Was tun ??

Alles, was noch mit den BMW - K - Modellen zu tun hat.

Was tun ??

Beitragvon Aggi » 15.10.2014, 10:38

Moin @all ,

wie ich in meiner Vorstellung schon geschrieben habe , bin ich auf der Suche nach einer K1200 r oder Sport .
Kann mir einer ne Info zum Sitz zw. Fahrkomfort des Sozius sagen ( Sitzposition usw. )?,da ich oft (zu oft ) ahh
mit meiner Holden unterwegs bin........Ich kann im Moment leider keine Probefahrt machen , da ich mir ne Sehne im Huf gerissen habe und bis
Ende des Jahres wohl die A....karte diesbezüglich gezogen habe.
Weiterhin : worauf ist beim Kauf zu achten ( Bj. Km Leistung usw. ) mein Budget liegt bei ca. 7500 - 8000 Euronen

Danke schonmal im voraus
Dirk
Aggi
 
Beiträge: 6
Registriert: 11.10.2014, 21:49
Motorrad: xjr 1300

Was tun ??

Werbung

Werbung
 

Re: Was tun ??

Beitragvon Danbin » 15.10.2014, 11:18

Hallo und Wilkommen.

Ich bin auch relativ junger Besitzer einer K12R.
Für 7500-8000 solltest du was sehr anständiges bekommen.
Meine Erfahrungen:
Sitzkomfor bei der Standert Sitzbank soll woll nicht so pralle sein.
Ich habe eine Komplett-Sitzbank von Moillo und meine Freundin ist bei ruhiger fahrt (100) auf der Landstr. schon auf der Sitzbank weggenickt.
Ich denke mal das spricht für den Komfort.
http://www.bd-deutschland.de/bmw-komplett-moillo.htm

Zum Bike:
ESA/Boardcomputer ist Pflicht. Macht einfach Spaß und ist eine nette Erweiterung. Beachte das vor 2007 (also 2005-2007) die Vollausstattung noch keine Reifendruckkontrolle und andere Kleinigkeiten beinhaltet. Mit anderen Worten beinhaltet sie nur Einstellung: Sport/Komfort/Classic, Einzelfahrer/Soziusbetrieb/So.+Gepäck und Lampen und Batteriekontrolle. Reicht aber im Notfall halt auch. Hatte mich halt auf die Reifendruckkontrolle gefreut und war plötzlich bei 2005 Modell nicht drin.

Wenn es nicht gerade 60.000km + sind sollte die km Leistung nicht relevant sein. Ist bei dem großen Motor eigentlich kein Problem.
Achte darauf das das Bike immer zur Inspektion bei BMW war. Wenn mal was großes Kaputt geht ist BMW dann wesentlich spendabler. Außerdem wurden dann mit ziemlich großer Sicherheit alle Rückrufaktionen gemacht.
Bei 7,5-8 k€ sollteste aber auch eine fast neue finden.
Als Endschalldämpfer kann ich dir den Akrapovic empfehlen. Selbst mit Dp-Killer ein super Sound. Ist aber glaub ich nur für die R zugelassen nicht S.

Wenn du in der Nähe von Berlin wohnst kannst du dich ja mal bei mir hinten rauf schwingen.
Viel Spaß beim stöbern

ps. Besorg dir ein ordentlichen Schloss meine wurde nach 3 Monaten geklaut.

Alle Angaben ohne Gewähr
Danbin
 
Beiträge: 151
Registriert: 04.06.2014, 16:50
Wohnort: Berlin
Motorrad: K1200R

Re: Was tun ??

Beitragvon Päda » 15.10.2014, 11:28

Tja, würde eher zu eine K1300 S oder R greifen,
wird aber für das Budget etwas schwieriger, für 9500.- beim Händler ist da aber schon was ordentliches zu finden, also K1300R.
Die 13er sind ausgereifter, mehr Drehmoment, den geilen Quickshifter hat die 12er nicht, Kinderkrankheiten wurden beseitigt,
bei den K1200ern gab es viele Kinderkrankheiten (Antriebstrang etc..), kannst ja mal im Forum bei den 12ern nachlesen.

Hier mal eine die finde ich passt, alles dran, SB-Lenker etc.:
http://suchen.mobile.de/motorrad-inserat/bmw-k-1300-r-abs-esa-ac-schnitzer-solingen/197592258.html?lang=de&pageNumber=1&__lp=3&scopeId=MB&sortOption.sortBy=specifics.mileage&makeModelVariant1.makeId=3500&makeModelVariant1.modelDescription=k+1300&makeModelVariant1.searchInFreetext=false&makeModelVariant2.searchInFreetext=false&makeModelVariant3.searchInFreetext=false&vehicleCategory=Motorbike&segment=Motorbike&maxPrice=10000&ambitCountry=DE&negativeFeatures=EXPORT&adLimitation=ONLY_DEALER_ADS&noec=1

Zur Ergonomie, wenn ein Superbike Lenker verbaut wird ist es sehr komfortabel auf der S als auch auf der K.
Ich hatte vorher eine Yamaha FJR 1300 und sitze auf meiner K1300S bequemer als auf der FJR.
Das gleiche gilt für meine Sozia.
Die Ergonomie ist mit SB-Lenker besser als bei der FJR, ohne wenn und aber.

Noch was evtl. wichitges solltest du doch eher eine K1200 vorziehen, da gab es welche ohne ABS!!!
Gruß
Peter

Kreidler Florett RS 50->Suzuki GS750->Suzuki GS1000->Honda X11->Yamaha FJR1300 RP13->BMW K1300S->ApriliaTuono V4 APRC 1000->ApriliaTuono V4 1100RR->KTM 1290 Super Duke R 2.0->Aprilia Tuono V4 1100 Factory 2018
Benutzeravatar
Päda
 
Beiträge: 225
Registriert: 24.09.2014, 12:23
Wohnort: Augsburg
Motorrad: Tuono V4 1100

Re: Was tun ??

Beitragvon Vessi » 15.10.2014, 12:41

das mit abstand wichtigste ist, das der steuerkettenüberspringschutz verbaut ist..
da gab es eine rückrufaktion seitens bwm...

siehe auch hier...http://www.bmw-k-forum.de/viewtopic.php?f=4&t=18644&hilit=+steuerkette
...107200 tolle km mit der K12s...und nun wird geboxt...Bild
Benutzeravatar
Vessi
 
Beiträge: 13815
Registriert: 05.03.2005, 23:03
Wohnort: Heiden/NRW
Motorrad: 'nen lc.oolen Boxer

Re: Was tun ??

Beitragvon kubi » 15.10.2014, 13:41

Das ist eigentlich ein Super-Angebot.

http://suchen.mobile.de/motorrad-insera ... ORT&noec=1

Reifen müssten wohl mal neu, und steht weit weg von dir. Aber für 99€ "Versand"

Aber wenn die teuere 30.000 km Inspektion gemacht wurde und alle Nachbesserugen ( denn bei BMW gibt ja keine Rückrufaktionen arbroller ) ...
KM aktuell: 64.900
Benutzeravatar
kubi
 
Beiträge: 709
Registriert: 16.09.2010, 04:22
Motorrad: K1300R / 2011

Re: Was tun ??

Beitragvon tb » 16.10.2014, 08:24

Also ich hätte ja 'ne blaue K13R zu bieten. Nur 2,5 Jahre alt aber 62 tkm gelaufen. Alle Inspektionen bei BMW Berlin gemacht.
Tom
Benutzeravatar
tb
 
Beiträge: 885
Registriert: 06.06.2005, 09:04
Wohnort: Berlin
Motorrad: KTM1290SDR

Re: Was tun ??

Werbung


Re: Was tun ??

Beitragvon Thomas » 16.10.2014, 09:27

62 T geht ja noch, aber blau...?
Was trägt man bloß dazu? Blaues Leder?
Würg!
Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein. (Voltaire)
Benutzeravatar
Thomas
 
Beiträge: 3258
Registriert: 15.08.2004, 09:35
Wohnort: Kiel
Motorrad: S1000XR

Re: Was tun ??

Beitragvon K1200R_Wip » 16.10.2014, 16:27

tb hat geschrieben:Also ich hätte ja 'ne blaue K13R zu bieten. Nur 2,5 Jahre alt aber 62 tkm gelaufen. Alle Inspektionen bei BMW Berlin gemacht.
Tom


Ach, die hat sich doch bestimmt kaputt gestanden!?

Jörg
Halben Tacho Abstand, mach ich. Mein Tacho hat einen Durchmesser von 10cm ...
Benutzeravatar
K1200R_Wip
 
Beiträge: 2542
Registriert: 30.08.2011, 19:18
Motorrad: K 1300 R

Re: Was tun ??

Beitragvon GT-Cruiser » 16.10.2014, 19:09

Thomas hat geschrieben:62 T geht ja noch, aber blau...?
Was trägt man bloß dazu? Blaues Leder?
Würg!


Na lieber ne BLAUE als so ne KOTZ GELBE!
Grüße aus Falkensee
Andreas



Bild
Benutzeravatar
GT-Cruiser
 
Beiträge: 810
Registriert: 12.06.2014, 18:50
Wohnort: Falkensee
Motorrad: K 1600 GT 3/13

Re: Was tun ??

Beitragvon tb » 17.10.2014, 08:17

Thomas hat geschrieben:62 T geht ja noch, aber blau...?
Was trägt man bloß dazu? Blaues Leder?
Würg!

Also ich trage dazu blaues Leder. Na klar. winkG
Tom
Benutzeravatar
tb
 
Beiträge: 885
Registriert: 06.06.2005, 09:04
Wohnort: Berlin
Motorrad: KTM1290SDR

Re: Was tun ??

Beitragvon tb » 17.10.2014, 08:19

K1200R_Wip hat geschrieben:
tb hat geschrieben:Also ich hätte ja 'ne blaue K13R zu bieten. Nur 2,5 Jahre alt aber 62 tkm gelaufen. Alle Inspektionen bei BMW Berlin gemacht.
Tom

Ach, die hat sich doch bestimmt kaputt gestanden!?

Könnte man so sehen. Zumal der Autobahnanteil sehr sehr gering ausfällt. Ich fahre ja auch nur gelegentlich - dann aber wohl etwas weiter, als es andere tun - siehe Tracklog
Tom
Benutzeravatar
tb
 
Beiträge: 885
Registriert: 06.06.2005, 09:04
Wohnort: Berlin
Motorrad: KTM1290SDR

Re: Was tun ??

Beitragvon esc » 17.10.2014, 18:39

Ich hab ne 12er BJ. 05 . Carbonfoliert, Schnitzer Lenker, Kahedo Sitzbank, Remus Hexacon, Hinten etwas höher gelegt, 52 Tkm , Tankrucksack Famsa, He & Becker Koffer mit Qicklocksystem. Bilder und Preis per PN . Heft ist gepflegt, Aktionen alle gemacht, Überspringschutz drin und Kettenspanner.


Gruß Escape
Benutzeravatar
esc
 
Beiträge: 248
Registriert: 25.04.2011, 15:34
Wohnort: Ruhrpott
Motorrad: K1200r


Zurück zu Plaudern rund um die BMW- K - Modelle.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste