BMW Navigator VI an K1300S

Alles was man an die K1200S dran bauen kann, und das Motorrad individualisiert.

BMW Navigator VI an K1300S

Beitragvon INMAR-TBB » 21.02.2021, 22:35

Gibt's eigentlich einen Original-BMW-Navi-Halter für den BMW Navigator VI auf der K1300S?

An meiner K1200GT war der Aufstieg vom Navigator III auf den VI ganz einfach. Grundplatte vom III-er von der Plastik-Navihalterung abschrauben, neue VI-Grundplatte (Mount Cradle) drauf, Kabel einstecken und los gings.

Wie funktioniert das bei der K1300S? Gibt's da auch einen Grundträger auf den man das Mount Cradle drauf schrauben kann? Die S meiner Wahl hat zur Zeit kein Navi verbaut. Hat vielleicht mal jemand ein Foto vom Navigator VI auf der K1300S?

Ich möchte mir eventuell demnächst eine K1300S als Zweitmotorrad zulegen und den Navigator VI auf beiden Motorrädern verwenden.

Vielen Dank schon mal im Voraus
Benutzeravatar
INMAR-TBB
 
Beiträge: 35
Registriert: 18.09.2016, 12:24
Wohnort: Tauberbischofsheim
Motorrad: BMW K 1200 GT 2006

Re: BMW Navigator VI an K1300S

Beitragvon Meister Lampe » 22.02.2021, 11:45

Ganz einfach , von BMW die Mount Cradle Halterung einfach mit der RAM Mount (z.b. von Tante Louise) am Lenker befestigen ... ;-)

Gruß Uwe Bild
Achtung !!! " Neuer Schutzengel gesucht , meiner ist nervlich am Ende " ...


Bild Bild Bild Bild Bild

R(h)einpower Racing Team
Benutzeravatar
Meister Lampe
 
Beiträge: 10845
Registriert: 13.07.2008, 12:48
Wohnort: Niederrhein
Motorrad: K1200S

Re: BMW Navigator VI an K1300S

Beitragvon Janeko » 22.02.2021, 12:47

Hi,
ich benutze zwar kein Navigator, aber vielleicht inspiriert dich meine selbstgebaute Halterung.
Der Vorteil liegt halt darin, dass ich den AC Schnitzer renkel montiert habe. Da kann man die Lenkerklemmung gut nutzen.
Dateianhänge
Navihalterung.jpg
Gruß aus der Salzstadt
Jörg
Benutzeravatar
Janeko
 
Beiträge: 84
Registriert: 05.12.2018, 00:45
Wohnort: Bad Friedrichshall
Motorrad: R1250GS

Re: BMW Navigator VI an K1300S

Beitragvon ThomasGL » 22.02.2021, 16:12

INMAR-TBB hat geschrieben:Gibt's eigentlich einen Original-BMW-Navi-Halter für den BMW Navigator VI auf der K1300S?

An meiner K1200GT war der Aufstieg vom Navigator III auf den VI ganz einfach. Grundplatte vom III-er von der Plastik-Navihalterung abschrauben, neue VI-Grundplatte (Mount Cradle) drauf, Kabel einstecken und los gings.

Wie funktioniert das bei der K1300S? Gibt's da auch einen Grundträger auf den man das Mount Cradle drauf schrauben kann? Die S meiner Wahl hat zur Zeit kein Navi verbaut. Hat vielleicht mal jemand ein Foto vom Navigator VI auf der K1300S?

Ich möchte mir eventuell demnächst eine K1300S als Zweitmotorrad zulegen und den Navigator VI auf beiden Motorrädern verwenden.

Vielen Dank schon mal im Voraus


Einfach beim :) anfragen...das kostet ja bekanntlich noch nichts..dann weist du es genau
Fahre niemals schneller als dein Schutzengel fliegen kann.
Benutzeravatar
ThomasGL
 
Beiträge: 464
Registriert: 29.05.2007, 15:56
Wohnort: (NRW)
Motorrad: K1300S/

Re: BMW Navigator VI an K1300S

Beitragvon Carsten2701 » 07.03.2021, 20:40

Bei meiner war der Halter ab Werk auf dem Batteriefachdeckel montiert.. Da ich aber einen SBL drauf habe, passt dieser aber nicht mehr und habe nun mein Handy am Lenker mit SP Connect montiert.
Carsten2701
 
Beiträge: 2
Registriert: 21.03.2020, 23:58
Motorrad: K1300s 2009

Re: BMW Navigator VI an K1300S

Beitragvon ChristophWN » 08.03.2021, 07:55

schau mal bei leebmann24 nach der Teilenummer 77528544464.
ChristophWN
 
Beiträge: 54
Registriert: 02.05.2013, 15:20
Motorrad: K1200GT, R1200GS LC

Re: BMW Navigator VI an K1300S

Beitragvon INMAR-TBB » 08.03.2021, 09:00

ChristophWN hat geschrieben:schau mal bei leebmann24 nach der Teilenummer 77528544464.


Hallo Christoph!
Vielen Dank. Dieses Teil ist das "BMW Mount Cradle", so wie ich es auch auf den alten Navihalter von meiner GT montiert habe. Ich suche ein Teil für "drunter". :)
Benutzeravatar
INMAR-TBB
 
Beiträge: 35
Registriert: 18.09.2016, 12:24
Wohnort: Tauberbischofsheim
Motorrad: BMW K 1200 GT 2006

Re: BMW Navigator VI an K1300S

Beitragvon Tester » 08.03.2021, 11:00

Carsten2701 hat geschrieben:Bei meiner war der Halter ab Werk auf dem Batteriefachdeckel montiert.. Da ich aber einen SBL drauf habe, passt dieser aber nicht mehr und habe nun mein Handy am Lenker mit SP Connect montiert.


Das habe ich demnächst auch vor kannst du mal ein paar Bilder zeigen und über deine Erfahrungen mit dem System berichten?

Ich plane mit dem Antivibrationsmodul und dem Wireless-Charging-Modul. Bei der Befestigung schwanke ich noch zwischen dem Moto Stem und eine RAM-Mount-Lösung.
Gruß Ralf
Benutzeravatar
Tester
 
Beiträge: 117
Registriert: 08.02.2018, 15:38
Wohnort: Leipziger Umland
Motorrad: K1300s (2012) / S51

Re: BMW Navigator VI an K1300S

Beitragvon pandorrasbox » 16.08.2022, 15:16

INMAR-TBB hat geschrieben:
ChristophWN hat geschrieben:schau mal bei leebmann24 nach der Teilenummer 77528544464.


Hallo Christoph!
Vielen Dank. Dieses Teil ist das "BMW Mount Cradle", so wie ich es auch auf den alten Navihalter von meiner GT montiert habe. Ich suche ein Teil für "drunter". :)


Hallo INMAR, dein thread ist ja nun schon über ein Jahr alt; hast du eine Lösung für deine K 1300s gefunden? Stehe vor dem gleichen Problem und suche händeringend nach einer guten Lösung, um ein Navi/Navihalterung (Navigator 5 o. 6) zu befestigen, der nicht beim Lenken mitschwenkt. Mit der Batterieabdeckungs-Lösung habe ich auch schon überlegt, m.W. passt aber nur der Navigator 4 da dran.
LG Björn
pandorrasbox
 
Beiträge: 4
Registriert: 09.02.2022, 18:20
Motorrad: BMW K 1300 S

Re: BMW Navigator VI an K1300S

Beitragvon INMAR-TBB » 16.08.2022, 18:03

pandorrasbox hat geschrieben:
INMAR-TBB hat geschrieben:
ChristophWN hat geschrieben:schau mal bei leebmann24 nach der Teilenummer 77528544464.


Hallo Christoph!
Vielen Dank. Dieses Teil ist das "BMW Mount Cradle", so wie ich es auch auf den alten Navihalter von meiner GT montiert habe. Ich suche ein Teil für "drunter". :)


Hallo INMAR, dein thread ist ja nun schon über ein Jahr alt; hast du eine Lösung für deine K 1300s gefunden? Stehe vor dem gleichen Problem und suche händeringend nach einer guten Lösung, um ein Navi/Navihalterung (Navigator 5 o. 6) zu befestigen, der nicht beim Lenken mitschwenkt. Mit der Batterieabdeckungs-Lösung habe ich auch schon überlegt, m.W. passt aber nur der Navigator 4 da dran.
LG Björn

Tut mir leid. Aus zwei für mich persönlich wichtigen Gründen habe ich meinen Plan, mir eine K 1300 S zu holen, aufgegeben:
1. Die "S" hat keinen Tempomat.
2. Den Navigator VI kann man auf ihr auch auf Umwegen nicht so gut integrieren, wie auf der GT.
Das Thema habe ich, nachdem diese Entscheidung getroffen war, deshalb nicht weiter verfolgt und kann dir nicht weiterhelfen.
Benutzeravatar
INMAR-TBB
 
Beiträge: 35
Registriert: 18.09.2016, 12:24
Wohnort: Tauberbischofsheim
Motorrad: BMW K 1200 GT 2006

Re: BMW Navigator VI an K1300S

Beitragvon franklin » 16.08.2022, 19:00

Bild
hi, zu 2: doch, kann man (siehe foto). ist zwar eine 1200, aber bei der 1300 wird es wohl identisch sein[emoji56]
franklin
 
Beiträge: 12
Registriert: 16.08.2006, 19:50
Wohnort: Luxemburg

Re: BMW Navigator VI an K1300S

Beitragvon EX-Martek » 17.08.2022, 09:55

Hallo zusammen,

für die K13S gibt es diese BMW Originalaufnahme für das Navi:

Halter K13S.JPG


Halter K13S-2.JPG


Der/das Cradle nimmt sowohl den Navigator 5 und 6 auf (getestet); es sollte auch der Navigator 4 gehen.

Unterschied zu den neuen BMW Modellen:

- Bedienung erfolgt via Touchscreen oder den 4 Tasten am Cradle, da die K1300 S/R das Controller-Rad nicht besitzen
- kein Schloß vorhanden
- Fahrzeugspezifische Daten werden nicht an den Navigator übertragen (Verbrauch, Motordaten, KW-Stand, Fahrgestellnummer etc.)

Leider kann bei der Verwendung der Originalaufnahme nicht jeder Tankrucksack verwendet werden (SW Motech mit Tankring nicht möglich)

Aus dem Forum hat der User Sönke diese Befestigung gebaut:

sönke.JPG


Leider ist Sönke seit 4 Jahren nicht mehr online :(

Ich hoffe, ich konnte etwas helfen
Gruß
T.

PS: Die Tempomat-frage wurde hier diskutiert: https://bmw-k-forum.de/viewtopic.php?f=4&t=6606261
aktuelle Fahrzeuge: K13R, R12R, Cheval Debon Cargo, F22, F23 und Haibike Treck8

*** Dolomiten und Trentino 2023 ***
*** 18.05.-28.05. Hotel Italia Molina ***
http://www.hotelitalia-dolomiti.com
Benutzeravatar
EX-Martek
 
Beiträge: 47
Registriert: 20.10.2015, 15:09
Wohnort: 58285
Motorrad: K13R, R12R

Re: BMW Navigator VI an K1300S

Beitragvon INMAR-TBB » 17.08.2022, 18:26

franklin hat geschrieben:Bild
hi, zu 2: doch, kann man (siehe foto). ist zwar eine 1200, aber bei der 1300 wird es wohl identisch sein[emoji56]

Für mich sieht es so aus, als ob die Anzeigen im Kombiinstrument durch das Navi verdeckt wären. Trifft das nicht zu?

PS: Ich beneide dich um deine ordentlich aufgeräumte Garage im Umfeld deiner K. clap
Benutzeravatar
INMAR-TBB
 
Beiträge: 35
Registriert: 18.09.2016, 12:24
Wohnort: Tauberbischofsheim
Motorrad: BMW K 1200 GT 2006

Re: BMW Navigator VI an K1300S

Beitragvon franklin » 18.08.2022, 00:31

Bild
zu 1: trifft nicht zu, Bild von Sitzposition
zu 2: danke[emoji56]
franklin
 
Beiträge: 12
Registriert: 16.08.2006, 19:50
Wohnort: Luxemburg


Zurück zu Zubehör - K 1200 S + K 1300 S

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

BMW-Motorrad-Bilder |  K 1200 S |  K 1300 GT |  K 1600 GT |  K 1600 GTL |  S 1000 RR |  G 650 X |  R1200ST |  F 800 R |  Datenschutzerklärung |  Impressum