Kawasaki Z - H2 - 200 PS - Streetfighter mit Supercharger

Alles, was noch mit den BMW - K - Modellen zu tun hat.

Re: Kawasaki Z - H2 - 200 PS - Streetfighter mit Supercharge

Beitragvon Siegerländer » 25.10.2019, 09:34

gstrecker hat geschrieben:Jupp, alles Geschmackssache.

Meiner ist es aber nicht......... :cry:


popcorn winkG
Nodda
Uli
der Siegerländer

Nach jeder Kurve beginnt ein neues Leben.!!!
K 1200 S--03/05] - Titan -(eine der letzten im Forum)
Benutzeravatar
Siegerländer
 
Beiträge: 1218
Registriert: 27.01.2005, 17:38
Wohnort: Siegerland
Motorrad: K1200S--03-2005

Re: Kawasaki Z - H2 - 200 PS - Streetfighter mit Supercharge

Beitragvon Meister Lampe » 25.10.2019, 10:03

Toll so Streetfigther mit 200 PS , egal von welchem Hersteller ... :roll: , auf der Landstraße kannst du nicht mehr als 120 PS wirklich einsetzen , sieht man bei den Bergrennen (letzte PikesPeak Pl.2 BMW S1R kurz übersetzt)

Auf der Autobahn echt Klasse , ab 200 wackelst du wie ein Wackeldackel und ohne Lederkleidung geht garnicht .

Auf dem Kreisel kannste die ganzen Street vergessen , nach 3 Turns hast du lange Arme und verlierst die Linie .

Hauptsache 200 PS , die nie richtig genutzt werden können , also doch für die Eisdielenrunde ... winkG

Die Jungs mit GS und XR sehen das ganz gelassen ... :mrgreen:

Gruß Uwe Bild
Achtung !!! " Neuer Schutzengel gesucht , meiner ist nervlich am Ende " ...


Bild Bild Bild

R(h)einpower Racing Team
Benutzeravatar
Meister Lampe
 
Beiträge: 10533
Registriert: 13.07.2008, 12:48
Wohnort: 46539 Dinslaken

Re: Kawasaki Z - H2 - 200 PS - Streetfighter mit Supercharge

Beitragvon Vessi » 25.10.2019, 10:06

man häsken...sei doch nicht immer so direkt... [emoji38]

via Tapa
...107200 tolle km mit der K12s...und nun wird geboxt...Bild
Benutzeravatar
Vessi
 
Beiträge: 14107
Registriert: 05.03.2005, 23:03
Wohnort: Heiden/NRW
Motorrad: 'nen lc.oolen Boxer

Re: Kawasaki Z - H2 - 200 PS - Streetfighter mit Supercharge

Beitragvon Meister Lampe » 25.10.2019, 13:02

Vessi hat geschrieben:man häsken...sei doch nicht immer so direkt... [emoji38]

via Tapa


Ohh ... Rainbow
Achtung !!! " Neuer Schutzengel gesucht , meiner ist nervlich am Ende " ...


Bild Bild Bild

R(h)einpower Racing Team
Benutzeravatar
Meister Lampe
 
Beiträge: 10533
Registriert: 13.07.2008, 12:48
Wohnort: 46539 Dinslaken

Re: Kawasaki Z - H2 - 200 PS - Streetfighter mit Supercharge

Beitragvon old school » 25.10.2019, 15:51

scratch

Es gibt nun mal Fahrzeuge, die sind in ihrer Sinnlosigkeit selbsterklärend... cofus
old school
 

Re: Kawasaki Z - H2 - 200 PS - Streetfighter mit Supercharge

Beitragvon Wolfgang66 » 25.10.2019, 16:19

Nachdem ich eine K1300R fahre (so hässlich, dass sie schon wieder SCHÖN ist und bewusst deswegen gekauft), finde ich das Styling der
Kawa gar nicht sooo schlecht. Mit entsprechender Lackierung könnte man die Front etwas kaschieren. Der Auspuff und die Sitzbank
gehörten ausgewechselt und sie hat keinen KARDAN.
Und wie Hoppelmeister, Sorry...Meister Lampe schon richtig bemerkte, müssen 200 PS für die Straße ja wirklich nicht sein.......und
schon gar nicht für eine Nackte.

Und wenn unsere "lieben" Vorstände und/oder Meinungsmacher-/forscher der BMW Motorrad GmbH uns endlich einen adäquaten
Nachfolger mit 4- oder Dreizylinder-Motor (Kardanantrieb) in Aussicht stellen würden, dann bräuchten wir über Kawas, Hondas, Ducatis, KTM u.s.w. gar nicht diskutieren. Oder???


Vielleicht sind wir für BMW eine zu kleine Gruppe an Käufern, aber bei einem Umstieg wären wir eine große Macht an Meinungs-
bildnern. Ich weiß, wie stolz die Leute von Fremd-Motorrad-Häusern ihren Kunden erzählen, wenn sie wieder einen BMW-Fahrer für
IHR Fabrikat gewinnen konnten.
Und nicht zu vergessen: Mit einem attraktiven Sorttourer können sie ja auch NEUE Kunden dazugewinnen.
Aber das wissen die schon selbst.

Ach so....ja.... vielleicht sagt sich BMW aber: Sollen die K-Fahrer halt umsteigen auf unsere attraktiven Boxer-Modelle!!!
ICH WILL ABER KEINEN 2-Zylinder !!! Und so einen hässlichen Boxer schon gleich gar nicht.
Wolfgang66
 
Beiträge: 249
Registriert: 12.12.2016, 11:13
Wohnort: Ansbach
Motorrad: K1300R, R1100GS

Re: Kawasaki Z - H2 - 200 PS - Streetfighter mit Supercharge

Beitragvon Vessi » 25.10.2019, 17:14

praktisch alle münsterländer...
bis auf einige brikettfresser...;)

sind mittlerweile auf diesen neuen, endgeilen boxermotor umgestiegen...
und vermissen ihre alte k kein bisschen...
einfach mal ausprobieren...
aber vorsicht...der kann süchtig machen....


via Tapa
...107200 tolle km mit der K12s...und nun wird geboxt...Bild
Benutzeravatar
Vessi
 
Beiträge: 14107
Registriert: 05.03.2005, 23:03
Wohnort: Heiden/NRW
Motorrad: 'nen lc.oolen Boxer

Re: Kawasaki Z - H2 - 200 PS - Streetfighter mit Supercharge

Beitragvon blackthunder » 25.10.2019, 17:54

sorry, eindeutiges Veto, ich habe mir die R1250GS einen ganzen Tag gemietet um keine voreiligen Schlüsse zu ziehen und mir ein objektives Urteil bilden zu können ... und ja, der neue Boxer ist der beste Boxer den BMW jemals gebaut hat, aber eines kann er nicht, mir das Dauergrinsen ins Gesicht zaubern wie es meine K1200R bei jedem Ausritt mühelos schafft !

Sorry, aber der K-Moter ist eine Macht und auch durch den besten Boxer aller Zeiten nicht zu ersetzen !
Benutzeravatar
blackthunder
 
Beiträge: 513
Registriert: 29.06.2018, 13:02
Motorrad: K1200R (2008)

Re: Kawasaki Z - H2 - 200 PS - Streetfighter mit Supercharge

Beitragvon Vessi » 25.10.2019, 17:59

du musst dich auch drauf einlassen...
wenn ich ein moped probegefahren hab...egal welche marke...
aber das moped nur aus neugier gefahren bin...aber nicht wirklich in frage kam...hat es mir auch nie gefallen...


via Tapa
...107200 tolle km mit der K12s...und nun wird geboxt...Bild
Benutzeravatar
Vessi
 
Beiträge: 14107
Registriert: 05.03.2005, 23:03
Wohnort: Heiden/NRW
Motorrad: 'nen lc.oolen Boxer

Re: Kawasaki Z - H2 - 200 PS - Streetfighter mit Supercharge

Beitragvon Meister Lampe » 25.10.2019, 19:27

blackthunder hat geschrieben:
Sorry, aber der K-Moter ist eine Macht und auch durch den besten Boxer aller Zeiten nicht zu ersetzen !


ThumbUP
Achtung !!! " Neuer Schutzengel gesucht , meiner ist nervlich am Ende " ...


Bild Bild Bild

R(h)einpower Racing Team
Benutzeravatar
Meister Lampe
 
Beiträge: 10533
Registriert: 13.07.2008, 12:48
Wohnort: 46539 Dinslaken

Re: Kawasaki Z - H2 - 200 PS - Streetfighter mit Supercharge

Beitragvon Wolfgang66 » 25.10.2019, 19:47

Die neuen Boxer R1250R und R1250RS sind ohne Frage gute Motorräder.
Aber der Boxer zerstört die ganze Optik und hat mindestens einen Zylinder zu wenig.
Naja, viell. bin ich aber auch zu lange Boxer gefahren.
Aber........wie der Kollege schon sagte: Das Grinsen bekommst du auf und mit der K.
Wolfgang66
 
Beiträge: 249
Registriert: 12.12.2016, 11:13
Wohnort: Ansbach
Motorrad: K1300R, R1100GS

Re: Kawasaki Z - H2 - 200 PS - Streetfighter mit Supercharge

Beitragvon Vessi » 25.10.2019, 19:59

gerade die rustikale optik des boxers find ich so gut...
wenn die ks nicht diese schöne einarmschwinge mit der tiefenbettfelge hätte...
wär's ne schlechte kopie der honda xx..

via Tapa
...107200 tolle km mit der K12s...und nun wird geboxt...Bild
Benutzeravatar
Vessi
 
Beiträge: 14107
Registriert: 05.03.2005, 23:03
Wohnort: Heiden/NRW
Motorrad: 'nen lc.oolen Boxer

Re: Kawasaki Z - H2 - 200 PS - Streetfighter mit Supercharge

Beitragvon Hobbybiker » 25.10.2019, 20:44

Was ist den hier los ?? ..lach... "Märchenstunde" ???? von Geschichten das man auf LS nur 120 PS abrufen könne, und Boxer mit 136 PS nun das Maß der Dinge seien in Durchzug + Beschleunigung ? scratch .. ja das ist ja lustig.

Ungeachtet der Tatsache das die alle verdammt fix sein können winkG

PS Die Kawa hat gute Chancen das hässlichste "Entlein" des Jahres zu werden, wenn nicht gar des Jahrzehnts wenn man sich nur mal die klobige, unproportionale Frontpartie ansieht ThumbUP
Grüße aus der kurvigen Eifel
Hobbybiker
 
Beiträge: 930
Registriert: 04.12.2005, 20:32
Wohnort: Bell

Re: Kawasaki Z - H2 - 200 PS - Streetfighter mit Supercharge

Beitragvon OSM62 » 25.10.2019, 21:24

Den Endschalldämpfer müsste man tauschen, der geht in meine Augen nicht.
Habe ja so ziemlich alle nackten 1000er gefahren, die Z 1000 hatte mich da
unter den Mitbewerbern der S 1000 R am meisten überrascht.
Wenn Fahrbarkeit und gefühlte Leistung stimmen, warum nicht.
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 13996
Registriert: 29.07.2004, 15:18
Wohnort: Bitzen
Motorrad: R 1250 GS Adventure

Re: Kawasaki Z - H2 - 200 PS - Streetfighter mit Supercharge

Beitragvon OSM62 » 25.10.2019, 21:25

Achso, ich vergaß.
Fahrbare Leistung (so wie bei der S 1000 R) kann es nicht genug geben. winkG
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 13996
Registriert: 29.07.2004, 15:18
Wohnort: Bitzen
Motorrad: R 1250 GS Adventure

VorherigeNächste

Zurück zu Plaudern rund um die BMW- K - Modelle.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste