Motorlauf Probleme Model 09/22 Euro 5 Bagger

Die K1600B - K1600GT + K1600GTL + K 1600 Grand America im allgemeinen.
Alle Infos rund um die 6 Zylinder Tourer von BMW.

Motorlauf Probleme Model 09/22 Euro 5 Bagger

Beitragvon Martin1968 » 02.08.2023, 10:32

Hallo liebe Forumsmitglieder,

nachdem ich das 2018 Modell gegen das neue Model Euro 5 getauscht habe, muß ich nun feststellen das seit KM 0 bis heute nach der Warmlaufphase zwischen 1200 und 1900 U/min klakern zu hören ist...
besonders im 6 Gang bei 50 Km/H und es wird langsam lauter....lt. BMW normal ... für mich leider nicht da das 2018 Modell das nicht hatte, außerdem ist der seidenweiche Motorlauf auch ein Kaufargument.

Es soll angeblich von der Kupplung kommen.... hört sich aber an wie Ventiltrieb....??? BMW sag das alle 1600er so ein Geräusch haben...

Nun habe ich es zum 3 mal in der Werkstatt..... ohne das etwas passiert ist.... Stand der Technik .... Jedoch habe ich den Einwand gebracht, daß ein Wiederverkauf des Fahrzeuges mit dem Geräusch nicht möglich ist.....

Hat jemand von auch dieses Problem oder ist es euch aufgefallen?

Ansonsten ist das Motorrad mit Schmiederädern einfach ein Traum.... es fährt einfach super...

Liebe Grüße an Euch
Martin
Martin1968
 
Beiträge: 4
Registriert: 31.07.2023, 22:06
Motorrad: K 1600 b

Re: Motorlauf Probleme Model 09/22 Euro 5 Bagger

Beitragvon EBER 1412 » 03.08.2023, 00:50

Ich hatte das bei meiner 19er Gt auch, bei ca, 1700/1800 Umdrehungen.
Ich weiß von jemanden, der da einen neuen Motor bekommen hat.
Er mußte sich aber direkt bei BMW beschweren, weil sein Händler das ignoriert hat.
Wer mit mir nicht kann, der muss echt noch an sich arbeiten.
Gruß René
EBER 1412
 
Beiträge: 20
Registriert: 05.05.2015, 18:49
Wohnort: 85614 Kirchseeon
Motorrad: K1600 GT

Re: Motorlauf Probleme Model 09/22 Euro 5 Bagger

Beitragvon Martin1968 » 03.08.2023, 07:08

Hallo Eber,

Bei mir ist es kurz vor Wandlung , da ich das Fahrzeug z.b. Gebraucht nicht verkaufen kann…. Und BMW prüft nun ob ich einen neuen Motor bekomme …habe allerdings 1800 km erst runter.

Lg
Martin
Martin1968
 
Beiträge: 4
Registriert: 31.07.2023, 22:06
Motorrad: K 1600 b

Re: Motorlauf Probleme Model 09/22 Euro 5 Bagger

Beitragvon Martin1968 » 05.08.2023, 08:59

Moin Moin

Nun bekomme ich die Woche einen neuen Motor.

Ich hoffe der rattert nicht

Liebe Grüße
Martín
Martin1968
 
Beiträge: 4
Registriert: 31.07.2023, 22:06
Motorrad: K 1600 b

Re: Motorlauf Probleme Model 09/22 Euro 5 Bagger

Beitragvon Diesöl » 05.08.2023, 12:35

viel Glück,
wer bekommt den alten dann rein? winkG
Geht ned gibt´s ned! :D
Benutzeravatar
Diesöl
 
Beiträge: 273
Registriert: 21.06.2022, 20:23
Motorrad: K1600GT

Re: Motorlauf Probleme Model 09/22 Euro 5 Bagger

Beitragvon Eisi » 05.08.2023, 13:09

Servus Martin.

Kann dir für den Motorentausch nicht viel Hoffnung machen.

Selbiges Problem bei meiner neuen GTL gehabt.
Bei 600 km neuen Motor bekommen und was soll ich sagen....
Auch dieser klackert, sobald warmgefahren, ab dem 3 Gang zwischen 1700 und 2100 sehr intensiv. ahh Hört auch meine Frau - Kommentar:"Jetzt schepperts wieder"
Mein Händler ist ratlos und auch etwas genervt. Habe auf dem neuen Motor jetzt 5000 runter und es wird nicht besser.
Pfuschen die beim Motorenbau?
Phänomen wie schon richtig bemerkt erst seit Euro 5. Die Motoren davor liefen wie sie sollen; nämlich leise wie man es von 6 Zyl. erwartet.
Wird Zeit, dass BMW das in den Griff bekommt und hoffentlich bereit für einen Rückruf ist.
So wie es jetzt ist, schämt man sich über Land zu fahren - habe doch keinen Trecker gekauft. :evil:

Eisi
Benutzeravatar
Eisi
 
Beiträge: 5
Registriert: 29.04.2023, 17:21
Wohnort: Oberbayern
Motorrad: K 1600 GTL

Re: Motorlauf Probleme Model 09/22 Euro 5 Bagger

Beitragvon EBER 1412 » 05.08.2023, 16:06

Bei mir war es das Euro 4 Modell.
Wer mit mir nicht kann, der muss echt noch an sich arbeiten.
Gruß René
EBER 1412
 
Beiträge: 20
Registriert: 05.05.2015, 18:49
Wohnort: 85614 Kirchseeon
Motorrad: K1600 GT

Re: Motorlauf Probleme Model 09/22 Euro 5 Bagger

Beitragvon exsprintler » 05.08.2023, 22:26

Weiß denn jemand genau was diese Geräusche verursacht? Ich habe auch eine EURO 4 und die klackert auch bei den besagten Motorumdrehungen jeweils im 3 und 4 Gang, Mein Händler hört bei der Probefahrt nichts oder will nichts hören. scratch
exsprintler
 
Beiträge: 17
Registriert: 07.01.2013, 23:21
Motorrad: K16GT Sport 4/2020

Re: Motorlauf Probleme Model 09/22 Euro 5 Bagger

Beitragvon Diesöl » 06.08.2023, 12:43

Stellt doch mal eine Soundfile ein.
Geht ned gibt´s ned! :D
Benutzeravatar
Diesöl
 
Beiträge: 273
Registriert: 21.06.2022, 20:23
Motorrad: K1600GT

Re: Motorlauf Probleme Model 09/22 Euro 5 Bagger

Beitragvon Martin1968 » 12.08.2023, 07:04

Hallo Jungs,

Ich hatte ja eine Bagger BJ 2018 und diese ist wie ein Schätzchen gelaufen….. ohne Geräusche. Nun habe ich gestern meinen BJ 2022 zurück gekommen mit neuen Motor und Sie läuft nun wie das Modell von 2018 ohne Geräusche……. Der Serviceleiter von BMW ja jedoch gemeint es sei technisch Unbedenklich…was ich natürlich nicht nachvollziehen kann.

Da habe ich scheinbar Glück gehabt….

Die Maschine ist sonst ein Traum besonders das neue Modell mit Schmiederäder läßt sich noch mal deutlich leichter einlenken…. Bin sehr begeistert

Liebe Grüße
Martin
Martin1968
 
Beiträge: 4
Registriert: 31.07.2023, 22:06
Motorrad: K 1600 b

Re: Motorlauf Probleme Model 09/22 Euro 5 Bagger

Beitragvon Eisi » 04.09.2023, 13:11

Hier mal ein Soundfile dazu.

Hoffe man kann es hören, ging leider nicht besser.

Drehzahl langsam hoch bis ca. 2500 rpm
Dateianhänge

[ Gebe QuickTime-Datei wieder ] 1600gtl.m4a [ 983.19 KiB | 7742-mal betrachtet ]

Benutzeravatar
Eisi
 
Beiträge: 5
Registriert: 29.04.2023, 17:21
Wohnort: Oberbayern
Motorrad: K 1600 GTL

Re: Motorlauf Probleme Model 09/22 Euro 5 Bagger

Beitragvon Diesöl » 04.09.2023, 21:46

Ich hörs eher nicht....
Geht ned gibt´s ned! :D
Benutzeravatar
Diesöl
 
Beiträge: 273
Registriert: 21.06.2022, 20:23
Motorrad: K1600GT

Re: Motorlauf Probleme Model 09/22 Euro 5 Bagger

Beitragvon tinus » 06.09.2023, 18:10

Hallo
Ja meine Bagger von 2022 macht diese Geräusche im 3. und 4. Gang.
Dazu kommtnoch ein Ölverbrauch von1 Liter auf 1000km.
Jetzt klemmt auch noch der Schaltassistent
Hab nun 6400 km runter und bin schwer begeistert.
Ich muss nun ein Tagebuch zum Ölverbrauch führen.
Mein Puls dreht genau wie die Maschine nach ob.
Benutzeravatar
tinus
 
Beiträge: 43
Registriert: 02.03.2013, 16:59
Motorrad: K1600GT 2023


Zurück zu K 1600 GT - K 1600 GTL - K 1600 B - K 1600 Grand America -

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste

BMW-Motorrad-Bilder |  K 1200 S |  K 1300 GT |  K 1600 GT |  K 1600 GTL |  S 1000 RR |  G 650 X |  R1200ST |  F 800 R |  Datenschutzerklärung |  Impressum