Unfall

Alle Infos zur neuen K1300S - K 1300 S.

Beitragvon Vessi » 30.06.2009, 19:45

manchmal hat man ja auch nach 'nen unfall gar nicht mehr die rechte lust zu fahren...wäre vollkommen normal....

aber da muss man dann einfach durch....


war jetzt nur so'n gedanke.... :roll:
...107200 tolle km mit der K12s...und nun wird geboxt...Bild
Benutzeravatar
Vessi
 
Beiträge: 14034
Registriert: 05.03.2005, 22:03
Wohnort: Heiden/NRW
Motorrad: 'nen lc.oolen Boxer

Beitragvon telltot » 30.06.2009, 20:33

Hm...ich denke, ich habe nach wie vor Lust Motorrad zu fahren. Wenn auch die Vorfreude auf diese K1300 nicht so groß war wie bei der ersten Maschine.
Ich hoffe, ich bekomme wieder richtig Spass an der Maschine, so wie bei der Ersten....

Olaf
telltot
 
Beiträge: 73
Registriert: 16.03.2009, 21:43
Wohnort: Essen

Beitragvon Smarty » 30.06.2009, 20:42

telltot hat geschrieben:Hm...ich denke, ich habe nach wie vor Lust Motorrad zu fahren. Wenn auch die Vorfreude auf diese K1300 nicht so groß war wie bei der ersten Maschine.
Ich hoffe, ich bekomme wieder richtig Spass an der Maschine, so wie bei der Ersten....

Olaf



... hat sie wenigstens eine andere Farbe :?:

Hilft manchmal, wenn sie nicht mehr so aussieht wie die alte ...

Gruß
Harald
Smarty
 

Beitragvon telltot » 30.06.2009, 20:57

Nee, ich mag sie so wie sie ist und war. Eins zu eins wie die Alte.
Nur eine Lackmacke und etwas Rasseln hat die Neue als "Extra" dazubekommen. Die Lackmacke wird behoben, das Rasseln legt sich vielleicht...

Ich soll sie morgen wieder abholen, schreibt der Händler gerade. Nichts festzustellen. Er meint so etwas könnte in der Einfahrzeit vorkommen (Geräusche)! Die Maschine wäre für ihn zum jetzigen Zeitpunkt OK.

Olaf
telltot
 
Beiträge: 73
Registriert: 16.03.2009, 21:43
Wohnort: Essen

Beitragvon dixxi » 01.07.2009, 15:10

Vielleicht hilft die inhaltliche Stellungnahme von BMW auf die Beschwerde, dass es Geräusche gibt:

Inhalt etwa: Bei vereinzelten Exemplaren tritt das von ihnen beschriebene Geräusch auf und ist rein Akustischer Natur . (Formulierung cool) Es treten keinerlei sonstige Beeinträchtigungen auf . BMW hat noch keine Lösung für besagtes Problem. (ich kann nicht sagen ob sie die Ursache schon gefunden haben) Sobald eine Lösung gefunden ist wird mein :D Informiert und die Sache wird behoben. Sie bedanken sich für mein Verständnis und bitten um Geduld. Ich weis nur nicht wie lange ich die habe(n) (muss) ?
Gruß Dietmar                                                                       
Benutzeravatar
dixxi
 
Beiträge: 140
Registriert: 05.03.2009, 13:49
Wohnort: SHA

Beitragvon JS » 01.07.2009, 18:28

dixxi hat geschrieben:Vielleicht hilft die inhaltliche Stellungnahme von BMW auf die Beschwerde, dass es Geräusche gibt:

Inhalt etwa: Bei vereinzelten Exemplaren tritt das von ihnen beschriebene Geräusch auf und ist rein Akustischer Natur . (Formulierung cool) Es treten keinerlei sonstige Beeinträchtigungen auf . BMW hat noch keine Lösung für besagtes Problem. (ich kann nicht sagen ob sie die Ursache schon gefunden haben) Sobald eine Lösung gefunden ist wird mein :D Informiert und die Sache wird behoben. Sie bedanken sich für mein Verständnis und bitten um Geduld. Ich weis nur nicht wie lange ich die habe(n) (muss) ?




...ich warte jetzt schon bald 2 jahre auf eine nicht quitschende kupplung....:wink:
Benutzeravatar
JS
 
Beiträge: 4548
Registriert: 17.02.2008, 09:54
Wohnort: Mittelfranken
Motorrad: S1000XR

Vorherige

Zurück zu K1300S - K 1300 S

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste