Sitzbank identifizieren

Alles was man anbauen, verändern oder wie man die K1600B - K1600GT - K1600GTL - K 1600 Grand America - sonst individualisieren kann.

Sitzbank identifizieren

Beitragvon Joerg_BLK » 06.07.2019, 12:13

Hallo zusammen,

Leider weiß ich nicht, welche Höhe meine Sitzbank hat. Ich habe mit der Teilenummer 52537728242 im Netz gesucht, aber da wird nichts gefunden.
Für meine Knie ist die jetzige etwas tief...

Bild
Bild

Kann mir jemand helfen die Bank zu identifizieren?

Grüße Jörg




Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Benutzeravatar
Joerg_BLK
 
Beiträge: 9
Registriert: 28.06.2019, 19:44
Motorrad: K1600GTL, 2013

Re: Sitzbank identifizieren

Beitragvon Banshee76 » 06.07.2019, 12:20

Die oberste Nummer müsste die Artikelnummer sein. Leider fehlt auf dem Bild eine Stück...

Die Nummer mal bei http://www.leebmann24.de eingeben. Da müsste dir geholfen werden.
Grüße aus Thüringen

Jens
Benutzeravatar
Banshee76
 
Beiträge: 53
Registriert: 03.10.2017, 17:08
Wohnort: Weimar / Thüringen
Motorrad: K1600GTL

Re: Sitzbank identifizieren

Beitragvon Joerg_BLK » 06.07.2019, 12:29

Komischerweise werden die Bilder im Browser nicht komplett angezeigt, auf dem Handy schon...

Hatte ich ja schon ausprobiert, aber bei der Nummer wird nix gefunden:

SUCHE NACH TEILENUMMER '52537728242'
Diese Teilenummer wurde nicht gefunden.

Grüße

Jörg
Benutzeravatar
Joerg_BLK
 
Beiträge: 9
Registriert: 28.06.2019, 19:44
Motorrad: K1600GTL, 2013

Re: Sitzbank identifizieren

Beitragvon AndreGT » 06.07.2019, 20:35

Schaut sehr stark nach der niedrigen Bank aus.
Die Nummern bei Leebmann sind nur bis zur 6. Stelle mit der Nummer auf deinem
Foto identisch.
Wo bei dir die 28....steht get es bei Leebmann mit der 29..., im Falle der niedrigen
Bank, weiter.
https://www.leebmann24.de/bmw-ersatzteile/view/btdetail/?series=k48&typ=0602&og=04&hg=52&bt=52_3710
Eventuell hat ja BMW über die Jahre etwas geändert, und wenn es nur der Zulieferer ist,
und deswegen die Teilenummer angepasst. scratch
Am Ende hilft dir das aber nicht weiter.
Aber mit nem Zollstock sollte zu klären sein welche es ist.
Niedrig = 75 cm, hoch = 78 cm. winkG
Beste Grüße aus dem Harz
André


Bild Bild Bild
Benutzeravatar
AndreGT
 
Beiträge: 1907
Registriert: 14.05.2012, 14:04
Motorrad: K1600GT 04/2018

Re: Sitzbank identifizieren

Beitragvon K48-Power » 07.07.2019, 07:57

Die angegebene Teilenummer bezieht sich ausschließlich auf den Sitzbankunterteil,
also den Kunststoffteil wo dann die entsprechende Polsterung mit Bezug montiert wird.
nachdem es den Unterteil nicht einzeln gibt, wird dazu auch nichts finden zu sein.

Optisch tippe ich auch auf die 750mm Variante!
Immer die Wahrheit sagen bringt einem wahrscheinlich nicht viele Freunde, aber dafür die Richtigen.
Benutzeravatar
K48-Power
 
Beiträge: 340
Registriert: 05.11.2016, 21:30
Motorrad: K1600GTL 2018

Re: Sitzbank identifizieren

Beitragvon Joerg_BLK » 07.07.2019, 19:34

Danke für Eure Antworten!

Das Ausmessen ist gar nicht so einfach alleine :-)
Dürfte aber die 750er sein.

Es gibt ja wohl noch eine extrahohe Sitzbank mit 810 mm. Hat die jemand drauf, oder Erfahrung damit?

Grüße Jörg


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Benutzeravatar
Joerg_BLK
 
Beiträge: 9
Registriert: 28.06.2019, 19:44
Motorrad: K1600GTL, 2013

Sitzbank identifizieren

Beitragvon AndreGT » 07.07.2019, 20:38

Wenn du im Forum stöberst, wirst du darauf stoßen das du auch
mit kleinem Aufwand auf der GTL die Bank der GT verbauen kannst.
Da kommst du dann mit der normalen Bank schon auf 83cm und wenn
ich mich nicht ganz irre gibt es da auch noch eine hohe Ausführung.
Damit dürften auch ausgesprochen große Leute die ideale
Sitzhöhe finden.
Das Baukastensystem von GTL und GT machen es möglich ;-)


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Beste Grüße aus dem Harz
André


Bild Bild Bild
Benutzeravatar
AndreGT
 
Beiträge: 1907
Registriert: 14.05.2012, 14:04
Motorrad: K1600GT 04/2018

Re: Sitzbank identifizieren

Beitragvon Rudi RT » 07.07.2019, 21:23

Ich hatte auch erst die 750 iger drauf, war mir zu niedrig, hab mir dann die 810 er bestellt, war nicht schlecht, hat mich aber nicht zu 100 % überzeugt....
Hab dann die Möglichkeit gehabt, meine niedrige gegen die Mittlere (780mm) einzutauschen, und nun, nach 2000Km Norwegen kann ich sagen, ist perfekt!
Gruß Rudi
Benutzeravatar
Rudi RT
 
Beiträge: 9
Registriert: 17.01.2019, 14:33
Motorrad: K1600gtl 2011

Re: Sitzbank identifizieren

Beitragvon Joerg_BLK » 08.07.2019, 06:13

Hast Du die 810er noch übrig?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Benutzeravatar
Joerg_BLK
 
Beiträge: 9
Registriert: 28.06.2019, 19:44
Motorrad: K1600GTL, 2013

Re: Sitzbank identifizieren

Beitragvon Rudi RT » 08.07.2019, 07:13

Hab ich noch.....
im März neu gekauft, keine 2000 km mit gefahren...., also neu...., Rechnung vorhanden.

Bin mit meiner mittleren bestens zufrieden, und würde die hohe wohl abgeben...
Benutzeravatar
Rudi RT
 
Beiträge: 9
Registriert: 17.01.2019, 14:33
Motorrad: K1600gtl 2011

Re: Sitzbank identifizieren

Beitragvon Joerg_BLK » 11.07.2019, 20:32

Hier mal die 810 mm hohe gegenüber der 750mm hohen Bank:

Bild

Hab mal die Sitzposition verglichen, die grüne Linie ist von der hohen Bank, die rote von der niedrigen.
Der Fuß steht allerdings beim niedrigen Sitz etwas weiter vorne, weshalb der Winkelunterschied eigentlich noch größer ist.

Bild

Bild

Das dürfte meine Knie deutlich entlasten :D

Dank an Rudi RT ThumbUP

Grüße Jörg



Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Benutzeravatar
Joerg_BLK
 
Beiträge: 9
Registriert: 28.06.2019, 19:44
Motorrad: K1600GTL, 2013


Zurück zu K 1600 GT - K 1600 GTL - K 1600 B - K 1600 Grand America - Zubehör

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron