Mein neues Garmin Produkt

Alles was nirgends reinpasst!

Re: Mein neues Garmin Produkt

Beitragvon Schlamber » 09.04.2018, 14:13

Das ist keine Uhr sondern ein Mini-PC der zufällig auch die Zeit anzeigt. Das Teil hat schon einen gewissen Reiz.
Am Horizont geht's weiter................
Benutzeravatar
Schlamber
 
Beiträge: 107
Registriert: 20.01.2015, 11:11
Motorrad: K1600GTL, 2014

Re: Mein neues Garmin Produkt

Werbung

Werbung
 

Re: Mein neues Garmin Produkt

Beitragvon Tourenfahrer » 26.04.2018, 18:15

Franky88 hat geschrieben:Jetzt mal ganz dumm gefragt, hat sich die Investition gelohnt? Wo hast das Produkt denn genau gekauft wenn ich fragen darf?




Also fangen wir mal damit an WO ist die Uhr gekauft habe
hier https://adco-fr.de


ich kann nur sagen Top Laden
Top Leute
Freundlich
Service
Beratung
also wirklich genial


Die kenne ich aber schon länger


Warum habe ich die Uhr gakauft :?: :?:


Also dazu muss man wissen, ich war früher mal sehr sportlich.
Die Betonung liegt auf früher

Ja dann kommen die Jahre und man wird Älter, :mrgreen: :mrgreen:
Nach meiner Lehre habe ich beschlossen auf dem Büro ist es wärmer wie in der Werkstatt, also was ist die logische Folge :?: :?:
Bürohengst mit vielen Besprechungen und und und
Also man legt etwas an Gewicht zu. nogo nogo nogo


Dann mal hier ein Anlauf einer Gewichtsabnahme und hier mal so unter dem Motto du musst mal wieder langsam machen.
Alles Blödsinn es muss im Kopf klick machen.

Also was habe ich gemacht :?: Wieder Gewicht verloren und langsam wieder zugenommen.

DANN Sylvester 2017/2018 So fertig mit lustig
ALLES aber ALLES an Schokolade usw. verschenkt
Cola ,Limo Gummibärchen an dem Abend verschenkt und den Kopf mal aufgeräumt.

Am nächsten Tag ging es los.
Wandern,Schwimmen,Nordic Walking,Treppen benutzen usw.
Ich habe sogar im Nordoc Walking VIP VIP VIP :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: Stunden genommen.

So und dann kommt der Moment wo du genau wissen willst was hast du den geleistet
Und in welchen HF Bereichen bewegst du dich den.
Wie ist dein Ruhepuls usw.

Schlaf
Kalorien
Kilometer
Höhenmeter
Bahnen beim Schwimmen
usw

Dann habe Produkte der Firma Polar getestet
mh was soll ich sagen ahh ahh ahh
Ich habe mich genau drei mal geärgert und dann war Schluss

Nun habe ich ein Uhr mit der man wahrscheinlich auf den Mond fliegen kann
:lol: :lol:
Die Uhr kann alles und damit meine ich alles
Die Uhr liefert mir alle Daten die ich benötige
Die Uhr zeigt mir beim Wandern auf der Karte wo ich hinlaufen muss-Ich packe keine Karte mehr aus-Ich packe kein Handy mehr aus um zu schauen wo bin ich-Nein ich schaue auf die Uhr und da ist die Darstellung wie beim Navigationssystem.
Die Uhr zeigt mir Erholungsphasen an
Kurz gesagt sie liefert einfach eine Datenmenge die einfach nur verrückt ist.


Nun willst du noch wissen wie viel ich abgenommen habe :mrgreen: :mrgreen:
Naja sagen wir mal EINIGES :D :D :shock:
Und andere diskutieren über weniger Gewicht bei der Motorrad-Batterie plemplem plemplem plemplem

Es muss im Kopf klick machen nur das zählt
Dann muss man ab und zu ein (peeeep - zensiert wg. beleidigendes Wort) zu sich selber sein
Etwas auf die Ernährung achten und los geht.

Nun weisst du warum ich die Uhr habe, ein geiles nützliches Spielzeug welches mich derzeit hilfreich unterstützt

Ob man sowas benötigt, das muss jeder selber entscheiden. cofus cofus
Tourenfahrer
 
Beiträge: 4734
Registriert: 03.05.2011, 12:32
Motorrad: K1600 GT 2013

Re: Mein neues Garmin Produkt

Beitragvon Siegerländer » 27.04.2018, 09:33

Moin, Moin,

Also fangen wir mal damit an WO ist die Uhr gekauft habe
hier https://adco-fr.de

da im Shop ist sie aber nicht zu finden.
Grüsse
Uli


Nach jeder Kurve beginnt ein neues Leben.!!!
K1200S -03/05 - Titan -(eine der letzten im Forum)
Ich behalte Sie !.
Benutzeravatar
Siegerländer
 
Beiträge: 838
Registriert: 27.01.2005, 17:38
Wohnort: Siegen
Motorrad: K1200S--03-2005

Re: Mein neues Garmin Produkt

Beitragvon GT-Cruiser » 28.04.2018, 19:54

Tourenfahrer hat geschrieben:
Franky88 hat geschrieben:Jetzt mal ganz dumm gefragt, hat sich die Investition gelohnt? Wo hast das Produkt denn genau gekauft wenn ich fragen darf?





Also fangen wir mal damit an WO ist die Uhr gekauft habe
hier https://adco-fr.de


ich kann nur sagen Top Laden
Top Leute
Freundlich
Service
Beratung
also wirklich genial


Die kenne ich aber schon länger


Warum habe ich die Uhr gakauft :?: :?:


Also dazu muss man wissen, ich war früher mal sehr sportlich.
Die Betonung liegt auf früher

Ja dann kommen die Jahre und man wird Älter, :mrgreen: :mrgreen:
Nach meiner Lehre habe ich beschlossen auf dem Büro ist es wärmer wie in der Werkstatt, also was ist die logische Folge :?: :?:
Bürohengst mit vielen Besprechungen und und und
Also man legt etwas an Gewicht zu. nogo nogo nogo


Dann mal hier ein Anlauf einer Gewichtsabnahme und hier mal so unter dem Motto du musst mal wieder langsam machen.
Alles Blödsinn es muss im Kopf klick machen.

Also was habe ich gemacht :?: Wieder Gewicht verloren und langsam wieder zugenommen.

DANN Sylvester 2017/2018 So fertig mit lustig
ALLES aber ALLES an Schokolade usw. verschenkt
Cola ,Limo Gummibärchen an dem Abend verschenkt und den Kopf mal aufgeräumt.

Am nächsten Tag ging es los.
Wandern,Schwimmen,Nordic Walking,Treppen benutzen usw.
Ich habe sogar im Nordoc Walking VIP VIP VIP :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: Stunden genommen.

So und dann kommt der Moment wo du genau wissen willst was hast du den geleistet
Und in welchen HF Bereichen bewegst du dich den.
Wie ist dein Ruhepuls usw.

Schlaf
Kalorien
Kilometer
Höhenmeter
Bahnen beim Schwimmen
usw

Dann habe Produkte der Firma Polar getestet
mh was soll ich sagen ahh ahh ahh
Ich habe mich genau drei mal geärgert und dann war Schluss

Nun habe ich ein Uhr mit der man wahrscheinlich auf den Mond fliegen kann
:lol: :lol:
Die Uhr kann alles und damit meine ich alles
Die Uhr liefert mir alle Daten die ich benötige
Die Uhr zeigt mir beim Wandern auf der Karte wo ich hinlaufen muss-Ich packe keine Karte mehr aus-Ich packe kein Handy mehr aus um zu schauen wo bin ich-Nein ich schaue auf die Uhr und da ist die Darstellung wie beim Navigationssystem.
Die Uhr zeigt mir Erholungsphasen an
Kurz gesagt sie liefert einfach eine Datenmenge die einfach nur verrückt ist.


Nun willst du noch wissen wie viel ich abgenommen habe :mrgreen: :mrgreen:
Naja sagen wir mal EINIGES :D :D :shock:
Und andere diskutieren über weniger Gewicht bei der Motorrad-Batterie plemplem plemplem plemplem

Es muss im Kopf klick machen nur das zählt
Dann muss man ab und zu ein (peeeep - zensiert wg. beleidigendes Wort) zu sich selber sein
Etwas auf die Ernährung achten und los geht.

Nun weisst du warum ich die Uhr habe, ein geiles nützliches Spielzeug welches mich derzeit hilfreich unterstützt

Ob man sowas benötigt, das muss jeder selber entscheiden. cofus cofus


Klingt als wenn Du bei Biggest Looser warst. arbroller arbroller
Grüße aus Falkensee
Andreas



Bild
Benutzeravatar
GT-Cruiser
 
Beiträge: 806
Registriert: 12.06.2014, 18:50
Wohnort: Falkensee
Motorrad: K 1600 GT 3/13

Re: Mein neues Garmin Produkt

Beitragvon Dirk-Bs » 23.05.2018, 09:00

Hallo zusammen,

seit einigen Wochen habe ich auch die Fenix 5X. Anfänglich war ich etwas skeptisch aufgrund der Größe der Uhr, ist ja schon ein Brecher mit 51mm Durchmesser. Der Tragekomfort ist aber deutlich bessser als gedacht und inzwischen ist sie mein permaneter Begleiter, fast 24/7.

Alle Funktionen zu beschreiben ist fast unmöglich, dafür fehlt die Zeit, gibt es Bedienungsanleitung oder genug Videos im Web.
Die Bedienung ist zunächst, im Zeitalter von Touchdisplays, etwas ungewohnt aber beim täglichen Gebrauch erschliesst sich diese als durchdacht und einprägsam. Zugegeben, es hat allerding gut eine Woche gedauert bis es auf Anhieb geklappt hat.

Besonders gut finde ich die Anbindung ans Smartphone. Die Garmin Connect App ist echt super übersichtlich, man kann alle Einstellungen darüber tätigen, jederzeit einen Überblick über alle Aktivitäten, macht einfach Spaß wenn es gut funktioniert.
Über Garmin Connect IQ kann man sich z.B. zusätzliche Designs für das Display oder weitere Widgets auf die Uhr laden.

Negativ zu sagen wäre wahrscheinlich nicht okay da keine andere Uhr so wirklich Navigation drauf hat. Aber hier erkennt man schon warum Navis im Auto oder Motorrad eine gewisse Displaygröße haben. Ist halt auf einer kleinen Uhr nicht so gut ablesbar. Somit mal schnell einen Blick drauf werfen, z.B. beim Fahrradfahren, nicht wirklich möglich. Aber beim Wandern ist es okay.
Fertige GPX Routen zu importieren ist auch nicht so einfach. Da musste mir Google helfen da in der Anleitung auch nix steht. Ist für meinen Geschmack zu umständlich gelöst und nur über Garmin Express möglich. Wer viel Outdoor navigieren möchte sollte sich zusätzlich/alternativ ein entsprechendes Gerät besorgen.

Zusammenfassend mein Urteil: "Sehr Gut"

Gruß
Dirk
Dirk-Bs
 
Beiträge: 48
Registriert: 26.04.2012, 19:54
Motorrad: Multistrada 2015

Re: Mein neues Garmin Produkt

Beitragvon Tourenfahrer » 23.05.2018, 11:33

Dirk-Bs hat geschrieben:Hallo zusammen,


Fertige GPX Routen zu importieren ist auch nicht so einfach. Da musste mir Google helfen da in der Anleitung auch nix steht. Ist für meinen Geschmack zu umständlich gelöst und nur über Garmin Express möglich. Wer viel Outdoor navigieren möchte sollte sich zusätzlich/alternativ ein entsprechendes Gerät besorgen.

Gruß
Dirk


?? scratch scratch

ich glaube es gibt nichts was einfacher geht
Da machst du definitiv was falsch.

Routen aus dem Internet etc laden-auf die angehängte Uhr schieben FERTIG

oder

Route aus Basecam an Gerät senden FERTIG
Tourenfahrer
 
Beiträge: 4734
Registriert: 03.05.2011, 12:32
Motorrad: K1600 GT 2013

Re: Mein neues Garmin Produkt

Werbung


Re: Mein neues Garmin Produkt

Beitragvon Tourenfahrer » 23.05.2018, 11:35

Dirk-Bs hat geschrieben:Hallo zusammen,

Negativ zu sagen wäre wahrscheinlich nicht okay da keine andere Uhr so wirklich Navigation drauf hat. Aber hier erkennt man schon warum Navis im Auto oder Motorrad eine gewisse Displaygröße haben. Ist halt auf einer kleinen Uhr nicht so gut ablesbar. Somit mal schnell einen Blick drauf werfen, z.B. beim Fahrradfahren, nicht wirklich möglich. .

Zusammenfassend mein Urteil: "Sehr Gut"

Gruß
Dirk


Navigation benutze ich nur zum Wandern
absolut genial
Die Karte kann soooooooo groß vergrösert werden das ein Blinder das Ding ablesen kann :D
Tourenfahrer
 
Beiträge: 4734
Registriert: 03.05.2011, 12:32
Motorrad: K1600 GT 2013

Re: Mein neues Garmin Produkt

Beitragvon Dirk-Bs » 23.05.2018, 12:57

Hallo Tourenfahrer,

ich hatte ja geschrieben, dass die Navi zum Wandern gut funktioniert.

Für den Import von Touren habe ich die Möglichkeit gefunden, diese über Garmin Express zu importieren. Ist zwar nicht der "schönste" Weg aber machbar. Zumal kann ich da die Touren einer Aktivität zuordnen und wenn ich diese dann starte läuft die Aktivität Wandern gleich mit.

Ansonsten wäre es ja nur möglich das GPX-File in den Ordner "New Files" der Uhr zu schieben. Mein Versuch damit zeigt, dass dann bei Aufrud nicht die Aktivität gestartet wird. Diese parallel zum Navi zu starten geht m.E. auch nicht.

Hast Du dafür eine Lösung oder wie ist Dein Vorgehen? Ist die Route, wenn über Basecam importiert, dann einer Aktivität zugeordnet?

Über Hinweise wäre ich dankbar!

Gruß
Dirk
Dirk-Bs
 
Beiträge: 48
Registriert: 26.04.2012, 19:54
Motorrad: Multistrada 2015

Vorherige

Zurück zu off Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste