LED Scheinwerfer

Alles was eine K1200R + K 1300 R schöner macht oder einzigartiger.

Re: LED Scheinwerfer

Beitragvon Silenthill0605 » 10.08.2021, 12:57

plemplem Manchmal muss zurück zum Anfang gehen, um festzustellen, dass man vorher mal den Strom messen sollte...
Bei laufenden Motor, alle Funktionen i.O. und auch das "coming home" funktioniert.
Benutzeravatar
Silenthill0605
 
Beiträge: 6
Registriert: 03.08.2021, 07:41
Motorrad: K1200R

Re: LED Scheinwerfer

Beitragvon OldHolborn » 11.08.2021, 08:52

Ich wusste garnicht das die K schon ein Comming Home hat scratch
OldHolborn
 
Beiträge: 173
Registriert: 21.07.2009, 14:28
Wohnort: Beendorf
Motorrad: K1300r Bj.2009

Re: LED Scheinwerfer

Beitragvon zen » 24.04.2022, 14:21

Ich bin gerade am Suchen nach einer Möglichkeit der K 1200 R Sport einen LED Scheinwerfer zu verpassen.

Habe festgestellt, dass wenigstens soweit ich dass auf den Bildern einschätzen kann die Scheinwerfer der R 1200 S ( 63127713397 ) praktisch identisch mit den Scheinwerfern der K 1200 R Sport ( 63127713390 ) sind. Und die Scheinwerfer der R 1200 GS scheinen auch das gleiche Profil im hinteren bereich zu haben. Bin nun am überlegen ob ich einen gebrauchten Scheinwerfer besorge und versuche das innenleben von diesen neuen LED Scheinwerfern (https://www.ebay.de/itm/254488498036 oder https://de.aliexpress.com/item/1005003835908879.html) in das original Gehäuse umzurüsten. Hat dann natürlich keine Zulassung, aber sollte besser sein, als einfach nur die Birne mit ner LED auszutauschen. Kennt sich irgendjemand mit so vollständigen Umrüstungen aus?
zen
 
Beiträge: 4
Registriert: 20.12.2016, 12:58
Motorrad: K43

Re: LED Scheinwerfer

Beitragvon Dirkid » 04.06.2022, 10:13

Die hat doch eine Zulassung und ist nach den Angaben leicht auszuwechseln.

https://www.motea.com/de/led-scheinwerf ... gLrPvD_BwE
Benutzeravatar
Dirkid
 
Beiträge: 8
Registriert: 29.01.2021, 20:06
Wohnort: Frankenthal/Pfalz
Motorrad: K1200r

Re: LED Scheinwerfer

Beitragvon Promaster » 06.06.2022, 21:46

Moin, genau den Scheinwerfer habe ich gestern gerade eingebaut

War selbst für mich als Laien super einfach zu machen bei meiner K1200R.

Sozusagen Plug and Play. clap

Alles passt super und bei den Steckern kann man sich nicht vertun.
E-Prüfzeichen hat der Scheinwerfer auch.
Die Lieferzeit betrug etwa 5 Wochen :roll: , aber die Wartezeit hat sich gelohnt. Tolle Lichtausbeute.
Nach fünfmaligen starten erscheint auch keine Fehlermeldung mehr im Cockpit
Ich bin super zufrieden damit und kann den Scheinwerfer empfehlen.
Der Sechssekundentrick funktioniert hier nicht
Wenn man es so macht, geht einfach das komplette Licht aus :lol:

Viele Grüße
Franco
Promaster
 
Beiträge: 1
Registriert: 21.04.2019, 18:47
Motorrad: K1200R Bj.2005

Vorherige

Zurück zu Zubehör - K 1200 R + K 1300 R

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

BMW-Motorrad-Bilder |  K 1200 S |  K 1300 GT |  K 1600 GT |  K 1600 GTL |  S 1000 RR |  G 650 X |  R1200ST |  F 800 R |  Datenschutzerklärung |  Impressum