Dashcam

Alles was nirgends reinpasst!

Dashcam

Beitragvon Börny » 06.04.2019, 18:04

Hallo K Gemeinde

da ich schon so einige brenzliche Situationen erfahren habe , möchte ich mir eine Dual Dashcam
( also gleichzeitig Aufnahmen nach vorne als auch nach hinten )
an mein Moped ( K 44 ) montieren , gibt es Erfahrung und Empfehlung was eine gute Cam ist,

LG Börny
Benutzeravatar
Börny
 
Beiträge: 115
Registriert: 16.12.2008, 22:04
Wohnort: Limburgerhof
Motorrad: K1200GT 06 (K44)

Dashcam

Werbung

Werbung
 

Re: Dashcam

Beitragvon Börny » 07.04.2019, 10:58

Ok !

anscheinend hat daß noch niemand verbaut :!:

Gruß Börny
Benutzeravatar
Börny
 
Beiträge: 115
Registriert: 16.12.2008, 22:04
Wohnort: Limburgerhof
Motorrad: K1200GT 06 (K44)

Re: Dashcam

Beitragvon Siegerländer » 07.04.2019, 19:15

NÖ, braucht man nicht wirklich.
Grüsse
Uli
der Siegerländer

Nach jeder Kurve beginnt ein neues Leben.!!!

K1200S -03/05 - Titan -(eine der letzten im Forum)
Ich behalte Sie !.
Benutzeravatar
Siegerländer
 
Beiträge: 1101
Registriert: 27.01.2005, 17:38
Wohnort: Siegen
Motorrad: K1200S--03-2005

Re: Dashcam

Beitragvon ;)ogi » 07.04.2019, 19:37

Also mich hat letztes Jahr einer abgeschossen. Er 100% schuldig, aber seine Aussage widerspricht meiner (wahrscheinlich aus Selbstschutz) und die Versicherung zickt erstmal rum und spielt auf Zeit, obwohl die Spurenlage ebenso eindeutig ist.
Ohne Prozess wird da Nichts vorwärtsgehen...ich wünschte, ich hätte zum Unfallzeitpunkt schon Dauerkameras verbaut gehabt.

In Zukunft geht Mopedfahren bei mir nur noch mit Kameraaufzeichnung.

Ich sehe nicht mehr ein, dass ich als schwächerer Verkehrsteilnehmer auch noch unnötig um mein Recht kämpfen muss, wenn ich schon Glück hatte, dass Ganze zu überleben.

DLzG Ralf
Immer Zeit für'n Cincilla bereithalten ;-)

_____ Bild
http://6pack.bike //------// http://bmwk16touren.de
Benutzeravatar
;)ogi
 
Beiträge: 320
Registriert: 04.07.2015, 19:02
Motorrad: K1600GT

Re: Dashcam

Beitragvon Börny » 08.04.2019, 08:17

hallo Ralf

ich seh daß genau so !
fährst du mit Helmkamera ? ( die ja nur nach vorne auf nimmt )
Oder hast du eine Dual Dashcam verbaut ?
Lg Börny
Benutzeravatar
Börny
 
Beiträge: 115
Registriert: 16.12.2008, 22:04
Wohnort: Limburgerhof
Motorrad: K1200GT 06 (K44)

Re: Dashcam

Beitragvon sumo » 08.04.2019, 08:31

;)ogi hat geschrieben:In Zukunft geht Mopedfahren bei mir nur noch mit Kameraaufzeichnung.

Dann wirst du erst recht den Klageweg bestreiten müssen. Denn trotz der Entscheidung des BGH im letzten Jahr ist hinsichtlich der Frage der Verwertbarkeit stets eine Interessen- und Güterabwägung im Einzelfall vorzunehmen. Zu denken, ich habe ne Kamera dran, ich habe (oder bekomme) Recht, ist falsch.
Viele Grüße
Alex

Vegetarier kommt aus der indianischen Sprache und heißt übersetzt: "Zu blöd zum jagen"
Benutzeravatar
sumo
 
Beiträge: 1234
Registriert: 31.01.2012, 14:21
Wohnort: Hohenstein
Motorrad: K 1200 R

Re: Dashcam

Werbung


Re: Dashcam

Beitragvon Börny » 08.04.2019, 10:12

Hi

über die Sinnhaftigkeit einer Kamera am Moped kann man diskutieren
zu welchem Zweck auch immer, muß jeder für sich entscheiden,
beantwortet allerdings meine Frage „ gibt es Erfahrung und Empfehlung was eine gute DashCam ist „ nicht !

Mfg Börny
Benutzeravatar
Börny
 
Beiträge: 115
Registriert: 16.12.2008, 22:04
Wohnort: Limburgerhof
Motorrad: K1200GT 06 (K44)

Re: Dashcam

Beitragvon Frankiboy » 08.04.2019, 16:03

Genau aus diesem Grund habe in ebenfalls schon mit dem Gedanken gespielt, eine Actioncam zu montieren.
Vor knapp einem Jahr bin in in einen Kreisverkehr eingefahren, und eine Person fuhr mit ihrem PKW einfach so in den Kreisverkehr ein, und fuhr gegen mich auf. Ich sah das ganze als Bagatelle, und räumte die Unfallstelle. Als die Polizei da war behauptete die Unfallgegnerin, das ich sie im Kreisverkehr überholt hätte.
Hier wäre eine Actioncam Gold wert gesesen!
Zum Glück glaubte dieser Person, weder die Polizei, noch die Versicherung.
Ich kam zu meinem Geld, hatte mehr Glück als Verstand.

Auch die ganzen YouTube Motovlogg Videos sind oft ganz interessant anzuschauen.
Der Kurvenradius TV beispielsweise, hat echt sehr gute Clips.
Frankiboy
 
Beiträge: 979
Registriert: 26.05.2009, 12:52
Wohnort: Tübingen
Motorrad: K1200S bj9/2006

Re: Dashcam

Beitragvon MichiC » 08.04.2019, 17:50

Hi zusammen, hab mal hier mitgelesen und bin zu dem Entschluss gekommen mir sowas zuzulegen. Ist bestellt kommt morgen und wird am Samstag eingebaut. Ist von Amazon kostet 66€. Über Sinn und Unsinn kann man viel diskutieren. Ich denke lieber haben und nicht brauchen als brauchen und nicht haben. Wenn ich es eingebaut habe lass ich von mir hören.

Gruß Micha
2.K-4ZYL. TREFFEN AM EDERSEE 2020
12.-14.6.2020
Anmeldung unter:
https://doodle.com/poll/8azx399mx38v9dqy
Benutzeravatar
MichiC
 
Beiträge: 219
Registriert: 28.08.2017, 20:09
Motorrad: K1200S

Re: Dashcam

Beitragvon Börny » 08.04.2019, 18:19

Hallo Micha
ist das eine Dual Dashcam ( für vorne als auch für hinten ?
Grüße Börny
Zuletzt geändert von Börny am 08.04.2019, 18:41, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Börny
 
Beiträge: 115
Registriert: 16.12.2008, 22:04
Wohnort: Limburgerhof
Motorrad: K1200GT 06 (K44)

Re: Dashcam

Beitragvon jmplonka » 08.04.2019, 18:28

MichiC hat geschrieben:... Wenn ich es eingebaut habe lass ich von mir hören...

Hallo Micha,
bitte mit Bild(ern)!
Evtl. lege ich mir auch eine zu.
-Jens
Benutzeravatar
jmplonka
 
Beiträge: 24
Registriert: 23.03.2019, 12:57
Wohnort: Vaihingen
Motorrad: K1200s, 07/2005

Re: Dashcam

Beitragvon MichiC » 08.04.2019, 19:01

Börny hat geschrieben:Hallo Micha
ist das eine Dual Dashcam ( für vorne als auch für hinten ?
Grüße Börny

Ja ist die oxoqo 69,99. Bevor ich sie einbaue werde ich sie erstmal so testen. Den Monitor Bau ich unter den Sitz.
Ich halte euch auf dem laufenden.

Gruß Micha winkG
2.K-4ZYL. TREFFEN AM EDERSEE 2020
12.-14.6.2020
Anmeldung unter:
https://doodle.com/poll/8azx399mx38v9dqy
Benutzeravatar
MichiC
 
Beiträge: 219
Registriert: 28.08.2017, 20:09
Motorrad: K1200S

Re: Dashcam

Beitragvon MichiC » 09.04.2019, 19:45

Hi, Paket ist angekommen und ausgepackt. Kleiner Karton mit zwei Kameras, zwei Verlängerungen, einem Spannungswandler von 12V auf 5V und der Bedieneinheit mit 3Zoll Monitor. Bedienungsanleitung in Englisch und Chinesisch. Alle Kabel sind lang genug für die KS. Neugierig wie ich bin erst mal in die Garage und ans Netzteil angeschlossen. Was soll ich sagen für den Preis ist das Bild super. Es ist sogar eine kleine Halterung für den Monitor dabei. Ob die lange hält? Naja. Die Kameras haben je eine Blechhalterung vormontiert. Wird entweder angeschraubt oder angeklebt (pads sind dabei). Das Ausrichten erfolgt über verbiegen. :lol: Man kann die Kameras
senk- oder waagerecht montieren. Sie lassen sich in der Halterung entsprechend drehen. Verarbeitung ist gut. Die Monitor Einheit sieht aus wie ein MP3 Player ist aber nicht wasserdicht. Mini SD CARD muss ich noch holen ist nicht dabei. Ich sag mal bis jetzt alles gut. Am WE wird eingebaut und mal geguckt wie es mit der Aufnahme während der Fahrt funktioniert. Je nach Wetter natürlich.
Wenn ich fertig habe setze ich mal ein paar Bilder der Montage und der Fahrt ein.

Gruß Micha
2.K-4ZYL. TREFFEN AM EDERSEE 2020
12.-14.6.2020
Anmeldung unter:
https://doodle.com/poll/8azx399mx38v9dqy
Benutzeravatar
MichiC
 
Beiträge: 219
Registriert: 28.08.2017, 20:09
Motorrad: K1200S

Re: Dashcam

Beitragvon MichiC » 14.04.2019, 13:00

Hi zusammen,
habe alles verbaut.Hat gut geklappt. Da die Monitoreinheit nicht wasserdicht ist, habe ich alles ins Werkzeugfach gepackt. Der Spannungswandler hat seinen -Pol am Rahmen und die 12V hab ich vom Rücklicht genommen, funktioniert ohne Fehleranzeige. Die Aufzeichnung startet bei Zündung an. Ich versuch mal ein paar Bilder von der Montage einzustellen ,damit man mal was sieht. Leider lieg ich jetzt flach ,war kalt in der Garage. Im Stand ist die Aufnahmequalität sehr gut. Aber wichtig ist ja während der Fahrt also gibt's da erst Bilder an Ostern.
Gruß Micha
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
2.K-4ZYL. TREFFEN AM EDERSEE 2020
12.-14.6.2020
Anmeldung unter:
https://doodle.com/poll/8azx399mx38v9dqy
Benutzeravatar
MichiC
 
Beiträge: 219
Registriert: 28.08.2017, 20:09
Motorrad: K1200S

Re: Dashcam

Beitragvon Börny » 19.04.2019, 10:26

@ Hallo Micha
Erstmal vielen Dank für deine Einbau Anleitung
jetzt schauen wir wie sich das ganze in der Praxis bewährt
Vibrationen sowie Bildqualität der Kameras während der Fahrt
hoffe du berichtest darüber winkG
wünsche schöne Ostern
Gruß Börny
Benutzeravatar
Börny
 
Beiträge: 115
Registriert: 16.12.2008, 22:04
Wohnort: Limburgerhof
Motorrad: K1200GT 06 (K44)

Nächste

Zurück zu off Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste