150 000 km mit seiner GTL ....

Die K1600B - K1600GT + K1600GTL + K 1600 Grand America im allgemeinen.
Alle Infos rund um die 6 Zylinder Tourer von BMW.

Re: 150 000 km mit seiner GTL ....

Beitragvon bigsmartchopper » 02.09.2021, 14:10

@Freddie….dann sei mal froh, dass Dir der Händler die Lieferung zugesagt hat.
BMW Motorrad hat die Motorradproduktion für weitere 3-4 Wochen nach den Werksferien gestoppt, da zu wenig Bauteile vorrätig sind.
Das wird alle Kunden freuen, die im Herbst/Winter ihr neues Moped erwarten. Das wird wohl in 2021 nix mehr.
..die Einen lieben mich.., die Anderen hasse ich..
Benutzeravatar
bigsmartchopper
 
Beiträge: 543
Registriert: 21.04.2014, 09:42
Wohnort: am Niederrhein
Motorrad: diverse BMW und HD

Re: 150 000 km mit seiner GTL ....

Beitragvon Freddie » 03.09.2021, 16:15

Wird mit der Pumpe zu lange dauern. Mein Händler hat mir eine Liste aller weltweit noch bestellten Pumpen gezeigt. Keine Sorge, es sind nur 1800 :shock: Und wenn Sie an der Reihe sind, ist das die Frage? Daher beschlossen, eine gebrauchte Pumpe zu montieren. Spart auch noch Kosten, und hoffentlich bin ich nächste Woche wieder unterwegs :)
Mfg Freddie

BMW K1600 GT - 2012 - 230.000 km.

Bild
Benutzeravatar
Freddie
 
Beiträge: 187
Registriert: 19.09.2011, 18:16
Wohnort: Budel-Schoot (NL)
Motorrad: K1600 GT - jan 2012

Re: 150 000 km mit seiner GTL ....

Beitragvon Dreamrider » 27.09.2021, 13:13

Frage Du diese 150 TKM ohne Motorüberarbeitung oder größere Reparaturen gefahren ?

Abgesehen, wirklich fantastisch, ein toller Motor, ich habe immer noch Gänsehaut vom Sound und dem Drehmoment! Das ganze Motorrad ist der Einmalig, mal schauen habe jetzt 33TKM 120TKM to go…?
Dreamrider
 
Beiträge: 1
Registriert: 08.09.2021, 18:14
Motorrad: K1600gt

Re: 150 000 km mit seiner GTL ....

Beitragvon Freddie » 24.11.2021, 05:17

Hallo Dreamrider,

bei 150.000 km ist eine Zündspule getauscht.
Bei 180.000 km kamen die größten Kosten bei der ESA-Überholung. und den Austausch der neuen Steuerkette, Spannrolle und Führungsschuhe. Bei 184.000 km war die Freilaufkupplung des Anlassers defect. Bei 225.000 war die Benzinpumpe kaputt. Das war's bis jetzt.
Mfg Freddie

BMW K1600 GT - 2012 - 230.000 km.

Bild
Benutzeravatar
Freddie
 
Beiträge: 187
Registriert: 19.09.2011, 18:16
Wohnort: Budel-Schoot (NL)
Motorrad: K1600 GT - jan 2012

Re: 150 000 km mit seiner GTL ....

Beitragvon Bolha » 27.11.2021, 17:16

clap

Ich kam dieses Jahr auf 3000 Km.
Wenn das so weiter geht, werde ich mir langsam aber sicher eine andere Leidenschaft suchen(müssen)!
Bolha
 
Beiträge: 182
Registriert: 14.07.2018, 20:20
Wohnort: Kastellaun
Motorrad: K1600GT / 2012

Vorherige

Zurück zu K 1600 GT - K 1600 GTL - K 1600 B - K 1600 Grand America -

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

BMW-Motorrad-Bilder |  K 1200 S |  K 1300 GT |  K 1600 GT |  K 1600 GTL |  S 1000 RR |  G 650 X |  R1200ST |  F 800 R |  Datenschutzerklärung |  Impressum