Die zwei K 1600 Treffen mal aus einer anderen Perspektive

Alles was nirgends reinpasst!

Die zwei K 1600 Treffen mal aus einer anderen Perspektive

Beitragvon Tourenfahrer » 14.08.2018, 13:34

Hallo zusammen,

mir ist hier im Forum zu Ohren gekommen das sich 2019 zwei Gruppen von überwiegend K 1600 begeisterten in der Region/Land rund um die Zugspitze aufhalten/treffen.

Die einen haben als Hotelstandort Österreich gewählt, die anderen nennen ein Quartier in Deutschland ihr eigen.

Da ich ja ein neugieriger Mensch bin, dachte ich mir wäre doch mal cool das Tourgebiet der beiden Gruppen von oben zu betrachten. ThumbUP ThumbUP

Also Anruf bei der ESA
Frage:
Könnte Astro Alex mal bitte ein Foto von der Region rund um die Zugspitze machen
Antwort:
Geht leider nicht, da Herr Gerst mit wichtigen Experimenten beschäftigt ist.

Dann habe ich den User Roni gefragt:
Frage:
Könntest du bitte mal deine Drohne auf rund 3000 Meter steigen lassen
Antwort:
Keine Zeit-erfülltes Liebesleben :mrgreen: und eine Drohe darf so hoch nicht fliegen.

Google Maps und Google Erde - hier war mir der Eindruck nicht realistisch genug. :lol: :lol:

Also dachte ich mir ,du musst auf den Berg ,aber wie hochkommen ?


Stimmt du hast ja zwei gesunde Füße ThumbUP ThumbUP
Also frei nach dem Motto „Der Berg ruft“ ging es dann am Sonntagmorgen 3:34 Uhr los

Bild


Der langsame Sonnenaufgang

Bild

Bild

Hier mal ein paar schöne Bergpanoramabilder, man könnte den ganzen Tag nur Fotos machen

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Ein wenig Schnee

Bild

Bild

Bild

So dumm ist das Schaf gar nicht,es macht einfach nichts. ThumbUP ThumbUP

Bild

Meine Wenigkeit

Bild

Bild

Bild


Das letzte schlimme Stück-wirklich nicht schön zu laufen

Das Geröllfeld hat bei mir nur einen Namen
„Arschloch-Geröllfeld-Idiot“ 1 Schritt vor 2 zurück

Hier geht’s hoch

hier sieht man das Schneefernerhaus

Bild

Bild

Bild

Steine so weit das Auge reicht ahh ahh :evil: :evil:

Bild

Bild

Danach geht es Gott sei Dank über Felsen an der Wand lang zum Gipfel.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Durch diese Spalte muss man sich dann noch hindurchschieben

Bild

So weiter geht’s,dann ist man fast da

Bild

Bild

Bild

Bild


Permafrost lässt nach ?


Ein eingebrochenes Loch

Bild

So und dann ist man fast schon oben

Bild

Oben angekommen sieht man dann die Ganzen Touris die auch mal an das Gipfelkreuz wollen plemplem


Bild

Bild

Mit Schuhen das fällt mir teilweise nichts mehr ein

Aus diesem Grund habe ich ganz bewusst darauf verzichtet mich mit den verrückten dort oben ablichten zu lassen.

Für Leute die sich auskennen

Die von mir gewählte Route war:

Ehrwald Talstation 1100 Meter -Ehrwald Alm 1500 Meter– Max Klotzsteig - Gatterl 2024 Meter - Knorrhütte 2051 Meter -Sonnalpin 2600 Meter – Zugspitze 2962
Ich wollte an einem Tag komplett hoch laufen.

Leider musste ich am ersten Tag (Sonntag ) bei Sonnalpin 2600 Meter wegen einem Wetterumschwung abrechen, ich gehe niemals ein Risiko ein, also habe ich das letzte schlimme Stück gestern noch schnell gemacht.
Naja schnell :mrgreen: :mrgreen:


In diesem Sinne sollte sich jeder auf das Treffen an dem er dabei ist freuen


:mrgreen: Klugscheissermodus an:

Ob beim Wandern oder unserem Hobby Motorrad fahren muss man sich einfach bewusst sein:

Dass das Ganze nicht ungefährlich ist.
Man das Risiko für sich richtig einschätzen sollte
Kein Risiko eingehen sollte
Mann/Frau seine persönlichen Grenzen kennen MUSS
Man muss anderen nichts beweisen
Auf dem Motorrad und in den Bergen ist man per Du
Vor dem Berg und dem Motorrad sollte man Respekt haben


Beide Hobbys machen einfach einen Sau Spass :mrgreen:

Und immer dran denken -Schön oben bleiben ThumbUP ThumbUP

In diesem Sinne euer Tourenfahrer

Hier noch das Hotel in dem ich war

Das Hotel
http://www.hotel-tirolerhof.at/

Gesamt Note von mir 1 – ThumbUP
---------------------------------------------------
Lage 1
Service 1
Freundlichkeit 1
Zimmer 2
Frühstück 1
Hotelpool innen wie außen 1
Verpflegung in der Umgebung 1

Sollte einer zur der Tour oder der Umgebung Fragen haben :?: :?: einfach anschreiben.
Tourenfahrer
 
Beiträge: 4821
Registriert: 03.05.2011, 12:32
Motorrad: K1600 GT 2013

Die zwei K 1600 Treffen mal aus einer anderen Perspektive

Werbung

Werbung
 

Re: Die zwei K 1600 Treffen mal aus einer anderen Perspektiv

Beitragvon gifhouse » 14.08.2018, 14:41

ThumbUP

Respekt...
Schöne Tour, die mir nicht ganz unbekannt ist
Gruß Thomas ( alias BÄR )
Wer seinen eigenen Weg fährt, kann nicht Überholt werden!

Zur Tourenübersicht... K16 & Friends
https://tourboerse.de/mur/motorradreise ... &veranst=2

Spezial
Das K1600 Treffen 2019 - Zugspitzregion | https://tourboerse.de/mur1/listen/?id=1212&idd=310&fo=7
Sardinien 2019 | https://www.tourboerse.de/mur1/listenVA/?id=617&idd=2
Benutzeravatar
gifhouse
 
Beiträge: 3678
Registriert: 19.11.2010, 18:39
Wohnort: Nürnberg
Motorrad: K1600GT 04/2017

Re: Die zwei K 1600 Treffen mal aus einer anderen Perspektiv

Beitragvon PfalzK1600GT » 14.08.2018, 15:09

Schöne Bilder Kai-Uwe und Respekt ThumbUP

Außerdem sieht man, daß Bewegung gut tut winkG
Viele Grüße,
Elimar

6-Pack Forumstreffen Zugspitzland 2019
viewtopic.php?f=2&t=6607306

http://www.elimar-sybille-mielke.de.tl/

Bild
Benutzeravatar
PfalzK1600GT
 
Beiträge: 468
Registriert: 03.05.2011, 13:55
Motorrad: K1600GT, R1200RS

Re: Die zwei K 1600 Treffen mal aus einer anderen Perspektiv

Beitragvon Tourenfahrer » 14.08.2018, 15:54

PfalzK1600GT hat geschrieben:Schöne Bilder Kai-Uwe und Respekt ThumbUP

Außerdem sieht man, daß Bewegung gut tut winkG



Frechdachs :mrgreen:
Man sagt durch Bewegung kann man SOGAR das ein oder andere Kilo verlieren.
Ich muss mal meine Waage fragen.

Dann dazu noch ein wenig das Essen umstellen,soll auch helfen.

Naja sagen wir mal so bis zur Gazelle werde ich es nie schaffen = schlechte Gene.
Aber so vor zwei Jahren bin ich ansich keinen Meter mehr gelaufen,als es unbedingt sein musste.

Ich habe mich die Ganze Zeit gewundert warum das Motorrad nun sooooooo schnell ist :shock: :shock: :lol: :lol: :lol:

So findet man halt Hobbys die zusammen passen.
Bsp: Mit dem Motorrad hin - wandern und dann Fotos machen.
ABER nun kommt hoffentlich bald das neueste Spielzeug ins Haus.

Ich würde mir gerne eine Drohne zulegen
Die neue DJI mit der Hasselblad-Kamera - Die macht bestimmt Bilder dafür verkaufst du die Oma
Tourenfahrer
 
Beiträge: 4821
Registriert: 03.05.2011, 12:32
Motorrad: K1600 GT 2013

Re: Die zwei K 1600 Treffen mal aus einer anderen Perspektiv

Beitragvon PfalzK1600GT » 14.08.2018, 16:18

Tourenfahrer hat geschrieben:
Die macht bestimmt Bilder dafür verkaufst du die Oma


Dafür ist es leider zu spät :? Aber muß ja nicht die Eigene sein :D

Schön, daß du mit den Kilos am Ball bleibst ThumbUP
Viele Grüße,
Elimar

6-Pack Forumstreffen Zugspitzland 2019
viewtopic.php?f=2&t=6607306

http://www.elimar-sybille-mielke.de.tl/

Bild
Benutzeravatar
PfalzK1600GT
 
Beiträge: 468
Registriert: 03.05.2011, 13:55
Motorrad: K1600GT, R1200RS

Re: Die zwei K 1600 Treffen mal aus einer anderen Perspektiv

Beitragvon Moirana.Norge » 14.08.2018, 18:55

... schöne Bilder und Respekt vor Deiner persönlichen Leistung, Du weißt was ich meine ThumbUP
Ich brauche kein Ziel,
ich bin am Ziel,
ich bin unterwegs!
Benutzeravatar
Moirana.Norge
 
Beiträge: 1979
Registriert: 23.12.2012, 10:28
Motorrad: 12er GS-Adv ex 16er

Re: Die zwei K 1600 Treffen mal aus einer anderen Perspektiv

Werbung


Re: Die zwei K 1600 Treffen mal aus einer anderen Perspektiv

Beitragvon ;)ogi » 14.08.2018, 22:04

Hallo Kai-Uwe,
tolle Bilder und offenbar auch eine tolle Tour. Meinen Respekt vor dieser Leistung hast Du.

Die Verknüpfung zum Moped muss sich wohl in einem solchen Fall auf An- und Abreise beschränken, da die Geländfähigkeit unserer Fahrzeuge das sicher nicht hergibt.
Hat aber trotzdem schon beim Anschauen Spaß gemacht.

DLzG Ralf

Übrigens hier noch die Sicht von oben auf das K1600-Ausnahmezustandsgebiet von 2019:
DF0233BF-2905-487E-A958-6E926EE98517.jpeg
Lage der verschiedenen K1600 Basislager 2019 zur Zugspitze
Immer Zeit für'n "Cincilla" bereithalten ;-)
Benutzeravatar
;)ogi
 
Beiträge: 141
Registriert: 04.07.2015, 19:02
Motorrad: K1600GT

Re: Die zwei K 1600 Treffen mal aus einer anderen Perspektiv

Beitragvon HaJoRid » 15.08.2018, 09:52

Hallo Kai-Uwe,
Respekt.

Schöne Bilder, nur bin ich nicht gerne zu Fuß in den Bergen unterwegs und auf solchen Geröllfeldern schon garnicht, deshalb genieße ich die Fotos. ThumbUP
Gruß Hans
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Bild


[b]Fichtel & Sachs, BMW 250, Dürkopp, Honda 750 ( Bol D Or ), Yamaha GTS 1000a, BMW R 1150 RT, BMW R 1200 RT 2X und heute BMW K 1600 GTL.
Benutzeravatar
HaJoRid
 
Beiträge: 974
Registriert: 02.03.2013, 20:56
Wohnort: Bochum-Wattenscheid
Motorrad: K 1600 GTL 2013

Re: Die zwei K 1600 Treffen mal aus einer anderen Perspektiv

Beitragvon Tourenfahrer » 15.08.2018, 17:13

HaJoRid hat geschrieben:Hallo Kai-Uwe,
Respekt.

Schöne Bilder, nur bin ich nicht gerne zu Fuß in den Bergen unterwegs und auf solchen Geröllfeldern schon garnicht, deshalb genieße ich die Fotos. ThumbUP



Ja Zufall ich habe mir gerade gestern noch die höchsten berge der Bundesländer angesehen
also du könntest ja mal langsam anfangen

Wenn ich das richtig gesehen haben ist der Langenberg ist mit 843,2 m ü. NHN bei euch der höchste Berg´.
Vl kan man da ja hochfahren. :mrgreen: :mrgreen:
Tourenfahrer
 
Beiträge: 4821
Registriert: 03.05.2011, 12:32
Motorrad: K1600 GT 2013

Re: Die zwei K 1600 Treffen mal aus einer anderen Perspektiv

Beitragvon Vessi » 15.08.2018, 17:17

dann besser auf den kahlen asten...

per Tapa
...107200 tolle km mit der K12s...und nun wird geboxt...Bild
Benutzeravatar
Vessi
 
Beiträge: 13815
Registriert: 05.03.2005, 23:03
Wohnort: Heiden/NRW
Motorrad: 'nen lc.oolen Boxer

Re: Die zwei K 1600 Treffen mal aus einer anderen Perspektiv

Beitragvon buddy » 15.08.2018, 19:06

Oder auf den Drachenfels! ThumbUP
Gruß Buddy

Mein Moto: Hubraum statt Wohnraum!

http://www.k1-bmw.de
http://www.heissereifen.de
Benutzeravatar
buddy
 
Beiträge: 167
Registriert: 01.08.2004, 14:09
Wohnort: Rheinbach (Voreifel)
Motorrad: K16GT 05/17 R1200GS

Re: Die zwei K 1600 Treffen mal aus einer anderen Perspektiv

Beitragvon Dillinger » 15.08.2018, 19:19

Die Nordhelle.
Dort wurde ja die Streckensperrung wieder aufgehoben ThumbUP .
Bild

Bild
Benutzeravatar
Dillinger
 
Beiträge: 865
Registriert: 13.03.2010, 17:57
Wohnort: EN-Kreis
Motorrad: K 1600 GT

Re: Die zwei K 1600 Treffen mal aus einer anderen Perspektiv

Beitragvon Siegerländer » 16.08.2018, 12:27

Schöne Bilder Kai-Uwe ,

als mich der Donner noch nicht erwischt hatte, hab ich solche Touren gern und viel gemacht.
Solche Fotos sind (nicht gut für mich).
Und über die Leutchen mit den Latschen hab ich mich auch immer gewundert.

Foto´s und Moped´s sind immer gut.
Grüsse
Uli
der Siegerländer

Nach jeder Kurve beginnt ein neues Leben.!!!
K1200S -03/05 - Titan -(eine der letzten im Forum)
Ich behalte Sie !.
Benutzeravatar
Siegerländer
 
Beiträge: 899
Registriert: 27.01.2005, 17:38
Wohnort: Siegen
Motorrad: K1200S--03-2005


Zurück zu off Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast