Go pro Halterung

Alles was man anbauen, verändern oder wie man die K1200GT + K1300 GT sonst individualisieren kann.

Go pro Halterung

Beitragvon zappa » 15.03.2014, 00:00

Moin,
möchte mir eine go pro Kamera zulegen, wer hat Erfahrungen mit dem Anbau an der K 1300 GT. Danke vorab. Michael
Benutzeravatar
zappa
 
Beiträge: 54
Registriert: 12.04.2011, 20:36
Motorrad: K 1300 GT

Re: Go pro Halterung

Beitragvon JHB1984 » 17.03.2014, 11:35

hallo,

gopro beim motorrad ... entweder saugnapf am bike, oder fix montiert am helm ... alles andere ist zum schmeißen
winkG
Benutzeravatar
JHB1984
 
Beiträge: 187
Registriert: 08.04.2008, 14:55
Wohnort: Langenzersdorf
Motorrad: K1300R

Re: Go pro Halterung

Beitragvon GT-Biker » 17.03.2014, 13:29

Ich habe mir den Saugnapf links montiert, ist zwar ein Teil der Verlkeidung mit drauf aber man sieht sonst alles.
Gruß aus Leverkusen

Bernhard

Der, der mit einer GT durch die Gegend tourt
BildBildBild
Benutzeravatar
GT-Biker
 
Beiträge: 4058
Registriert: 16.01.2009, 19:14
Wohnort: Leverkusen
Motorrad: K1600 GT / 2019

Re: Go pro Halterung

Beitragvon JHB1984 » 17.03.2014, 16:32

GT-Biker hat geschrieben:Ich habe mir den Saugnapf links montiert, ist zwar ein Teil der Verlkeidung mit drauf aber man sieht sonst alles.

ich mag es wenn man einen "fixpunkt" hat ... irgendwie lengt das von diversen kleinen erschütterungen ab ;-)
Benutzeravatar
JHB1984
 
Beiträge: 187
Registriert: 08.04.2008, 14:55
Wohnort: Langenzersdorf
Motorrad: K1300R

Re: Go pro Halterung

Beitragvon zappa » 17.03.2014, 21:55

Hallo, danke für die Tipps. Michael
Benutzeravatar
zappa
 
Beiträge: 54
Registriert: 12.04.2011, 20:36
Motorrad: K 1300 GT

Re: Go pro Halterung

Beitragvon Panrider » 07.01.2022, 19:23

JHB1984 hat geschrieben:hallo,

gopro beim motorrad ... entweder saugnapf am bike, oder fix montiert am helm ... alles andere ist zum schmeißen
winkG

Also das mit dem Helm ist eine eigene Sache, nicht jeder Helm ist dafür geeignet und wenn man wie ich mit einer Insta360 unterwegs ist, überlegt man sich genau ob man wie so ein Teletubi daherkommen möchte :D
Panrider
 
Beiträge: 4
Registriert: 07.01.2022, 18:23
Motorrad: K1200GT 2006

Re: Go pro Halterung

Beitragvon 1600er » 08.01.2022, 10:49

Am besten ist es einen Halter für die GoPro an einer eigens dafür vorgesehenen Halterung z.B. von Kugelflex (https://kugelflex.de/index.php?k=765&lang=eng) anzubringen.
Diese Halterungen lassen sich Problemlos an bereits vorhandenen Schraubgewinden anbringen. Mit den Lösungen die Kufelflex anbietet, gibt es nahezu unbegrenzte Befestigungsmöglichkeiten.
Macht man das an diversen Stellen am Motorrad, kann man die GoPro einfach an der grade benötigen Stelle festmachen. Nicht ganz billig, aber TOP.
Bei der K16 kann man das z.B. auf der Scheibe vorne in die Scheibenhalter einschrauben.
Unruhige Bilder oder Wackler sind mit den Integrierten Stabilisierungslösungen in den neuen GoPros so gut wie weg.
1600er
 
Beiträge: 14
Registriert: 27.04.2021, 14:07
Motorrad: K 1600 GT

Re: Go pro Halterung

Beitragvon KL » 08.01.2022, 19:00

Also ich habe die Gopro-Klebehalterung immer seitlich an der Verkleidung angebracht.
Ich habe dabei zuerst mal ein größeres Stück Transparentfolie auf den Lack aufgeklebt und auf diese Folie den Gopro-Klebepad fest angedrückt. Das Ganze hält bombenfest und ist auch schnell wieder ohne Rückstände zu entfernen.
man gönnt sich ja sonst nichts
Benutzeravatar
KL
 
Beiträge: 622
Registriert: 09.07.2008, 08:58
Wohnort: Saarland

Re: Go pro Halterung

Beitragvon Panrider » 12.01.2022, 07:50

JHB1984 hat geschrieben:
GT-Biker hat geschrieben:Ich habe mir den Saugnapf links montiert, ist zwar ein Teil der Verlkeidung mit drauf aber man sieht sonst alles.

ich mag es wenn man einen "fixpunkt" hat ... irgendwie lengt das von diversen kleinen erschütterungen ab ;-)


Also ich weiß nicht welche Erschütterungen du meinst, ich hab die Insta 360 One und da gibts kein verwackeln . Für mich sowieso die bessere Cam, denn die Filmt 360Grad und kann danach das Video gut bearbeiten
https://youtu.be/Mp4Pxi79_XU
Das auf dem Video bin nicht ich, aber war für mich ausschlaggebend mir diese cam zu kaufen und das ich voriges Jahr den Monte Grappa besucht habe. Geile Strecke und kann sie jedem empfehlen
Panrider
 
Beiträge: 4
Registriert: 07.01.2022, 18:23
Motorrad: K1200GT 2006


Zurück zu Zubehör - K 1200 GT + K1300 GT

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

BMW-Motorrad-Bilder |  K 1200 S |  K 1300 GT |  K 1600 GT |  K 1600 GTL |  S 1000 RR |  G 650 X |  R1200ST |  F 800 R |  Datenschutzerklärung |  Impressum