Grüße aus Saggsn

Alle die neu im Forum sind, bitte hier eine kurze Vorstellung schreiben.

Grüße aus Saggsn

Beitragvon mdr1972 » 12.06.2019, 21:29

Guten Abend,

bin über einige Umwege seit Kurzem Besitzer einer K1200s. Hatte den Kauf für den Winter geplant, aber musste jetzt zuschlagen. Wenn 2 sich streiten, freut sich der Dritte, sagt man. Zwei Nachbarn haben sich verstritten, der eine dem Anderen das Motorrad verkauft, der Andere dem Einen es nicht bezahlt und da hat der ehemalige Besitzer es inseriert.
So habe ich jetzt eine 2006er mit 26.000 km, ESA und Alarmanlage, Sportkoffern, Carbonkotflügeln und LED-Beleuchtung ringsum, Bagster-Sitzbank, das Ganze in mattschwarz lackiert. Ich habe mir bei eBay-Kleinanzeigen einen Carbon-ESD geschossen und bereits eine Scheibe von Powerbronze montiert. Dazu Gepäckbrücke und Lenker der R.
Der Virus hatte mich vor über 30 Jahren mit einer Schwalbe. Der folgte TS150 und ETZ250 sowie gleich nach der Wende eine XJ650.
Meine erste Frau hatte keine Freude daran und vergällte mir meine Freude. Darauf folgte eine sehr lange Pause, bis ich mit Unterstützung meiner jetzigen Frau wieder anfing. Ganz klein mit Elyseo125, dann Burgman 400 und SilverWing 600. Roller daher, weil er wirklich Auto-Ersatz war und guten Wetterschutz bot. Einen Silverwing hatte ich insgesamt 3 mal, einen davon habe ich in Konstanz gekauft und dann nach Fehmarn gefahren. 980 km bei 3 Grad..
Dazwischen meine erste BMW, eine R1100 R. Nackt und daher zu putzanfällig und damit nicht alltagstauglich. Nach einer mehrjährigen krankheitsbedingten Pause konnte ich sehr günstig eine Deauville erstehen. Fährt sich wie ein Moped, klasse Teil. Hatte sie zum Saisonende inseriert, wollte mal sehen, ob ich sie eventuell vergrößern kann. Ein Senior bot mir im Tausch seine R1100RS an und ich schlug zu. Parallel hatte ich etwas später
IMG_20190610_082704klein.jpg
meinen ersten Ziegelstein. Beide auf ihre Art klasse, aber der Dampf der K bewog mich die R abzugeben. Beides geht halt nicht. Zwischendurch hatte ich noch einen wenige Wochen dauernden Ausflug zu Honda mit einer ST1300 Pan European. Kann ich nicht drauf sitzen. Kein richtiger Platz für die Beine und in den Spiegeln sieht man praktisch nichts.
Und nun: siehe oben. Bin bis jetzt sehr zufrieden, besonders mit der Sitzposition - trotz deutlich sportlicherer Optik als bei der K1200RS ein deutlich bequemeres Fahren. Fehler in Tankanzeige habe ich dank Anleitung hier erstmal behoben.
Jetzt noch das perfekte Windschild für mich (184, 120) und ich bin restlos glücklich.

Grüße und danke für die Aufmerksamkeit :D
Benutzeravatar
mdr1972
 
Beiträge: 25
Registriert: 03.11.2018, 21:24
Wohnort: Bad Liebenwerda
Motorrad: K1600 GTL (2012)

Re: Grüße aus Saggsn

Beitragvon Bolha » 12.06.2019, 21:49

Hallo,

eine schöne K hast du dir gekauft.
Ich wünsche dir viel Spaß und stress freie Kilometer.


Grüße aus dem Hunsrück
Bolha
 
Beiträge: 216
Registriert: 14.07.2018, 21:20
Wohnort: Kastellaun
Motorrad: K1600GT / 2012

Re: Grüße aus Saggsn

Beitragvon Piccolo71320 » 12.06.2019, 22:18

Willkommen
Schöne Grüsse aus dem Neckertal
Benutzeravatar
Piccolo71320
 
Beiträge: 4030
Registriert: 05.04.2011, 21:57
Wohnort: Brunnadern
Motorrad: K1600GT 2011

Re: Grüße aus Saggsn

Beitragvon LuK » 12.06.2019, 23:45

Der Vogtländer grüßt zurück! Viel Spass mit der K! Hatte meinen Wiedereinstieg auf mit einer K1200RS (Baujahr 2002)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Es grüßt Lutz aus dem Vogtland!
*********************************************
Humor ist der Knopf, das uns nicht der Kragen platzt!
*********************************************
K1600GT - Bj. 06/2018 - ... VIN Z504996; Option 719
K1300GT - Bj. 05/2010 - von 04/2012 bis 06/2018;
K1200RS - Bj. 04/2002 - von 10/2004 bis 03/2012

Bild Bild
Benutzeravatar
LuK
 
Beiträge: 594
Registriert: 25.05.2012, 15:34
Motorrad: K1600GT

Re: Grüße aus Saggsn

Beitragvon ;)ogi » 13.06.2019, 07:27

Willkommen und viel Spaß.

Allzeit gute Fahrt.

DLzG Ralf
Immer Zeit für'n Cincilla bereithalten ;-)

_____ Bild
http://6pack.bike //------// http://bmwk16touren.de
Benutzeravatar
;)ogi
 
Beiträge: 530
Registriert: 04.07.2015, 19:02
Motorrad: K1600GT

Re: Grüße aus Brandenburch

Beitragvon mdr1972 » 02.07.2022, 19:16

Forum.jpg
Da bin ich wieder. Nach der K kam eine GS.
Die fuhr ich auch sehr zufrieden, bis ich mir mein sowieso schon lädiertes Knie bei einem kleinen Unfall (ohne Zutun des Motorrades!) noch weiter beschädigte. Da dachte ich, ich probiere mal was mit Automatik und kaufte eine VFR1200 FD. Im Prinzip ganz geil, so ein Roller mit 173 PS. Aber ich bin zu groß und zu fett für die Maschine, außerdem ist sie unbequem und irre laut. Selbst mit anderen Fußrasten kein passender Kniewinkel zu finden. Dazu unglaubliche Windgeräusche, so dass ich selbst beim Fahren mit Gehörschutz Kopfschmerzen hatte. Habe ich vorher auch noch nicht erlebt. Also weg.
Mit einem großen Tourer habe ich schon lange geliebäugelt. Hatte zuerst mit einer K1200 GT geliebäugelt. Weil ich mich nun an die neuen, "normalen" Bedienelemente durch die GS gewöhnt habe, hatte ich nach einer 1300er geschaut. So richtig war nichts dabei.
Kurz vorher habe ich meinen A6 Avant verkauft, weil er als Schalter nicht zum kaputten Knie passt und die meiste Zeit des Jahres nur herumsteht, da ich lieber Motorrad fahre.
Da dachte ich: Warum dann nicht einen Sechszylinder im Motorrad?
Lange Rede, kurzer Unsinn: Am letzten Dienstag habe ich mich in den Zug gesetzt und habe meine neue Gebrauchte aus Düren geholt.
8 Stunden Zug und hinterher 635 km "Probefahrt" - Ankunft ohne Kopfschmerzen mit Grinsen im Gesicht. Paar Kleinigkeiten wie höhere Sitzbank und kleiner Tankrucksack und dann bin ich glücklich.

Grüße und unfallfreie Fahrt!
Benutzeravatar
mdr1972
 
Beiträge: 25
Registriert: 03.11.2018, 21:24
Wohnort: Bad Liebenwerda
Motorrad: K1600 GTL (2012)

Re: Grüße aus Saggsn

Beitragvon fips » 03.07.2022, 10:27

Herzlich willkommen bei den 6-Zyl.-Rittern, "mdr1972" --- viel Spaß mit dem Sixpack und stets gute Fahrt ThumbUP

BMW-K1600-GT_AHW.jpg


LG Andreas (alias Fips, alias AHW)
### Derzeit im Stall: K1600GT Opt.719 blue planet EZ:09/'17; Gespann Triumph Rocket III Roadster mit Stern-Rox EZ:01/'14; R1200GS EZ:05/'18; Honda CX500 EZ:'79 https://guellepumpe.wordpress.com/2012/ ... /werner17/ ###

… leben und leben lassen … --- 's gibt badische und 's gibt unsymbadische :-) ---

"ANSTÄNDIG FAHREN" http://www.rennleitung-110.de/ bzw. https://www.facebook.com/rennleitung110
Benutzeravatar
fips
 
Beiträge: 532
Registriert: 05.06.2019, 18:04
Wohnort: Baden-Baden
Motorrad: K1600GT (MJ'18)

Re: Grüße aus Saggsn

Beitragvon mdr1972 » 04.08.2022, 09:11

Danke dir! Hatte kleine Hand-Op, heute werden Fäden gezogen. Und dann eine kleine Runde gedreht.
Auto als Ersatz habe ich auch: Smart Cabrio. Für die paar Fahrten reicht das hin und etwas Spaß ist trotzdem dabei.

Grüße!


fips hat geschrieben:Herzlich willkommen bei den 6-Zyl.-Rittern, "mdr1972" --- viel Spaß mit dem Sixpack und stets gute Fahrt ThumbUP

BMW-K1600-GT_AHW.jpg


LG Andreas (alias Fips, alias AHW)
Benutzeravatar
mdr1972
 
Beiträge: 25
Registriert: 03.11.2018, 21:24
Wohnort: Bad Liebenwerda
Motorrad: K1600 GTL (2012)


Zurück zu Neuvorstellung - Gästebuch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

BMW-Motorrad-Bilder |  K 1200 S |  K 1300 GT |  K 1600 GT |  K 1600 GTL |  S 1000 RR |  G 650 X |  R1200ST |  F 800 R |  Datenschutzerklärung |  Impressum