Kofferschloss ausbauen

Alles, was noch mit den BMW - K - Modellen zu tun hat.

Re: Kofferschloss ausbauenhi,

Beitragvon Börny » 29.01.2018, 19:51

Hi K48-Pover
bin übers Schloß gegangen, hat super funktioniert
Zeitaufwand 30 Sec.
Gruß Börny
Benutzeravatar
Börny
 
Beiträge: 104
Registriert: 16.12.2008, 22:04
Wohnort: Limburgerhof
Postleitzahl: 67117
Land: Deutschland
Motorrad: K1200GT 06 (K44)

Re: Kofferschloss ausbauenhi,

Werbung

Werbung
 

Re: Kofferschloss ausbauen

Beitragvon AndreGT » 29.01.2018, 20:36

K48-Power hat geschrieben:Das geht nicht über das Schloß, siehe Anleitung

Bild


Jep, genau soetwas habe ich gesucht. ThumbUP clap
Werde es morgen doch noch mal versuchen.
Beste Grüße aus dem Harz
André


Bild Bild Bild
Benutzeravatar
AndreGT
 
Beiträge: 1384
Registriert: 14.05.2012, 15:04
Postleitzahl: 06493
Land: Deutschland
Motorrad: K1600GT 04/2018

Re: Kofferschloss ausbauen

Beitragvon K48-Power » 29.01.2018, 21:19

AndreGT hat geschrieben:Jep, genau soetwas habe ich gesucht. ThumbUP clap
Werde es morgen doch noch mal versuchen.



Warum fragst nicht gleich winkG
Immer die Wahrheit sagen bringt einem wahrscheinlich nicht viele Freunde, aber dafür die Richtigen.
Benutzeravatar
K48-Power
 
Beiträge: 212
Registriert: 05.11.2016, 22:30
Postleitzahl: 2272
Land: Oesterreich
Motorrad: K1600GTL

Re: Kofferschloss ausbauen

Beitragvon AndreGT » 29.01.2018, 23:01

Hast ja recht ;-)


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Beste Grüße aus dem Harz
André


Bild Bild Bild
Benutzeravatar
AndreGT
 
Beiträge: 1384
Registriert: 14.05.2012, 15:04
Postleitzahl: 06493
Land: Deutschland
Motorrad: K1600GT 04/2018

Re: Kofferschloss ausbauen

Beitragvon Chris1972 » 02.04.2018, 22:37

Hallo zusammen,

Bin noch recht neu hier, aber die Schlösser meiner Topcases groß und klein musste ich schon öfter ausbauen.
Bei dem grossen Topcase geht es noch relativ einfach, da man das Schloss sogar von oben sieht.
Es beginnt schon damit, den schwarzen Verschlussstopfen nach dem Drehen herauszubekommen.
Hier hilft ein Stück Klebeband......
Bei dem kleinen Topcase hingegen wird das Ganze zu einem Blindflug, da man eben nix sieht.
Mal klappt es nach 10 Sekunden, mal nach 30 Minuten und einmal musste ich sogar das ganze Topcase zerlegen.
Jedem, der das aber noch nicht gemacht hat, möchte ich hiermit Mut zusprechen.
Einfach mal rantrauen, das klappt schon.
Am besten geht es mit einem Schraubenzieher, an dessen Spitze eine aufgebogene Büroklammer mit Klebeband fixiert ist.
Kann man auch bei Bedarf schön nachbiegen.

LG
Christian
Hier könnte Ihre Werbung stehen
Benutzeravatar
Chris1972
 
Beiträge: 6
Registriert: 27.03.2018, 00:24
Wohnort: Weiden in der Oberpfalz
Postleitzahl: 92637
Land: Deutschland
Motorrad: K1600 GT

Vorherige

Zurück zu Plaudern rund um die BMW- K - Modelle.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron