150 000 km mit seiner GTL ....

Die K1600B - K1600GT + K1600GTL + K 1600 Grand America im allgemeinen.
Alle Infos rund um die 6 Zylinder Tourer von BMW.

Re: 150 000 km mit seiner GTL ....

Beitragvon Sir Arthur » 21.01.2020, 09:51

Du machst mir Hoffnung. ThumbUP ThumbUP Habe mittlerweile auf der K16 von 2013 erst 85000 und keine Lust mir eine Euro 4 ans Bein zu binden.
Gruß aus der Frankenmetropole

Michael

Die nächsten Treffen und Abenteuereisen findet man hier :
https://tourboerse.de/spezial.asp popcorn

Befehl für YT-Verlinkung. Leerzeichen vor Youtube muß noch raus.
[ youtube]http://www.youtube.com/watch?v=XXXXXXXXXXX[/youtube]



https://www.youtube.com/channel/UCcsQwQHXm7U4XH-_BEnrfCQ?view_as=public
Benutzeravatar
Sir Arthur
 
Beiträge: 1840
Registriert: 13.08.2013, 20:23
Wohnort: Nürnberg
Motorrad: R1250RT

Re: 150 000 km mit seiner GTL ....

Beitragvon Freddie » 21.01.2020, 19:24

Ich habe das selbe Ein neuer K1600 bringt mir zu wenig. Deshalb mache ich weiter mit dem, was ich jetzt habe. Gelegentlich ein paar neue Teile und losfahren :)
Mfg Freddie

BMW K1600 GT - 2012 - 230.000 km.

Bild
Benutzeravatar
Freddie
 
Beiträge: 187
Registriert: 19.09.2011, 18:16
Wohnort: Budel-Schoot (NL)
Motorrad: K1600 GT - jan 2012

Re: 150 000 km mit seiner GTL ....

Beitragvon Freddie » 22.01.2020, 19:17

Ergebnis Kompressionsmessung BMW K1600 GT - 180.000 km.

Bild
Mfg Freddie

BMW K1600 GT - 2012 - 230.000 km.

Bild
Benutzeravatar
Freddie
 
Beiträge: 187
Registriert: 19.09.2011, 18:16
Wohnort: Budel-Schoot (NL)
Motorrad: K1600 GT - jan 2012

Re: 150 000 km mit seiner GTL ....

Beitragvon Freddie » 10.08.2020, 14:46

Die 200.000 km kommen langsam in Sicht. Ich denke, es wird dieses Jahr passieren :) (wenn der Motor intakt bleibt). Bei 200.000 werde ich den Zustand der Kardanwelle überprüfen / ersetzen lassen. Ich bin gespannt, wie sie aussehen wird :?:
Mfg Freddie

BMW K1600 GT - 2012 - 230.000 km.

Bild
Benutzeravatar
Freddie
 
Beiträge: 187
Registriert: 19.09.2011, 18:16
Wohnort: Budel-Schoot (NL)
Motorrad: K1600 GT - jan 2012

Re: 150 000 km mit seiner GTL ....

Beitragvon Sir Arthur » 10.08.2020, 17:41

Die K16 gibt es seit 2011. Und seine ist von vor 2017.
Gratulation zu der Laufleistung - was ist eigentlich das gegenteil von einem Montagsmoped ? ThumbUP
Gruß aus der Frankenmetropole

Michael

Die nächsten Treffen und Abenteuereisen findet man hier :
https://tourboerse.de/spezial.asp popcorn

Befehl für YT-Verlinkung. Leerzeichen vor Youtube muß noch raus.
[ youtube]http://www.youtube.com/watch?v=XXXXXXXXXXX[/youtube]



https://www.youtube.com/channel/UCcsQwQHXm7U4XH-_BEnrfCQ?view_as=public
Benutzeravatar
Sir Arthur
 
Beiträge: 1840
Registriert: 13.08.2013, 20:23
Wohnort: Nürnberg
Motorrad: R1250RT

Re: 150 000 km mit seiner GTL ....

Beitragvon Freddie » 11.10.2020, 06:13

Der Service wurde bei 202.000 durchgeführt. Kardanwelle wurde überprüft. Es stellte sich heraus, dass es in Ordnung war :) Es gab keine weiteren Details. Erhielt vom Händler einen R1150 RT als Leihgeber. Als ich es zurückbrachte und mit meinem K1600 losfuhr, schien es als wäre ich mit einem Rolls Royce abgereist :D
Mfg Freddie

BMW K1600 GT - 2012 - 230.000 km.

Bild
Benutzeravatar
Freddie
 
Beiträge: 187
Registriert: 19.09.2011, 18:16
Wohnort: Budel-Schoot (NL)
Motorrad: K1600 GT - jan 2012

Re: 150 000 km mit seiner GTL ....

Beitragvon Bolha » 11.10.2020, 07:19

Freedie, ThumbUP
Bolha
 
Beiträge: 182
Registriert: 14.07.2018, 20:20
Wohnort: Kastellaun
Motorrad: K1600GT / 2012

Re: 150 000 km mit seiner GTL ....

Beitragvon topolino_rosso » 11.10.2020, 07:53

Freddie hat geschrieben:... als wäre ich mit einem Rolls Royce abgereist :D
ThumbUP
Beste Grüsse aus dem Säuliamt
Hans

Sachs Pony / Lambretta 125 / BMW R27 / Yamaha AS2 125 / Vespa Rally 175 / Yamaha XS 850 / BMW K75S / BMW K1200RS + BMW R100S / BMW K1600GT 2011 / BMW K1600GT 2015
Benutzeravatar
topolino_rosso
 
Beiträge: 944
Registriert: 29.08.2014, 10:11
Motorrad: K1600GT - what else!

Re: 150 000 km mit seiner GTL ....

Beitragvon Panomatic » 11.10.2020, 10:49

Freddie hat geschrieben:...Erhielt vom Händler einen R1150 RT als Leihgeber. Als ich es zurückbrachte und mit meinem K1600 losfuhr, schien es als wäre ich mit einem Rolls Royce abgereist :D


Ich hatte 19 Jahre lang eine R1150RT als „daily driver“ im Stuttgarter Großraum.
Jetzt verstehe Ich langsam was mich immer an meiner K1600GT sport dem heimlichen „Rolls Royce“ so begeistert.
Der neue „daily driver“ ist jetzt eine R1250RS...
Panomatic
 
Beiträge: 405
Registriert: 16.06.2014, 19:08
Motorrad: K1600GT + R1250RS

Re: 150 000 km mit seiner GTL ....

Beitragvon Freddie » 22.03.2021, 18:29

Während einer Fahrt bemerkte ich beim Bremsen eine merkwürdige Bewegung der Vordergabel. Nachdem das Vorderrad aufgebockt und die Vorderradgabel bewegt worden war, wurde es bald klar. Ein Lager des Telelevers hatte sich von seiner Arbeit zurückgezogen. Ich habe jetzt alle Lager des Telelevers ausgetauscht. Die Lenkungseigenschaften haben sich deutlich verbessert. War eine Investition, die sich eindeutig ausgezahlt hat. Jetzt wieder mehr Freude am Fahren auch bei Kilometerstand 210.000.

Bild
Mfg Freddie

BMW K1600 GT - 2012 - 230.000 km.

Bild
Benutzeravatar
Freddie
 
Beiträge: 187
Registriert: 19.09.2011, 18:16
Wohnort: Budel-Schoot (NL)
Motorrad: K1600 GT - jan 2012

Re: 150 000 km mit seiner GTL ....

Beitragvon Bolha » 22.03.2021, 20:28

Du bist aber hartnäckig... clap
Bolha
 
Beiträge: 182
Registriert: 14.07.2018, 20:20
Wohnort: Kastellaun
Motorrad: K1600GT / 2012

Re: 150 000 km mit seiner GTL ....

Beitragvon fips » 23.03.2021, 08:02

Freddie hat geschrieben:... Jetzt wieder mehr Freude am Fahren auch bei Kilometerstand 210.000...


clap clap clap sehr gut, und ich wünsche dir noch viele, viele weitere km mit deinem Marathon-Sixpack ThumbUP

LG Fips winkG
### Derzeit im Stall: K1600GT Opt.719 blue planet EZ:09/'17; Gespann Triumph Rocket III Roadster mit Stern-Rox EZ:01/'14; R1200GS EZ:05/'18; Honda CX500 EZ:'79 https://guellepumpe.wordpress.com/2012/ ... /werner17/ ###
https://dreiradler.org/ https://www.board.rocket3.org/


… leben und leben lassen … --- 's gibt badische und 's gibt unsymbadische :-) ---

"ANSTÄNDIG FAHREN" http://www.rennleitung-110.de/
Benutzeravatar
fips
 
Beiträge: 443
Registriert: 05.06.2019, 17:04
Wohnort: Baden-Baden
Motorrad: K 1600 GT

Re: 150 000 km mit seiner GTL ....

Beitragvon Freddie » 22.08.2021, 14:38

Wollte am Samstagnachmittag eine Tour machen. Motor sprang nicht an, drehte sich nicht einmal :( Batteriespannung nur 1/3 Kapazität. Batterie geladen und springt trotz laufendem Motor nicht an. Motorkontrollleuchte ging auch an :cry: Keine Ahnung was los ist. Benzinpumpe vielleicht :?: Motor wird vom BMW Service abgeholt und am Dienstag zu meinem Händler Keram Motorrad gebracht. Letzten Sonntag habe ich eine große Tour von 500 km gemacht. Stell den Motor in die Garage und eine Woche später ist es vorbei :shock: Ich frage mich, was es jetzt ist :?: Motor hat jetzt 225.000 km.
Mfg Freddie

BMW K1600 GT - 2012 - 230.000 km.

Bild
Benutzeravatar
Freddie
 
Beiträge: 187
Registriert: 19.09.2011, 18:16
Wohnort: Budel-Schoot (NL)
Motorrad: K1600 GT - jan 2012

Re: 150 000 km mit seiner GTL ....

Beitragvon min » 02.09.2021, 12:03

Freddie hat geschrieben:Wollte am Samstagnachmittag eine Tour machen. Motor sprang nicht an, drehte sich nicht einmal :( Batteriespannung nur 1/3 Kapazität. Batterie geladen und springt trotz laufendem Motor nicht an. Motorkontrollleuchte ging auch an :cry: Keine Ahnung was los ist. Benzinpumpe vielleicht :?: Motor wird vom BMW Service abgeholt und am Dienstag zu meinem Händler Keram Motorrad gebracht. Letzten Sonntag habe ich eine große Tour von 500 km gemacht. Stell den Motor in die Garage und eine Woche später ist es vorbei :shock: Ich frage mich, was es jetzt ist :?: Motor hat jetzt 225.000 km.


Hallo Freddie,
Haben Sie herausgefunden, was an Ihrem GTL beschädigt ist?
Viel Glück mit dem Service, hoffentlich fährst du bald wieder damit.

PS: ich bin neu hier - mein 2013 GT hat 'nur' 117.000km ohne große Probleme bis jetzt (ich hoffe das bleibt so :D ): zweimal das Vorderrad Lager (alle 50-55.000km), einmal der Kettenspanner und einmal der linke Lenkerschalter.
min
 
Beiträge: 1
Registriert: 02.09.2021, 11:04
Motorrad: BMW K1600 GT (2013)

Re: 150 000 km mit seiner GTL ....

Beitragvon Freddie » 02.09.2021, 12:35

Hallo min,

Kraftstoffpumpe kaputt. Nur noch Ende September erhältlich :shock: Wie war nochmal der Slogan bei BMW...UNSTOPPABLE :lol: Es ist wirklich inakzeptabel, dass das so lange dauert :evil:
Mfg Freddie

BMW K1600 GT - 2012 - 230.000 km.

Bild
Benutzeravatar
Freddie
 
Beiträge: 187
Registriert: 19.09.2011, 18:16
Wohnort: Budel-Schoot (NL)
Motorrad: K1600 GT - jan 2012

VorherigeNächste

Zurück zu K 1600 GT - K 1600 GTL - K 1600 B - K 1600 Grand America -

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

BMW-Motorrad-Bilder |  K 1200 S |  K 1300 GT |  K 1600 GT |  K 1600 GTL |  S 1000 RR |  G 650 X |  R1200ST |  F 800 R |  Datenschutzerklärung |  Impressum