Servus

Alle die neu im Forum sind, bitte hier eine kurze Vorstellung schreiben.

Servus

Beitragvon wuffi » 08.10.2017, 18:06

Hi,

ich bin neu hier. und komme aus dem Chiemgau. Ich habe seit mitte September eine neue K 1600 GT in ziemlich kompletter Ausstattung.
Ich bin 55 Jahre alt und fahre Motorrad seit ich mit 18 den Führerschein gemacht habe. In der Zeit bin ich vermutlich 13 mal um die Erde gefahren, ich komme so auf 10-20.000 km im Jahr.

Die ersten Jahre habe ich diverse 'GS artgerecht auch abseits der Strasse bewegt, körperliche Probleme bewogen mich vor 8 Jahren mir eine RT zu gönnen. Jetzt war es offensichtlich Zeit, mir einen der letzten BMW 6-Zylinder zu besorgen. Das Ding macht riesig Spass und ich fühle mich sehr wohl. Bis auf ein kleines Problem mit dem Handy-Pairing bin ich mit meiner Wahl sehr zufrieden.

Liebe Grüße aus dem Süden

Wuffi
wuffi
 
Beiträge: 2
Registriert: 20.08.2017, 15:46
Motorrad: K 1600 GT

Servus

Werbung

Werbung
 

Re: Servus

Beitragvon Relaxer » 08.10.2017, 18:13

Dann mal Willkommen und Allzeit gute Fahrt, sowie viel Vergnügen im Forum

Gruß auch aus dem Süden

Gruß
Relaxer
Benutzeravatar
Relaxer
 
Beiträge: 278
Registriert: 17.04.2017, 12:25
Wohnort: Wildberg im Schwarzwald
Motorrad: K 1600 GT 2013

Re: Servus

Beitragvon Piccolo71320 » 08.10.2017, 20:12

Willkommen und viel Spass mit deinem Sixpack winkG
Schöne Grüsse aus dem Neckertal
Benutzeravatar
Piccolo71320
 
Beiträge: 3392
Registriert: 05.04.2011, 21:57
Wohnort: Brunnadern
Motorrad: K1600GT 2011

Re: Servus

Beitragvon Naugmellon » 09.10.2017, 06:43

Willkommen im Forum, allzeit gute Fahrt und ganz viel Spaß mit Deinem Sixpack!
Matthias
Naugmellon
 
Beiträge: 220
Registriert: 18.04.2017, 20:14
Motorrad: R 1200 RT BJ 2018

Re: Servus

Beitragvon Fritze » 09.10.2017, 17:50

Moin Wuffi, willkommen im Forum, viel Spaß hier und allzeit gute Fahrt mit deinem Sixpack. winkG
„Ein Tag ohne Lächeln ist ein verlorener Tag“ (Charlie Chaplin)
Wer später bremst, fährt länger schnell - deswegen heißt es ja, wer bremst verliert, aber dafür leben wir Verlierer länger und komme an .....
GS-Treiber aus dem Norden Berlins
Benutzeravatar
Fritze
 
Beiträge: 1646
Registriert: 22.12.2011, 09:19
Wohnort: Berlin

Re: Servus

Beitragvon Ostseebiker » 11.10.2017, 23:38

Moin Moin von der Ostsee, allzeit gute Fahrt - Jürgen & Gabi
Ostseebiker
 
Beiträge: 16
Registriert: 20.09.2017, 16:18
Wohnort: 23777 Heringsdorf
Motorrad: BMW K1600 GTL

Re: Servus

Werbung


Re: Servus

Beitragvon gifhouse » 11.10.2017, 23:53

Willkommen und viel Spaß hier
Gruß Thomas ( alias BÄR )
Wer seinen eigenen Weg fährt, kann nicht Überholt werden!

Zur Tourenübersicht... K16 & Friends
https://tourboerse.de/mur/motorradreise ... &veranst=2

Spezial
Das K1600 Treffen 2019 - Zugspitzregion | https://tourboerse.de/mur1/listen/?id=1212&idd=310&fo=7
Sardinien 2019 | https://www.tourboerse.de/mur1/listenVA/?id=617&idd=2
Benutzeravatar
gifhouse
 
Beiträge: 3678
Registriert: 19.11.2010, 18:39
Wohnort: Nürnberg
Motorrad: K1600GT 04/2017

Re: Servus

Beitragvon schichti » 12.10.2017, 00:17

Willkommen ;-)
Beste Grüße, Thorsten

BMW K1200R Sport - Yamaha XJR1300 - Honda CB SevenFifty - Suzuki RF900
Bild
Benutzeravatar
schichti
 
Beiträge: 100
Registriert: 19.09.2017, 00:31
Wohnort: Großenlüder
Motorrad: K1200R Sport

Re: Servus

Beitragvon wuffi » 16.10.2017, 12:41

Vielen Dank für die netten Begrüßungsworte, insbesondere die guten Wünschen zu meinem Sixpack passen gut zu meinem Waschbärbauch. ThumbUP

Nach jetzt knappen 3.000 km hat sich mein erstes Gefühl nur bestätigt oder sogar noch verstärkt. Das Mopped mach riesig Spass, der Wumms von unten war beim Boxer schon gut, beim 6-Ender ist er aber fast unbeschreiblich. Das Kurvenfahrlicht konnte ich bereits einige male genießen, das Fahrwerk bügelt auch schlimmste Strassen im Schwarzwald einfach weg.

Durch den Vorbau muss ich erst noch ein Gefühl für das Vorderrad bekommen, ich kann noch nicht auf den letzten CM einschätzen, wo es gerade ist. Das Problem hatte ich anfangs auch auf der RT, auf der GS im Stehen war der Blick aufs Vorderrad frei. Aber auch das wird vermutlich nach dem nächsten Sicherheitstraining im FJ kein Problem mehr sein. Wenn ich es jetzt noch schaffe, dass das Mopped mit dem Telefon kommuniziert bin ich wunschlos glücklich.

Liebe Grüße aus dem sonnigen Süden.

Wuffi
wuffi
 
Beiträge: 2
Registriert: 20.08.2017, 15:46
Motorrad: K 1600 GT


Zurück zu Neuvorstellung - Gästebuch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste