keine Angst vor Regen

Alles was nirgends reinpasst!

Re: keine Angst vor Regen

Beitragvon Hobbybiker » 21.01.2018, 20:55

Selbstreden kann ein Reifen bei Nässe nicht so effektiv sein wie im Trockenen. ( Reibwerte sind vollkommen anders ) und auch in der Moto GP sieht man das die Jungs ( genau wie wir ) wesentlich verhaltener vorgehen müssen und viel runder-harmonischer-sanfter vorgehen müssen. Einige Reifen können schön sehr viel bei Regen, aber es ist und bleibt eben reduziert.
Grüße aus der kurvigen Eifel
Hobbybiker
 
Beiträge: 743
Registriert: 04.12.2005, 20:32
Wohnort: Bell
Land: Deutschland

Re: keine Angst vor Regen

Werbung

Werbung
 

Re: keine Angst vor Regen

Beitragvon Horst_S » 21.01.2018, 21:49

Du vergleichst jetzt allen ernstes Sliks für die Renne (und Regenreifen der selbigen) mit Allround Tourenreifen für die Strasse?

Es sollte mittlerweile jedem klar sein, das bei modernen Motorrädern nicht der Reifen der limitierende Faktor ist, sondern das Motorrad. Und: Die Reibwerte für Nass und Trocken liegen SO weit garnicht auseinander (Saubre Strasse verausgesetzt).

Irgendwie drängt sich mir der EIndruck auf, das nicht sein kann, was nicht sein darf.....

Gruß
Horst
Der sich dropsdem über den Grip und den Spass an seinen Reifen freut, auch im Regen
Horst_S
 
Beiträge: 596
Registriert: 14.06.2015, 08:25
Wohnort: Grevenbroich
Postleitzahl: 42327
Land: Deutschland
Motorrad: K1600GT-2017

Re: keine Angst vor Regen

Beitragvon Vessi » 21.01.2018, 22:52

vlt. könnte mal einer vergleichbare rundenzeiten einer rennstrecke im trockenen wie im nassen posten..
gerne auch der (alternative) fakten poster....

per tapatalk...
...107200 tolle km mit der K12s...und nun wird geboxt...Bild
Benutzeravatar
Vessi
 
Beiträge: 13728
Registriert: 05.03.2005, 23:03
Wohnort: Heiden/NRW
Postleitzahl: 46359
Land: Deutschland
Motorrad: 'nen lc.oolen Boxer

Re: keine Angst vor Regen

Beitragvon Hobbybiker » 22.01.2018, 11:57

Horst_S hat geschrieben:Du vergleichst jetzt allen ernstes Sliks für die Renne (und Regenreifen der selbigen) mit Allround Tourenreifen für die Strasse?

Es sollte mittlerweile jedem klar sein, das bei modernen Motorrädern nicht der Reifen der limitierende Faktor ist, sondern das Motorrad. Und: Die Reibwerte für Nass und Trocken liegen SO weit garnicht auseinander (Saubre Strasse verausgesetzt).

Irgendwie drängt sich mir der EIndruck auf, das nicht sein kann, was nicht sein darf.....

Gruß
Horst
Der sich dropsdem über den Grip und den Spass an seinen Reifen freut, auch im Regen


Da hast du etwas falsch gelesen/gedeutet Kollege winkG ( die Moto GP diente nur als Bespiel ) Im Verhältnis bleibt das eh mehr oder weniger das Gleiche.

https://www.motorradonline.de/fahrpraxi ... 15520.html

Macht ca. 20% Unterschied winkG bei den Reibwerten ausgehend von 0,9 für normale LS sind es gar um 44,44% Unterschied scratch Deswegen nehmen die Jungs von MOTORRAD so gerne Zeiten in trocken zu nass.

Das "Kirmesvideo" eingangs kann ich eh nicht ernst nehmen da es mir nicht in den Sinn käme "blind" so zu fahren ob das nun ginge oder nicht. scratch

Naja..... Winterthema scratch
Grüße aus der kurvigen Eifel
Hobbybiker
 
Beiträge: 743
Registriert: 04.12.2005, 20:32
Wohnort: Bell
Land: Deutschland

Re: keine Angst vor Regen

Beitragvon Meister Lampe » 22.01.2018, 12:04

Hobbybiker hat geschrieben:Das "Kirmesvideo" eingangs kann ich eh nicht ernst nehmen da es mir nicht in den Sinn käme "blind" so zu fahren ob das nun ginge oder nicht. scratch



:lol: ... und ich dachte das hätten sie mit dir gedreht ... :mrgreen:

Gruß Uwe Bild
Wer später bremst fährt länger schnell . ( Operative Hektik ersetzt meist - geistigen Widerstand ) Bild

Bestellungen und Anfragen : info@rheinpower-racing.de


News :
Bild Bild Bild

R(h)einpower Racing Team
Benutzeravatar
Meister Lampe
 
Beiträge: 10315
Registriert: 13.07.2008, 12:48
Wohnort: 46539 Dinslaken

Re: keine Angst vor Regen

Beitragvon Hobbybiker » 22.01.2018, 18:16

Meister Lampe hat geschrieben:
Hobbybiker hat geschrieben:Das "Kirmesvideo" eingangs kann ich eh nicht ernst nehmen da es mir nicht in den Sinn käme "blind" so zu fahren ob das nun ginge oder nicht. scratch



:lol: ... und ich dachte das hätten sie mit dir gedreht ... :mrgreen:

Gruß Uwe Bild



naja .... denken liegt dir vielleicht einfach nicht ... neenee
Grüße aus der kurvigen Eifel
Hobbybiker
 
Beiträge: 743
Registriert: 04.12.2005, 20:32
Wohnort: Bell
Land: Deutschland

Re: keine Angst vor Regen

Werbung


Re: keine Angst vor Regen

Beitragvon meistlieberallein » 28.02.2018, 23:23

...ein Koffer mit Pizzen würde hier eventuell die erforderliche Bodenhaftung generieren...vielleicht..
meistlieberallein
 
Beiträge: 9
Registriert: 04.02.2017, 15:47
Postleitzahl: 88239
Land: Deutschland
Motorrad: 1200 GT 2003

Re: keine Angst vor Regen

Beitragvon Siegerländer » 01.03.2018, 11:29

Gilt alles nicht fuer mich, ich bin bei Regen so ein Schisser, da fahren die Jungs vom Pizza-Bringdienst mit ihren Scootern Kreise um mich. :lol: :lol: :lol:

Jo, zusätzlich wird das Visier , die Klamotten nass.Das Möpi dreckig.
scratch
Also nur im Sonnenschein.... auf die Piste. winkG
Grüsse
Uli


Nach jeder Kurve beginnt ein neues Leben.!!!
K1200S -03/05 - Titan -(eine der letzten im Forum)
Ich behalte Sie !.
Benutzeravatar
Siegerländer
 
Beiträge: 818
Registriert: 27.01.2005, 17:38
Wohnort: Siegen
Postleitzahl: 57234
Land: Deutschland
Motorrad: K1200S--03-2005

Vorherige

Zurück zu off Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste