abgasuntersuchung durchgefallen

Die K 1200 GT + K 1200 GT im allgemeinen incl. technischer Fragen.

abgasuntersuchung durchgefallen

Beitragvon Traxeltier » 12.04.2024, 09:06

Hallo Leute.

Ich habe mein 1200 GT länger nicht benutzt wegen Erkrankung. Als ich nun auf dem TÜV war zwecks der Untersuchung bin ich direkt am Anfang durch die Abgasuntersuchung gerauscht. Der untere und obere Wert zeigte "grün" an, also bestanden. Der mittlere Wert blieb aber im roten Bereich.
Woran kann das liegen? Lambdasonde, Filter, oder was auch immer? Habe da leider gar kein Plan. War lange Zeit gar nicht mehr auf der Autobahn, vielleicht ist es nur "zu".

Wer kann mir ein paar Tipps geben? Vielen Dank schon mal.

LG
Traxeltier
 
Beiträge: 3
Registriert: 19.03.2024, 14:48
Motorrad: BMW K 1200 GT

Re: abgasuntersuchung durchgefallen

Beitragvon Tester » 12.04.2024, 16:57

Spezielle Hinweise habe ich nicht für dich. Aber hast du den Motor vorher auch richtig warm gefahren? Ich fahre vor der HU mindestens 30km mein Motorrad warm und plane die Ankunft so, dass ich 5min vorm Termin ankomme, damit der Motor nicht groß auskühlen kann.
Gruß Ralf
Benutzeravatar
Tester
 
Beiträge: 146
Registriert: 08.02.2018, 15:38
Wohnort: Leipziger Umland
Motorrad: K1300s (2012) / S51

Re: abgasuntersuchung durchgefallen

Beitragvon bigsmartchopper » 12.04.2024, 22:45

Der >Tester< hat es geschrieben….
Das besonders gute Super von der Blau-Weißen Säule in den Tank und dann den Motor ein Stück auf der Autobahn/Bundesstrasse mal eben richtig warm fahren. Dann sofort zum TÜV, dann ist die AU kein Angstgegner mehr.
..die Einen lieben mich.., die Anderen hasse ich..
Benutzeravatar
bigsmartchopper
 
Beiträge: 700
Registriert: 21.04.2014, 10:42
Wohnort: am Niederrhein
Motorrad: diverse BMW und HD

Re: abgasuntersuchung durchgefallen

Beitragvon Traxeltier » 15.04.2024, 11:27

Hi. Nun, das hatte ich nicht mehr auf dem Schirm. Dann muss ich demnächst einen neuen Versuch starten. Wahrscheinlich ist es einfach "ZU" gewesen.
Ich gebe hier Bescheid, nachdem ich den nächsten Versuch gestartet habe. Jedenfalls lieben Dank an alle die hier geantwortet haben.

Gruß, Traxel
Traxeltier
 
Beiträge: 3
Registriert: 19.03.2024, 14:48
Motorrad: BMW K 1200 GT


Zurück zu K 1200 GT - K 1200 GT

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

BMW-Motorrad-Bilder |  K 1200 S |  K 1300 GT |  K 1600 GT |  K 1600 GTL |  S 1000 RR |  G 650 X |  R1200ST |  F 800 R |  Datenschutzerklärung |  Impressum