Preis K1200R Sport ok?

Alles was nirgends reinpasst!

Preis K1200R Sport ok?

Beitragvon thunder-K » 15.04.2018, 16:29

Tja, mal ne ernstgemeinte Frage in die Runde der K-Kenner:

Händlerangebot akzeptabel, oder nicht?


BMW K 1200 R Sport

Fahrzeugart Gebrauchtmotorrad
Erstzulassung 07/07
KM-Stand 60.000 km
Farbe Weissaluminium metallic matt
Polster Schwarz
Getriebe Schaltgetriebe
Vorbesitzer 5

Sportrad, ESA (Electronic Suspension Adjustment), Heizbare Griffe, RDC (Reifendruckkontrolle), Bordcomputer, Blinker weiss, Integral ABS , SB-Lenker

AU neu, 1 Jahr Car-Garantie,

Reifen müssen neu, Pflegezustand geht so, optische Mängel mit angegammelten Schrauben und Motorlackierung deutlich angefressen,

alle Rückrufaktionen bei BMW gemacht und dokumentiert: Überspringschutz, Radflansch, Kabelbaum, Hyddraulikschwämmchen-/sieb, Inspektionen sonst nur bis ca. 25000km

Preis 4.500,- €

Motor läuft akkustisch im Stand und unter Last unauffällig, im Schiebebetrieb und bei nur ganz leicht angelegtem Gas aber leichte Vibrationen/Mahlen, also gut fühlbar nicht nur im Popmeter, Getriebe für mich unauffällig, Heckantrieb eigentlich auch, soweit ich das ohne Kardanerfahrung sagen kann,

Vessi fand Motor und Kardan im Stand nach Geräusch- und Laufverhalten ok,

Bilder krieg ich nicht rein, sieht auf den Bildern aber besser als, als in natura, geht optische aber noch halbwegs durch, dürfte auch im Winter bewegt worden sein.

Würde mich über ehrliche Meinungen freuen, bevor ich morgen abends beim Händler zuschlage oder nicht oder doch nach ner älteren 13er weitersuche,

schönen Gruß in die Runde, bin gespannt,

Grüße
Dietmar ;-)

PS : die Biene Maja ist leider knapp an mir vorbeigegangen :(
Benutzeravatar
thunder-K
 
Beiträge: 101
Registriert: 30.10.2012, 18:56
Postleitzahl: 46395
Land: Deutschland
Motorrad: FZS1000- + FZ1-Fazer

Preis K1200R Sport ok?

Werbung

Werbung
 

Re: Preis K1200R Sport ok?

Beitragvon Vessi » 15.04.2018, 16:40

schon bei mobile verglichen, dietmar?

was die biene angeht....sei froh...finger weg, was alles älter als 2007 ist...
https://m.mobile.de/motorrad-inserat/bm ... ml?ref=srp


per tapatalk...
...107200 tolle km mit der K12s...und nun wird geboxt...Bild
Benutzeravatar
Vessi
 
Beiträge: 13733
Registriert: 05.03.2005, 23:03
Wohnort: Heiden/NRW
Postleitzahl: 46359
Land: Deutschland
Motorrad: 'nen lc.oolen Boxer

Re: Preis K1200R Sport ok?

Beitragvon thunder-K » 15.04.2018, 17:39

Yep,
deswegen ist auch noch was Luft drin ;-)
Benutzeravatar
thunder-K
 
Beiträge: 101
Registriert: 30.10.2012, 18:56
Postleitzahl: 46395
Land: Deutschland
Motorrad: FZS1000- + FZ1-Fazer

Re: Preis K1200R Sport ok?

Beitragvon Schrauber » 15.04.2018, 17:57

Wurde der 60Tkm KD gemacht? Das ist der Große mit Ventilspielkontrolle, da werden 600 - 800€ fällig.

Bei 60Tkm werden die Bremsscheiben vorne und hinten schon ziemlich verschlissen sein. Wenn ich mich richtig erinnere haben die neu eine Dicke von 5mm, Verschleißgrenze sind 4,5mm. Scheiben und Beläge kosten mindestens 500€, ohne Einbau. Wenn der letzte KD bei 25Tkm war, wurden die Luftfiter wohl auch noch nicht gewechselt.

5 Vorbesitzer ist auch nicht gerade wenig. Ein Jahr Car Garantie ist super.

Wenn der optische Zustand, wie du schreibst, eher mäßig ist, dann wäre mir der Preis zu hoch. Das liegt aber auch daran, dass ich größeren Wert auf Optik und Pflegezustand lege.
Gruß Dieter
Benutzeravatar
Schrauber
 
Beiträge: 479
Registriert: 08.08.2010, 09:26
Postleitzahl: 73000
Land: Deutschland
Motorrad: K1300S

Re: Preis K1200R Sport ok?

Beitragvon Meister Lampe » 15.04.2018, 18:07

Dietmar ,
mit so einem alten Schrubber nehme ich dich nicht mit nach Korsika , kauf dir eine 13er KS oder eine XR , die passt besser zu
dir ... winkG

Gruß Uwe Bild
Wer später bremst fährt länger schnell . ( Operative Hektik ersetzt meist - geistigen Widerstand ) Bild

Bestellungen und Anfragen : info@rheinpower-racing.de


News :
Bild Bild Bild

R(h)einpower Racing Team
Benutzeravatar
Meister Lampe
 
Beiträge: 10320
Registriert: 13.07.2008, 12:48
Wohnort: 46539 Dinslaken

Re: Preis K1200R Sport ok?

Beitragvon Vessi » 15.04.2018, 18:26

für ca. 8500,- bekommt man bei mobile einige gute k1300s mit ca.30000 km..
wäre wahrscheinlich die bessere wahl...
...107200 tolle km mit der K12s...und nun wird geboxt...Bild
Benutzeravatar
Vessi
 
Beiträge: 13733
Registriert: 05.03.2005, 23:03
Wohnort: Heiden/NRW
Postleitzahl: 46359
Land: Deutschland
Motorrad: 'nen lc.oolen Boxer

Re: Preis K1200R Sport ok?

Werbung


Re: Preis K1200R Sport ok?

Beitragvon thunder-K » 15.04.2018, 18:31

Uwe,
ich warte mal ab, was noch fūr Infos zur Entscheidungsfindung hier gepostet werden.

@Dieter Vielen Dank für die Infos. Laut BMW-System sind keine weiteren Inspektionen da gemacht worden, evtl gibts noch Nachweise von Fremdfirmen da. Die Bremsscheiben und Beläge sahen noch gut aus, nachgemessen haben wir aber noch nicht.
Schaue ich mir morgen noch mal an.

Grüße
Dietmar
Benutzeravatar
thunder-K
 
Beiträge: 101
Registriert: 30.10.2012, 18:56
Postleitzahl: 46395
Land: Deutschland
Motorrad: FZS1000- + FZ1-Fazer

Re: Preis K1200R Sport ok?

Beitragvon thunder-K » 15.04.2018, 18:33

Hans, habe ich gesehen und geparkt, ist ja noch Zeit. winkG
Benutzeravatar
thunder-K
 
Beiträge: 101
Registriert: 30.10.2012, 18:56
Postleitzahl: 46395
Land: Deutschland
Motorrad: FZS1000- + FZ1-Fazer


Zurück zu off Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste