Winterdepression bekämpfen...

Alles was nirgends reinpasst!

Winterdepression bekämpfen...

Beitragvon cede » 09.12.2017, 13:14

Hallo Freunde,

mit dem Winter gehen viele ja sehr unterschiedlich um:
Die einen lieben ihn, manchen ist er "wurscht", und viele sehnen sich schon heute nach dem Frühling.
Seit mein Rücken mir Squashen, Handballspielen, Tennis und eben auch Skifahren verbietet, schmachte ich auch eher nach dem 1.März...
Obwohl:
Alles, was Du ständig und ohne Pause genießen kannst, verliert früher oder später seinen Reiz... scratch
Also sind die 4 Monate ohne Motorrad vielleicht gar nicht so "daneben"...
OK, und wer jetzt trotzdem Lust hat, ein paar Ecken am Passo Pian delle Fugazze "mitzufahren,
sei hiermit herzlich eingeladen: winkG

http://cede51.de/motorrad-clips-auf-youtube/

Viel Spaß und Grüße
Christoph
Carpe diem, denn tempus fugit !
http://cede51.de
Jawa California 250 + Yamaha 350 R5 + Honda CB 450 disc + BMW R75/5 + BMW R90/6 + BMW R100/s + Yamaha XS 1100 + BMW K100 RS + Suzuki Hayabusa + Suzuki GSX 1400 + Suzuki Hayabusa + Yamaha FJR 1300 + Kawasaki 1400 GTR + BMW K 1600 GT = 800 000 km+ ...
BMW=80/20 ( 80% über-, 20% unterirdisch )
Benutzeravatar
cede
 
Beiträge: 428
Registriert: 20.04.2011, 22:46
Wohnort: 71287 Weissach
Motorrad: BMW K 1600GT - 2011

Winterdepression bekämpfen...

Werbung

Werbung
 

Re: Winterdepression bekämpfen...

Beitragvon ufoV4 » 09.12.2017, 16:02

Hallo Christoph,

vielen Dank für die Einladung ThumbUP . Da in meiner Ahnenreihe aber irgend etwas dabei gewesen sein muss, was jetzt so langsam die gut gepolsterte Höhle aufgesucht hat, hat meine K ab dem 31.10. eines jeden Jahres Winterpause (und ich schaue schon mal nach dem duftenden Moos in der Höhle winkG ). Viel Spaß bei Wintercrusen.
FreundlicherV4-Gruss
Ufo
ufoV4
 
Beiträge: 437
Registriert: 14.06.2008, 15:17
Wohnort: Niedersachsen
Motorrad: K1600GT 2017

Re: Winterdepression bekämpfen...

Beitragvon Motorradler » 09.12.2017, 17:46

Ich fahre seit 1971 jeden Winter durch -

Motorradler
Motorradler
 
Beiträge: 552
Registriert: 17.10.2011, 23:22

Re: Winterdepression bekämpfen...

Beitragvon cede » 09.12.2017, 19:45

Motorradler hat geschrieben:Ich fahre seit 1971 jeden Winter durch -

Motorradler


...selber schuld... winkG
Carpe diem, denn tempus fugit !
http://cede51.de
Jawa California 250 + Yamaha 350 R5 + Honda CB 450 disc + BMW R75/5 + BMW R90/6 + BMW R100/s + Yamaha XS 1100 + BMW K100 RS + Suzuki Hayabusa + Suzuki GSX 1400 + Suzuki Hayabusa + Yamaha FJR 1300 + Kawasaki 1400 GTR + BMW K 1600 GT = 800 000 km+ ...
BMW=80/20 ( 80% über-, 20% unterirdisch )
Benutzeravatar
cede
 
Beiträge: 428
Registriert: 20.04.2011, 22:46
Wohnort: 71287 Weissach
Motorrad: BMW K 1600GT - 2011

Re: Winterdepression bekämpfen...

Beitragvon cede » 09.12.2017, 19:51

ufoV4 hat geschrieben:Hallo Christoph,

vielen Dank für die Einladung ThumbUP . Da in meiner Ahnenreihe aber irgend etwas dabei gewesen sein muss, was jetzt so langsam die gut gepolsterte Höhle aufgesucht hat, hat meine K ab dem 31.10. eines jeden Jahres Winterpause (und ich schaue schon mal nach dem duftenden Moos in der Höhle winkG ). Viel Spaß bei Wintercrusen.


Hi Ufo,
Missverständnis:
Ich sitz' auch in der Höhle, meine K-Oma ruht sich seit 31.10. bis 1.3. auch aus und für die Winterkälte bin ich mit meinen reichlichen Wehwehchen nicht gemacht und meine K nicht für das viele Salz...
Die Einladung galt für das Fugazze-Video...

Gruß Christoph
Carpe diem, denn tempus fugit !
http://cede51.de
Jawa California 250 + Yamaha 350 R5 + Honda CB 450 disc + BMW R75/5 + BMW R90/6 + BMW R100/s + Yamaha XS 1100 + BMW K100 RS + Suzuki Hayabusa + Suzuki GSX 1400 + Suzuki Hayabusa + Yamaha FJR 1300 + Kawasaki 1400 GTR + BMW K 1600 GT = 800 000 km+ ...
BMW=80/20 ( 80% über-, 20% unterirdisch )
Benutzeravatar
cede
 
Beiträge: 428
Registriert: 20.04.2011, 22:46
Wohnort: 71287 Weissach
Motorrad: BMW K 1600GT - 2011

Re: Winterdepression bekämpfen...

Beitragvon Motorradler » 09.12.2017, 20:34

cede hat geschrieben:
Motorradler hat geschrieben:Ich fahre seit 1971 jeden Winter durch -

Motorradler


...selber schuld... winkG


Selber Schuld ist nur die GS,
weil die finde ich Bauartbedingt so hässlich, dass ich sie extra nur im Winter fahre. winkG

Motorradler
Motorradler
 
Beiträge: 552
Registriert: 17.10.2011, 23:22

Re: Winterdepression bekämpfen...

Werbung


Re: Winterdepression bekämpfen...

Beitragvon ufoV4 » 09.12.2017, 21:19

OK Christoph,

da war die Leitung wohl zu lang winkG .

GS im Winter... habe ich auch mal zwei Jahre mit der F800GS meiner Frau gemacht. Wenn meine Zeit und das Wetter überein passten, habe ich mich auch in den Sattel gesetzt. Lass mich mal kurz nachdenken... ja, waren genau zwei Male :lol: . Lohnt sich (bei mir) also nicht wirklich.
FreundlicherV4-Gruss
Ufo
ufoV4
 
Beiträge: 437
Registriert: 14.06.2008, 15:17
Wohnort: Niedersachsen
Motorrad: K1600GT 2017

Re: Winterdepression bekämpfen...

Beitragvon Moirana.Norge » 10.12.2017, 08:08

Motorradler hat geschrieben:
cede hat geschrieben:
Motorradler hat geschrieben:Ich fahre seit 1971 jeden Winter durch -

Motorradler


...selber schuld... winkG


Selber Schuld ist nur die GS,
weil die finde ich Bauartbedingt so hässlich, dass ich sie extra nur im Winter fahre. winkG

Motorradler


Nur gut dass es unterschiedliche Geschmäcker gibt :!:
Ich finde nun wiederum die FJ, die Du ja so schätzt, extrem langweilig und altbacken.

Nur bin ich so konsequent und kaufe sie mir dann auch nicht. winkG
Ich brauche kein Ziel,
ich bin am Ziel,
ich bin unterwegs!
Benutzeravatar
Moirana.Norge
 
Beiträge: 1973
Registriert: 23.12.2012, 10:28
Motorrad: 12er GS-Adv ex 16er

Re: Winterdepression bekämpfen...

Beitragvon Sir Arthur » 10.12.2017, 17:22

@ Cede - danke für die Einladung.... hab wieder mein breites Grinsen im Gesicht

@ CE - wir wollten ja noch den Motorradler heimsuchen !
Gruß aus der Frankenmetropole

Michael

Befehl für YT-Verlinkung. Leerzeichen vor Youtube muß noch raus.
[ youtube]http://www.youtube.com/watch?v=XXXXXXXXXXX[/youtube]

https://www.youtube.com/channel/UCcsQwQHXm7U4XH-_BEnrfCQ?view_as=public
Bild
Benutzeravatar
Sir Arthur
 
Beiträge: 1424
Registriert: 13.08.2013, 21:23
Wohnort: Nürnberg
Motorrad: K16GT-Sport Dreirad

Re: Winterdepression bekämpfen...

Beitragvon Tourenfahrer » 10.12.2017, 17:31

Sir Arthur hat geschrieben:@ Cede - danke für die Einladung.... hab wieder mein breites Grinsen im Gesicht

@ CE - wir wollten ja noch den Motorradler heimsuchen !



heimsuchen :mrgreen: :mrgreen:

Macht Ihm keine Angst

eher besuchen

oder doch scratch scratch winkG winkG

also
Wenn er was zu essen hat dann komme ich doch gerne mal mit
Tourenfahrer
 
Beiträge: 4801
Registriert: 03.05.2011, 12:32
Motorrad: K1600 GT 2013

Re: Winterdepression bekämpfen...

Beitragvon Motorradler » 10.12.2017, 22:26

Zum essen gibt's nix.
Aber ich kann euch gratis eine Führung durch meine Motorradsammlung anbieten.
Der nächste freie Termin wäre am 16.Dez. also schwingt euch auf euer Motorrad und kommt.

Motorradler
Motorradler
 
Beiträge: 552
Registriert: 17.10.2011, 23:22

Re: Winterdepression bekämpfen...

Beitragvon Moirana.Norge » 11.12.2017, 19:16

Motorradler hat geschrieben:Zum essen gibt's nix.
Aber ich kann euch gratis eine Führung durch meine Motorradsammlung anbieten.
Der nächste freie Termin wäre am 16.Dez. also schwingt euch auf euer Motorrad und kommt.

Motorradler


ich trage meinen Arm nach einer Schulter OP (kein Möpi Unfall) momentan fixiert am Körper und könnt noch nicht mal Auto fahren.
Aber im Sommer auf dem Weg nach Kärntenzum Treffen bzw. zurück komme ich gerne mal vorbei um den Motorradler kennenzulernen.
Ein "Heimsuchen" soll es nicht werden.

Bis dann
Ich brauche kein Ziel,
ich bin am Ziel,
ich bin unterwegs!
Benutzeravatar
Moirana.Norge
 
Beiträge: 1973
Registriert: 23.12.2012, 10:28
Motorrad: 12er GS-Adv ex 16er

Re: Winterdepression bekämpfen...

Beitragvon LohriS » 11.12.2017, 19:59

Der nächste freie Termin wäre am 16.Dez. also schwingt euch auf euer Motorrad und kommt

Fahre zwar im Winter nicht nur aus Gewohnheit (selbst Schuld, wer's bleiben läßt) - aber Wien ist nun doch eher eine Destination für lange Tage mit gutem Wetter und lauen Nächten, stell ich mir vor. War seit meiner Jugend leider nicht mehr da. Gibt es Termine ab dem Frühjahr?

@Moirana Bänderriß und nun eine Schraube? Jedenfalls gute Besserung
Zögere nicht, denn den Ausgang kennst du erst danach
Benutzeravatar
LohriS
 
Beiträge: 407
Registriert: 27.07.2014, 19:02
Motorrad: auch K1300S

Re: Winterdepression bekämpfen...

Beitragvon Moirana.Norge » 12.12.2017, 12:19

LohriS hat geschrieben:

@Moirana Bänderriß und nun eine Schraube? Jedenfalls gute Besserung


Nee, kein Bänderriss, sondern ein Knochensporn an dem sich die Sehnen scheuerten und die waren schon ziemlich angegriffen.
Was die ganze Geschichte so langwierig macht ist der Umstand,
dass der Bizeps abgetrennt und an einer minimal anderen Stelle frisch "angetackert" wird.
Darfst den Arm nicht bewegen und nix heben sonst .... kann sich jeder vorstellen. => muss nicht sein
Ich brauche kein Ziel,
ich bin am Ziel,
ich bin unterwegs!
Benutzeravatar
Moirana.Norge
 
Beiträge: 1973
Registriert: 23.12.2012, 10:28
Motorrad: 12er GS-Adv ex 16er

Re: Winterdepression bekämpfen...

Beitragvon GT-Cruiser » 12.12.2017, 16:36

Bizep, hast Du doch gar nicht. neenee
Grüße aus Falkensee
Andreas



Bild
Benutzeravatar
GT-Cruiser
 
Beiträge: 809
Registriert: 12.06.2014, 18:50
Wohnort: Falkensee
Motorrad: K 1600 GT 3/13

Nächste

Zurück zu off Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste