Besuch des Geburtsort in Berlin

Alles, was noch mit den BMW - K - Modellen zu tun hat.

Besuch des Geburtsort in Berlin

Beitragvon Propellerfahrer » 15.09.2018, 13:41

Am Montag mache ich mit 2 Kumpels eine Werks Besichtigung bei BMW Motorrad in Berlin.
Wir wollen mal schauen wo denn unsere Mopeds geboren wurden [emoji23]

Ich bin mal gespannt ob da auch Infos bzgl neuer Modelle kommen.


Gesendet von meinem Funkziegel mit Tapatalk
Radar am Morgen, bringt Kummer und Sorgen.

Gruß, Ingo
Benutzeravatar
Propellerfahrer
 
Beiträge: 77
Registriert: 26.09.2015, 13:53
Wohnort: mitten im Torf
Motorrad: K 1200 GT

Besuch des Geburtsort in Berlin

Werbung

Werbung
 

Re: Besuch des Geburtsort in Berlin

Beitragvon Bolha » 15.09.2018, 20:45

Viel Spaß in Berlin!
Bolha
 
Beiträge: 2
Registriert: 14.07.2018, 21:20
Motorrad: K 1600 GT

Re: Besuch des Geburtsort in Berlin

Beitragvon Propellerfahrer » 15.09.2018, 21:54

[emoji106] [emoji106] Danke

Gesendet von meinem Funkziegel mit Tapatalk
Radar am Morgen, bringt Kummer und Sorgen.

Gruß, Ingo
Benutzeravatar
Propellerfahrer
 
Beiträge: 77
Registriert: 26.09.2015, 13:53
Wohnort: mitten im Torf
Motorrad: K 1200 GT

Re: Besuch des Geburtsort in Berlin

Beitragvon tb » 16.09.2018, 07:51

Viel Spaß im Mutterschiff. Es ist wirklich spannend, mal die Produktion zu sehen.
Tom
Benutzeravatar
tb
 
Beiträge: 885
Registriert: 06.06.2005, 09:04
Wohnort: Berlin
Motorrad: KTM1290SDR

Re: Besuch des Geburtsort in Berlin

Beitragvon MadMax1 » 16.09.2018, 08:46

Na dann viel Freude bei der Besichtigung der BMW - Traumfabrik .
Wir hatten leider kurzfristig eine produktionsbedingte Absage zum Termin vor 2 Wochen erhalten.
Werden es zu einem neuen Zeitpunkt (Dienstabhängigkeit) versuchen
MadMax
bier
Benutzeravatar
MadMax1
 
Beiträge: 79
Registriert: 20.10.2014, 08:50
Motorrad: K1300R

Re: Besuch des Geburtsort in Berlin

Beitragvon Propellerfahrer » 16.09.2018, 10:42

Ich war vor 2 Jahren schon einmal mit BMW Bremerhaven dort. Die Werks Führung ist wirklich sehr interessant. Dieses mal machen wir das aber privat, mit 3 Leuten. Mit einem Bus mit 50 Mann ist ja schön und gut aber da muß man immer mit der Herde mitlaufen. So können wir anschließend noch etwas auf eigene Faust machen, ein schönes Berliner Bier trinken usw.
Ich werde jedenfalls Berichten [emoji106]

Gesendet von meinem Funkziegel mit Tapatalk
Radar am Morgen, bringt Kummer und Sorgen.

Gruß, Ingo
Benutzeravatar
Propellerfahrer
 
Beiträge: 77
Registriert: 26.09.2015, 13:53
Wohnort: mitten im Torf
Motorrad: K 1200 GT

Re: Besuch des Geburtsort in Berlin

Werbung


Re: Besuch des Geburtsort in Berlin

Beitragvon Propellerfahrer » 17.09.2018, 22:05

Bin nun komplett kaputt aber frisch geduscht im Hotelzimmer. Die Werks Führung war wie letztes mal, sehr gut.
Überall durften wir aber nicht hin, wegen der neuen 1250er.

Neuigkeiten bzgl irgendwelcher Modellen gab es nicht [emoji850]


Gesendet von meinem Funkziegel mit Tapatalk
Radar am Morgen, bringt Kummer und Sorgen.

Gruß, Ingo
Benutzeravatar
Propellerfahrer
 
Beiträge: 77
Registriert: 26.09.2015, 13:53
Wohnort: mitten im Torf
Motorrad: K 1200 GT


Zurück zu Plaudern rund um die BMW- K - Modelle.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron