Problem bei Einbau Schnitzer SBK-Lenker

Alles was man an die K1200S dran bauen kann, und das Motorrad individualisiert.

Problem bei Einbau Schnitzer SBK-Lenker

Beitragvon Wolfgang66 » 17.06.2022, 09:35

Ich habe mir von einem K1300S-Fahrer einen Schnitzer-Kit Superbikelenker gekauft.

Montageanleitung und sonstige Papiere für den Eintrag in die Papiere.....alles dabei.

Er verkaufte ihn, weil er aufgrund seiner Größe mit der Sitzposition nicht so klar kam.

Jetzt habe ich diesen Einbausatz usw. zusammen mit meiner K1300S in die BMW-Werkstatt gegeben.

Und jetzt das Problem: Obwohl alles "genau nach Anleitung" ein-/bzw. verbaut wurde, funktioniert

das Lenkschloß nicht mehr. ahh

Hat einer von euch auch schon mal dieses Problem gehabt, bzw. kann auf Anhieb sagen was der

Mechaniker falsch gemacht haben könnte??

Für eure Hilfe im voraus schon mal besten Dank.

Wolfgang66
Man soll Gott für alles danken, auch für einen Mittelfranken !
Wolfgang66
 
Beiträge: 341
Registriert: 12.12.2016, 11:13
Wohnort: Ansbach
Motorrad: BMW K1300S

Re: Problem bei Einbau Schnitzer SBK-Lenker

Beitragvon OldHolborn » 17.06.2022, 09:53

Kann ja nur das Schloss nicht korrekt sitzen. Ich hab den Umbau bei der 1300r schon 2 mal gemacht, aber das Schloß funktioniert problemlos. Vielleicht das Schloß noch mal etwas lösen und dann probieren ob es einrastet.
OldHolborn
 
Beiträge: 173
Registriert: 21.07.2009, 14:28
Wohnort: Beendorf
Motorrad: K1300r Bj.2009

Re: Problem bei Einbau Schnitzer SBK-Lenker

Beitragvon Wolfgang66 » 17.06.2022, 11:29

Ok ! Danke für den Tip !
Man soll Gott für alles danken, auch für einen Mittelfranken !
Wolfgang66
 
Beiträge: 341
Registriert: 12.12.2016, 11:13
Wohnort: Ansbach
Motorrad: BMW K1300S

Re: Problem bei Einbau Schnitzer SBK-Lenker

Beitragvon Meister Lampe » 17.06.2022, 13:57

Unterhalb der Montageplatte werden zwei Aluteile gesteckt und verschraubt , er hat links und rechts vertauscht , dann geht das Lenkradschloß nicht ... winkG

Gruß Uwe Bild
Achtung !!! " Neuer Schutzengel gesucht , meiner ist nervlich am Ende " ...


Bild Bild Bild Bild Bild

R(h)einpower Racing Team
Benutzeravatar
Meister Lampe
 
Beiträge: 10860
Registriert: 13.07.2008, 12:48
Wohnort: Niederrhein
Motorrad: K1200S

Re: Problem bei Einbau Schnitzer SBK-Lenker

Beitragvon Wolfgang66 » 17.06.2022, 15:29

Prima Uwe, am Montag bringe ich sie nochmal in die Werkstatt. Dein Vorschlag ist für mich als Laien genauso
einleuchtend wie das, was OldHolborn geschrieben hat. Abgebaut muss sowieso noch mal alles werden. Danke ThumbUP

Wolfgang66
Man soll Gott für alles danken, auch für einen Mittelfranken !
Wolfgang66
 
Beiträge: 341
Registriert: 12.12.2016, 11:13
Wohnort: Ansbach
Motorrad: BMW K1300S

Re: Problem bei Einbau Schnitzer SBK-Lenker

Beitragvon Wolfgang66 » 17.06.2022, 15:48

Uwe (Mstr. Lampe), du hattest ja schon mal in einem Beitrag geschrieben - als es mir um die Handlichkeit R vs. S ging:

"Bei der "S" Superbikelenker d`rauf und den und den Windschild und dann passst die Geschichte".

Stimmt genau. Ich hätte ja nie gedacht, dass das so ein gewaltiger Unterschied ist. Einfach nur Spaßig. clap

Wolfgang66
Man soll Gott für alles danken, auch für einen Mittelfranken !
Wolfgang66
 
Beiträge: 341
Registriert: 12.12.2016, 11:13
Wohnort: Ansbach
Motorrad: BMW K1300S

Re: Problem bei Einbau Schnitzer SBK-Lenker

Beitragvon Meister Lampe » 19.06.2022, 10:56

Wolfgang66 hat geschrieben:Uwe (Mstr. Lampe), du hattest ja schon mal in einem Beitrag geschrieben - als es mir um die Handlichkeit R vs. S ging:

"Bei der "S" Superbikelenker d`rauf und den und den Windschild und dann passst die Geschichte".

Stimmt genau. Ich hätte ja nie gedacht, dass das so ein gewaltiger Unterschied ist. Einfach nur Spaßig. clap

Wolfgang66


ThumbUP
Achtung !!! " Neuer Schutzengel gesucht , meiner ist nervlich am Ende " ...


Bild Bild Bild Bild Bild

R(h)einpower Racing Team
Benutzeravatar
Meister Lampe
 
Beiträge: 10860
Registriert: 13.07.2008, 12:48
Wohnort: Niederrhein
Motorrad: K1200S

Re: Problem bei Einbau Schnitzer SBK-Lenker

Beitragvon Wolfgang66 » 24.06.2022, 19:15

@ Meister Lampe: Habe Dir vor ein paar Tagen eine PN geschickt. Erhalten ?

Wolfgang66
Man soll Gott für alles danken, auch für einen Mittelfranken !
Wolfgang66
 
Beiträge: 341
Registriert: 12.12.2016, 11:13
Wohnort: Ansbach
Motorrad: BMW K1300S

Re: Problem bei Einbau Schnitzer SBK-Lenker

Beitragvon Meister Lampe » 25.06.2022, 09:22

Wolfgang66 hat geschrieben:@ Meister Lampe: Habe Dir vor ein paar Tagen eine PN geschickt. Erhalten ?

Wolfgang66


Hab wenig Zeit , muß mein Schuppen weiter Autark machen ... ;-)

Gruß Uwe Bild
Achtung !!! " Neuer Schutzengel gesucht , meiner ist nervlich am Ende " ...


Bild Bild Bild Bild Bild

R(h)einpower Racing Team
Benutzeravatar
Meister Lampe
 
Beiträge: 10860
Registriert: 13.07.2008, 12:48
Wohnort: Niederrhein
Motorrad: K1200S

Re: Problem bei Einbau Schnitzer SBK-Lenker

Beitragvon BMW Berti » 05.10.2022, 22:54

Wolfgang66 hat geschrieben:Uwe (Mstr. Lampe), du hattest ja schon mal in einem Beitrag geschrieben - als es mir um die Handlichkeit R vs. S ging:

"Bei der "S" Superbikelenker d`rauf und den und den Windschild und dann passst die Geschichte".

Stimmt genau. Ich hätte ja nie gedacht, dass das so ein gewaltiger Unterschied ist. Einfach nur Spaßig. clap

Wolfgang66


Hallo Wolfgang,

was ist denn mit "Windschild drauf" gemeint? Ein zusätzlicher Windabweiser am oberen Scheibenrand? Wenn ja, ist dann ein bestimmtes Produkt zu bevorzugen? An meiner ist ein SBK und eine etwas höhere Scheibe montiert. Aber voll ausfahren kann ich die Maschine damit nicht. Der Kopf liegt zu sehr im Luftstrom.

Gruß

Berti
Benutzeravatar
BMW Berti
 
Beiträge: 298
Registriert: 07.01.2019, 22:35
Wohnort: Münsterland
Motorrad: K1200S CB750K6 400F

Re: Problem bei Einbau Schnitzer SBK-Lenker

Beitragvon Wolfgang66 » 06.10.2022, 16:40

Servus Bertl,

vielleicht bist du ja schlicht und ergreifend zu groß, für dein Windschild.

Ich habe nur 173 cm Körpergröße. Klar, bei hoher Geschwindigkeit muss ich mich schon auch etwas ducken.

Aber wie oft ist das schon für längere Zeit ?? AB vermeide ich wenn es geht !

Grüße

Wolgang66
Man soll Gott für alles danken, auch für einen Mittelfranken !
Wolfgang66
 
Beiträge: 341
Registriert: 12.12.2016, 11:13
Wohnort: Ansbach
Motorrad: BMW K1300S

Re: Problem bei Einbau Schnitzer SBK-Lenker

Beitragvon BMW Berti » 07.10.2022, 20:52

Hallo Wolfgang,

ich bin auch nur 177 cm lang. Ich fahre eigentlich auch nur selten Autobahn. Nur auf dem Weg vom Münsterland zum Lago Maggiore bin ich bisher eine längere Strecke auf der AB gefahren.

Ich wollte halt mal in den Geschwindigkeitsrausch kommen.

Ok, lass ich das. ;-)

Gruß

Berti
Benutzeravatar
BMW Berti
 
Beiträge: 298
Registriert: 07.01.2019, 22:35
Wohnort: Münsterland
Motorrad: K1200S CB750K6 400F

Re: Problem bei Einbau Schnitzer SBK-Lenker

Beitragvon Wolfgang66 » 08.10.2022, 21:25

Berti, versuche doch es doch mal bei Meister Lampe. Vielleicht verrät er dir, was für einen Windschild

er verwendet, oder er kann dir sonst einen guten Rat mitgeben. Ich glaube es gibt nicht viel, worauf er

nichts weiß. Absoluter Profi.

Wolfgang66
Man soll Gott für alles danken, auch für einen Mittelfranken !
Wolfgang66
 
Beiträge: 341
Registriert: 12.12.2016, 11:13
Wohnort: Ansbach
Motorrad: BMW K1300S

Re: Problem bei Einbau Schnitzer SBK-Lenker

Beitragvon Meister Lampe » 09.10.2022, 11:24

Bei 178 cm und SBL Schnitzer habe ich alle Scheiben getestet und klarer Sieger bei mir , die ...

https://www.mrashop.de/modellbezogene-p ... hre?c=4228

fahre sie schon 15 Jahre in allen Geschwindigkeitsbereichen sehr zufrieden , okay ... ab 220 den Popo etwas nach hinten und den Oberkörper leicht vor , dann

flupt es bis die Ohren Waagerecht stehen ... winkG

Warum Racing ... :?: , dass ist die Scheibe , die bei hohen Geschwindigkeiten die besten Werte hatte für den Fahrer , durch etwas mehr Wölbung und 4 cm länger als die Originale , drückt sie den Fahrtwind höher über den Fahrer , die Test Person im Windkanal war 180 cm ... wer Größer ist muß zum Orthopäde ... :P

Gruß Uwe Bild
Achtung !!! " Neuer Schutzengel gesucht , meiner ist nervlich am Ende " ...


Bild Bild Bild Bild Bild

R(h)einpower Racing Team
Benutzeravatar
Meister Lampe
 
Beiträge: 10860
Registriert: 13.07.2008, 12:48
Wohnort: Niederrhein
Motorrad: K1200S

Re: Problem bei Einbau Schnitzer SBK-Lenker

Beitragvon Wolfgang66 » 10.10.2022, 10:57

@ Meister Lampe: Danke Uwe !!

@ Berti: Siehste, Fachmann fragen und du hast den passenden Windschild winkG
Man soll Gott für alles danken, auch für einen Mittelfranken !
Wolfgang66
 
Beiträge: 341
Registriert: 12.12.2016, 11:13
Wohnort: Ansbach
Motorrad: BMW K1300S

Nächste

Zurück zu Zubehör - K 1200 S + K 1300 S

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

BMW-Motorrad-Bilder |  K 1200 S |  K 1300 GT |  K 1600 GT |  K 1600 GTL |  S 1000 RR |  G 650 X |  R1200ST |  F 800 R |  Datenschutzerklärung |  Impressum