Knack Geräusch beim Bremsen.

Die K 1200 R im allgemeinen.

Knack Geräusch beim Bremsen.

Beitragvon Franky60 » 18.08.2023, 11:07

Moin Moin,

Bei meiner K1200R knackt irgendwas wenn ich die Vorderrad Bremse betätige.
Es fühlt sich so an als wenn der Lenkkopflager Spiel hätten.
Beim weiteren Bremstest Moped vor und zurück schieben, dabei den Bremshebel betätigen, verlagert sich das Geräusch nach unten zum Bremse.
Bin da überfragt, da der Hobel zum TÜV musste meinte ein DEKRA Inspektor das es der obere oder untere Lenk Kopf wäre!
Aber dieses Geräusch kommt eindeutig von den Bremsen. Könnten das die Bleche hinter den Belägen sein die das knacken verursacht. Da evtl. die Belege ein wenig Spiel bekommen haben, warum auch immer.
Es wurden bis zur Feststellung des Knacken durch die Dekra keine Veränderungen gemacht.
Bremsscheibe noch 4,5mm dick.
Wäre klasse wenn jemand diese auch schon mal hatte und weiß wie man das beheben kann. Sonst erstmal kein TÜV. :roll:

Danke für eure Mühe und Antwort.
Franky60
 
Beiträge: 8
Registriert: 18.08.2023, 06:26
Motorrad: K1200R - 2005

Re: Knack Geräusch beim Bremsen.

Beitragvon BMW-Frischling » 18.08.2023, 11:40

Hi Franky60,

meinst du jetzt ein Knacken oder vielleicht eher ein Klacken? Wenn es aus dem Bereich der vorderen Bremse kommt und du das Mopped dabei einmal vor und dann zurück schiebst, dann ist das Normal. Macht meine auch.Aber das ist kein Knackgeräusch, sondern eher ein Klick-Klack. Wenn du deine Maschine vorwärts rollen läßt und dann soft die Bremse ziehst, macht sie es dann? Oder nur dann, wenn du richtig rein greifst und hart bremst?
Hat deine K einen Hauptständer? Wenn ja, dann soll sich jemand auf den Soziusitz setzen, daß sie vorne hoch kommt und dann ziehst du mal an der Gabel (vor und zurück), ob die sich bewegt oder knackt. Wenn nicht, dann fahr zum TÜV und gut ist.
Gruß
Micha
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten :D
BMW-Frischling
 
Beiträge: 308
Registriert: 13.09.2021, 07:17
Wohnort: Shithole Berlin
Motorrad: K1300S

Re: Knack Geräusch beim Bremsen.

Beitragvon Franky60 » 18.08.2023, 12:55

Klacken trifft es eher. Wenn ich die Bremse beim Fahren betätige, dann ist es so als wenn es ein Schlag gibt. Das hatte ich noch nie in den 10 Jahren wo ich jetzt den Hobel fahre. Es haben insgesamt 3 Dekra Leute sich das Moped angesehen. Alle 3 waren sich nicht einig was es ist, Duolever-Lager Oben oder unten oder beide. Deswegen kein TÜV.
Werde sie jetzt am Wochenende mal auf den Hauptständer stellen und an der Gabel ziehen. Was ich mir eigentlich nicht vorstellen kann. Aber gut probieren geht über Studieren. Ansonsten einmal zum freundlichen Fahren und mal sehen was der so sagt.
Franky60
 
Beiträge: 8
Registriert: 18.08.2023, 06:26
Motorrad: K1200R - 2005

Re: Knack Geräusch beim Bremsen.

Beitragvon Franky60 » 18.08.2023, 18:03

Denke ich habe gerade den Fehler gefunden.Beidseitige Bremsscheiben lassen sich hin und her bewegen dadurch kommt dieses Klack Geräusch.
Deutet zumindest auf zerstörte Federscheiben hin oder auch noch mehrere defekte Rollen hin.

winkG
Franky60
 
Beiträge: 8
Registriert: 18.08.2023, 06:26
Motorrad: K1200R - 2005

Re: Knack Geräusch beim Bremsen.

Beitragvon BMW-Frischling » 19.08.2023, 07:16

Franky60 hat geschrieben:Denke ich habe gerade den Fehler gefunden.Beidseitige Bremsscheiben lassen sich hin und her bewegen dadurch kommt dieses Klack Geräusch.
Deutet zumindest auf zerstörte Federscheiben hin oder auch noch mehrere defekte Rollen hin.

winkG


Hi,
ich nehme an du meinst die Floater von den Bremsscheiben? Haben die seitlich Spiel oder wenn du die Bremsscheibe versuchst vorwärts zu "drehen" oder rückwärts? Wenn es die Floater sind, die bekommst du separat nachgekauft, für kleines Geld. Da muß du nicht gleich komplett neue Bremsscheiben nehmen. Gockel mal oder such in der Bucht danach, da habe ich welche gesehen.
Gruß
Micha
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten :D
BMW-Frischling
 
Beiträge: 308
Registriert: 13.09.2021, 07:17
Wohnort: Shithole Berlin
Motorrad: K1300S

Re: Knack Geräusch beim Bremsen.

Beitragvon Franky60 » 19.08.2023, 10:32

Moin, bewegen kann ich sie vor und zurück.

Kleines Übel, große Wirkung.

Ersatzteile habe ich hier gefunden…

https://www.leebmann24.de/bmw-ersatztei ... bt=34_0696
Franky60
 
Beiträge: 8
Registriert: 18.08.2023, 06:26
Motorrad: K1200R - 2005

Re: Knack Geräusch beim Bremsen.

Beitragvon BMW-Frischling » 19.08.2023, 12:32

Franky60 hat geschrieben:Moin, bewegen kann ich sie vor und zurück.
Kleines Übel, große Wirkung.
Ersatzteile habe ich hier gefunden…
https://www.leebmann24.de/bmw-ersatztei ... bt=34_0696


Ganz genau :) ,
bevor du aber jetzt auch die Bremsscheiben bestellst (es sei denn sie sind runter), bau doch erstmal ein oder zwei Floater aus und schau dir an, was da nachgegeben hat, daß da jetzt Spiel ist. Meist sind es nur die Floater, da das Material von denen weicher ist, als die Bremsscheiben), dann sparst du dir 340 Euro für 2 neue Scheiben, die du vielleicht nicht brauchst. Ist die Bremssscheibenaufnahme vergurkt und ausgeleiert, dann machen neue Scheiben natürlich Sinn. Aber das ist deine Entscheidung ;-)
Die Schrauben kannst du wieder benutzen, du bräuchtest nur die 3 und 4, Scheiben und Rollen und die bekommst du woanders DEUTLICH günstiger.
Gruß
Micha
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten :D
BMW-Frischling
 
Beiträge: 308
Registriert: 13.09.2021, 07:17
Wohnort: Shithole Berlin
Motorrad: K1300S

Re: Knack Geräusch beim Bremsen.

Beitragvon Franky60 » 19.08.2023, 12:51

Alles klar, werde mich dran setzen.
Denn danach muss ich sie erstmal einmotten.
Bis auf weiteres keine Moped Ausfahrten mehr. Neues Kniegelenk wird eingebaut.
Die Saison ist gelaufen. :(

Danke für die Infos..

Gruß Frank
Franky60
 
Beiträge: 8
Registriert: 18.08.2023, 06:26
Motorrad: K1200R - 2005

Re: Knack Geräusch beim Bremsen.

Beitragvon BMW-Frischling » 20.08.2023, 07:14

Franky60 hat geschrieben:Bis auf weiteres keine Moped Ausfahrten mehr. Neues Kniegelenk wird eingebaut.
Die Saison ist gelaufen. :(

Gruß Frank


:( Hi Franky,

das tut mir leid, aber haben wir alten Säcke jetzt alle schon dieselbe Malaise? Ist ja echt erschreckend.
Toitoitoi für die Op.
Gruß
Micha
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten :D
BMW-Frischling
 
Beiträge: 308
Registriert: 13.09.2021, 07:17
Wohnort: Shithole Berlin
Motorrad: K1300S

Re: Knack Geräusch beim Bremsen.

Beitragvon BMW-Frischling » 20.08.2023, 07:58

Ach übrigens,
die Teile kosten bei BMW runde 100Euro (Floater+Scheiben OHNE Schrauben und die kannst du wieder verwenden, nur mit Loctite einkleben) aber guckst du hier: :)

https://www.ebay.de/itm/295864263683?fits=DEM_Make%3ABMW&hash=item44e2e26403:g:VWQAAOSwOFFk0CTf&amdata=enc%3AAQAIAAAA4AE0%2FfjfbpLR%2BEqbPsTHPociG5J7VIjLxOut%2F6dABIXIljLorOJr7aOMDbftKmIJO0PoqGf7f59XQLNKjvUFa16sPiXMpTJdbE%2FZNCcY8TtSxzAEa%2F1pqHyTBe1eRKqQKLT3INY2M%2BLDuIO%2BdYZ6R3epy3DJvQc0JxLdZlVpdu4pUXgUByWodHCP%2BZItmi%2BKKE%2B1U%2BCo%2BjNyDWxUKcHlEDJhjHctlaFBAEdpDxuXZia%2B8nevy%2Bd8Sg4hMZ83%2FCghzbrvk8FIlceX2laWlt0ScE%2FWaB8%2FzVb89qJgBBOhQKVJ%7Ctkp%3ABk9SR8bQwpvCYg

https://www.ebay.de/itm/334790779071?fits=DEM_Make%3ABMW&epid=1143483682&hash=item4df315e0bf:g:hikAAOSweqpkENzR&amdata=enc%3AAQAIAAAA4ODg3HW3kXUQisiZXA8bhMGiMBVI4i8nkdDTJZNsFq69RdUqNp%2F1d5F2COtWlgSpY9xNbO1T0oEmVI0VfysGo4wNO8P4pJdtMExi8WC7MtXRWzbTcH%2B0wqylWJrFZa6oYjRdk1A10BakLR%2F13uTzpa%2BfiBq1lIY%2FnnHWfH75r9ciIGq69sawVan9xMXD8SoJXl8AkBi5Pi%2BQdeYNjkt8m7PP88PSrn2P2F%2F2ENbKAkiP%2BpulI1sLGlW6jijO%2Bjk%2FZpXaYd9WzMTLCMGRLs3%2FKIJ4El%2BugglOoxIv7UAN9XLa%7Ctkp%3ABk9SR8bQwpvCYg

https://www.ebay.de/itm/174968012485?hash=item28bce7fec5:g:EVEAAOSwF-9kuqot&amdata=enc%3AAQAIAAAA4KFVBqAj0usogpbh3aetLztdMbWtpUJc1nShtyRtvoi%2BJ9GuNvWSbwnw%2FSBoe%2FMortuv3qiSeLcLJ8KUd1RJOZ8ztRXXekxkjpP7AKZXQJ9qEX9p1P1lvmR7KMEbqQnT3zcc1FSfbblQ3Fi1AgZTv7OMi3SHVQbumI6J6ocEVZdebP3WY0qeDe9oKOtsPPB6Py%2F0fxrYXII5pXmVzNRcHxjmrny7DwqfSbsgJjMsIzdo9bjtnoFqbSdUm3PEYdyQPxg2pj2vgZhUCBwAKQklggR51HUEdjV%2Bf7%2FTK4Lebtfx%7Ctkp%3ABk9SR5iGsJvCYg

https://www.ebay.de/itm/166242730546?epid=1360991102&hash=item26b4d6c232:g:s~sAAOSwBPhkvTzl&amdata=enc%3AAQAIAAAA4BWpoLhxXNuNs7e1iBgm7DBtDg5HARoUCt9WWk5Kkebv2Fmvgg2Q8bnbpxe1bBDOkElSjWaY1DrlIIFx%2F%2BKKbngYLPVc%2FQrSwZwGFksycK9kSwtSQ8VrSF5%2FJ1EJDaFE5YAC3M0IQ5oR58TzspuBx5aVtemkAdGPcr3hNdbqlZMumsjTaFW%2B%2BEiKYrzIQz%2FV1ftJtsdWapc60kT01b1yq%2BC%2FHXrh1XPkVQIW0yhctAJfStyfTl9q5m%2F%2BeWOEwQ2gCG4U1i%2FllFLGXnVDmeXvlkdzGm4aY54%2BM3AU8H9k66D8%7Ctkp%3ABk9SR5aGsJvCYg

Gruß
Micha
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten :D
BMW-Frischling
 
Beiträge: 308
Registriert: 13.09.2021, 07:17
Wohnort: Shithole Berlin
Motorrad: K1300S

Re: Knack Geräusch beim Bremsen.

Beitragvon Franky60 » 20.08.2023, 09:20

BMW-Frischling hat geschrieben:
Franky60 hat geschrieben:Bis auf weiteres keine Moped Ausfahrten mehr. Neues Kniegelenk wird eingebaut.
Die Saison ist gelaufen. :(

Gruß Frank


:( Hi Franky,

das tut mir leid, aber haben wir alten Säcke jetzt alle schon dieselbe Malaise? Ist ja echt erschreckend.
Toitoitoi für die Op.
Gruß
Micha


Moin Micha
Ja da machste nix dran, ist eben so in der Evolution.!
Danke für die links. Schaue mir das an.
Schönen Rest Sonntag……
Franky60
 
Beiträge: 8
Registriert: 18.08.2023, 06:26
Motorrad: K1200R - 2005

Re: Knack Geräusch beim Bremsen.

Beitragvon K48-Power » 20.08.2023, 18:29

Franky60 hat geschrieben:Moin, bewegen kann ich sie vor und zurück.

Kleines Übel, große Wirkung.

Ersatzteile habe ich hier gefunden…

https://www.leebmann24.de/bmw-ersatztei ... bt=34_0696


Die Teile laut Link sind aber für eine K1200RS Model 589 und passen nicht auf eine K1200R Model K43,

bei den originalen Bremsscheiben für die K43 sind die Rollen und Federscheiben aufgenietet und gibt es bei BMW nicht als Ersatzteil.
Immer die Wahrheit sagen bringt einem wahrscheinlich nicht viele Freunde, aber dafür die Richtigen.
https://www.youtube.com/watch?v=j9HtuqmrnY4
Benutzeravatar
K48-Power
 
Beiträge: 925
Registriert: 05.11.2016, 21:30
Wohnort: AT
Motorrad: K1600GTL 2018

Re: Knack Geräusch beim Bremsen.

Beitragvon Franky60 » 13.10.2023, 10:30

Moin zusammen,
Ich wollte mal nach meiner Knie OP Danke sagen für die Hilfe meines Knack Geräusch.
Habe neue Floats angebracht und siehe da Knacken weg. TÜV wurde auch ohne Mängel bestanden.
Dann kann ich sie jetzt Winterfest machen, denn mit fahren ist dieses Jahr nichts mehr.

Noch mal „Danke“ an alle.
Franky60
 
Beiträge: 8
Registriert: 18.08.2023, 06:26
Motorrad: K1200R - 2005

Re: Knack Geräusch beim Bremsen.

Beitragvon BMW-Frischling » 18.10.2023, 08:38

Franky60 hat geschrieben:Moin zusammen,
Ich wollte mal nach meiner Knie OP Danke sagen für die Hilfe meines Knack Geräusch.
Habe neue Floats angebracht und siehe da Knacken weg. TÜV wurde auch ohne Mängel bestanden.
Dann kann ich sie jetzt Winterfest machen, denn mit fahren ist dieses Jahr nichts mehr.

Noch mal „Danke“ an alle.


Hi Franky60,
na siehste geht doch mit dir :D ThumbUP und das OHNE 500Euro auszugeben clap
Wie ist bei dir mit dem Knie, kommste wenigstens schon wieder aufs Mopped, wenn auch ohne fahren? Ich war am 09.10. dran und war gestern das erste Mal wieder auf der Dicken (wenn auch zugedröhnt bis an die Haarwurzeln mit Diclophenac). Ging gerade eben so, wird aber hoffentlich noch besser. Auf jeden Fall, war mir nach der Fahrt wesentlich gesünder zumute :D sozusagen: therapeutisches Fahren arbroller
Gruß
Micha
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten :D
BMW-Frischling
 
Beiträge: 308
Registriert: 13.09.2021, 07:17
Wohnort: Shithole Berlin
Motorrad: K1300S


Zurück zu K1200R - K 1200 R

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

BMW-Motorrad-Bilder |  K 1200 S |  K 1300 GT |  K 1600 GT |  K 1600 GTL |  S 1000 RR |  G 650 X |  R1200ST |  F 800 R |  Datenschutzerklärung |  Impressum