den Geschwindigkeitsbereich achten

Ich schätze das reicht mir schon als Antwort: wenn du nicht weißt, wovon ich spreche, dann ist es weg. Am ehesten kann man es wohl beschreiben wie Wind, der durch irgendwelche Ritzen pfeift. Es ging bei ca. 60km/h los und hörte irgendwo zwischen 80 und 100km/h wieder auf.
Vardion
 
Beiträge: 19
Registriert: 09.07.2016, 15:00
Motorrad: K1300S

Re: andere Werte nach Reifenwechsel Michelin Road 5

Beitragvon Chris3012 » 16.08.2018, 15:58

so etwas ist mir bewußt nicht aufgefallen und ich achte eigentlich penibel auf Geräusche

bislang sind mir im Grunde nur 4 Geräusche aufgefallen

der geile Sound des Motors allgemein

das Pfiepen des Vierzylinders in manchen Situationen

anschalten des Gebläses im Stand

nervendes "Malmen" des Motors bei Gasrücknahme
Chris3012
 
Beiträge: 30
Registriert: 30.06.2018, 16:44
Motorrad: BMW K 1300 S 2013

Re: andere Werte nach Reifenwechsel Michelin Road 5

Beitragvon Chris3012 » 09.09.2018, 10:31

nochmal im Nachtrag:

wie hier schon beschrieben, hängt es von der Umgebungstemperatur ab . Bin letztes Wochenende bei 20 Grad Celsius zur Tanke zwecks Überprüfung des Luftdrucks gefahren, da stimmten Werte Luftdruckherät Tanke und Wert im Bordcomputer 100 % überein...ufff....bin ich ja beruhigt.

Der Michelin Road 5 macht sich sehr gut...nur im Regen bin ich Gott sei Dank noch nicht gefahren, kann er seinen Trumpf nicht ausspielen :D
Chris3012
 
Beiträge: 30
Registriert: 30.06.2018, 16:44
Motorrad: BMW K 1300 S 2013


Zurück zu Reifen rund um die K 1200 S + K 1300 S

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron