*** Achtung Steckerbelegung Navigationsgeräte ***

Alles vom Orginalzubehör bis zum PDA mit Navisoftware.

*** Achtung Steckerbelegung Navigationsgeräte ***

Beitragvon Georg » 06.06.2007, 12:47

Da ich auch auf eine Falschinformation reingefallen bin, hier die aktuelle und korrekte Steckerbelegung für das Zusatzkabel Navigationsgeräteanschluss.

1 = Minus

2 = Steuerleitung (keine Verwendung bei BMW-Fremdgeräten wie z.B. Garmin / TomTom etc.)

3 = Plus


Anschluss Motorrad:
Bild

Bild
Dank für die Fotos an bjs

Zusatzstecker:
Bild


Hersteller:

Cartool
Straußenletterstraße 15
D – 58053 Ingolstadt


Internet: http://www.cartool.de/de/

Artikel-Nr.:
BMW 61 1 656

Kosten:
Ca. 12,00 Euro

Ursprünglicher Fred: > Hier klicken <
Georg
Benutzeravatar
Georg
 
Beiträge: 14632
Registriert: 29.03.2006, 19:33
Wohnort: In der Nähe der Stadt, die es nicht gibt.

*** Achtung Steckerbelegung Navigationsgeräte ***

Werbung

Werbung
 

Beitragvon Martin » 06.06.2007, 14:20

ich habe das kabel meines garmin direkt an die batterieschraube festgeballert.

martin
Benutzeravatar
Martin
 
Beiträge: 5484
Registriert: 27.03.2006, 20:33

Beitragvon Vessi » 06.06.2007, 14:57

xyz hat geschrieben:ich habe das kabel meines garmin direkt an die batterieschraube festgeballert.

martin


Bild
...107200 tolle km mit der K12s...und nun wird geboxt...Bild
Benutzeravatar
Vessi
 
Beiträge: 13854
Registriert: 05.03.2005, 23:03
Wohnort: Heiden/NRW
Motorrad: 'nen lc.oolen Boxer

Beitragvon Detlef » 06.06.2007, 15:00

wenn er das jetzt noch mit 20A absichert, kann doch eigentlich nix passieren :mrgreen:
Detlef
 

Beitragvon Georg » 06.06.2007, 15:11

xyz hat geschrieben:ich habe das kabel meines garmin direkt an die batterieschraube festgeballert.

martin


Martin, gönn dir das Kabel.
12,00 Euro für ruhige Nächte und Tage. :wink:
Georg
Benutzeravatar
Georg
 
Beiträge: 14632
Registriert: 29.03.2006, 19:33
Wohnort: In der Nähe der Stadt, die es nicht gibt.

Re: *** Achtung Steckerbelegung Navigationsgeräte ***

Beitragvon Bugi » 06.06.2007, 16:56

KR hat geschrieben:2 = Steuerleitung (keine Verwendung bei BMW-Fremdgeräten wie z.B. Garmin / TomTom etc.)



2 = GAL Signal, aber wie schon geschrieben, leider keine Fremdgeräte


Bugi
Bild
Benutzeravatar
Bugi
 
Beiträge: 3617
Registriert: 17.10.2005, 01:26
Wohnort: Berlin
Motorrad: ... ja! Diverse...

Re: *** Achtung Steckerbelegung Navigationsgeräte ***

Werbung


Beitragvon Martin » 06.06.2007, 17:53

wenn mir mal einer ernsthaft erklären kann, wofür man das braucht! mein nachrichtentechnik studium inklusive der grundstudiums der elektrotechnik liefern mir jedenfalls keine antwort.

es handelt sich bei dem garmin zumo550 um eine 2mm*2 zuleitung inklusive einer absicherung, ausgelegt für den entsprechenden stromfluss. die blanken enden dieser zuleitung habe ich mit einer rundschelle verlötet und diese direkt unter die plus/minus pole der batterie geschraubt. bombenfest, besserer kontakt als jede steckverbindung liefern kann, preiswert, gewichtsneutral .....bla bla bla.

martin - verblüfft in die runde schau
Benutzeravatar
Martin
 
Beiträge: 5484
Registriert: 27.03.2006, 20:33

Beitragvon Bugi » 06.06.2007, 19:05

Moin,

das GAL-Signal ist das Tachosignal. Bei heutigen Navisystemen mit Sirf III Chipsatz ist es nicht mehr so wichtig, aber z.B. beim Navigator II oder III kann es hilfreich (z.B. bei einer längeren Tunneldurchfahrt) oder Alleeen (3 E's?) mit starker Sichteinschränkung zum Himmel.


Grüße... Bugi
Bild
Benutzeravatar
Bugi
 
Beiträge: 3617
Registriert: 17.10.2005, 01:26
Wohnort: Berlin
Motorrad: ... ja! Diverse...

Beitragvon Vessi » 06.06.2007, 19:19

xyz hat geschrieben:ich habe das kabel meines garmin direkt an die batterieschraube festgeballert.

martin


xyz hat geschrieben:es handelt sich bei dem garmin zumo550 um eine 2mm*2 zuleitung inklusive einer absicherung, ausgelegt für den entsprechenden stromfluss.


:shock: :roll:
...107200 tolle km mit der K12s...und nun wird geboxt...Bild
Benutzeravatar
Vessi
 
Beiträge: 13854
Registriert: 05.03.2005, 23:03
Wohnort: Heiden/NRW
Motorrad: 'nen lc.oolen Boxer

Beitragvon Martin » 06.06.2007, 23:04

Vessi hat geschrieben:
xyz hat geschrieben:ich habe das kabel meines garmin direkt an die batterieschraube festgeballert.

martin


xyz hat geschrieben:es handelt sich bei dem garmin zumo550 um eine 2mm*2 zuleitung inklusive einer absicherung, ausgelegt für den entsprechenden stromfluss.


:shock: :roll:


jo, die sicherung ist "serienmäßig" beim zumo550 im kabel integriert!

georg weiß das, er hat das gleiche navi; deswegen verstehe ich das "steckergedöne" nicht.

xyz
Benutzeravatar
Martin
 
Beiträge: 5484
Registriert: 27.03.2006, 20:33

Beitragvon Highlander » 07.06.2007, 08:47

richtig! und vor allen dingen ist dann das navi zündunabhängig!
Grüße

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten
Highlander
 
Beiträge: 1384
Registriert: 04.03.2005, 20:31
Wohnort: Großraum Mettmann

Beitragvon Martin » 07.06.2007, 11:27

zündabhängig!
Benutzeravatar
Martin
 
Beiträge: 5484
Registriert: 27.03.2006, 20:33

Beitragvon ThomasW » 07.06.2007, 13:29

Highlander hat geschrieben:richtig! und vor allen dingen ist dann das navi zündunabhängig!

xyz hat geschrieben:zündabhängig!


:shock: :shock: :?:

Was denn jetzt :?: :wink:

Grüße

Thomas
...und Tschüß
Benutzeravatar
ThomasW
 
Beiträge: 190
Registriert: 06.03.2006, 16:27
Wohnort: Berlin

Beitragvon Vessi » 07.06.2007, 15:05

joo, und euer mopped ist batterie-abhängig zum starten...

... aber ihr habt ja, unabhängig davon, immer noch eure BMW-Service-Card :?
...107200 tolle km mit der K12s...und nun wird geboxt...Bild
Benutzeravatar
Vessi
 
Beiträge: 13854
Registriert: 05.03.2005, 23:03
Wohnort: Heiden/NRW
Motorrad: 'nen lc.oolen Boxer

Beitragvon Danone-qtreiber » 07.06.2007, 16:19

...immer direkt an die Batterie. Vor allem die GPS-Geräte, die nicht über einen eigenen Akku/Batterie verfügen. In der Praxis die beste und günstigste Lösung.

Wer dann tagelang vergißt das GPS am Mopped auszuschalten oder, was eher der Fall sein dürfte, abzunehmen, kann immer noch auf die BMW-Card zurückgreifen. :P

Gruß
Bild

Gruß
Bernd - qtreiber. (AUR)
Bild
...irgendwann kriege ich Euch alle...
Danone-qtreiber
 
Beiträge: 271
Registriert: 28.05.2006, 16:06

Nächste

Zurück zu Navigation - Gps

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast