Calimoto Motorradnavigationssoftware für Handys

Alles vom Orginalzubehör bis zum PDA mit Navisoftware.

Re: Calimoto Motorradnavigationssoftware für Handys

Beitragvon Peter02bln » 27.06.2019, 09:54

Auszug aus den FAQ´s von Calimoto bezüglich Offlinenutzung:

"Wir verstehen, dass eine Offline-Nutzung sehr hohe Priorität bei euch hat. Deshalb setzen wir auch derzeit alles daran, euch diesen Wunsch zu erfüllen! Es tut uns Leid, dass wir nicht schneller mit der Entwicklung einer Offline-Lösung vorankommen, und wir danken euch sehr für die aufgebrachte Geduld. Bitte versteht, dass die Entwicklung ein technisch sehr komplizierter Prozess ist, der viel Zeit und Nerven braucht. Aber wir geben unser Bestes. :-) iOS (iPhone): Leider gibt es derzeit noch keine Offline-Karten für calimoto unter iOS, dort läuft alles online. Der Datenverbrauch ist jedoch sehr gering, und ein Großteil der Route wird bereits vorgeladen. Deswegen kommt es auch bei größeren Funklöchern nicht zu Abbrüchen, es werden weiterhin Sprachansagen gegeben und die Karte wird angezeigt. Genau wie bei Google Maps wird nur eine Internetverbindung benötigt, wenn du die Route ändern möchtest oder eine Neuberechnung notwendig ist, z.B. wenn du von der Route abgewichen bist. Android (Samsung, Huawei, etc.): Um Offline navigieren zu können, gibt es zwei Voraussetzungen: Aktiviere nur eine Karte (das kannst du im Kartenmenü überprüfen. Es sollte nur ein Häkchen hinter einer Karte im Reiter "heruntergeladen" gesetzt sein), und nutze nur das Standardprofil "kurvig". Du kannst dann ohne eine Internetverbindung navigiert werden, Neuberechnungen erhalten, Routen berechnen und nach POI suchen. Kleiner Tipp: Wir bieten zwei länderübergreifende Karten an! Einmal die DACH-Karte für Deutschland, Österreich und Schweiz, und einmal die Alpenkarte. Wir geben weiterhin Gas und danken euch für eure Geduld und das Vertrauen, das ihr in unser Team setzt."

https://calimoto.com/de/haeufige-fragen
freundlichen Gruß aus Spandau
Peter
http://bmw-mcs.de
Benutzeravatar
Peter02bln
 
Beiträge: 35
Registriert: 15.09.2015, 12:00
Motorrad: K1200s, R1200GS ADV

Re: Calimoto Motorradnavigationssoftware für Handys

Werbung

Werbung
 

Re: Calimoto Motorradnavigationssoftware für Handys

Beitragvon Bagger_Oliver » 27.06.2019, 10:04

blackthunder hat geschrieben:... schnellste Route hat sich erledigt ... gerade in den FAQs gefunden ;-)

Aber sag mal, da habe ich gerade gelesen, dass man mit dem iPhone nicht offline navigieren kann !?!? das kann ja wohl nicht sein, damit wäre die Software im Ausland (speziell in den Alpen, wo es viele Ecken ohne Handy-Netz gibt) ja unbrauchbar, oder verstehe ich da was falsch ?

Klärt mich auf, will nicht doof sterben ;-)

Ich fürchte das ist so. Darum nutze ich eben auch Scenic! Denn was bringt mir es wenn 90% von Calimoto super toll sind, ich dann aber in den Alpen nichts damit anfangen kann, weil ich ohne Internet-Zugang keine Route berechnen kann. plemplem

Aber sie Arbeiten dran. Schon eine Weile...

stma hat geschrieben:Wenn es wie jetzt richt heiß draußen ist, könnte ich mir vorstellen das die Handys dann aussteigen besonders weil man ja auf Grund der Helligkeit die Displays auf volle Pulle laufen lässt!

Jupp, dass ist mir auch leider schon passiert. Als ich mein iPhone in einer Tasche am Lenker hatte. Wurde zu heiß und geht aus. Toll.

Seit dem ich aber einen Halter ohne Tasche habe, scheint die Kühlung auszureichen.
Bagger_Oliver
 
Beiträge: 46
Registriert: 18.02.2019, 15:46
Motorrad: Bagger

Vorherige

Zurück zu Navigation - Gps

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast