BMW Motorrad auf der Intermot 2018

Alles was nirgends reinpasst!

BMW Motorrad auf der Intermot 2018

Beitragvon Emorej » 26.09.2018, 23:42

Heute kam die Pressemitteilung aus München zum Auftritt auf der Intermot. Dabei wird die „Messepremiere“ der beiden 1250er Boxer-Modelle als (einziges) Highlight genannt. Finde ich ehrlich gesagt etwas dürftig, falls es tatsächlich dabei bleiben sollte cofus (mir ist natürlich bewusst, dass es dieses Jahr noch eine wichtige Messe geben wird)

Jérôme
Emorej
 
Beiträge: 258
Registriert: 25.11.2015, 23:02
Wohnort: Stuttgart
Motorrad: Honda GL 1800 GW

BMW Motorrad auf der Intermot 2018

Werbung

Werbung
 

Re: BMW Motorrad auf der Intermot 2018

Beitragvon OSM62 » 27.09.2018, 09:00

Habe jetzt auch den betreffenden Absatz der Pressemitteilung gelesen:

Zwei Neuheiten und die Modellpalette 2018 live und hautnah.
Alle zwei Jahre kommen anlässlich der INTERMOT neben BMW Motorrad über 1.000 Unternehmen der Zweiradbranche aus der ganzen Welt nach Köln, um 220.000 Besuchern ihr Angebot, bestehend aus Motorrädern, Rollern und E-Bikes, vorzustellen. BMW Motorrad empfängt die Besucher der INTERMOT auf einem über 800m² großen Messestand und gibt einen Überblick über die 2018er Modellpalette. Ebenfalls mit von der Partie sind die erst wenige Tage zuvor präsentierten Modelle BMW R 1250 GS und BMW R 1250 RT, die in Köln ihre Messepremieren feiern.


Daraus lese ich das so wie ich es mir gedacht habe.
Von den insgesamt 8 angekündigten Neuheiten für die Messen werden 4 auf der Intermot und 4 auf der EICMA vorgestellt.
Also werden neben der R 1250 GS und R 1250 RT noch 2 Neuheiten vorgestellt werden,
(und eine von den 4 Neuheiten für die EICMA, die S 1000 RR, kann man mit Beziehungen in einem Darkroom schon anschauen).
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 13515
Registriert: 29.07.2004, 14:18
Wohnort: Bitzen
Motorrad: K 1600 GT

Re: BMW Motorrad auf der Intermot 2018

Beitragvon Wolfgang66 » 27.09.2018, 17:14

Habe heute bei meinem Händler auch schon die neue R1250GS gesehen.
Schon schön, bin aber kein GS-Freund.
Wolfgang66
 
Beiträge: 159
Registriert: 12.12.2016, 10:13
Motorrad: K1300R

Re: BMW Motorrad auf der Intermot 2018

Beitragvon Emorej » 27.09.2018, 23:55

OSM62 hat geschrieben:Habe jetzt auch den betreffenden Absatz der Pressemitteilung gelesen:

Zwei Neuheiten und die Modellpalette 2018 live und hautnah.
Alle zwei Jahre kommen anlässlich der INTERMOT neben BMW Motorrad über 1.000 Unternehmen der Zweiradbranche aus der ganzen Welt nach Köln, um 220.000 Besuchern ihr Angebot, bestehend aus Motorrädern, Rollern und E-Bikes, vorzustellen. BMW Motorrad empfängt die Besucher der INTERMOT auf einem über 800m² großen Messestand und gibt einen Überblick über die 2018er Modellpalette. Ebenfalls mit von der Partie sind die erst wenige Tage zuvor präsentierten Modelle BMW R 1250 GS und BMW R 1250 RT, die in Köln ihre Messepremieren feiern.


Daraus lese ich das so wie ich es mir gedacht habe.
Von den insgesamt 8 angekündigten Neuheiten für die Messen werden 4 auf der Intermot und 4 auf der EICMA vorgestellt.
Also werden neben der R 1250 GS und R 1250 RT noch 2 Neuheiten vorgestellt werden,
(und eine von den 4 Neuheiten für die EICMA, die S 1000 RR, kann man mit Beziehungen in einem Darkroom schon anschauen).


Die neue S 1000 RR dürfte auf dieser Plattform wohl auch die Wenigsten begeistern :roll:
Zum Glück ist jetzt bald die ganze Palette erneuert - bis auf die K 1600 :P
Emorej
 
Beiträge: 258
Registriert: 25.11.2015, 23:02
Wohnort: Stuttgart
Motorrad: Honda GL 1800 GW

Re: BMW Motorrad auf der Intermot 2018

Beitragvon ;)ogi » 28.09.2018, 05:15

Emorej hat geschrieben:
OSM62 hat geschrieben:Zum Glück ist jetzt bald die ganze Palette erneuert - bis auf die K 1600 :P

Na, wenn da mal nich was kommt...
Immer Zeit für'n Cincilla bereithalten ;-)

_____ Bild
http://6pack.bike //------// http://bmwk16touren.de
Benutzeravatar
;)ogi
 
Beiträge: 148
Registriert: 04.07.2015, 18:02
Motorrad: K1600GT

Re: BMW Motorrad auf der Intermot 2018

Beitragvon 3rad » 28.09.2018, 19:19

servus

EICMA hat den höheren Stellenwert

ist bei den anderen Herstellern nicht anders

vor 2 Jahren war ich das letzte mal in Köln, fahre lieber jedes Jahr nach Mailand ( ist die schönere/bessere Messe )
mfg Peter

19.04.11 / K1600GTL / KM Stand 241.000
seit KM 166.380 mit einen neuen gebrauchten Motor der 23.700km runter hat
Benutzeravatar
3rad
 
Beiträge: 2381
Registriert: 14.03.2005, 22:23
Wohnort: Kaufbeuren
Motorrad: K1600 GTL 04/11

Re: BMW Motorrad auf der Intermot 2018

Werbung


Re: BMW Motorrad auf der Intermot 2018

Beitragvon Dillinger » 28.09.2018, 19:50

;)ogi hat geschrieben:
Emorej hat geschrieben:
OSM62 hat geschrieben:Zum Glück ist jetzt bald die ganze Palette erneuert - bis auf die K 1600 :P

Na, wenn da mal nich was kommt...


Was man so hört, ist ja die K 1600 GT ab Baujahr 2017 im Vergleich zu den vorherigen Baujahren eine "Lahme Möhre" geworden.
Letztlich geschuldet der Euro 4 . BMW arbeitet "jetzt schon" an dem Mapping. WOW
Ich hatte mal auf ein TFT Display gehofft. Doppelkupplungsgetriebe, was ja den Schaltassistenten kilt, hat man zwar in Betracht gezogen, aber die rund 15Kg an Gewicht schrecken wohl die BMW Verantwortlichen ab.
Vielleicht ist auch die GS 1250 einen Alternative. winkG
Bild

Bild
Benutzeravatar
Dillinger
 
Beiträge: 871
Registriert: 13.03.2010, 16:57
Wohnort: EN-Kreis
Motorrad: K 1600 GT/ R 1250 RS

Re: BMW Motorrad auf der Intermot 2018

Beitragvon Emorej » 28.09.2018, 22:43

Dillinger hat geschrieben:Was man so hört, ist ja die K 1600 GT ab Baujahr 2017 im Vergleich zu den vorherigen Baujahren eine "Lahme Möhre" geworden.
Letztlich geschuldet der Euro 4 . BMW arbeitet "jetzt schon" an dem Mapping. WOW
Ich hatte mal auf ein TFT Display gehofft. Doppelkupplungsgetriebe, was ja den Schaltassistenten kilt, hat man zwar in Betracht gezogen, aber die rund 15Kg an Gewicht schrecken wohl die BMW Verantwortlichen ab.
Vielleicht ist auch die GS 1250 einen Alternative. winkG


Fahr mal eine aktuelle Gold Wing - dann weißt Du, was eine „lahme Möhre“ ist arbroller
Ich denke nicht, dass man an der aktuellen K 16 nochmal wesentliche technische Änderungen vornehmen wird - das letzte technische Update gab es vor zwei Jahren im Rahmen der MOPF daher glaube ich, dass das nächste Update erst mit der nächsten Generation kommen wird.
Emorej
 
Beiträge: 258
Registriert: 25.11.2015, 23:02
Wohnort: Stuttgart
Motorrad: Honda GL 1800 GW

Re: BMW Motorrad auf der Intermot 2018

Beitragvon Emorej » 28.09.2018, 22:46

Dillinger hat geschrieben:Vielleicht ist auch die GS 1250 einen Alternative. winkG


Wie könnte sie? scratch
Emorej
 
Beiträge: 258
Registriert: 25.11.2015, 23:02
Wohnort: Stuttgart
Motorrad: Honda GL 1800 GW

Re: BMW Motorrad auf der Intermot 2018

Beitragvon LohriS » 28.09.2018, 23:37

Die neue S 1000 RR dürfte auf dieser Plattform wohl auch die Wenigsten begeistern :roll:

Wieso? Wer sie einmal gefahren hat weiß, daß dem Moped nur die Kofferhalter und ein bequemerer Sitz für die Liebste fehlen. Aber lieber düs ich mit ner ÄrÄr als mit dem Sechsender in den Sonnenaufgang, wenn es keine KS mehr gibt.
@ 3Rad: War schon sehr lange nicht mehr in Köln, aber die Eicma ist immer wieder die Reise wert.
Zögere nicht, denn den Ausgang kennst du erst danach
Benutzeravatar
LohriS
 
Beiträge: 423
Registriert: 27.07.2014, 18:02
Motorrad: auch K1300S

Re: BMW Motorrad auf der Intermot 2018

Beitragvon Maxell63 » 29.09.2018, 06:12

Werde mir das am Dienstag auf alle Fälle trotzdem mal anschauen.... :)
Benutzeravatar
Maxell63
 
Beiträge: 903
Registriert: 27.09.2007, 16:15
Wohnort: Wiesbaden
Motorrad: R 1250 GS

Re: BMW Motorrad auf der Intermot 2018

Beitragvon OSM62 » 29.09.2018, 09:19

Dillinger hat geschrieben:Was man so hört, ist ja die K 1600 GT ab Baujahr 2017 im Vergleich zu den vorherigen Baujahren eine "Lahme Möhre" geworden.
Letztlich geschuldet der Euro 4 . BMW arbeitet "jetzt schon" an dem Mapping. WOW

An dem Thema bin ich dran, ärgert mich auch.
Werde nächste Woche mal explizit nachfragen.
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 13515
Registriert: 29.07.2004, 14:18
Wohnort: Bitzen
Motorrad: K 1600 GT


Zurück zu off Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste