Kleine Nachtaktion - ein herrlicher Sonnenaufgang

Alles was nirgends reinpasst!

Kleine Nachtaktion - ein herrlicher Sonnenaufgang

Beitragvon Tourenfahrer » 01.07.2018, 09:37

Hallo Freunde der Sonne ( im wahrsten Sinne der Wortes )
Normalerweise habe ich ja die Leidenschaft mitten in der Nach mit dem Motorrad loszutigern um mir dann auf den verschiedensten Pässen den Sonnenaufgang anzuschauen.

Nun sicherlich werden einige nun denken nun ist er ganz verrückt.
Lässt der doch bei dem Wetter das Motorrad stehen
Wie kann man nur. plemplem plemplem

Guten Frage: :?: :?:
Wie kann man nur,in Kurzform.

Als Kind und Judendlicher sportlich unterwegs schwimmen,Radfahren usw -dann Lehre usw. dann Büro mit dem üblichen Kram-ungesundes essen –Cola-Schokolade-und reichlich Gummibärchen-achso und keine Bewegung ausser auf dem Motorrad.

Naja das habe ich nun nach einiger Zeit im Kopf geändert.
Also man muss ja was tun. :!:

Da ich aber wahrscheinlich nie ein drahtiger Marathonläufer werde, muss sich „sportliche Betätigungen aussuchen die zu einem passen also habe ich das Wandern für mich endeckt.

Nach einigen kleine und etwas grösseren Wanderungen, habe ich gestern mal eine kleine Übungstour für mein Ziel (Wanderung auf die Zugspitze) gemacht.
Man benötigt ja Ziele im Leben.


Also dachte ich mir geh dir doch mal auf einen coolen Berg den Sonnenaufgang ansehen. clap

Freitag 23:20 Uhr aufstehen - 0.30 Uhr losfahren – dann fahrt richtung Schwyz - 03:00 Uhr loslaufen auf der Ibergereeg - 05.18 Uhr auf dem Gipfel – Sonnenaufgang war 5.34 Uhr


Nun ein paar Vorworte zu dem Berg
Textquellen aus dem Internet

Der Grosse Mythen ist sogar im Nationalratssaal, sowie auch in der Bahnhofshalle Basel verewigt.

Ein Aufstieg auf den imposanten Berg mit 360 Grad-Panorama gehört zu den Dingen im Leben, die man einmal gemacht haben muss!

Naja vl kann man das ja auch zweimal machen :mrgreen:

Ein Besuch der Mythen ist ein einmaliges Erlebnis.
Ist es die einmalige Aussicht?
Sind es die vielen fröhlichen Menschen?
Ist es der Mythos?

Der Aufstieg auf den Grossen Mythen ist relativ steil und nichts für ungeübte Wanderer.

Für alle die sich ein wenig auskennen Kategorie T3


Auf dem Gipfel angekommen, sind alle Anstrengungen vergessen und es präsentiert sich ein atemberaubender Rundblick auf die Berggipfel der Alpen, den Talkessel von Schwyz, die Zentralschweizer Seen und die Weite des Mittellandes.
Der Bergweg ist anspruchsvoll ( Ja es ging ) und gutes Schuhwerk Voraussetzung. ( Gute Schuhe habe ich ja )


Kommen wir nun mal zu den Bildern

WICHTIG
um das Klischee zu erfüllen müsst ihr zuerst dieses Lied anmachen und dann die Bilder ansehen


https://www.youtube.com/watch?v=A6AgqYkfQwQ

So nun kann losgehen :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :lol:

Der Sonnenaufgang

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Sonenaufgang Gegenseite


Bild

Das Gasthaus

Bild

Bild

Bild


Wo ist was :?:

Bild


Der kleine Myhten

( dieser ist aber für mich nichts da dieser Berg nochmals sehr viel anspruchsvoller zu besteigen ist )

Bild

Bild


Einfach so Bilder

Bild

Bild
Tourenfahrer
 
Beiträge: 4821
Registriert: 03.05.2011, 12:32
Motorrad: K1600 GT 2013

Kleine Nachtaktion - ein herrlicher Sonnenaufgang

Werbung

Werbung
 

Re: Kleine Nachtaktion - ein herrlicher Sonnenaufgang

Beitragvon Talis99de » 01.07.2018, 10:13

Hallo Kai-Uwe,
dass sieht ja richtig cool aus und ich wäre gern dabei gewesen. Vielleicht klappt es ja mal...
Lieben Gruß aus Friesland
Talis99de


Zündapp KS50WC, Yamaha XS360, XS750, XJ650, BMW R80RT, K100RT, K100LT, R1100RT, R1150RT, R1200RT, K1600GT Sport
Aktuell: BMW K1600GT (03/2017) und eine BMW F700GS zum Spaß
Benutzeravatar
Talis99de
 
Beiträge: 128
Registriert: 29.12.2013, 14:33
Wohnort: Zetel
Motorrad: BMW K1600GT die 2.

Re: Kleine Nachtaktion - ein herrlicher Sonnenaufgang

Beitragvon Tourenfahrer » 01.07.2018, 10:14

Talis99de hat geschrieben:Hallo Kai-Uwe,
dass sieht ja richtig cool aus und ich wäre gern dabei gewesen. Vielleicht klappt es ja mal...



Ich sehe du bist aus Norwegen zurück ThumbUP
war bestimmt auch sehr schön
Tourenfahrer
 
Beiträge: 4821
Registriert: 03.05.2011, 12:32
Motorrad: K1600 GT 2013

Re: Kleine Nachtaktion - ein herrlicher Sonnenaufgang

Beitragvon topolino_rosso » 01.07.2018, 10:21

Jetzt hast du aber meine unumschränkte Bewunderung!
clap Den Grossen Mythen habe ich noch nie gemacht und gedachte es auch nicht mehr zu tun. Na, mit diesem Vorbild könnte ich das gelegentlich in Wiedererwägung ziehen.

Grüsse aus dem Säuliamt
Hans
Sachs Pony / Lambretta 125 / BMW R27 / Yamaha AS2 125 / Vespa Rally 175 / Yamaha XS 850 / BMW K75S / BMW K1200RS + BMW R100S / BMW K1600GT 2011 / BMW K1600GT 2015
Bild Bild Bild
Benutzeravatar
topolino_rosso
 
Beiträge: 294
Registriert: 29.08.2014, 11:11
Motorrad: K1600GT

Re: Kleine Nachtaktion - ein herrlicher Sonnenaufgang

Beitragvon OSM62 » 01.07.2018, 10:36

Ahh,
großer und kleiner Mythen die konnte ich immer sehen wenn ich Anfang der 70er Jahre in die
Jugendfreizeit auf den Stoos gefahren bin. 2001 war ich letzte mal da um zu schauen ob noch
alles da war. Da stand noch alles, die Berge (großer und kleiner Mythen):

P7081655.JPG


Und auch unsere damalige Unterkunft (Schwyzer Bärghus):

P7081602.JPG
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 13461
Registriert: 29.07.2004, 15:18
Wohnort: Bitzen
Motorrad: K 1600 GT

Re: Kleine Nachtaktion - ein herrlicher Sonnenaufgang

Beitragvon Tourenfahrer » 01.07.2018, 10:40

topolino_rosso hat geschrieben:Jetzt hast du aber meine unumschränkte Bewunderung!
clap Den Grossen Mythen habe ich noch nie gemacht und gedachte es auch nicht mehr zu tun. Na, mit diesem Vorbild könnte ich das gelegentlich in Wiedererwägung ziehen.

Grüsse aus dem Säuliamt
Hans



Hallo Hans

also ehrlich gesagt das schaffst du.
Es muss keiner aber wirklich keiner Rekorde aufstellen.

Wir sind nicht Messner oder R.I.P Steck

Sicherlich musst du nicht in der Nacht dort hoch
Das wichtigste ist immer wieder trinken trinken trinken

Nur bei guten Wetter nicht wegen dem Sonnenaufgang - ABER es wird wenn es nass ist Spiegelglatt
Ich habe es gestern morgen gemerkt die ersten 100 Wegstrecke liegen sehr schattig im Wald die Steine klamm von der Nacht.

Mir geht es nicht darum anzugeben aber man sollte sich einfach vor Augen führen ,die meisten Toten-Wanderer-Bergsteiger im Kanton Schwyz kommen im Myhtengebiet ums Leben.
Es gibt da einen Bericht der da sagt viele gehören nicht auf den grossen Myhten,ich habe es gestern nochmals gesehen.

1 Person mit Espandrillos
1 Person benutze als Beleuchtung das Licht vom Handy
1 Person Sandaletten
Andere sind nicht Trittsicher
Anderen stolpern bei abstieg mehr als Sie gehen.
Andere gehen aus lauter Angst bei Abstieg rückwärts

plemplem plemplem plemplem plemplem :oops: :evil: :oops:

Also wenn DU

Gute Schuhe hast
Nur bei guten Wetter gehts
Respekt vor dem Berg hast
Dir Zeit nimmst
Genug zu trinken dabei hast
Jeden Tritt sauber setzt

Dann schafft man das ThumbUP ThumbUP
Also hau rein

Noch ein Tipp von einem alten Mann :mrgreen: :mrgreen:
Ich nutze als Getränk drei Sachen

1.)
Gemisch aus Apfelsaft frischem Zitronensaft und Wasser

2.)
Ein Elektryltg Getränk

3.)
Und IMMER eine Notfall Cola
Tourenfahrer
 
Beiträge: 4821
Registriert: 03.05.2011, 12:32
Motorrad: K1600 GT 2013

Re: Kleine Nachtaktion - ein herrlicher Sonnenaufgang

Werbung


Re: Kleine Nachtaktion - ein herrlicher Sonnenaufgang

Beitragvon Tourenfahrer » 01.07.2018, 10:41

OSM62 hat geschrieben:Ahh,
großer und kleiner Mythen die konnte ich immer sehen wenn ich Anfang der 70er Jahre in die
Jugendfreizeit auf den Stoos gefahren bin. 2001 war ich letzte mal da um zu schauen ob noch
alles da war. Da stand noch alles, die Berge (großer und kleiner Mythen):

P7081655.JPG


Und auch unsere damalige Unterkunft (Schwyzer Bärghus):

P7081602.JPG



Ja ich würde gerne mal mit der neuen Stoosbahn fahren
mal sehen, aber es ist von uns aus auch halt immer noch ein Stück zu fahren. :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Ja irgendwie hat es noch keine geschafft die Dinger zu klauen
Tourenfahrer
 
Beiträge: 4821
Registriert: 03.05.2011, 12:32
Motorrad: K1600 GT 2013

Re: Kleine Nachtaktion - ein herrlicher Sonnenaufgang

Beitragvon Fuboner » 01.07.2018, 13:30

Hallo "Teufelskerl",

hast ja wieder tolle Bilder gemacht, Hut ab,Klasse ThumbUP clap

Schönen Sonntag
R65LS, 2X K75RT, R80 GS, 2X K1100LT, K1200LT, K1600GTL, K1600GTL"Blue Planet" Option 719


Gruss Joachim
Benutzeravatar
Fuboner
 
Beiträge: 435
Registriert: 08.11.2014, 18:13
Motorrad: K1600 GTL 10/2018

Re: Kleine Nachtaktion - ein herrlicher Sonnenaufgang

Beitragvon LohriS » 01.07.2018, 19:14

Tolle Story, lieber Tourenfahrer.
Bei Tag und Sonnenschein ist es der Berg, den man auch mit Kindern besteigen kann, hatten wir gemacht und uns mit den vielen anderen Familien etc. an der Bergwelt erfreut. Hans, hopp Schwyz, jeder in der Schweiz muß da mal oben gewesen sein.
Zögere nicht, denn den Ausgang kennst du erst danach
Benutzeravatar
LohriS
 
Beiträge: 417
Registriert: 27.07.2014, 19:02
Motorrad: auch K1300S

Re: Kleine Nachtaktion - ein herrlicher Sonnenaufgang

Beitragvon Tourenfahrer » 01.07.2018, 19:27

LohriS hat geschrieben:Tolle Story, lieber Tourenfahrer.
Bei Tag und Sonnenschein ist es der Berg, den man auch mit Kindern besteigen kann, hatten wir gemacht und uns mit den vielen anderen Familien etc. an der Bergwelt erfreut. Hans, hopp Schwyz, jeder in der Schweiz muß da mal oben gewesen sein.




Ja die Kinder haben mich gestern beim Abstieg am meisten beeindruckt
die laufen da hoch, das ist echt verrückt-immer kleine Schritte - aber immer in Bewegung clap

Und einige wurden von ihren Eltern an die Leine/Seil genommen, hilft anschient auch bei der Motivation der kleinen Racker.
Tourenfahrer
 
Beiträge: 4821
Registriert: 03.05.2011, 12:32
Motorrad: K1600 GT 2013


Zurück zu off Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

cron