Alu - Tank - gebürstet für RnineT von BMW

Alles womit man die Boxermodelle verschönern, verbessern und individualsieren kann.

Re: Alu - Tank - gebürstet für RnineT von BMW

Beitragvon OSM62 » 09.11.2015, 14:02

Werner_München hat geschrieben:Das stimmt alles, aber mir fehlt nix von dem was Du aufzählst.

XR fahren ist einfach geil.

Das Fahrwerk, die Bremse, der Motor, der Geilomat, ....

Werner,
wo du Recht hast, hast du Recht. ThumbUP
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 13515
Registriert: 29.07.2004, 14:18
Wohnort: Bitzen
Motorrad: K 1600 GT

Re: Alu - Tank - gebürstet für RnineT von BMW

Werbung

Werbung
 

Re: Alu - Tank - gebürstet für RnineT von BMW

Beitragvon OSM62 » 09.11.2015, 14:08

Vessi hat geschrieben:100nm bei 2000upm.....das is' geil..... ;-)

So,
hier mal echte Leistungsdiagramme.

Hier von der K 1600 GT:
Bild

Hier von der R 1200 GS LC:
Bild

Und hier von der S 1000 XR:
Bild
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 13515
Registriert: 29.07.2004, 14:18
Wohnort: Bitzen
Motorrad: K 1600 GT

Re: Alu - Tank - gebürstet für RnineT von BMW

Beitragvon Maxell63 » 09.11.2015, 14:40

Vessi hat geschrieben:nö michael...ganz sicher nich...

vergleich die xr mit der gs...ausstattung und vor allem die verarbeitung sind da schon erheblich unterschiedlich...
bei praktisch gleichem preis

oder nimm die s1000r und vergleich die mit der xr...da passt der mehrpreis einfach nich...

der gegenwert der xr ist unter alle sau...



da hat er vollkommen recht!"
Die XR ist auch zu teuer - verglichen mit S1R. Keine Frage.

Ich denke, hier hat wieder mal das Marketing den Preis bestimmt. Die XR deutlich günstiger zu machen, als die GS wäre unklug gewesen - aus der Sicht von BMW
Benutzeravatar
Maxell63
 
Beiträge: 903
Registriert: 27.09.2007, 16:15
Wohnort: Wiesbaden
Motorrad: R 1250 GS

Re: Alu - Tank - gebürstet für RnineT von BMW

Beitragvon Meister Lampe » 09.11.2015, 19:20

Die XR sollte auch nicht in Konkurrenz zur GS stehen , sondern ein eigenes Konzept gegenüber den anderen 4 Zyl. Enduroherstellern sein und das ist im gleichen Preissegment wie andere Hersteller , aber eben besser gelungen auch von der Fahrbarkeit , also alles im grünen Bereich ... ;-)

Michael , ich zeig dir aber jetzt nicht mein Diagramm ... :P

Gruß Uwe Bild
Achtung !!! " Neuer Schutzengel gesucht , meiner ist nervlich am Ende " ... Bild Bild

Bestellungen und Anfragen : info@rheinpower-racing.de


News :
Bild Bild Bild Bild

R(h)einpower Racing Team
Benutzeravatar
Meister Lampe
 
Beiträge: 10400
Registriert: 13.07.2008, 11:48
Wohnort: 46539 Dinslaken

Re: Alu - Tank - gebürstet für RnineT von BMW

Beitragvon sumo » 10.11.2015, 08:04

OSM62 hat geschrieben:So, hier mal echte Leistungsdiagramme.

Da sieht die XR aber im Vergleich zur GS bei den angesprochenen 2.000 U/min wirklich alt aus.
Viele Grüße
Alex

Vegetarier kommt aus der indianischen Sprache und heißt übersetzt: "Zu blöd zum jagen"
Benutzeravatar
sumo
 
Beiträge: 1203
Registriert: 31.01.2012, 13:21
Wohnort: Hohenstein
Motorrad: K 1200 R

Re: Alu - Tank - gebürstet für RnineT von BMW

Beitragvon OSM62 » 10.11.2015, 09:07

sumo hat geschrieben:
OSM62 hat geschrieben:So, hier mal echte Leistungsdiagramme.

Da sieht die XR aber im Vergleich zur GS bei den angesprochenen 2.000 U/min wirklich alt aus.

Blos das eine GS-LC bei 2000 U/min hackt und nur ganz sanftes "Gasanlegen" verträgt.
Was bringen mir 90 Nm wenn ich Sie gar nicht richtig einsetzen kann.
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 13515
Registriert: 29.07.2004, 14:18
Wohnort: Bitzen
Motorrad: K 1600 GT

Re: Alu - Tank - gebürstet für RnineT von BMW

Werbung


Re: Alu - Tank - gebürstet für RnineT von BMW

Beitragvon JustMe » 10.11.2015, 09:11

Ich finde den Tank übringends sehr hübsch 8)

Zu teuer gibt es eh nicht.
Ist alles persönliches Preis/Leistungsverhältnis.
Und offensichtlich ist es für viele R9T Käufer in Ordnung ThumbUP
JustMe
 
Beiträge: 512
Registriert: 12.01.2014, 09:29
Motorrad: ein tolles

Re: Alu - Tank - gebürstet für RnineT von BMW

Beitragvon Vessi » 10.11.2015, 09:29

OSM62 hat geschrieben:
sumo hat geschrieben:
OSM62 hat geschrieben:So, hier mal echte Leistungsdiagramme.

Da sieht die XR aber im Vergleich zur GS bei den angesprochenen 2.000 U/min wirklich alt aus.

Blos das eine GS-LC bei 2000 U/min hackt und nur ganz sanftes "Gasanlegen" verträgt.
Was bringen mir 90 Nm wenn ich Sie gar nicht richtig einsetzen kann.

da ruckelt gar nix, michael...
zumindest nicht in den ersten 4 gängen...
und das reicht für die ls völlig...
...107200 tolle km mit der K12s...und nun wird geboxt...Bild
Benutzeravatar
Vessi
 
Beiträge: 13822
Registriert: 05.03.2005, 22:03
Wohnort: Heiden/NRW
Motorrad: 'nen lc.oolen Boxer

Re: Alu - Tank - gebürstet für RnineT von BMW

Beitragvon Werner_München » 10.11.2015, 10:07

sumo hat geschrieben:
OSM62 hat geschrieben:So, hier mal echte Leistungsdiagramme.

Da sieht die XR aber im Vergleich zur GS bei den angesprochenen 2.000 U/min wirklich alt aus.

Ne XR fährt man im Drehzahlbereich zwischen 5 und 12 Tausend.

Wenn einem das keinen Spaß macht, wird man mit einer XR nicht glücklich.
Gruß Werner
---------------
Schiebe nicht zuviel auf die lange Bank, sie könnte kürzer sein als du denkst!
Benutzeravatar
Werner_München
 
Beiträge: 1628
Registriert: 13.10.2007, 17:07
Wohnort: München
Motorrad: KTM

Re: Alu - Tank - gebürstet für RnineT von BMW

Beitragvon JustMe » 10.11.2015, 12:55

Das denke ich auch.
Und deshalb sind es auch eigentlich zwei sehr unterschiedliche Konzepte, die man gar nicht so einfach vergleichen kann.
Meines Erachtens sprechen sie jeweils eine andere Nutzergruppe an. Mit Überschneidungen natürlich.
JustMe
 
Beiträge: 512
Registriert: 12.01.2014, 09:29
Motorrad: ein tolles

Vorherige

Zurück zu Zubehör - Boxer - Ecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron