Navigation 2022 ...

Die K1600B - K1600GT + K1600GTL + K 1600 Grand America im allgemeinen.
Alle Infos rund um die 6 Zylinder Tourer von BMW.

Navigation 2022 ...

Beitragvon Ingmargunter » 06.08.2022, 14:52

Entweder "Mann" mag es oder man mag es nicht, ich gehöre zu denen die es nicht mögen und habe mir deshalb das Garmin Zumo XT montiert. Beide Displays sind perfekt zu sehen und ich kann navigieren ohne vorher die BMW App zu öffnen, auf das WLan zu warten und mich diversen Aussetzern rum ärgern zu müssen. Anbei einige Fotos ...
Dateianhänge
IMG_8549 (Handy).JPG
IMG_8555 (Handy).JPG
IMG_8548 (Handy).JPG
IMG_8547 (Handy).JPG
IMG_8554 (Handy).JPG
Gruß aus Wiesbaden

Sven
Benutzeravatar
Ingmargunter
 
Beiträge: 157
Registriert: 10.07.2017, 14:43
Wohnort: Wiesbaden
Motorrad: K 0F21 - Rocket - NT

Re: Navigation 2022 ...

Beitragvon Freddie » 06.08.2022, 17:40

Hallo Ingmargunter,

Perfekt integriert! Von welchem ​​Hersteller ist dieses Teil?
Mfg Freddie

BMW K1600 GT - 2012 - 304.000 km

Bild
Benutzeravatar
Freddie
 
Beiträge: 247
Registriert: 19.09.2011, 19:16
Wohnort: Budel-Schoot (NL)
Motorrad: K1600 GT - jan 2012

Re: Navigation 2022 ...

Beitragvon Boxer » 06.08.2022, 18:35

Wirklich eine sehr elegante Lösung.
Gibt es Bezugsquellen?
Der Weg ist das Ziel.
Benutzeravatar
Boxer
 
Beiträge: 111
Registriert: 19.12.2018, 20:30
Wohnort: Langenhagen
Motorrad: K1600GT Sport 2019

Re: Navigation 2022 ...

Beitragvon K48-Power » 06.08.2022, 19:02

Immer die Wahrheit sagen bringt einem wahrscheinlich nicht viele Freunde, aber dafür die Richtigen.
https://www.youtube.com/watch?v=j9HtuqmrnY4
Benutzeravatar
K48-Power
 
Beiträge: 934
Registriert: 05.11.2016, 22:30
Wohnort: AT
Motorrad: K1600GTL 2018

Re: Navigation 2022 ...

Beitragvon Ingmargunter » 06.08.2022, 20:24

Danke Mr. "K48 Power" für die Antwort !! Ist zwar ziemlich teuer das Teil, aber von außer ordentlich guter Qualität und somit seinen Preis absolut wert ... ThumbUP
Gruß aus Wiesbaden

Sven
Benutzeravatar
Ingmargunter
 
Beiträge: 157
Registriert: 10.07.2017, 14:43
Wohnort: Wiesbaden
Motorrad: K 0F21 - Rocket - NT

Re: Navigation 2022 ...

Beitragvon Ingmargunter » 08.08.2022, 13:06

Nachdem ich ja jetzt das belüftete Handyfach nicht mehr benutze stellt sich die Frage wie ich das ziemlich laute Lüftungsgebläse des Fach's abstellen/deaktivieren kann ? Während der Fahrt kaum hörbar aber nach Zündung aus noch ziemlich lange sehr nervend, das Gebläse schaltet sich erst nach erreichen einer bestimmten Temperatur aus.

Hat jemand eine Idee ... ???
Gruß aus Wiesbaden

Sven
Benutzeravatar
Ingmargunter
 
Beiträge: 157
Registriert: 10.07.2017, 14:43
Wohnort: Wiesbaden
Motorrad: K 0F21 - Rocket - NT

Re: Navigation 2022 ...

Beitragvon harro » 08.08.2022, 13:14

Oh, an der Antwort bin ich auch sehr interessiert. winkG

Ich hoffe, daß einfaches aus stöpseln reicht, und keinen Fehler irgendwo erzeugt.
Benutzeravatar
harro
 
Beiträge: 287
Registriert: 25.02.2007, 20:46
Wohnort: Düsseldorf
Motorrad: K1600GT (0F21) 2022

Re: Navigation 2022 ...

Beitragvon KFan » 08.08.2022, 16:52

Ingmargunter hat geschrieben:Entweder "Mann" mag es oder man mag es nicht, ich gehöre zu denen die es nicht mögen und habe mir deshalb das Garmin Zumo XT montiert. Beide Displays sind perfekt zu sehen und ich kann navigieren ohne vorher die BMW App zu öffnen, auf das WLan zu warten und mich diversen Aussetzern rum ärgern zu müssen. Anbei einige Fotos ...


Schöne aber kostenintensive Lösung, wenn man auch noch das Navi dazu kaufen muss...

Ich komme sehr gut mit der App Navigation von BMW klar, finde die Darstellung und die Funktionalität super.
Eigene Routen kann man z.B. auch am PC mit diversen Programmen planen und die Route dann als gpx Datei in die App importieren.
Auch die von einem meiner Kollegen auf seinem TomTom erstellten Routen laufen bei mir prima und ohne Änderungen des Streckenverlaufes.

Aber jeder tickt anders und das ist gut so! winkG
Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht.
Benutzeravatar
KFan
 
Beiträge: 322
Registriert: 13.05.2013, 17:23
Motorrad: GTL 2022

Re: Navigation 2022 ...

Beitragvon harro » 28.10.2022, 09:27

Hab das BMW-Navi in vorgezogenen Ruhestand geschickt.
Bedienung, Ladeschacht, das Gefummel ist für mich eine Zumutung.
Aber jeder wie er mag, ich weiß ja, daß andere mit dem BMW-Standard zufrieden sind.

Ich habe mir die Basis-Halterung, wie Sven die einsetzt, besorgt und meine Handy-Halterung daran montiert.
Navigieren tue ich mit TomTom.
Muß das Handy noch etwas justieren, damit es die Sicht nicht auf das Display verdeckt.
Mit einem Klick ist das Handy befestigt, für längere Touren noch das Ladekabel gestöpselt und los geht's.
Die Handy-Halterung benutze ich schon seit 3 Jahren an der alten K und am Fahrrad. Absolut zuverlässig.

Man kann das Handy auch mal eben am Straßenrad bedienen und leicht zum Fotografieren abnehmen.

resized_DSC_5308.jpg
resized_DSC_5310.jpg
resized_DSC_5309.jpg
Zuletzt geändert von harro am 28.10.2022, 14:20, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
harro
 
Beiträge: 287
Registriert: 25.02.2007, 20:46
Wohnort: Düsseldorf
Motorrad: K1600GT (0F21) 2022

Re: Navigation 2022 ...

Beitragvon stma » 28.10.2022, 13:55

harro hat geschrieben:Hab das BMW-Navi in Vorruhestand geschickt.
Bedienung, Ladeschacht, das Gefummel ist für mich eine Zumutung.
Aber jeder wie er mag, ich weiß ja, daß andere mit dem BMW-Standard zufrieden sind.

Ich habe mir die Basis-Halterung, wie Sven die einsetzt, besorgt und meine Handy-Halterung daran montiert.
Navigieren tue ich mit TomTom.
Muß das Handy noch etwas justieren, damit es die Sicht nicht auf das Display verdeckt.
Mit einem Klick ist das Handy befestigt, für längere Touren noch das Ladekabel gestöpselt und los geht's.
Die Handy-Halterung benutze ich schon seit 3 Jahren an der alten K und am Fahrrad. Absolut zuverlässig.

Man kann das Handy auch mal eben am Straßenrad bedienen und leicht zum Fotografieren abnehmen.

resized_DSC_5308.jpg
resized_DSC_5310.jpg
resized_DSC_5309.jpg


Da man bei der GS nur die Pfeildarstellung im TFT Display sieht habe ich mein S9 auch parallel mit einer Halterung von SP Connect am Lenker befestigt. ich nutze hier allerdings
weiter die connected App von BMW.
Auf meinem Trip Richtung Korsika hat es in der Schweiz doch recht ordentlich geschüttet. Dabei wurde die USB Buchse vom Handy recht nass und es gab eine Warnmeldung.
Ich kann das Handy dann in solchen Fällen in den Rucksack stecken und hab trotzdem noch die Pfeilnavigation auf dem Display. Das fällt bei einer anderen Navi App dann weg.
Das muß man dann bei der Navigation per Handy mit einplanen, es sei denn man lädt kabellos wie zB. beim Cradle.
stma
 
Beiträge: 1314
Registriert: 19.04.2010, 12:29
Motorrad: R1250 GS ADV

Re: Navigation 2022 ...

Beitragvon Piet26 » 11.06.2023, 12:00

Ingmargunter hat geschrieben:Entweder "Mann" mag es oder man mag es nicht, ich gehöre zu denen die es nicht mögen und habe mir deshalb das Garmin Zumo XT montiert. Beide Displays sind perfekt zu sehen und ich kann navigieren ohne vorher die BMW App zu öffnen, auf das WLan zu warten und mich diversen Aussetzern rum ärgern zu müssen. Anbei einige Fotos ...


Hallo Ingmargunter,
bekommt man dafür auch einen Adapter für eine Handyhalterung?
Ich möchte dann auf meinem Smartphone mit Calimoto navigieren!
Der GT-Piet aus Holzwickede :D
Benutzeravatar
Piet26
 
Beiträge: 63
Registriert: 13.09.2009, 14:21
Wohnort: Holzwickede
Motorrad: K1600GT, 2022

Re: Navigation 2022 ...

Beitragvon bert_III » 11.06.2023, 19:40

das ist meine Lösung
Dateianhänge
01.jpg
Wireless Charger mit automatischen Motor für Seitenbacken. (von Auckly )
02.jpg
03.jpg
04.jpg
die Befestigung am Mopped (oben mit RAM Mount für die Handyhalterung)
bert_III
 
Beiträge: 7
Registriert: 10.05.2008, 20:05
Wohnort: Stuttgart
Motorrad: K 1600 GT

Re: Navigation 2022 ...

Beitragvon Piet26 » 11.06.2023, 21:27

bert_III hat geschrieben:das ist meine Lösung


Vielen Dank für Deinen Lösungsvorschlag!
Der GT-Piet aus Holzwickede :D
Benutzeravatar
Piet26
 
Beiträge: 63
Registriert: 13.09.2009, 14:21
Wohnort: Holzwickede
Motorrad: K1600GT, 2022

Re: Navigation 2022 ...

Beitragvon Ingmargunter » 02.08.2023, 10:15

Guten morgen Gentlemen, Frage zur Navigation bzw. dem Display - was muss ich tun um eine "Vollbild Ansicht" während aktiver Navigation zu erhalten ?? Bei nicht aktiver Navigation ist das kein Problem doch sobald diese aktiviert wird teilt sich das Display in Karte und Abbiegehinweise auf. Habe ein Foto im Netz gefunden wie ich es gerne hätte aber leider keine Erklärung dazu.
Dateianhänge
New-BMW-R1250RT-nav-1 (Custom) (Handy).jpeg
Gruß aus Wiesbaden

Sven
Benutzeravatar
Ingmargunter
 
Beiträge: 157
Registriert: 10.07.2017, 14:43
Wohnort: Wiesbaden
Motorrad: K 0F21 - Rocket - NT

Re: Navigation 2022 ...

Beitragvon KFan » 02.08.2023, 17:49

Hallo Sven,

ich kenne diese Einstellung nicht, möglicherweise wurde es aus PR Gründen so veröffentlicht oder stammt aus
einer früheren Entwicklungsphase mit einem anderen Softwarestand.
Bei aktiver Navigation sollten aber schon entsprechende Infos eingeblendet werden, sonst macht das auch keinen Sinn.
Habe aus Interesse mal im US Forum nachgefragt und BMW in München dazu angeschrieben.
Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht.
Benutzeravatar
KFan
 
Beiträge: 322
Registriert: 13.05.2013, 17:23
Motorrad: GTL 2022

Nächste

Zurück zu K 1600 GT - K 1600 GTL - K 1600 B - K 1600 Grand America -

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

BMW-Motorrad-Bilder |  K 1200 S |  K 1300 GT |  K 1600 GT |  K 1600 GTL |  S 1000 RR |  G 650 X |  R1200ST |  F 800 R |  Datenschutzerklärung |  Impressum