AC-Schnitzer Motorspoiler für K1300R

Alle Infos zur neuen K 1300 R - K1300R.

Beitragvon Merlin » 03.07.2009, 20:46

K1300R hat geschrieben:...

P.S 2: oder ich verkauf den AC wieder und hol nen Ilmberger *grübel*


Dann melde dich bei mir, wenn es soweit ist! :wink:

Kannst du mir bitte noch Fotos von den Befestigungspunkten machen. Am besten mit und ohne Spoiler. Danke, danke!
mfG Andy
Benutzeravatar
Merlin
 
Beiträge: 1475
Registriert: 11.10.2005, 17:56
Wohnort: Nähe Zürich
Motorrad: F800GS Adventure

Beitragvon Albrecht » 06.07.2009, 23:15

@ Merlin : Hast PN
Benutzeravatar
Albrecht
 
Beiträge: 299
Registriert: 22.03.2009, 01:57
Wohnort: Stuttgart

Beitragvon Ralle » 07.07.2009, 09:09

[quote="K1300R"]Update :


Hm - als nächstes zum TÜV (Zulassung updaten) und dann weiter mit den Farb/-Lackierüberlegungen...

Eine Bitte, an der Stelle : Wer hat den seine K umgebaut bzw. umlackiert; - und gibts davon auch Bilder ?
Wär schön und für mich sehr hilfreich.

Danke schon mal.
/quote]


Bilder nicht, aber Ideen, die gibts dazu.
Gruß aus dem Neckartal

Ralle
Ralle
 
Beiträge: 9789
Registriert: 04.08.2004, 08:52
Wohnort: Heilbronn im schönen Neckartal
Motorrad: RR, GS-LC, Speedy

Beitragvon uhjeen » 07.07.2009, 10:29

Boaaaah

sowas von unschlüssig geht ja gar nicht :D Hättest dir ne S kaufen sollen, da ist jede Menge Plastik mehr dran und du müsstest dir keine Gedanken mehr machen :P :P

8) 8)
Richtige Männer essen keinen Honig, sie kauen Bienen!! Verbrauch meiner K1300S: Bild
Benutzeravatar
uhjeen
 
Beiträge: 126
Registriert: 26.05.2009, 08:21
Wohnort: Luxemburg

Beitragvon tristan » 07.07.2009, 18:38

K1300R hat geschrieben:P.S 2: oder ich verkauf den AC wieder und hol nen Ilmberger *grübel*


Also schlecht sieht der AC nicht aus.....gefällt mir besser wie der für die 1200er. Aber der Ilmberger ist ach genial und wäre mein nächster favorit......wenn es ihn noch in der langen Version gäbe! Ich brauche keinen Hauptständer, also sollte der Spoiler bei vor das Hinterrad reichen.
Das macht meines Wissens nur der original HP-Spoiler in Carbon.


Grüße

Tristan
ohne Antidepressiva

.......beim beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen.
Benutzeravatar
tristan
 
Beiträge: 589
Registriert: 26.06.2007, 23:42
Wohnort: Westerwald

Re:

Beitragvon karsten66 » 24.04.2010, 08:21

K1300R hat geschrieben:Update :

Habe mich für den AC-Schnitzer entschieden.

Hier ein paar Bilder von der "Anprobe" :

Bild


Montage ist sehr einfach. Befestigungskonzept wirkt sehr durchdacht. Passform perfekt.
Spoiler kommt grundiert in ausreichender guter Oberfläche (Füller- und Lackierfertig)


Bild


Hallo

Gibt es schon Bilder im fertigen zustand, da ich meine neue auch umbauen möchte suche ich Bilder in
Lavaorange.

Gruß Karsten


Was mich aber etwas stört ist das der Spoiler "unten" nicht zu ist. Mir ist schon klar das beim Modell für die 12er Temperaturprobleme gibt, aber ich finde das :
Bild
sieht nicht so gut aus.

Hm - als nächstes zum TÜV (Zulassung updaten) und dann weiter mit den Farb/-Lackierüberlegungen...

Eine Bitte, an der Stelle : Wer hat den seine K umgebaut bzw. umlackiert; - und gibts davon auch Bilder ?
Wär schön und für mich sehr hilfreich.

Danke schon mal.



P.S.: @ Frank: sorry - erstmal will ich auch die Gebelverkleidungen behalten. Den orangenen Satz lasse ich so wie er ist; d.h. mir schwebt eine komplette Umlackierung vor und dafür nehme ich dann den "alten" (Natooliven) Lacksatz.


P.S 2: oder ich verkauf den AC wieder und hol nen Ilmberger *grübel*
K 1200S Bj,05 in Schwarz metallic
K 1300R Bj.10 Lavaorange
F 800 R Bj.09 in Silber Das Motorrad meine Frau
R1200 GS TRIPLE BLACK Bj.12
K1300R BJ 13 in Saphirschwarz metallic
S1000R Bj 15
Benutzeravatar
karsten66
 
Beiträge: 75
Registriert: 20.06.2005, 14:22
Wohnort: Rastede
Motorrad: K1300R

Re: AC-Schnitzer Motorspoiler für K1300R

Beitragvon Balu » 24.04.2010, 09:07

Carbon ist jetzt auch nicht so mein Ding... Ist sehr teuer und am Ende hab ich 5 verschiedenen Grau-/Schwarztöne am Motorrad (Carbon und die anderen lackierten Teile). Dann müßte ich fast alles ersetzen.
Aber es ist Geschmackssache. Egal.

Was mir jedoch auch sehr wichtig ist, ist die Tatsache, daß der Hauptständer dranbleiben kann. Ich habe ihn auch im Laufe der Jahre schätzen gelernt. Der ist mir wichtiger, als ein Motorspoiler.
Ich will gar keinen... naja, wenn es einen kurzen gäbe, bei dem der Hauptständer dranbleiben könnte... *grübel*

Gruß
Klaus 8)
Balu
 

Re: AC-Schnitzer Motorspoiler für K1300R

Beitragvon Clint » 21.09.2015, 09:23

Ich habe jetzt ein paarmal mit dem Teil in Kurven aufgesetzt. Aber nur links.
Hat aber gedauert bis ich die Stelle gefunden habe die da Schrabbelt.
Sieht man nicht wenn das Teil auf dem Seitenständer steht.
Meiner einer hatte das Ding Mattschwarz lackiert so wie die Originalteile am Kühler.
de' Jockel
Bild
Benutzeravatar
Clint
 
Beiträge: 20
Registriert: 20.08.2009, 09:59
Wohnort: Köln
Motorrad: K1300R Bj. 2009

Re: AC-Schnitzer Motorspoiler für K1300R

Beitragvon Erbse » 25.05.2016, 16:20

Bild
Hallo habe die Teile bestellt, dann angepasst und sie zum Lackierer meines Vertrauens geschafft. Sie sind jetzt Matt-Schwarz und die Öffnungen in Blau abgesetzt, damit es nicht nur schwarz ist. Die Passform stimmt und ich liege etwas höher, habe damit etwas mehr Bodenfreiheit und keinen Ärger mehr beim Verladen mit Schiene.
Gefällt mir so, es sollte ein Kontrast da sein zum Schwarz ohne große Teile um zu lackieren.
Mit der geschlossenen Variante bei der 1200 R-Sport habe ich oft aufgesetzt und Bordsteine waren immer eine Herausforderung.
Bin erst fertig geworden, deshalb fehlen weitere Bilder und der Avatar ist auch nicht aktuell.

Gruß Erbse
K1200R Sport weiß, Remus Power cone, Schnitzer Umbau
Benutzeravatar
Erbse
 
Beiträge: 157
Registriert: 11.11.2007, 14:27
Wohnort: 06846 Dessau
Motorrad: K1300R 2015

Re: AC-Schnitzer Motorspoiler für K1300R

Beitragvon Erbse » 25.05.2016, 16:43

Bild
doch noch ein Foto gefunden!

Gruß Erbse
K1200R Sport weiß, Remus Power cone, Schnitzer Umbau
Benutzeravatar
Erbse
 
Beiträge: 157
Registriert: 11.11.2007, 14:27
Wohnort: 06846 Dessau
Motorrad: K1300R 2015

Re: AC-Schnitzer Motorspoiler für K1300R

Beitragvon zap13 » 25.05.2016, 20:18

Hallo Erbse, sehr schön gemacht! Wo gibts die blau/schwarze Sitzbank ?

Danke und Gruß
Peter
zap13
 
Beiträge: 103
Registriert: 27.12.2012, 12:38
Wohnort: Chur
Motorrad: K1600 GT

Re: AC-Schnitzer Motorspoiler für K1300R

Beitragvon Erbse » 26.05.2016, 07:28

Hallo Peter,

das Teil ist ein neuer Bezug von Ebay, kommt aus Italien, gibt es in unterschiedlichen Farbe, Qualität stimmt. Das Teil ist auch gut gemacht, mit K1300R Schriftzug gestickt im hinteren Bereich und einem BMW Logo im Übergang von Fahrer zum Sozius.
das Problem ist den alten Bezug herunter zu bekommen, der ist mit dem Schaumgummi verklebt, das war wie Kaninchen häuten...!
Einfach bei der Suche auf Weltweit gehen dann kommen die Angebote automatisch.

Gruß Erbse
K1200R Sport weiß, Remus Power cone, Schnitzer Umbau
Benutzeravatar
Erbse
 
Beiträge: 157
Registriert: 11.11.2007, 14:27
Wohnort: 06846 Dessau
Motorrad: K1300R 2015

Re:

Beitragvon Doppelxtreiber » 23.05.2021, 10:21

Merlin hat geschrieben:Ich denke der Vorteil zwischen alt und neu liegt darin, dass der "neue" Spoiler unten offen ist und den Krümmer nicht zudeckt. Dadurch dürfte sich das Hitzeproblem verm. erledigt haben und die KR gewinnt an Bodenfreiheit. Die Version für die K1300R finde ich persönlich schöner, als der "Alte" für die K1200R. Es stellt sich nur die Frage ob der "Neue" an die K1200R passt.


Was für ein Hitzeproblem?
Noch nie gehört...nie gehabt..nich mal in Bozen bei 39 Grad!
Benutzeravatar
Doppelxtreiber
 
Beiträge: 23
Registriert: 23.10.2020, 18:39
Motorrad: K1200r,TNT1130,CBRXX

Re: AC-Schnitzer Motorspoiler für K1300R

Beitragvon F22-Raptor » 05.06.2021, 09:44

Ob Deine Antwort auf einen 12 Jahre alten Post für ihn noch interessant ist arbroller neenee

Was ich mich frage, wieso kauft man ein naked Bike um es später wieder mit Plastik vollzupacken…… plemplem
Benutzeravatar
F22-Raptor
 
Beiträge: 37
Registriert: 04.05.2019, 11:18
Motorrad: K 1300 R

Vorherige

Zurück zu K1300R - K 1300 R

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

BMW-Motorrad-Bilder |  K 1200 S |  K 1300 GT |  K 1600 GT |  K 1600 GTL |  S 1000 RR |  G 650 X |  R1200ST |  F 800 R |  Datenschutzerklärung |  Impressum