Die Retro-Welle rollt weiter: Z900RS

Alles was nirgends reinpasst!

Re: Die Retro-Welle rollt weiter: Z900RS

Beitragvon gelb gelb gelb » 04.04.2018, 10:33

gelb gelb gelb hat geschrieben:Ich habe die Z900RS am Wochenende kurz beim Saisonauftakt meines Kawa-Dealers gefahren. Haben will ThumbUP

Ich lag mit meiner Preisprognose (leider) richtig. Der Aufpreis Z900 zur Z900RS stört mich etwas (mind. 2.500 - 3.000.-). Die Gabel ist aber wohl etwas besser? Und die Optik ein Traum.

Trotzdem schafft es http://www.deals-and-wheels.de für € 3.200.- aus einer serienmäßigen Z750/1000 ein schickes Old-School-Mopped zu bauen ThumbUP

Da Kawa ja eigentlich von der normalen Z900 viel weglassen könnte, sollte sie auch weniger Aufpreis kosten cofus

Unterschiede zur Z900:
Viel schöner, tolles Cockpitdesign analog/digital, guter Sound für serienmäßige AGA, läuft und liegt gut, MIR ist die serienmäßige Sitzbank etwas zu hoch, ICH werde wenn dann die niedere nehmen, da ich trotz meinen 190 cm lieber im Mopped sitze ThumbUP

Die Standard-Z900 hat etwas mehr Bumms und mit dem IXiL-Under-Engine noch mehr Sound.

Aaaaaber:
Warum haben die nur den Motor der Z900 für die RS in der Leistung reduziert? Der war ja untenrum jetzt auch nicht soooo schlecht cofus


Habe gestern die Z900RS vom Dealer meines Vetrauens gemietet und bin knapp über 300 km im Donautal zügig rumgefahren.

Ergänzendes Fazit zu meinem o.a. Beitrag:
Absolut mein Ding
gute aufrechte Sitzposition
gute Lenkerergonomie, man sitzt halt mehr im Wind, aber das weiß man ja, wenn man dieses Konzept will
Seriensitz MIR etwas zu hoch, kann aber leicht geändert werden
Motor zieht gut von unten und läuft gut obenrum (warum zum Teufel musste die Charakteristik geändert werden???)
gutes Fahrwerk
für Serienbereifung gutes Fahrverhalten, sehr handlich
sehr guter Seriensound

(Kleine) Kritikpunkte
kein Stauraum, aber Tankrucksack wegen klassischem Tank gut möglich, Gepäckbrücke im Kawa-OriginalZubehör
Fußrasten etwas tief, setzen FÜR MICH etwas früh auf
Viele Grüße, Thomas


... und allzeit eine Handbreit Asphalt unter den Gummis
Benutzeravatar
gelb gelb gelb
 
Beiträge: 1146
Registriert: 18.06.2014, 03:56
Postleitzahl: 89194
Land: Deutschland
Motorrad: K1200S, Bj. 2005

Re: Die Retro-Welle rollt weiter: Z900RS

Werbung

Werbung
 

Re: Die Retro-Welle rollt weiter: Z900RS

Beitragvon Wolfgang66 » 04.04.2018, 17:28

Nimm eine von den aktuellen Boxern, am besten wahrsch. R9-T, und baue sämtliche Lackteile einschl Sitzbank mit Bürzel der R 90S, bzw. R 100 S/CS ran (aber sie müssen so ausschauen wie die damaligen Originale) und biete wieder die Lackierungen Daytonaorange/Silber, Silberrauch und Lavarot/schwarz an und (was BMW am schwersten fällt) halte dich mit dem Preis zurück.
Speichenräder mit aktuellen Reifengrößen, ABS, ein normales gut funtionierendes Fahrwerk, und fertig ist die Retro-BMW.
Nein??

Wolfgang66
Wolfgang66
 
Beiträge: 127
Registriert: 12.12.2016, 11:13
Postleitzahl: 91522
Land: Deutschland
Motorrad: K1300R

Re: Die Retro-Welle rollt weiter: Z900RS

Beitragvon gelb gelb gelb » 04.04.2018, 17:31

Wolfgang66 hat geschrieben:Nimm eine von den aktuellen Boxern, am besten wahrsch. R9-T, und baue sämtliche Lackteile einschl Sitzbank mit Bürzel der R 90S, bzw. R 100 S/CS ran (aber sie müssen so ausschauen wie die damaligen Originale) und biete wieder die Lackierungen Daytonaorange/Silber, Silberrauch und Lavarot/schwarz an und (was BMW am schwersten fällt) halte dich mit dem Preis zurück.
Speichenräder mit aktuellen Reifengrößen, ABS, ein normales gut funtionierendes Fahrwerk, und fertig ist die Retro-BMW.
Nein??

Wolfgang66


arbroller
Viele Grüße, Thomas


... und allzeit eine Handbreit Asphalt unter den Gummis
Benutzeravatar
gelb gelb gelb
 
Beiträge: 1146
Registriert: 18.06.2014, 03:56
Postleitzahl: 89194
Land: Deutschland
Motorrad: K1200S, Bj. 2005

Re: Die Retro-Welle rollt weiter: Z900RS

Beitragvon gelb gelb gelb » 04.04.2018, 17:38

gelb gelb gelb hat geschrieben:
gelb gelb gelb hat geschrieben:Ich habe die Z900RS am Wochenende kurz beim Saisonauftakt meines Kawa-Dealers gefahren. Haben will ThumbUP

Ich lag mit meiner Preisprognose (leider) richtig. Der Aufpreis Z900 zur Z900RS stört mich etwas (mind. 2.500 - 3.000.-). Die Gabel ist aber wohl etwas besser? Und die Optik ein Traum.

Trotzdem schafft es http://www.deals-and-wheels.de für € 3.200.- aus einer serienmäßigen Z750/1000 ein schickes Old-School-Mopped zu bauen ThumbUP

Da Kawa ja eigentlich von der normalen Z900 viel weglassen könnte, sollte sie auch weniger Aufpreis kosten cofus

Unterschiede zur Z900:
Viel schöner, tolles Cockpitdesign analog/digital, guter Sound für serienmäßige AGA, läuft und liegt gut, MIR ist die serienmäßige Sitzbank etwas zu hoch, ICH werde wenn dann die niedere nehmen, da ich trotz meinen 190 cm lieber im Mopped sitze ThumbUP

Die Standard-Z900 hat etwas mehr Bumms und mit dem IXiL-Under-Engine noch mehr Sound.

Aaaaaber:
Warum haben die nur den Motor der Z900 für die RS in der Leistung reduziert? Der war ja untenrum jetzt auch nicht soooo schlecht cofus


Habe gestern die Z900RS vom Dealer meines Vetrauens gemietet und bin knapp über 300 km im Donautal zügig rumgefahren.

Ergänzendes Fazit zu meinem o.a. Beitrag:
Absolut mein Ding
gute aufrechte Sitzposition
gute Lenkerergonomie, man sitzt halt mehr im Wind, aber das weiß man ja, wenn man dieses Konzept will
Seriensitz MIR etwas zu hoch, kann aber leicht geändert werden
Motor zieht gut von unten und läuft gut obenrum (warum zum Teufel musste die Charakteristik geändert werden???)
gutes Fahrwerk
für Serienbereifung gutes Fahrverhalten, sehr handlich
sehr guter Seriensound

(Kleine) Kritikpunkte
kein Stauraum, aber Tankrucksack wegen klassischem Tank gut möglich, Gepäckbrücke im Kawa-OriginalZubehör
Fußrasten etwas tief, setzen FÜR MICH etwas früh auf


... habe noch was zum Motor vergessen, vielleicht bin ich überempfindlich:
Warum bekommt man es bei allen ach so modernen Einspritzern, die ich bisher gefahren bin, nicht hin, eine saubere Gasannahme zu programmieren. Beim altmodischen Vergaser ging es doch auch plemplem

Die Z900RS ruckt sowohl beim kompletten Gasgriff schließen, als auch beim Gas anlegen. Das kannte ich von meiner K1200S zwar schlimmer, aber es wurde in den oberen Gängen besser. Bei der Z nicht, selbst im 6. ruckt es. Bringt FÜR MICH unnötig Unruhe ins Fahren cofus
Viele Grüße, Thomas


... und allzeit eine Handbreit Asphalt unter den Gummis
Benutzeravatar
gelb gelb gelb
 
Beiträge: 1146
Registriert: 18.06.2014, 03:56
Postleitzahl: 89194
Land: Deutschland
Motorrad: K1200S, Bj. 2005

Re: Die Retro-Welle rollt weiter: Z900RS

Beitragvon JustMe » 05.04.2018, 18:41

... und, wie geht es weiter popcorn
JustMe
 
Beiträge: 482
Registriert: 12.01.2014, 10:29
Postleitzahl: 93055
Land: Deutschland
Motorrad: ein tolles

Re: Die Retro-Welle rollt weiter: Z900RS

Beitragvon Meister Lampe » 05.04.2018, 20:19

Z 900 RS für dieses Jahr ausverkauft , nur noch was in den Läden steht ist zu haben ... winkG

Gruß Uwe Bild
Wer später bremst fährt länger schnell . ( Operative Hektik ersetzt meist - geistigen Widerstand ) Bild

Bestellungen und Anfragen : info@rheinpower-racing.de


News :
Bild Bild Bild

R(h)einpower Racing Team
Benutzeravatar
Meister Lampe
 
Beiträge: 10315
Registriert: 13.07.2008, 12:48
Wohnort: 46539 Dinslaken

Re: Die Retro-Welle rollt weiter: Z900RS

Werbung


Re: Die Retro-Welle rollt weiter: Z900RS

Beitragvon Vessi » 05.04.2018, 21:09

gottseidank...dann kann ich mir die probefahrt ersparen...

per tapatalk...
...107200 tolle km mit der K12s...und nun wird geboxt...Bild
Benutzeravatar
Vessi
 
Beiträge: 13728
Registriert: 05.03.2005, 23:03
Wohnort: Heiden/NRW
Postleitzahl: 46359
Land: Deutschland
Motorrad: 'nen lc.oolen Boxer

Re: Die Retro-Welle rollt weiter: Z900RS

Beitragvon JustMe » 05.04.2018, 21:19

Ausverkauft .... nur noch die in den Läden ... aha ...

Also sind ja noch welche da cofus

In Mobile sind auch noch ausreichend.

Aber Vorsicht :!:
Nix für dich. Steht nicht BMW drauf cofus
JustMe
 
Beiträge: 482
Registriert: 12.01.2014, 10:29
Postleitzahl: 93055
Land: Deutschland
Motorrad: ein tolles

Vorherige

Zurück zu off Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste