Garantie bei Gebrauchtkauf ist sinnvoll

Alles, was noch mit den BMW - K - Modellen zu tun hat.

Re: Garantie bei Gebrauchtkauf ist sinnvoll

Beitragvon Dillinger » 02.04.2017, 20:56

gelb gelb gelb hat geschrieben:... meinst Du die Anschlussgarantie? Das ist was Anderes, nämlich die, die direkt nach der Werksgarantie kommt scratch

Die heißt CarGarantie Bike von der CG Car-Garantie Vers AG und ist die Anschlussgarantie nach der zwei Jahre Gewährleistung.
Was ist an dieser Garantie unterschiedlich zu deiner?
Viele Grüsse
Dillinger
Bild

Bild
Benutzeravatar
Dillinger
 
Beiträge: 890
Registriert: 13.03.2010, 16:57
Wohnort: EN-Kreis
Motorrad: K 1600 GT/ R 1250 RS

Re: Garantie bei Gebrauchtkauf ist sinnvoll

Beitragvon gelb gelb gelb » 02.04.2017, 21:01

... dass es wahrscheinlich Deine Anschlussgarantie später nicht mehr gibt, sondern nur im Ansxhluss an die Werksgewährleistung gekauft werden kann scratch

Meine CarGarantie wurde nach der Gebrauchtgarantie des Händlers für ne 9 Jahre alte Maschine gewährt.

Aber ich bin in dem Thema nicht so drin ... scratch
Viele Grüße, Thomas


... und allzeit eine Handbreit Asphalt unter den Gummis
Benutzeravatar
gelb gelb gelb
 
Beiträge: 1172
Registriert: 18.06.2014, 02:56
Motorrad: Z900RS in lime-green

Re: Garantie bei Gebrauchtkauf ist sinnvoll

Beitragvon Dillinger » 02.04.2017, 21:13

Ich denke es gibt nur eine Garantie. Die Bewertung hängt vom Händler ab. Zumindest müssen die
Inspektionsintervalle eingehalten sein. Je nach KM- Laufleistung erhöht sich der Selbstbehalt.
Also für eine 12 Jahre alte Maschine ist das schon ein Leistung noch Garantie zu bekommen selbst wenn man 60%
Selbstbehalt hat bei>100KKm.
Viele Grüsse
Dillinger
Bild

Bild
Benutzeravatar
Dillinger
 
Beiträge: 890
Registriert: 13.03.2010, 16:57
Wohnort: EN-Kreis
Motorrad: K 1600 GT/ R 1250 RS

Re: Garantie bei Gebrauchtkauf ist sinnvoll

Beitragvon gelb gelb gelb » 02.04.2017, 21:22

... wenn Du meinst - ich meine was Anderes.

Ich WEISS jetzt nur, dass mein hier geposteter Link nicht mehr funktioniert. Da gehts nur noch auf ne allg. BMW-Seite ahh
Viele Grüße, Thomas


... und allzeit eine Handbreit Asphalt unter den Gummis
Benutzeravatar
gelb gelb gelb
 
Beiträge: 1172
Registriert: 18.06.2014, 02:56
Motorrad: Z900RS in lime-green

Re: Garantie bei Gebrauchtkauf ist sinnvoll

Beitragvon Dillinger » 02.04.2017, 21:53

gelb gelb gelb hat geschrieben:... wenn Du meinst - ich meine was Anderes.

Ich WEISS jetzt nur, dass mein hier geposteter Link nicht mehr funktioniert. Da gehts nur noch auf ne allg. BMW-Seite ahh

Du meinst die Garatieversicherung.
Im Prinzip ist es ja eine Versicherung bei mir und bei dir.
Viele Grüsse
Dillinger
Bild

Bild
Benutzeravatar
Dillinger
 
Beiträge: 890
Registriert: 13.03.2010, 16:57
Wohnort: EN-Kreis
Motorrad: K 1600 GT/ R 1250 RS

Re: Garantie bei Gebrauchtkauf ist sinnvoll

Beitragvon gelb gelb gelb » 13.05.2018, 10:07

Hallo zusammen,

nachdem sich kurz vor Ostern ein Interessent an meiner zu verkaufenden K1200S gemeldet hatte, hatte ich auf den letzten Drücker die CarGarantie doch nochmals verlängert, um ein weiteres Preis/Verkausargument zu haben.

Die K wurde dann schweren Herzens von mir verkauft.

Leider hatte der Käufer dann gleich Probleme mit dem ABS, obwohl die K trotz minimaler Jahresfahrtstrecken regelmäßig beim KD war und seit dem letzten KD im Nov. praktisch nicht mehr bewegt wurde cofus

Langer Rede kurzer Sinn. Durch meine Garantie sind dem Käufer anscheinend Kosten in Höhe von € 2.500.- erspart geblieben.

Trotzdem tut es mir leid, dass es gleich so anfing ahh

Fazit zu BMW:
Danke, dass sie diese Garantie auch noch für "uralte" Moppeds ermöglichen.
Erbärmlich, dass man aber diese Garantie braucht, um einigermaßen sorglos fahren zu können.

Für mich war's das ziemlich sicher mit BMW Motorrad cofus

Die Autos dagegen liebte ich, wenn ich auch aktuell beim Mustang gelandet bin ThumbUP
Viele Grüße, Thomas


... und allzeit eine Handbreit Asphalt unter den Gummis
Benutzeravatar
gelb gelb gelb
 
Beiträge: 1172
Registriert: 18.06.2014, 02:56
Motorrad: Z900RS in lime-green

Vorherige

Zurück zu Plaudern rund um die BMW- K - Modelle.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast