k1600GTL MJ 2017 Windabweiser

Die K1600B - K1600GT + K1600GTL + K 1600 Grand America im allgemeinen.
Alle Infos rund um die 6 Zylinder Tourer von BMW.

Re: k1600GTL MJ 2017 Windabweiser

Beitragvon DiSa » 07.12.2017, 08:11

Emorej hat geschrieben:
Ich bin gespannt ThumbUP ganz besonders auch auf die Wirkung winkG



Ich auch. Ich habe jetzt meine bestellten Teile komplett erhalten, sie sind lackiert und werden demnächst an die K geschraubt.

scratch

Gruß Dieter
Benutzeravatar
DiSa
 
Beiträge: 98
Registriert: 13.08.2016, 18:30
Wohnort: Witzenhausen, Nordhessen
Motorrad: K 1600 GT 2017

Re: k1600GTL MJ 2017 Windabweiser

Werbung

Werbung
 

Re: k1600GTL MJ 2017 Windabweiser

Beitragvon K48-Power » 07.12.2017, 09:03

Optisch machen sich die Windabweiser gut,
die Wirkung kann ich erst 2018 testen.
Immer die Wahrheit sagen bringt einem wahrscheinlich nicht viele Freunde, aber dafür die Richtigen.
Benutzeravatar
K48-Power
 
Beiträge: 231
Registriert: 05.11.2016, 22:30
Motorrad: K1600GTL

Re: k1600GTL MJ 2017 Windabweiser

Beitragvon Horst_S » 07.12.2017, 10:28

DiSa hat geschrieben:[

Ich auch. Ich habe jetzt meine bestellten Teile komplett erhalten, sie sind lackiert und werden demnächst an die K geschraubt.

Gruß Dieter


Schick doch mal ein Foto von den Lackierten Teilen

Gruß

Horst
Horst_S
 
Beiträge: 661
Registriert: 14.06.2015, 08:25
Wohnort: Grevenbroich
Motorrad: K1600GT-2017

Re: k1600GTL MJ 2017 Windabweiser

Beitragvon DiSa » 07.12.2017, 13:16

Horst_S hat geschrieben:Schick doch mal ein Foto von den Lackierten Teilen

Gruß

Horst


mache ich, wenn ich sie montiert habe.
Gruß Dieter
Benutzeravatar
DiSa
 
Beiträge: 98
Registriert: 13.08.2016, 18:30
Wohnort: Witzenhausen, Nordhessen
Motorrad: K 1600 GT 2017

Re: k1600GTL MJ 2017 Windabweiser

Beitragvon Fuboner » 09.12.2017, 18:27

Sodele,

teile heut Nachmittag um 15:00 Uhr bekommen
Sogleich ab in die Rumpelkammer (auch Keller benannt) und die Teile Vorbereitet und Lackiert
Montage erfolgt Mo.
IMG_20171209_165447 neu1.jpg
IMG_20171209_165447 neu1.jpg (151.51 KiB) 1838-mal betrachtet


IMG_20171209_165500  neu 2.jpg
IMG_20171209_165500 neu 2.jpg (151.4 KiB) 1838-mal betrachtet


IMG_20171209_183821 neu 3.jpg
IMG_20171209_183821 neu 3.jpg (158.94 KiB) 1811-mal betrachtet


IMG_20171209_183840  neu 4.jpg
IMG_20171209_183840 neu 4.jpg (160.66 KiB) 1811-mal betrachtet


IMG_20171209_183949  neu 5.jpg
IMG_20171209_183949 neu 5.jpg (159.77 KiB) 1811-mal betrachtet


IMG_20171209_183958  neu 6.jpg
IMG_20171209_183958 neu 6.jpg (158.26 KiB) 1811-mal betrachtet
R65LS, 2X K75RT, R80 GS, 2X K1100LT, K1200LT, K1600GTL


Gruss Joachim
Benutzeravatar
Fuboner
 
Beiträge: 404
Registriert: 08.11.2014, 18:13
Motorrad: K1600 GTL 10/2014

Re: k1600GTL MJ 2017 Windabweiser

Beitragvon Fuboner » 11.12.2017, 14:09

Geschaft, ThumbUP
Zeitaufwand Montage 20min
Bild zum vergrößern BITTE anklicken
Viel Spass an den Bildern winkG
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Zuletzt geändert von Fuboner am 11.12.2017, 18:37, insgesamt 3-mal geändert.
R65LS, 2X K75RT, R80 GS, 2X K1100LT, K1200LT, K1600GTL


Gruss Joachim
Benutzeravatar
Fuboner
 
Beiträge: 404
Registriert: 08.11.2014, 18:13
Motorrad: K1600 GTL 10/2014

Re: k1600GTL MJ 2017 Windabweiser

Werbung


Re: k1600GTL MJ 2017 Windabweiser

Beitragvon K48-Power » 11.12.2017, 16:00

Wie kann man die Bilder größer betrachten?
Immer die Wahrheit sagen bringt einem wahrscheinlich nicht viele Freunde, aber dafür die Richtigen.
Benutzeravatar
K48-Power
 
Beiträge: 231
Registriert: 05.11.2016, 22:30
Motorrad: K1600GTL

Re: k1600GTL MJ 2017 Windabweiser

Beitragvon Fuboner » 11.12.2017, 18:40

K48-Power hat geschrieben:Wie kann man die Bilder größer betrachten?


Bilder hab ich geändert! ThumbUP

Einmal bitte anklicken zum vergrößern winkG
R65LS, 2X K75RT, R80 GS, 2X K1100LT, K1200LT, K1600GTL


Gruss Joachim
Benutzeravatar
Fuboner
 
Beiträge: 404
Registriert: 08.11.2014, 18:13
Motorrad: K1600 GTL 10/2014

Re: k1600GTL MJ 2017 Windabweiser

Beitragvon K48-Power » 11.12.2017, 19:10

Fuboner hat geschrieben:
Einmal bitte anklicken zum vergrößern winkG



Danke
Immer die Wahrheit sagen bringt einem wahrscheinlich nicht viele Freunde, aber dafür die Richtigen.
Benutzeravatar
K48-Power
 
Beiträge: 231
Registriert: 05.11.2016, 22:30
Motorrad: K1600GTL

Re: k1600GTL MJ 2017 Windabweiser

Beitragvon DiSa » 11.12.2017, 20:25

Fuboner hat geschrieben:
Bilder hab ich geändert! ThumbUP

Einmal bitte anklicken zum vergrößern winkG



Vielen Dank für die Infos.
Gruß Dieter
Benutzeravatar
DiSa
 
Beiträge: 98
Registriert: 13.08.2016, 18:30
Wohnort: Witzenhausen, Nordhessen
Motorrad: K 1600 GT 2017

Re: k1600GTL MJ 2017 Windabweiser

Beitragvon AndreGT » 11.12.2017, 20:52

Hmmm. scratch
Bitte nimm es mir nicht übel, aber das Erinnert mich irgendwie an meine
Opel Calibra Zeit, vor 25 Jahren, als ich mir von Irmscher diverse Spoiler anbauen ließ. :lol:
Ist sicher wie alles im Leben Geschmackssache und es wäre auch langweilig wenn
alle den gleichen Geschmack hätten.
Auf jeden Fall bleibt meine Kleine von solchen Spoiler-Anbauten verschont. winkG
Beste Grüße aus dem Harz
André


Bild Bild Bild
Benutzeravatar
AndreGT
 
Beiträge: 1480
Registriert: 14.05.2012, 15:04
Motorrad: K1600GT 04/2018

Re: k1600GTL MJ 2017 Windabweiser

Beitragvon Fuboner » 11.12.2017, 21:04

AndreGT hat geschrieben:Hmmm. scratch
Bitte nimm es mir nicht übel, aber das Erinnert mich irgendwie an meine
Opel Calibra Zeit, vor 25 Jahren, als ich mir von Irmscher diverse Spoiler anbauen ließ. :lol:
Ist sicher wie alles im Leben Geschmackssache und es wäre auch langweilig wenn
alle den gleichen Geschmack hätten.
Auf jeden Fall bleibt meine Kleine von solchen Spoiler-Anbauten verschont. winkG


Deshalb gibt's diese "BMW- Spoiler" ja auch nur bei der GTL Mj. 2017 und nicht
bei der GT Mj. 2017 serienmäßig winkG arbroller arbroller
R65LS, 2X K75RT, R80 GS, 2X K1100LT, K1200LT, K1600GTL


Gruss Joachim
Benutzeravatar
Fuboner
 
Beiträge: 404
Registriert: 08.11.2014, 18:13
Motorrad: K1600 GTL 10/2014

Re: k1600GTL MJ 2017 Windabweiser

Beitragvon Tourenfahrer » 11.12.2017, 22:12

AndreGT hat geschrieben:Hmmm. scratch

Opel Calibra Zeit, vor 25 Jahren, als ich mir von Irmscher diverse Spoiler anbauen ließ. :lol:
winkG



Ich sage nur Keke Rosberg auf Opel Calibra DTM-Saisonfinale in Hockenheim ThumbUP am 15. Oktober 1995
Tourenfahrer
 
Beiträge: 4757
Registriert: 03.05.2011, 12:32
Motorrad: K1600 GT 2013

Re: k1600GTL MJ 2017 Windabweiser

Beitragvon Macfritz » 11.12.2017, 23:15

Danke für die Bilder.
Wenn die angebauten Abweiser in der Praxis die gewünschte Wirkung zeigen, ist doch alles gut. So übel sieht das ganze gar nicht aus.
Und gerade darum frage ich mich, warum man nicht schon bei den ersten BMW-Windkanalversuchen und dann bei den ersten Fahrten mit den "Erlkönigen" gemerkt hat dass an der K-Verkleidung strömungstechnisch etwas nicht stimmt. Oder hatten gar wieder die Designer die Übermacht zu den Resultaten der Fahrpraxis ? Anders sind solche nun realisierten Anbauten nicht erklärbar. Da waren doch früher Leute wie Hans A. Muth R100RT/RS oder Gläser / Fränkel /Krauser mit ihren in der wirklichen Fahrpraxis entstandenen Verkleidungen ein anderes Kaliber. Da gab es noch keine Computersimulation oder die heutigen Hightech-Windkanäle. Aufsitzen, fahren fahren fahren und ausprobieren bis alles passte. Betrachte ich auch die heutige langweilige Autowelt ....... grauenhaft. Ohne Markenemblem weiss man oft gar nicht was vor oder hinter einem fährt. Design von heute eben. Meinen Morgan Roadster Plus 4 erkenne ich aber schon von weitem....... Dabei hat doch die heute noch schöne K1200LT die Richtung schon vorgegeben.
Gruss Fritz
Macfritz
 
Beiträge: 336
Registriert: 14.06.2014, 15:53
Wohnort: CH-Bischofszell
Motorrad: GTLEx, HD, R-Enfield

Re: k1600GTL MJ 2017 Windabweiser

Beitragvon Horst_S » 12.12.2017, 08:44

Wer sagt denn das man diese "Wirkung", wenn es denn eine gibt, auch noch merken muss?
Bei welcher Körpergröße? Sitzhaltung? Scheibenstellung? (Und noch evtl. Zubehörscheibe?)

Und die gefahrene Geschwindigkeit ansich ist auch nicht zu verachten. Alles nicht so einfach für die Aerodynamiker, da ist es ähnlich wie mit der Akustik von Helmen: Alles was man tut ist am Ende ein Kompromiss.

Ob dieses Zubehörteil nun gefällt oder nicht, das entscheide am Ende sicher (oder hoffentlich) der eigene Geschmack und nicht die öffentliche Meinung.

Mir gefällt nicht, dass das Teil hinten offen ist. Ich muss mir das nochmal in Natura beäugen, aber das schaut wie gewollt und nicht gertig gekonnt :mrgreen:

Gruß
Horst

Der jede geile K1600GT auch ohne BMW Propeller sofort erkennt, sogar im Dunklen 8)
Horst_S
 
Beiträge: 661
Registriert: 14.06.2015, 08:25
Wohnort: Grevenbroich
Motorrad: K1600GT-2017

VorherigeNächste

Zurück zu K 1600 GT - K 1600 GTL - K 1600 B - K 1600 Grand America -

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast