Nummer Steuerkettenritzel

Alles rund um die K1300GT.
Alle Infos der K 1300 GT.

Nummer Steuerkettenritzel

Beitragvon Crosseinsteiger » 07.12.2022, 12:07

Servus!

Meine 1300GT von 2010 braucht hat jetzt 50.000 drauf und ich möchte die Steuerkette und die Ritzel tauschen.
Bin gerade dabei die Teile zusammen zu suchen.
Leider kann ich beim besten Willen die Artikelnummer für das untere Steuerkettenritzel nicht finden - ich find´ das Ritzel einfach nicht bei den üblichen Händlern in der Sprengteilezeichnung.
Hat jemand die richtige Nummer für das untere Steuerkettenritzel?

Vielen Dank und schöne Grüße!

Christoph
Crosseinsteiger
 
Beiträge: 5
Registriert: 07.06.2010, 22:26

Re: Nummer Steuerkettenritzel

Beitragvon K48-Power » 07.12.2022, 19:27

Immer die Wahrheit sagen bringt einem wahrscheinlich nicht viele Freunde, aber dafür die Richtigen.
https://www.youtube.com/watch?v=j9HtuqmrnY4
Benutzeravatar
K48-Power
 
Beiträge: 821
Registriert: 05.11.2016, 22:30
Wohnort: AT
Motorrad: K1600GTL 2018

Re: Nummer Steuerkettenritzel

Beitragvon BlueMan » 07.12.2022, 21:59

Hallo,
ich frage mich, warum du nach 50000 Kilometern schon die Steuerkette samt Kettenrädern tauschen willst? scratch
Meine K1300R hatte 152000 Kilometer auf der Uhr bis zu dem Unfall, wo mir ein Penner die Vorfahrt genommen hat,
und kein Rasseln oder Klackern der Kette war zu hören. cofus
Bei 95000 habe ich den Kettenspanner getauscht, weil der hinüber war.
Aber an der Kette oder den Kettenrädern war nichts an Verschleiß zu sehen. :mrgreen:
Benutzeravatar
BlueMan
 
Beiträge: 147
Registriert: 21.01.2015, 11:41
Motorrad: K1300R

Re: Nummer Steuerkettenritzel

Beitragvon bigsmartchopper » 08.12.2022, 01:22

Wenn man bei dieser geringen Laufleistung schon den Kettentrieb tauscht, dann aber richtig. Außer Kette und Zahnräder gehören auch die Spannschienen und evtl. auch der Überspringschutz dazu. Wenn man es 200%ig machen will, erneut man auch den hydraulischen Kettenspanner. Und da der Deckel nun mal ab ist, justiert man auch noch die Kettenspannung der Ölpumpenkette.
..die Einen lieben mich.., die Anderen hasse ich..
Benutzeravatar
bigsmartchopper
 
Beiträge: 620
Registriert: 21.04.2014, 10:42
Wohnort: am Niederrhein
Motorrad: diverse BMW und HD

Re: Nummer Steuerkettenritzel

Beitragvon Crosseinsteiger » 09.12.2022, 10:45

Servus!

Vielen Dank für Euere Antworten.
Ich habe ein Rasseln, daß sich aber nach dem Start gibt.
Mittlerweile habe ich den Motor offen und es schaut eigentlich alles normal aus. Verschleiß ist keiner zu sehen.
Das Startrasseln schein ja normal zu sein.
Vielleicht laß ich die Kette auch einfach drin.

Schöne Grüße!

Christoph
Crosseinsteiger
 
Beiträge: 5
Registriert: 07.06.2010, 22:26

Re: Nummer Steuerkettenritzel

Beitragvon bigsmartchopper » 09.12.2022, 17:43

Das 3-Sekunden-Rasseln passiert auch bei Hydraulikspannern, wenn der Motor viele Tage nicht in Betrieb war. Solltest Du noch den alten Federspanner verbaut haben, so tausche den gegen aktuellen. Dann rasselt es nicht mehr bei Normalbetrieb.
..die Einen lieben mich.., die Anderen hasse ich..
Benutzeravatar
bigsmartchopper
 
Beiträge: 620
Registriert: 21.04.2014, 10:42
Wohnort: am Niederrhein
Motorrad: diverse BMW und HD


Zurück zu K1300GT - K 1300 GT

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

BMW-Motorrad-Bilder |  K 1200 S |  K 1300 GT |  K 1600 GT |  K 1600 GTL |  S 1000 RR |  G 650 X |  R1200ST |  F 800 R |  Datenschutzerklärung |  Impressum