vor 15 Jahren mit der K 1200 S fing alles an

Alles, was noch mit den BMW - K - Modellen zu tun hat.

Re: vor 15 Jahren mit der K 1200 S fing alles an

Beitragvon gelb gelb gelb » 02.08.2019, 17:19

Mein Glückwunsch, Michael und super Arbeit clap clap clap
Viele Grüße, Thomas


... und allzeit eine Handbreit Asphalt unter den Gummis
Benutzeravatar
gelb gelb gelb
 
Beiträge: 1172
Registriert: 18.06.2014, 02:56
Motorrad: Z900RS in lime-green

Re: vor 15 Jahren mit der K 1200 S fing alles an

Beitragvon addur » 10.08.2019, 08:30

Meinen Respekt für die Leistung und das Durchhaltevermögen. ThumbUP
Ich bremse schon am Anfang der Geraden
Benutzeravatar
addur
 
Beiträge: 45
Registriert: 09.05.2019, 23:18
Motorrad: K 1200 S

Re: vor 15 Jahren mit der K 1200 S fing alles an

Beitragvon ThomasW » 28.08.2019, 11:17

Auch von mir Respekt ThumbUP

Bin seit dem 07.03.2006 im Forum dabei ...und fahre seitdem noch die selbe K12R :D Inzwischen als Zweitmopped, okay, aber ein Verkauf kommt nicht in Frage.

Weiter so und beste Grüße

Thomas
...und Tschüß
Benutzeravatar
ThomasW
 
Beiträge: 191
Registriert: 06.03.2006, 15:27
Wohnort: Berlin

Re: vor 15 Jahren mit der K 1200 S fing alles an

Beitragvon Detlef » 04.11.2019, 22:21

mein Gott Michael, ich könnte ein Buch darüber schreiben über diese wilde Zeit.

15 Jahre. Und jetzt? Sitzen wir fest im Sattel einer GS. Dazwischen war ein Fünftel eines gesamten Lebens.

Trotz allem und gerade wegen allem - clap das Aletr macht ja bekanntermaßen weise :mrgreen:
Detlef
 
Beiträge: 7
Registriert: 04.08.2015, 20:24
Motorrad: R1200GS LC 2015

Re: vor 15 Jahren mit der K 1200 S fing alles an

Beitragvon Hobbybiker » 05.11.2019, 08:30

Lange her und wenn ich das mal so sagen darf, hat der OSM immer einen sehr guten Job gemacht. Besonnen und kompetent ThumbUP
Grüße aus der kurvigen Eifel
Hobbybiker
 
Beiträge: 845
Registriert: 04.12.2005, 19:32
Wohnort: Bell

Re: vor 15 Jahren mit der K 1200 S fing alles an

Beitragvon Siegerländer » 05.11.2019, 08:31

ich könnte ein Buch darüber schreiben über diese wilde Zeit.

Das Hat HarryHirsch schon gemacht, leider nicht mehr hier, er hat auch super Berichte geschrieben.
z.B. Russlandtouren.
Nodda
Uli
der Siegerländer

Nach jeder Kurve beginnt ein neues Leben.!!!
K1200S -03/05 - Titan -(eine der letzten im Forum)
Benutzeravatar
Siegerländer
 
Beiträge: 1148
Registriert: 27.01.2005, 16:38
Wohnort: Siegen
Motorrad: K1200S--03-2005

Re: vor 15 Jahren mit der K 1200 S fing alles an

Beitragvon Vessi » 05.11.2019, 09:24

tja...und mir fehlt der georg...hoffentlich geht's ihm gut....

per tapa...
...107200 tolle km mit der K12s...und nun wird geboxt...Bild
Benutzeravatar
Vessi
 
Beiträge: 14037
Registriert: 05.03.2005, 22:03
Wohnort: Heiden/NRW
Motorrad: 'nen lc.oolen Boxer

Re: vor 15 Jahren mit der K 1200 S fing alles an

Beitragvon Detlef » 05.11.2019, 10:08

ja, der Schurli - zwei, drei Mal habe ich mit ihm noch telefoniert, dann hat sich der Faden verloren.
Detlef
 
Beiträge: 7
Registriert: 04.08.2015, 20:24
Motorrad: R1200GS LC 2015

Re: vor 15 Jahren mit der K 1200 S fing alles an

Beitragvon ThomasGL » 05.11.2019, 16:13

Genau D I E S E N Lebensabschnitt (ab 2002 ) möchte ich nicht missen wollen scratch ThumbUP ThumbUP
Fahre niemals schneller als dein Schutzengel fliegen kann.
Benutzeravatar
ThomasGL
 
Beiträge: 349
Registriert: 29.05.2007, 14:56
Wohnort: (NRW)
Motorrad: K1300S/

Vorherige

Zurück zu Plaudern rund um die BMW- K - Modelle.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast