Der Michelin Road 5 kündigt sich an

Alles, was noch mit den BMW - K - Modellen zu tun hat.

Der Michelin Road 5 kündigt sich an

Beitragvon OSM62 » 23.10.2017, 18:22

Hallo,
habe gerade im Web das erste Bild vom neuen Michelin Road 5 (Hinterrad) gefunden:

Bild

Durch Profilgestaltung und Gummimischung werden die Nässeeigenschaften betont.
Bin mal auf die weiteren Eigenschaften gespannt.
Michael (Webmaster), BMW K 1600 GT , Lupinblau metallic / Blackstorm metallic
http://www.K1200S.de , http://www.F800S.de , http://www.G650X.de , http://www.S1000RR.de , http://www.BMW-K1600GT.de , http://www.BMW-Maxi-Scooter.de
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 13149
Registriert: 29.07.2004, 14:18
Wohnort: Bitzen
Postleitzahl: 57539
Land: Deutschland
Motorrad: K 1600 GT

Der Michelin Road 5 kündigt sich an

Werbung

Werbung
 

Re: Der Michelin Pilot Road 5 kündigt sich an

Beitragvon Roadrunner72 » 23.10.2017, 18:37

Interessant. Der sieht aus wie der Power RS mit weiteren Drainageschnitten.
Davon ab war ich mit der Nässeperformance meines RS absolut zufrieden, natürlich ohne das Verlangen, diese Grenzen ausloten zu wollen.
Benutzeravatar
Roadrunner72
 
Beiträge: 266
Registriert: 03.10.2012, 20:55
Postleitzahl: 85435
Land: Deutschland
Motorrad: K1300S

Re: Der Michelin Pilot Road 5 kündigt sich an

Beitragvon Hörby-2016 » 25.10.2017, 11:09

Danke Michael, ;-)

die Info :idea: kommt gerade rechtzeitig für mich. Als eingefleischter MP4-Fan, habe ich mich ( :arrow: Dank Tourenfahrer) für den anstehenden Wechsel meiner Pneus für den Dunlop RS 3 entschieden.

Falls du also Neuigkeiten zum MP5 erhälst, bin ich Dir bereits heute dankbar für deine Posts im Forum. ThumbUP
Beste Grüße vom Niederrhein

Hörby
Benutzeravatar
Hörby-2016
 
Beiträge: 18
Registriert: 11.12.2016, 12:12
Wohnort: 41749 Viersen - OT Süchteln
Postleitzahl: 41749
Land: Deutschland
Motorrad: K1600GT Sport 2017

Re: Der Michelin Road 5 kündigt sich an

Beitragvon OSM62 » 27.10.2017, 09:34

Hallo Leute,
so sieht er aus, der Michelin Road 5:

Bild
Hier die wichtigsten Informationen von Michelin zum MPR 5:

Mit dem neuen MICHELIN Road 5 hebt Michelin die Performance im Segment Sport-Touring auf ein neues Level. Der Nachfolger des sehr erfolgreichen MICHELIN Pilot Road 4 – mit mehr als 1,5 Millionen verkauften Reifen in den vergangenen vier Jahren die Referenz im europäischen Markt für Sport-Touring-Reifen – setzt neue Maßstäbe in der Nasshaftung – und das auch nach vielen Kilometern.

Der neue MICHELIN Road 5 bewies in internen Vergleichen1 mit seinen wichtigsten Wettbewerbern zum einen den besten Nassgrip und bestätigte seine Nassperformance auf Dauer: So erzielt der MICHELIN Road 5 selbst nach über 5.000 Kilometern noch so kurze Bremswege wie sein Vorgänger MICHELIN Pilot Road 4 im Neuzustand!2

Darüber hinaus bietet der neue Premium-Reifen optimalen Trockengrip, die beste Stabilität im Vergleich zu seinen Konkurrenten sowie ein leichtfüßiges Handling3 – Schlüsselkriterien für die Fahrer von Naked-Bikes und Sport-Tourern.

MICHELIN Road 5 bietet den besten Grip auf nassen Straßen im Vergleich zu seinen fünf wichtigsten Konkurrenten
Der Einsatz von drei Technologien sichert dem MICHELIN Road 5 den besten Nassgrip gegenüber seinen fünf Hauptkonkurrenten, wie ein interner Vergleich1 gezeigt hat:

Um dieses Performance-Level zu erreichen, profitiert der MICHELIN Road 5 von:

der neuesten Generation von Gummimischungen
den Zweikomponenten-Technologien MICHELIN 2CT und MICHELIN 2CT+
einem Lamellen-Profil

Auch nach 5.000 Kilometern bremst ein MICHELIN Road 5 auf nasser Straße genauso gut wie ein neuer MICHELIN PILOT ROAD 42
Michelin hat die Erwartungen der Motorradfahrer im Alltag verstanden und verschiebt die Grenzen der Nasshaftung noch weiter nach oben – und das auf Dauer: Nach 5.000 Kilometern Laufleistung hat ein MICHELIN Road 5 einen so kurzen Bremsweg wie ein neuer MICHELIN Pilot Road 42.

Um dieses Leistungsniveau sicherzustellen, hat Michelin eine Technologie mit evolutionären Lamellen verwendet – MICHELIN XST Evo. Die aus der Michelin Pkw-Reifenforschung stammende Technologie ist die konsequente Weiterentwicklung der Lamellentechnologie MICHELIN XST. MICHELIN XST Evo kombiniert Lamellen und Reservoirs, um den Wasserfilm zu brechen und das Wasser schnell abzuführen. Mit steigender Laufleistung verbreitern sich die evolutionären Lamellenkanäle, so dass eine bessere Wasserableitung über den gesamten Lebenszyklus sichergestellt ist.

Trockengrip, Handlichkeit und Stabilität auf Top-Niveau für mehr Fahrspaß:
Neben einem optimalen Grip auf nasser Straße bietet der neue MICHELIN ROAD 5 zugleich exzellenten Trockengrip, die beste Stabilität im Vergleich zu seinen wichtigsten Konkurrenten sowie ein verbessertes Fahrverhalten3. Grundlage dafür ist die Kombination neuer Technologien: Der Trockengrip profitiert von der neuesten Generation von Gummimischungen

Bei der revolutionären Karkasstechnologie MICHELIN ACT+ variiert die Steifigkeit der Karkasse in Abhängigkeit von der Schräglage: das verleiht dem MICHELIN ROAD 5 gegenüber seinen Mitbewerbern die beste Stabilität bei Geradeausfahrt sowie in der Kurve und ein außergewöhnlich gutes Handling3.

Dieser neue Sport-Touring Reifen eröffnet neue Dimensionen in der Performance auf Dauer, vor allem auf schwierigen Belägen wie beispielsweise nassen Straßen. Er erfüllt den Anspruch von Michelin, seinen Kunden eine konstant hohe Leistungsfähigkeit zu bieten. Die neuesten Innovationen der Michelin-Gruppe bieten dem Motorradfahrer mehr Sicherheit, mehr Vertrauen und mehr Fahrspaß. Mit seinen zahlreichen Technologien ist der neue MICHELIN Road 5 der perfekte Beweis dafür.

Der neue MICHELIN Road 5 kommt in elf Dimensionen – vier davon in der Version Trail – ab 1. Januar 2018 auf den Markt.
Michael (Webmaster), BMW K 1600 GT , Lupinblau metallic / Blackstorm metallic
http://www.K1200S.de , http://www.F800S.de , http://www.G650X.de , http://www.S1000RR.de , http://www.BMW-K1600GT.de , http://www.BMW-Maxi-Scooter.de
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 13149
Registriert: 29.07.2004, 14:18
Wohnort: Bitzen
Postleitzahl: 57539
Land: Deutschland
Motorrad: K 1600 GT

Re: Der Michelin Pilot Road 5 kündigt sich an

Beitragvon AndreGT » 27.10.2017, 10:03

Liest sich erst mal gut.
OK, Michelin hätte nicht X-fach auf den besseren Bremsweg hinweisen müssen,
1x hätte auch gereicht. :lol:
Ich denke mal wenn der die guten Eigenschaften vom MPR4 übernimmt und laut Werbetext
auch noch verbessert, werde ich Michelin treu bleiben.
Am MPR4 gibt es für mich schon nichts auszusetzen, außer das er nicht ganz so agil ist.
Allerdings ist das Kritik auf verdammt hohem Niveau, der Reifen passt einfach zu mir
und meiner Maschine.
Mit rund 6.000km Laufleistung und ausreichend Grip in allen nur erdenklichen Situationen,
ist der MPR4GT für mich ein rund um sorglos Paket. ThumbUP
Laut Werbetext ist das ja nun wohl beim MPR5 nochmals verbessert worden.

Leider werde ich wohl den MPR5 erst 2019 testen können.
Habe die Kleine erst vor kurzem frisch mit MPR4GT besohlt und noch einen weiteren
neuen Satz MPR4GT in der Garage liegen.
Beste Grüße aus dem Harz
André


Bild Bild Bild
Benutzeravatar
AndreGT
 
Beiträge: 1158
Registriert: 14.05.2012, 14:04
Postleitzahl: 06493
Land: Deutschland
Motorrad: K1600GT 05/2012

Re: Der Michelin Road 5 kündigt sich an

Beitragvon OSM62 » 27.10.2017, 17:38

Habe mich jetzt mal ein wenig mit dem Michelin Road 5 beschäftigt.

Was mir jetzt erst so richtig aufgefallen ist, der neue Tourenreifen heißt
jetzt nicht mehr "Michelin Pilot Road 5"
sonder nur noch "Michelin Road 5":

Bild

Hier ein Überblick über die lieferbaren Größen:

Bild

Trotz verbesserter Nasshafteigenschaften werden die sportlichen Fahreigenschaften weiter verbessert.
In den äußeren Kanten, die man sowieso nur bei trockener Strasse erreicht wurde der Karkassenaufbau
des Power RS übernommen:

Bild

Die Jungs von Mopedreifen durften den Michelin Road 5 schon antesten.

https://www.mopedreifen.de/News/Die-ers ... html?id=20

Danach und wie ich mir das auch gedacht habe, wird der Road 5 ein sehr interessanter Tourenreifen,
der die Latte für Tourenreifen noch weiter Richtung Sport verschieben wird, trotz sehr guter
Eigenschaften im Nassen.
Michael (Webmaster), BMW K 1600 GT , Lupinblau metallic / Blackstorm metallic
http://www.K1200S.de , http://www.F800S.de , http://www.G650X.de , http://www.S1000RR.de , http://www.BMW-K1600GT.de , http://www.BMW-Maxi-Scooter.de
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 13149
Registriert: 29.07.2004, 14:18
Wohnort: Bitzen
Postleitzahl: 57539
Land: Deutschland
Motorrad: K 1600 GT

Re: Der Michelin Road 5 kündigt sich an

Werbung


Re: Der Michelin Road 5 kündigt sich an

Beitragvon td k13r » 27.10.2017, 18:59

OSM62 hat geschrieben:Was mir jetzt erst so richtig aufgefallen ist, der neue Tourenreifen heißt
jetzt nicht mehr "Michelin Pilot Road 5"
sonder nur noch "Michelin Road 5"


Das ist nur konsequent, der Power RS hat ja auch den Piloten verloren.
td k13r
 
Beiträge: 77
Registriert: 14.01.2015, 21:09
Postleitzahl: 01445
Land: Deutschland
Motorrad: K1300R '09

Re: Der Michelin Road 5 kündigt sich an

Beitragvon OSM62 » 27.10.2017, 19:08

td k13r hat geschrieben:
OSM62 hat geschrieben:Was mir jetzt erst so richtig aufgefallen ist, der neue Tourenreifen heißt
jetzt nicht mehr "Michelin Pilot Road 5"
sonder nur noch "Michelin Road 5"


Das ist nur konsequent, der Power RS hat ja auch den Piloten verloren.

:!:
Und ich brauche nicht mehr so viel tippen. ;-)
Michael (Webmaster), BMW K 1600 GT , Lupinblau metallic / Blackstorm metallic
http://www.K1200S.de , http://www.F800S.de , http://www.G650X.de , http://www.S1000RR.de , http://www.BMW-K1600GT.de , http://www.BMW-Maxi-Scooter.de
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 13149
Registriert: 29.07.2004, 14:18
Wohnort: Bitzen
Postleitzahl: 57539
Land: Deutschland
Motorrad: K 1600 GT

Re: Der Michelin Road 5 kündigt sich an

Beitragvon Fuboner » 28.10.2017, 03:46

[quote="OSM62"]Hallo Leute,
so sieht er aus, der Michelin Road 5:

Bild

Moin,
nach drei mal MPR GT4, drei mal Roadtec 01
lasse ich im Jan.18 dann den Road 5 aufziehen, steht ja eh Reifenwechsel an
Mal sehen ob er den Roadtec 01 Übertrifft, der ja für mich/meiner Person 1. Wahl ist
Lass mich mal Überaschen!

Schönen Morgen/Tag
Gruss Joachim
R65LS, 2X K75RT, R80 GS, 2X K1100LT, K1200LT, K1600GTL


Gruss Joachim
Benutzeravatar
Fuboner
 
Beiträge: 346
Registriert: 08.11.2014, 17:13
Postleitzahl: 90461
Land: Deutschland
Motorrad: K1600 GTL 10/2014

Re: Der Michelin Road 5 kündigt sich an

Beitragvon Tourenfahrer » 29.10.2017, 07:22

Das wird ja dann nächstes Jahr ein Reifenfestival

Mit dem was da noch so kommen soll :roll: :roll: :roll:
also ich glaube da was gehört zu haben :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Benutzeravatar
Tourenfahrer
 
Beiträge: 4564
Registriert: 03.05.2011, 11:32
Postleitzahl: 4000
Land: Schweiz
Motorrad: K1600 GT 2013

Re: Der Michelin Road 5 kündigt sich an

Beitragvon GT-Biker » 29.10.2017, 15:01

Wird es denn auch die "GT" Bezeichnung wieder geben oder fällt die auch weg wie das P
Gruß aus Leverkusen

Bernd

Der, der mit einer GT durch die Gegend tourt
BildBildBild
Benutzeravatar
GT-Biker
 
Beiträge: 3953
Registriert: 16.01.2009, 19:14
Wohnort: Leverkusen
Postleitzahl: 51381
Land: Deutschland
Motorrad: K1600 GT

Re: Der Michelin Road 5 kündigt sich an

Beitragvon OSM62 » 29.10.2017, 15:32

GT-Biker hat geschrieben:Wird es denn auch die "GT" Bezeichnung wieder geben oder fällt die auch weg wie das P

So wie es aussieht fällt die GT Variante weg (habe aber schon eine Rückfrage an Michelin laufen).
Der Power RS (welcher ja die Basis stellt) ist ja auch in der "normalen" Variante so stabil
das man bei leichten Motorrädern (z. B. S 1000 R) sogar bei ein Mann Belastung sogar
mit dem Luftdruck runter gehen sollte.
Ich kann mir gut vorstellen, das der Michelin wie beim Dunlop (beim Roadsmart 3) die
normale Variante stabil genug ist.
Michael (Webmaster), BMW K 1600 GT , Lupinblau metallic / Blackstorm metallic
http://www.K1200S.de , http://www.F800S.de , http://www.G650X.de , http://www.S1000RR.de , http://www.BMW-K1600GT.de , http://www.BMW-Maxi-Scooter.de
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 13149
Registriert: 29.07.2004, 14:18
Wohnort: Bitzen
Postleitzahl: 57539
Land: Deutschland
Motorrad: K 1600 GT

Re: Der Michelin Road 5 kündigt sich an

Beitragvon GT-Biker » 30.10.2017, 14:33

Danke Michael :)
Gruß aus Leverkusen

Bernd

Der, der mit einer GT durch die Gegend tourt
BildBildBild
Benutzeravatar
GT-Biker
 
Beiträge: 3953
Registriert: 16.01.2009, 19:14
Wohnort: Leverkusen
Postleitzahl: 51381
Land: Deutschland
Motorrad: K1600 GT

Re: Der Michelin Road 5 kündigt sich an

Beitragvon utiltiy » 30.10.2017, 20:02

Anhand der bekannten Daten überlege ich diesen Reifen mal zu probieren, eigentlich hätte es der Power RS werden sollen scratch
Gruß Stefan

Straße:
DT 80 LCII , DT 80 LCI, RD 350, GSX 750 R, RGV 250, CBR 900 RR, 1200er HD mit Knickrahmen, CBR 900 RR, K 1200 RS
Andere:
Maico GS 490, YZ 125, Husbaerg 600, Husaberg 501, Husaberg 400
Benutzeravatar
utiltiy
 
Beiträge: 42
Registriert: 23.08.2017, 11:26
Postleitzahl: 91282
Land: Deutschland
Motorrad: K1200S / 02.06

Re: Der Michelin Road 5 kündigt sich an

Beitragvon OSM62 » 02.11.2017, 18:44

Habe heute Antwort von Michelin zum Thema Road 5 auf der K 1600 GT erhalten.
Es wird doch eine "GT"-Version des Michelin Road 5 für die K 1600 geben.
Michael (Webmaster), BMW K 1600 GT , Lupinblau metallic / Blackstorm metallic
http://www.K1200S.de , http://www.F800S.de , http://www.G650X.de , http://www.S1000RR.de , http://www.BMW-K1600GT.de , http://www.BMW-Maxi-Scooter.de
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 13149
Registriert: 29.07.2004, 14:18
Wohnort: Bitzen
Postleitzahl: 57539
Land: Deutschland
Motorrad: K 1600 GT

Nächste

Zurück zu Plaudern rund um die BMW- K - Modelle.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste