BMW Navi 6 Frage zur Routenführung

Alles vom Orginalzubehör bis zum PDA mit Navisoftware.

BMW Navi 6 Frage zur Routenführung

Beitragvon K48-Power » 07.08.2017, 21:09

Hallo,

Manchmal kommt bei der vorgplanten Routenführung im Display ein grüner Balken mit dem Inhalt "Weiter zum Ziel" mit einem Countdown von 5sec. Wenn man den Grünen Balken nicht innerhalb der 5sec bestätigt, wird die Routenführung neu berechnet, jedoch weicht diese dann enorm von der Planung ab.

Wozu dient diese Funktion?
Wie deaktiviert man diese?
Immer die Wahrheit sagen bringt einem wahrscheinlich nicht viele Freunde, aber dafür die Richtigen.
Benutzeravatar
K48-Power
 
Beiträge: 148
Registriert: 05.11.2016, 21:30
Postleitzahl: 2272
Land: Oesterreich
Motorrad: K1600GTL

BMW Navi 6 Frage zur Routenführung

Werbung

Werbung
 

Re: BMW Navi 6 Frage zur Routenführung

Beitragvon Ironbutt » 07.08.2017, 21:58

Dies tritt dann auf, wenn du an einem Wegpunkt in der Nähe vorbeigefahren bist aber nicht genau drüber. Solange der Countdown läuft (ca. 5 Sekunden) kannst du den eingeblendeten Knopf drücken und er führt dich weiter zum noch nicht angefahrenen Wegpunkt. Lässt du den Countdown ablaufen ohne Bestätigung, berechnet er automatisch die Route ab deiner aktuellen Position zum übernächsten Wegpunkt. Dieser Effekt tritt nur auf, wenn du mehrere Wegpunkte auf deiner Route definiert hast und es sich noch nicht um den Endpunkt handelt.

In der Anleitung ist es - etwas verwirrend - wie folgt beschrieben:
"Navigieren zu übersprungenen Wegpunkten: Standardmässig überspringt das Gerät Wegpunkte automatisch, wenn sie an diesen vorbeifahren. Wenn sie einen Wegpunkt nicht überspringen wollen, können sie zu einem Wegpunkt navigieren, der automatisch übersprungen wurde. Wählen sie dazu auf der Karte die Option "Knopfsymbol mit Fahne und Pfeil, der zur Fahne zurückkehrt""


Ob man es deaktiveren kann, habe ich noch nicht probiert. Ich würde aber vermuten, dass du dazu die automatische Neuberechnung abschalten musst - was wieder andere Nachteile hat. Ich kann damit eigentlich gut leben, seit ich begriffen habe, wie es funktioniert. Nur der Countdown ist manchmal etwas knapp, wenn man sich gerade auf den Verkehr konzentrieren muss und nicht aufs Navi achtet. Ich such noch nach einer Möglichkeit, den Countdown in den Systemsettings zu verlängern.
Puch Enduro, Honda Spacy, Suzuki DR 600, Honda 1100 ACE, HD Road King, HD Ultra Classic CVO. BMW C650GT, BMW K1600 GTL Excl. 2014
Benutzeravatar
Ironbutt
 
Beiträge: 432
Registriert: 05.04.2014, 14:22
Postleitzahl: 8902
Land: Schweiz
Motorrad: K1600 GTL Exclusive

Re: BMW Navi 6 Frage zur Routenführung

Beitragvon Pendeline » 07.08.2017, 22:43

Ironbutt hat geschrieben:Ob man es deaktiveren kann, habe ich noch nicht probiert. Ich würde aber vermuten, dass du dazu die automatische Neuberechnung abschalten musst - was wieder andere Nachteile hat. Ich kann damit eigentlich gut leben, seit ich begriffen habe, wie es funktioniert. Nur der Countdown ist manchmal etwas knapp, wenn man sich gerade auf den Verkehr konzentrieren muss und nicht aufs Navi achtet. Ich such noch nach einer Möglichkeit, den Countdown in den Systemsettings zu verlängern.

Ja, diese Funktion kann man deaktivieren. Einfach den Haken bei "Autoskip" (oder so ähnlich) rausnehmen.

Übrigens kann man im verborgenen Menü einstellen, wie weit man die Route verlassen darf, bist der Countdown zum Autoskip losläuft, sowie die Dauer des Countdown.

Gruß von Pendeline
Gruß - Pendeline, die mit der
K13R, 190er MPP, ESA, ABS
http://witze.net/domina.gif
Benutzeravatar
Pendeline
 
Beiträge: 1150
Registriert: 25.06.2005, 10:49
Wohnort: 71282 Hemmingen
Postleitzahl: 71282
Land: Deutschland

Re: BMW Navi 6 Frage zur Routenführung

Beitragvon Relaxer » 08.08.2017, 09:45

Guten Morgen,

und wie findet man dieses Menü wenn man sich mit dem Teil noch nicht so auseinander gesetzt hat?

Gruß

Gesendet mit Tapatalk
Relaxer
Benutzeravatar
Relaxer
 
Beiträge: 201
Registriert: 17.04.2017, 11:25
Wohnort: Wildberg im Schwarzwald
Postleitzahl: 72218
Land: Deutschland
Motorrad: K 1600 GT 2013

Re: BMW Navi 6 Frage zur Routenführung

Beitragvon Ironbutt » 08.08.2017, 11:19

Relaxer hat geschrieben:Guten Morgen,

und wie findet man dieses Menü wenn man sich mit dem Teil noch nicht so auseinander gesetzt hat?

Gruß

Gesendet mit Tapatalk

Ist hier bereits mehrfach beschrieben worden: geh ins Lautstärke Menü, halte die rechte obere Ecke gedrückt, bis das Systemmenü erscheint. Von da an musst du aber selbst wissen, was du tust. Von gewissen Parametern würde ich die Finger lassen, sonst funktioniert dein Navi danach nicht mehr korrekt.
Puch Enduro, Honda Spacy, Suzuki DR 600, Honda 1100 ACE, HD Road King, HD Ultra Classic CVO. BMW C650GT, BMW K1600 GTL Excl. 2014
Benutzeravatar
Ironbutt
 
Beiträge: 432
Registriert: 05.04.2014, 14:22
Postleitzahl: 8902
Land: Schweiz
Motorrad: K1600 GTL Exclusive

Re: BMW Navi 6 Frage zur Routenführung

Beitragvon Relaxer » 08.08.2017, 12:44

Supi, danke

Gesendet mit Tapatalk
Relaxer
Benutzeravatar
Relaxer
 
Beiträge: 201
Registriert: 17.04.2017, 11:25
Wohnort: Wildberg im Schwarzwald
Postleitzahl: 72218
Land: Deutschland
Motorrad: K 1600 GT 2013

Re: BMW Navi 6 Frage zur Routenführung

Werbung


Re: BMW Navi 6 Frage zur Routenführung

Beitragvon Relaxer » 08.08.2017, 15:34

Habe mal in dieses Menü reingeschaut.
Ich glaube da lasse ich die Finger weg

Gesendet mit Tapatalk
Relaxer
Benutzeravatar
Relaxer
 
Beiträge: 201
Registriert: 17.04.2017, 11:25
Wohnort: Wildberg im Schwarzwald
Postleitzahl: 72218
Land: Deutschland
Motorrad: K 1600 GT 2013

Re: BMW Navi 6 Frage zur Routenführung

Beitragvon Pendeline » 08.08.2017, 16:23

Relaxer hat geschrieben:Habe mal in dieses Menü reingeschaut.
Ich glaube da lasse ich die Finger weg

Gesendet mit Tapatalk
[emoji106]
Gruß - Pendeline, die mit der
K13R, 190er MPP, ESA, ABS
http://witze.net/domina.gif
Benutzeravatar
Pendeline
 
Beiträge: 1150
Registriert: 25.06.2005, 10:49
Wohnort: 71282 Hemmingen
Postleitzahl: 71282
Land: Deutschland

Re: BMW Navi 6 Frage zur Routenführung

Beitragvon K48-Power » 08.08.2017, 21:01

Danke, werde es morgen testen
Immer die Wahrheit sagen bringt einem wahrscheinlich nicht viele Freunde, aber dafür die Richtigen.
Benutzeravatar
K48-Power
 
Beiträge: 148
Registriert: 05.11.2016, 21:30
Postleitzahl: 2272
Land: Oesterreich
Motorrad: K1600GTL

Re: BMW Navi 6 Frage zur Routenführung

Beitragvon K48-Power » 16.11.2017, 20:57

Möchte das Thema nochmal aufrollen.

habe nun im Geheimmenü folgende Einstellung laut Foto,
die Anzeige " Weiter zum Ziel" ist noch immer vorhanden.

Wie schaltet man das dauerhaft ab?einfach das Hakerl setzen?

Bild
Immer die Wahrheit sagen bringt einem wahrscheinlich nicht viele Freunde, aber dafür die Richtigen.
Benutzeravatar
K48-Power
 
Beiträge: 148
Registriert: 05.11.2016, 21:30
Postleitzahl: 2272
Land: Oesterreich
Motorrad: K1600GTL

Re: BMW Navi 6 Frage zur Routenführung

Beitragvon Pendeline » 16.11.2017, 22:23

Was genau möchtest du erreichen?

Gruß von Pendeline
Gruß - Pendeline, die mit der
K13R, 190er MPP, ESA, ABS
http://witze.net/domina.gif
Benutzeravatar
Pendeline
 
Beiträge: 1150
Registriert: 25.06.2005, 10:49
Wohnort: 71282 Hemmingen
Postleitzahl: 71282
Land: Deutschland

Re: BMW Navi 6 Frage zur Routenführung

Beitragvon ThomasAC » 17.11.2017, 00:42

K48-Power hat geschrieben:Möchte das Thema nochmal aufrollen.

habe nun im Geheimmenü folgende Einstellung laut Foto,
die Anzeige " Weiter zum Ziel" ist noch immer vorhanden.

Wie schaltet man das dauerhaft ab?einfach das Hakerl setzen?

Bild


Wenn du bei "allways skip waypoints" einen Haken machst, werden zukünftig alle Wegpunkte automatisch übersprungen. So übersetze ich das jedenfalls. Planst du bei dieser Einstellung eine Route mit gewollten Waypoints wie z.B. Restaurant, Sehenswürdigkeit oder Tankstelle, würden diese bei erfolgtem Haken laut Bild, übersprungen werden. Ich finde das nicht zielführend.
Herzliche Grüße aus NL
Thomas
K1200GT mit Zumo 595LM und Baehr UltimaXL
Benutzeravatar
ThomasAC
 
Beiträge: 28
Registriert: 26.09.2017, 15:08
Postleitzahl: 06418
Motorrad: K1200GT

Re: BMW Navi 6 Frage zur Routenführung

Beitragvon Pendeline » 17.11.2017, 08:09

Übersprungen / geskipt wird so ein angesagtes Zwischenziel nur dann, wenn man von der Planroute abweicht, z. B. an diesem Zwischenziel vorbei fährt, ohne es zu treffen.

Daher ja meine Rückfrage was K48 erzielen möchte.

Gruß von Pendeline
Gruß - Pendeline, die mit der
K13R, 190er MPP, ESA, ABS
http://witze.net/domina.gif
Benutzeravatar
Pendeline
 
Beiträge: 1150
Registriert: 25.06.2005, 10:49
Wohnort: 71282 Hemmingen
Postleitzahl: 71282
Land: Deutschland

Re: BMW Navi 6 Frage zur Routenführung

Beitragvon K48-Power » 17.11.2017, 08:26

Pendeline hat geschrieben:Was genau möchtest du erreichen?

Gruß von Pendeline


Normalerweise plane ich meine Routen am PC mit dem alten Garminprogramm Mapsource, wo ich mir Wegpunkte für den Routenverlauf setze.
Wenn ich nun an so einen Wegpunkt ungeachtet vorbeifahre und den nicht genau passiert habe, dann kommt immer dieser grüne Balken oben im Navi und wenn ich zu spät drücke oder nicht drücke rechnet der Navi ein neue Route mit Fantasiewegführungen, keine Ahnung was er da rechnet, meist wird dann der direkte weg zum Ziel angenommen.

Dieses Fantasiewegführungen möchte ich ausschalten, beim BMW Navi V gab es diesen Balken mit den Programmpunkte nicht, somit war es egal wenn man neben einem Wegpunkt vorbeiführ, er hat dann immer zum nächsten Wegpunkt gerechnet, das war vollkommen OK

Danke für die Hilfe
Immer die Wahrheit sagen bringt einem wahrscheinlich nicht viele Freunde, aber dafür die Richtigen.
Benutzeravatar
K48-Power
 
Beiträge: 148
Registriert: 05.11.2016, 21:30
Postleitzahl: 2272
Land: Oesterreich
Motorrad: K1600GTL

Re: BMW Navi 6 Frage zur Routenführung

Beitragvon ThomasAC » 17.11.2017, 13:14

Hallo K48-Power,

das Problem liegt m.E. nach in der Tatsache, dass mit einem Gerät der neuen Generation und Software der alten Genreration gearbeitet wird, will sagen, Du hälst an Mapsource fest, obwohl Basecamp eigentlich zu den Fähigkeiten Deines Navigators VI gehört. Mit Basecamp ließe sich Dein Problem mit zwei Mausklicks bei den Routeneigenschaften beheben, Stichwort: " Punkte ohne Alarm ".
Herzliche Grüße aus NL
Thomas
K1200GT mit Zumo 595LM und Baehr UltimaXL
Benutzeravatar
ThomasAC
 
Beiträge: 28
Registriert: 26.09.2017, 15:08
Postleitzahl: 06418
Motorrad: K1200GT

Nächste

Zurück zu Navigation - Gps

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast